Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
25% Rabatt auf BMW ConnectedDrive Services
631° Abgelaufen

25% Rabatt auf BMW ConnectedDrive Services

54
eingestellt am 1. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit dem Gutscheincode CDRemote19 gibt es aktuell 25% Rabatt auf die ConnectedDrive Dienste bei BMW. Falls ihr was verlängern müsst oder was neues probieren wollt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist
Bearbeitet von: "schnaeppchenfuchs0815" 1. Nov
mCiepie01.11.2019 06:41

Und die Entwicklung des Systems soll nicht bezahlt werden?


Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich günstig und da sollte sowas relativ simples wie Apple Car Play zum Standart gehören.
schnaeppchenfuchs081501.11.2019 06:19

“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Ne …“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist


Und die Entwicklung des Systems soll nicht bezahlt werden?
schnaeppchenfuchs081501.11.2019 06:19

“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Ne …“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist


„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unten links neben dem Lenkrad. Macht Spass die Parkkarte immer hinter der drecks Klappe wieder vor zu friemeln. Am 70ct Teil gespaart.....im 75.000 Euro Auto(confused)
54 Kommentare
Gut, danke.
“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist
Bearbeitet von: "schnaeppchenfuchs0815" 1. Nov
schnaeppchenfuchs081501.11.2019 06:19

“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Ne …“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist


Und die Entwicklung des Systems soll nicht bezahlt werden?
mCiepie01.11.2019 06:41

Und die Entwicklung des Systems soll nicht bezahlt werden?


Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich günstig und da sollte sowas relativ simples wie Apple Car Play zum Standart gehören.
schnaeppchenfuchs081501.11.2019 06:19

“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Ne …“Apple Car Play Vorbereitung”. 400 € für das Setzen eines Hakens im ODB. Nein Danke, aber ein gutes Beispiel, wie der Begriff “Premiumhersteller” zu verstehen ist


„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unten links neben dem Lenkrad. Macht Spass die Parkkarte immer hinter der drecks Klappe wieder vor zu friemeln. Am 70ct Teil gespaart.....im 75.000 Euro Auto(confused)
Danke
Brauni2801.11.2019 06:46

Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich …Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich günstig und da sollte sowas relativ simples wie Apple Car Play zum Standart gehören.


Exakt. Bei meinem Zweitwagen (Ford Focus) ist das serienmäßig schon drin
Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, ob in diesem Zeitraum ein Update erscheint.. Mein Fahrzeug (von 2016) war schonmal über ein Jahr ohne Update.. Soviel zum Thema "Premium" :/
Bearbeitet von: "derase24" 1. Nov
Joe_Joe01.11.2019 06:52

„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unt …„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unten links neben dem Lenkrad. Macht Spass die Parkkarte immer hinter der drecks Klappe wieder vor zu friemeln. Am 70ct Teil gespaart.....im 75.000 Euro Auto(confused)


Ganz Deiner Meinung. Es muss doch möglich sein den Schalter für die Lenkradheizung günstiger zu plazieren, als an der Lenksäule...
Vielen Dank !
sorry aber ich kann überhaupt nicht verstehen, wie man die services für allincl. erachten kann - wo wäre da die Parallele zu anderen vgl. Sachverhalten?
Kaufst ein iphone und erwartest gratis apple music? (korrigiert mich gerne)
qqrnd01.11.2019 07:56

sorry aber ich kann überhaupt nicht verstehen, wie man die services für a …sorry aber ich kann überhaupt nicht verstehen, wie man die services für allincl. erachten kann - wo wäre da die Parallele zu anderen vgl. Sachverhalten?Kaufst ein iphone und erwartest gratis apple music? (korrigiert mich gerne)


Ein Beispiel: Es sollen zwei Updates der Karten pro Jahr kommen. Für mein Navi gab es einen Zeitraum von über einem Jahr von 2018-2019, in dem kein einziges Update angeboten wurde (ohne Kacheln). Und lauf Foren gab es sogar Leute die ein Jahr Updates in genau diesem Zeitraum gekauft hatten ohne irgendeine Gegenleistung zu erhalten.
Weiß hier jemand, wie lange der Gutschein noch gültig ist?
Mist, das hät ich vor genau einer Woche gebraucht (Update rtti)
Joe_Joe01.11.2019 06:52

„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unt …„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unten links neben dem Lenkrad. Macht Spass die Parkkarte immer hinter der drecks Klappe wieder vor zu friemeln. Am 70ct Teil gespaart.....im 75.000 Euro Auto(confused)


Ist das nicht ein Brillenfach?
Usell-Ibuy01.11.2019 08:58

Ist das nicht ein Brillenfach?


„you are holding it wrong“
derase2401.11.2019 07:22

Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, o …Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, ob in diesem Zeitraum ein Update erscheint.. Mein Fahrzeug (von 2016) war schonmal über ein Jahr ohne Update.. Soviel zum Thema "Premium" :/


Es gibt für jedes aktuelle BMW Navi momentan mindestens zwei Kartenupdates pro Jahr, erst ab nächstes Jahr soll es nur noch eins geben. Dass du aber 12 Monate kein update bekommen hast, kann nicht sein. Bei welchem Auto soll dass denn gewesen sein?
FarmerLouis01.11.2019 09:05

Es gibt für jedes aktuelle BMW Navi momentan mindestens zwei Kartenupdates …Es gibt für jedes aktuelle BMW Navi momentan mindestens zwei Kartenupdates pro Jahr, erst ab nächstes Jahr soll es nur noch eins geben. Dass du aber 12 Monate kein update bekommen hast, kann nicht sein. Bei welchem Auto soll dass denn gewesen sein?


Einfach mal lesen:

motor-talk.de/for…tml
derase2401.11.2019 09:11

Einfach mal …Einfach mal lesen:https://www.motor-talk.de/forum/navi-update-2-2018-t6382632.html


Kurz quer gelesen, aber ich sehe da nicht, dass es über 12 Monate kein Update gab.
Vielen Dank für den Deal. Mitgenommen und gebucht. Endlich wieder rtti
Danke, Zähne knirschend 1 Jahr CarPlay gebucht. Gab es da noch 75% zu blackfriday letztes Jahr? Ist halt auch Sau dumm das man Dienste nicht verlängern kann außer sie sind kurz vorm auslaufen.
derase2401.11.2019 07:22

Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, o …Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, ob in diesem Zeitraum ein Update erscheint.. Mein Fahrzeug (von 2016) war schonmal über ein Jahr ohne Update.. Soviel zum Thema "Premium" :/


Die Updates erscheinen regelmäßig. Selbst bei älteren Modellen ist das kein Problem...


Gutschein hat funktioniert, besten Dank!
FarmerLouis01.11.2019 09:15

Kurz quer gelesen, aber ich sehe da nicht, dass es über 12 Monate kein …Kurz quer gelesen, aber ich sehe da nicht, dass es über 12 Monate kein Update gab.


Kann bestätigen, dass es über 12 Monate kein Kartenupdate gab. Letztes Update von 01-18. Bis Ende 02-19 (da ist mein Kartenupdate ausgelaufen) gab es nichts. Habe es in den tagen vor dem auslaufen quasi täglich geprüft. Zumindest nicht für nen 1er von 2016. Schon sehr schwach.
OK, habe bis jetzt nie Probleme gehabt weder bei dem Mini meiner Freundin von 2012 noch, noch bei meinem BMW von 2012 immer mindestens zwei Updates pro Jahr.
fabifamous2201.11.2019 09:22

Kann bestätigen, dass es über 12 Monate kein Kartenupdate gab. Letztes U …Kann bestätigen, dass es über 12 Monate kein Kartenupdate gab. Letztes Update von 01-18. Bis Ende 02-19 (da ist mein Kartenupdate ausgelaufen) gab es nichts. Habe es in den tagen vor dem auslaufen quasi täglich geprüft. Zumindest nicht für nen 1er von 2016. Schon sehr schwach.


Danke, ohne betroffen zu sein glaubt es einem niemand oO
Wahnsinn wie man Geld verdienen kann.....und wieviel dafür zahlen....
derase2401.11.2019 09:38

Danke, ohne betroffen zu sein glaubt es einem niemand oO


War auch davon betroffen. Besonders kritisch bei meinem Hybrid, da über die Streckenberechnung im Navi vom System entschieden wird, wo er elektrisch oder mit Verbrenner fährt. Dazu braucht es aktuelle Kartendaten. Und dass man nun mit dem Update 02-19 selbst entscheiden muss, ob man Ost oder West-Karten installiert und ggf. die andere Version installieren muss, wenn man in eine andere Region reist, ist so richtig Premium...
Wenn Ihr kein Abo habt, müsst ihr zum Freundlichen und ein Update erwerben, da wird dann auch nix angezeigt zum runterladen.
Hauhi01.11.2019 10:15

Wenn Ihr kein Abo habt, müsst ihr zum Freundlichen und ein Update …Wenn Ihr kein Abo habt, müsst ihr zum Freundlichen und ein Update erwerben, da wird dann auch nix angezeigt zum runterladen.


Da kennt sich aber einer richtig aus.... Not
Alle die sich hier über die Preise von buchbaren Services beschweren: Was fahrt ihr dann überhaupt BMW? Die Hardware ist Premium und das Bedienkonzept deutlich besser als das vieler anderer Konkurrenten. Der Entwicklungsaufwand (ich kann vom Fahrwerk sprechen) ist immens! Dass halt auch Ersatzteile und Services dann mehr kosten ist nur logisch. Ihr seid wie der Prolo von Nebenan, der nen E90 M3 fährt, aber kein Geld für neue Bremsen ausgeben will.
Premium Produkte sind halt über das gesamte Spektrum an Services und über die Lebensdauer einfach teuer. Es steht euch doch frei z.B. Hyundai zu fahren oder etwa nicht? Ich bin mit der Software von meinem 2014er 1er auch nicht zufrieden (Android Integration = 0). Aber er fährt sich wie Sahne und hatte seit 5 Jahren keinen Defekt. Ja, der Service kostet mehr als bei VW, aber dessen sollte man sich vor dem Kauf bewusst sein.
Premium fahren, damit der Nachbar glotzt und dann dauernd über die Kosten meckern kanns nicht sein.
Ich habe ebenfalls kein Verständnis dafür, wie viel BMW für solche rudimentären Dinge verlangt. Habe derzeit, durch Kauf eines Jahreswagen, die Services aktiv und bin stark am überlegen ob ich es verlängere.
Kein Android Auto, kein Spotify bei den Streaming Partnern und die Navigation auch mit RttI kommt nicht an Google Maps heran.
Aber was man so mitbekommt: andere Autohersteller wollen auf den Zug aufspringen.
Bearbeitet von: "Rob1991" 1. Nov
Ich persönlich finde die CD Services sehr cool. Gerade RTTI macht sehr gute Arbeit finde ich.

CarPlay selbst brauche ich zB nicht, weil ich sowieso iDrive für alles benutze und bisher CarPlay eigentlich nur dann sinnvoll ist, wenn man kein festes Navi, das gut ist, verbaut hat.

Auch Spotify kann BMW über eine eigene App steuern, sodass auch hier CarPlay unnötig ist.

Klar, über alles lässt sich streiten, aber da BMW hier leider ein Monopol besitzt, sind 25% dennoch ganz cool.
derase2401.11.2019 07:22

Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, o …Wenn ich jetzt ein map-update für 1 Jahr abschließe, ist nichtmal sicher, ob in diesem Zeitraum ein Update erscheint.. Mein Fahrzeug (von 2016) war schonmal über ein Jahr ohne Update.. Soviel zum Thema "Premium" :/


Ich lade mir 4 Mal im Jahr ein Mal Update drauf...
Joe_Joe01.11.2019 06:52

„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unt …„Premium“ ist das eingebaute Knobel-und-Geschicklichkeitsspiel im 5er unten links neben dem Lenkrad. Macht Spass die Parkkarte immer hinter der drecks Klappe wieder vor zu friemeln. Am 70ct Teil gespaart.....im 75.000 Euro Auto(confused)


Du hast es gekauft. Ziel erreicht.
Ich musste viel dienstlich längere Strecken fahren und war früher von der Routenführung im BMW speziell bei Stau begeistert. RTTI war da sehr genau. Dann wechselte BMW anscheinend den Dienst und nach meinem Eindruck nahm die Qualität stark ab. Um nicht dem allgemeinen "früher war alles besser" Virus zu verfallen bin ich dann regelmässig mit verschiedenen Navi-Apps auf dem Smartphone parallel zum BMW Navi gefahren und fand Google Maps deutlich besser.
Interessanterweise fand ich einen Test von Auto, Motor,Sport im Netz (via Google) der den EIndruck bestätigt. Bei den Preisen, die BMW für die Fahrzeuge verlangt, sollte das den Münchnern eigentlich zu denken geben. Da ist der Rabatt auch nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
Brauni2801.11.2019 06:46

Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich …Naja ich finde der Trend ist schon etwas heftig. BMW ist ja nicht wirklich günstig und da sollte sowas relativ simples wie Apple Car Play zum Standart gehören.



Ich kann aus erfahrung sagen,
dass BMW und Daimler wirklich "günstig" sind im Vergleich zu Porsche.

Aber ja, die lassen sich das gut vergüten.
Wo kann man denn auf der CD Seite von BMW sehen, was alles mit 25 % Rabatt versehen ist? Geht das auch für BMW Services inclusive( den Kundendienst meine ich)?
thuhl01.11.2019 11:22

Ich musste viel dienstlich längere Strecken fahren und war früher von der R …Ich musste viel dienstlich längere Strecken fahren und war früher von der Routenführung im BMW speziell bei Stau begeistert. RTTI war da sehr genau. Dann wechselte BMW anscheinend den Dienst und nach meinem Eindruck nahm die Qualität stark ab. Um nicht dem allgemeinen "früher war alles besser" Virus zu verfallen bin ich dann regelmässig mit verschiedenen Navi-Apps auf dem Smartphone parallel zum BMW Navi gefahren und fand Google Maps deutlich besser. Interessanterweise fand ich einen Test von Auto, Motor,Sport im Netz (via Google) der den EIndruck bestätigt. Bei den Preisen, die BMW für die Fahrzeuge verlangt, sollte das den Münchnern eigentlich zu denken geben. Da ist der Rabatt auch nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.


Hier die gleiche Erfahrung. War anfänglich extrem begeistert von RTTI und merke seit etwas über einem Jahr, dass es Google Maps besser macht.
Unomagan01.11.2019 11:17

Du hast es gekauft. Ziel erreicht.


Nope Erst wenn ich wieder einen BMW lease...
derase2401.11.2019 10:21

Da kennt sich aber einer richtig aus.... Not


Sondern?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text