31°
ABGELAUFEN

30% auf Vitamin D3 - 10.000 IE - 120 vegane Tabletten-30%

Gutscheincode anzeigen0VD
So wie es aussieht, gilt dieser Gutschein nur für dieses eine Produkt. Bin hier nach einem Vergleich darauf gestoßen. Vergleichspreis ca. 21€ inkl. Versandkosten.
Hier mit dem Gutscheincode 13,46€ inkl. Versandkosten.

Angeblich: Nur für kurze Zeit

Beste Kommentare

weniger_wie.essig.auf.englischvor 4 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.


Man bildet in unseren Breitengraden, besonders im Winter, zu wenig, das hat mit Kellerkind nichts zu tun.
36 Kommentare

Gar nicht übel. Das Vitamin K nicht vergessen

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.

Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.

ohne Magnesium Stearat.
Das hätte ich nicht gedacht.
Ich selbst bevorzuge jedoch die tropfen.

weniger_wie.essig.auf.englischvor 4 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.


Man bildet in unseren Breitengraden, besonders im Winter, zu wenig, das hat mit Kellerkind nichts zu tun.

weniger_wie.essig.auf.englischvor 8 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.


Schon mal deine Werte beim Doc messen lassen.
Arbeite viel draußen und meine Werte waren trotzdem Recht mager.
Vitamin D greift auf viele Prozesse im Körper ein.
Nicht nur die Knochen.
Kosten für eine Untersuchung um bei 35€ .
Ich wette mit dir, das deine Werte unter 10 liegen.
Es sei denn du lebst näher am Äquator als wir hier in Deutschland.
Bearbeitet von: "Naturasi" 15. Mai

Verfasser

Naturasivor 2 m

Schon mal deine Werte beim Doc messen lassen.Arbeite viel draußen und …Schon mal deine Werte beim Doc messen lassen.Arbeite viel draußen und meine Werte waren trotzdem Recht mager.Vitamin D greift auf viele Prozesse im Körper ein.Nicht nur die Knochen.Kosten für eine Untersuchung um bei 35€ .Ich wette mit dir, das deine Werte unter 10 liegen.Es sei denn du lebst näher am Äquator als wir hier in Deutschland.


Richtig. Aus diesem Grund hab ich auch die Tabletten gekauft

weniger_wie.essig.auf.englischvor 14 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.

Keine Ahnung? Um genug Vitamin D3 selbst zu produzieren musst Du ca 30 min in der Mittagssonne braten, und das reicht auch nur im Sommer, also Mai bis August in Deutschland. In der Zeit arbeiten viele, ergo ist Vitamin D3-Mangel weit verbreitet, führt oft zu Problemen mit den Knochen.

Moon777vor 13 m

Man bildet in unseren Breitengraden, besonders im Winter, zu wenig, das …Man bildet in unseren Breitengraden, besonders im Winter, zu wenig, das hat mit Kellerkind nichts zu tun.

Deswegen war Skandinavien bis Ende der 80er Jahre im Winter unbewohnbar.

weniger_wie.essig.auf.englischvor 19 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.


Weil Veganer kaum andere Möglichkeiten haben, an Vitamin D3 zu kommen, wenn sie selbst nicjt genug im Körper produziere können, da es vor allem in tierischen Produkten vorkommt.

quak1vor 5 m

Weil Veganer kaum andere Möglichkeiten haben, an Vitamin D3 zu kommen, …Weil Veganer kaum andere Möglichkeiten haben, an Vitamin D3 zu kommen, wenn sie selbst nicjt genug im Körper produziere können, da es vor allem in tierischen Produkten vorkommt.


Bin mir nicht sicher ob du meinen nicht Kommentar gelesen hast oder einfach mal ne andere Meinung hast. Aber Vitamin D3 wird vor allem über Sonneneinstrahlung Produziert, nicht über Lebensmittel.
Solltest du andere Quellen zur D3 Produnktion haben, her damit.

Und gaaaanz wichtig:
Für alle die Cortison schlucken - Nehmt Vitamin D !!!
Mir hatte man es zu spät gesagt, jetzt sind meine Knochen zerfressen (Wirbelsäule).

weniger_wie.essig.auf.englischvor 33 m

D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. …D3 wird wohl überwiegend durch Sonneneinstrahlung auf der Haut gebildet. Dieses Vitamin ist somit wohl was für Spezialfälle und Kellerkinder.Was der normale Veganer damit anfangen soll ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache mal was veganes produziert, ist ja gerade Trend.



nicht ganz, außerhalb der Sommerzeit wird ein normaler Otto Normalverbraucher nicht auf die tatsächlich empfohlene Menge kommen, weil zum einem ein großteil der Bevölkerung am arbeiten ist und die Sonne .. zumindest in deutschland die meiste Zeit über bedeckt ist.

Über die Herbst/Winter und je nach Wetterlage Frühlingssaison lohnt es sich also Vitamin D3 zu supplementieren.
Und je nach dosierung auch K2.

weniger_wie.essig.auf.englischvor 7 m

Bin mir nicht sicher ob du meinen nicht Kommentar gelesen hast oder …Bin mir nicht sicher ob du meinen nicht Kommentar gelesen hast oder einfach mal ne andere Meinung hast. Aber Vitamin D3 wird vor allem über Sonneneinstrahlung Produziert, nicht über Lebensmittel.Solltest du andere Quellen zur D3 Produnktion haben, her damit.


Das ist korrekt - und bloß weil die Tabletten vegan sind, sind sie ja für Normalesser nicht unverdaulich oder so

Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) deutlich günstiger bekommt (hab auf die Schnelle was für 15€ gefunden), ohne Aktion.

widescreenvor 3 m

Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) d …Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) deutlich günstiger bekommt (hab auf die Schnelle was für 15€ gefunden), ohne Aktion.

​Man soll aber auch nicht einfach höhere Dosierungen nehmen.
In dem Falle eben nicht "Viel hilft viel"...
Also ...erst mal informieren.....

jaeger-u-sammlervor 7 m

​Man soll aber auch nicht einfach höhere Dosierungen nehmen. In dem Falle e …​Man soll aber auch nicht einfach höhere Dosierungen nehmen. In dem Falle eben nicht "Viel hilft viel"... Also ...erst mal informieren.....


Die mit 20.000 I.E. kann man gut halbieren. Somit gut portionierbar. Nehme auch nur jeweils eine halbe.

widescreenvor 14 m

Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) d …Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) deutlich günstiger bekommt (hab auf die Schnelle was für 15€ gefunden), ohne Aktion.

Hast du mal einen Link?
Mal schauen was da noch so alles enthalten ist.

widescreenvor 47 m

Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) d …Kein guter Deal, da man höher dosierte Präparate (20.000-50.000 IE) deutlich günstiger bekommt (hab auf die Schnelle was für 15€ gefunden), ohne Aktion.



so sieht es aus, hatte noch vor paar wochen 15,00 für 120 Kapseln mit 20.000 IE gezahlt

hier der Link
amazon.de/gp/…c=1

Mein Doc hat mir nach Test des D-Werts gleich 20.000er aufgeschrieben und ausführlich informiert. Ich weiß schon ein bisschen, von was ich rede. Hab ja nicht gesagt, dass man 20.000er oder höher TÄGLICH nehmen soll, das wäre i.d.T. irre. Trotzdem spart man Geld, wenn man bei gleichem Preis die gleiche Anzahl höher dosierter Pillen bekommt. Hält dann einfach doppelt so lang.
Schon immer interessant, wie von oben herab manche User hier reagieren, bloß weil man an einen simplen (und korrekten) Kommentar keine wissenschaftliche Abhandlung angehängt hat.

widescreenvor 17 m

Mein Doc hat mir nach Test des D-Werts gleich 20.000er aufgeschrieben und …Mein Doc hat mir nach Test des D-Werts gleich 20.000er aufgeschrieben und ausführlich informiert. Ich weiß schon ein bisschen, von was ich rede. Hab ja nicht gesagt, dass man 20.000er oder höher TÄGLICH nehmen soll, das wäre i.d.T. irre. Trotzdem spart man Geld, wenn man bei gleichem Preis die gleiche Anzahl höher dosierter Pillen bekommt. Hält dann einfach doppelt so lang.Schon immer interessant, wie von oben herab manche User hier reagieren, bloß weil man an einen simplen (und korrekten) Kommentar keine wissenschaftliche Abhandlung angehängt hat.

​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier für ne Dosierung haben.

Ich nehme 1000iE täglich.das höchste was ich kenne sind 10.000iE die Woche.

Wenn dein Arzt das so gesagt hat...ok.

Das war aber nicht ersichtlich in deinem ersten Post.

Da haste nur die 20.000iE rausgehauen.

Also mal ganz ruhig bleiben, du hast nicht von einer vom Arzt genannten Dosierung gesprochen.

Boelgstoffvor 1 h, 40 m

Deswegen war Skandinavien bis Ende der 80er Jahre im Winter unbewohnbar. …Deswegen war Skandinavien bis Ende der 80er Jahre im Winter unbewohnbar.



Witzig.

In manchen nördlichen Ländern stehen "künstliche Sonnen" z.B. in Schwimmbädern oder anderen öffentlichen Einrichtungen.

jaeger-u-sammlervor 17 m

​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier …​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier für ne Dosierung haben. Ich nehme 1000iE täglich.das höchste was ich kenne sind 10.000iE die Woche. Wenn dein Arzt das so gesagt hat...ok. Das war aber nicht ersichtlich in deinem ersten Post. Da haste nur die 20.000iE rausgehauen. Also mal ganz ruhig bleiben, du hast nicht von einer vom Arzt genannten Dosierung gesprochen.



Hab die Dinger in UK bestellt. Anfangsdosis war 100.000 5 Tage lang. Bin jetzt bei 70 (welche Einheit auch immer) im Blut und nehm nun 2-3 mal pro Woche eine 10.000er.

Dacht noch, das Zeugs aus UK wird gar nix taugen, aber doch, mein Anfangswert war bei 8. :-)

Fühl mich aber dadurch auch nicht besser. Vielleicht geht es mir aber trotzdem besser, wer weiß.

jaeger-u-sammlervor 29 m

​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier …​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier für ne Dosierung haben. Ich nehme 1000iE täglich.das höchste was ich kenne sind 10.000iE die Woche. Wenn dein Arzt das so gesagt hat...ok. Das war aber nicht ersichtlich in deinem ersten Post. Da haste nur die 20.000iE rausgehauen. Also mal ganz ruhig bleiben, du hast nicht von einer vom Arzt genannten Dosierung gesprochen.


lern doch einfach mal lesen und verstehen. er hat nie gesagt dass er 20.000 an dosierung empfiehlt anstatt 10.000 sondern lediglich dass es 20.000er schon guenstiger/zum selben preis gibt. die 20.000er nimmt man dann einfach entsprechend weniger.



jaeger-u-sammlervor 29 m

​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier …​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier für ne Dosierung haben. Ich nehme 1000iE täglich.das höchste was ich kenne sind 10.000iE die Woche. Wenn dein Arzt das so gesagt hat...ok. Das war aber nicht ersichtlich in deinem ersten Post. Da haste nur die 20.000iE rausgehauen. Also mal ganz ruhig bleiben, du hast nicht von einer vom Arzt genannten Dosierung gesprochen.



Wieso, meine Dosierung ist auch nicht groß anders als deine. Nehme aktuell 2000 täglich, weil ich die 20.000er für 1x pro Woche damals nicht gleich besorgen konnte. Damit bleibe ich sogar noch unter der Dosierung des Docs. Werde ich aber bei Ende der Packung umstellen, weil es deutlich günstiger wird. Du könntest auch sparen, wenn du 10.000 alle 10 Tage nehmen würdest. Oder 20.000 alle 20 Tage.

In jedem Fall ist es von Vorteil, wenn man sich nur auf das Gesagte beschränkt und nichts hineininterpretiert. Hast du aber wohl. Und hier schon wieder, von wegen ruhig bleiben. Ich seh nur einen, der aufgebracht ist. Ich bin jedenfalls völlig entspannt.
Ich hab nur gesagt, dass es höher dosierte Präparate für deutlich weniger Geld gibt. Punkt. Nichts weiter. Und das ist 100% korrekt. Warum hätte ich beim ersten Post einen Arzt erwähnen sollen? Das war nur nötig, weil dein Kommentar förmlich danach schrie.

Jeder, der mit Nahrungsergänzung oder Medikamenten zu tun hat, sollte sich grundlegend mit der Dosierung beschäftigen. Das sagt einem der gesunde Menschenverstand. Scheint aber hier wohl nicht der Standard zu sein. Hauptsache Deal, egal ob mans braucht oder überhaupt kennt.
Die Warnhinweise zu den Mitteln stehen übrigens nicht hier im Forum, sondern sind bei den jew. Artikeln zu finden. So wie es sein sollte.

Moon777vor 18 m

Hab die Dinger in UK bestellt. Anfangsdosis war 100.000 5 Tage lang. Bin …Hab die Dinger in UK bestellt. Anfangsdosis war 100.000 5 Tage lang. Bin jetzt bei 70 (welche Einheit auch immer) im Blut und nehm nun 2-3 mal pro Woche eine 10.000er.Dacht noch, das Zeugs aus UK wird gar nix taugen, aber doch, mein Anfangswert war bei 8. :-)Fühl mich aber dadurch auch nicht besser. Vielleicht geht es mir aber trotzdem besser, wer weiß.



Ich hab ne deutliche Verbesserung bemerkt, von 2x Infekt pro Monat auf 1x in 6 Monaten seit Beginn der Einnahme. Habe ansonsten nix umgestellt. Da mein Wert auch massiv zu niedrig war, kann ich es nur darauf zurückführen. Zumindest in Kombination mit K2.

Ach ja, und weil hier jemand weiter oben immer die ärztlichen Anweisungen braucht, bevor er irgendwas richtig findet: Mein Doc hat mir zum Beginn auch geraten, 1 Woche täglich 20.000 IE einzunehmen (also 100.000), um erst danach auf 20.000 IE pro Woche zu reduzieren.

Gut zu wissen, dass UK-Ware auch funktioniert.

lngnstrngvor 34 m

lern doch einfach mal lesen und verstehen. er hat nie gesagt dass er …lern doch einfach mal lesen und verstehen. er hat nie gesagt dass er 20.000 an dosierung empfiehlt anstatt 10.000 sondern lediglich dass es 20.000er schon guenstiger/zum selben preis gibt. die 20.000er nimmt man dann einfach entsprechend weniger.

​Ja aber er hat auch geschrieben:

"Schon immer interessant, wie von oben herab manche User hier reagieren, bloß weil man an einen simplen (und korrekten) Kommentar keine wissenschaftliche Abhandlung angehängt hat."

Und ich wollte lediglich darauf hinweisen, das es Leute gibt, die lesen das hier im Thread mit den 20.000 und futtern die 20.000 dann jeden Tag.
Ist ja gerade hip, futtere ich Vitamin D.

Deshalb. Lern du lesen und verstehen

Früher sterben mit Vitamin D: spektrum.de/new…421

zur Info für die Selbstbehandler.
Bearbeitet von: "preiswerter" 15. Mai

weniger_wie.essig.auf.englischvor 3 h, 12 m

Bin mir nicht sicher ob du meinen nicht Kommentar gelesen hast oder …Bin mir nicht sicher ob du meinen nicht Kommentar gelesen hast oder einfach mal ne andere Meinung hast. Aber Vitamin D3 wird vor allem über Sonneneinstrahlung Produziert, nicht über Lebensmittel.Solltest du andere Quellen zur D3 Produnktion haben, her damit.

Besonders Fettfische sind gute Lieferanten. Problem nicht nur bei Veganern ist, dass insbesondere in den Wintermonaten oft nicht genug Pro-Vitamin D über Sonneneinstrahlung auf die Haut gebildet werden kann (zu wenig Aufenthalt im Freien, zu viele Körperfläche bedeckt, Cremes mit UV-Filtern, kaum UVB Strahlung in nördlichen Breitengraden etc.). Veganer haben faktsich keine Möglichkeit den ggf. auftretenden Vitamin D Mangel durch Aufnahme über Lebensmittel zu kompensieren, andere haben einige begrenzte Möglichkeiten. Milch und Eier liefern auch Vitamin D, allerdings im Winter deutlich weniger als im Sommer - aus gleichen Grund.

preiswertervor 42 m

Früher sterben mit Vitamin D: …Früher sterben mit Vitamin D: http://www.spektrum.de/news/frueher-sterben-durch-zu-viel-vitamin-d/1336421zur Info für die Selbstbehandler.



Lies mal die Kommentare.

widescreenvor 1 h, 53 m

Ich hab ne deutliche Verbesserung bemerkt, von 2x Infekt pro Monat auf 1x …Ich hab ne deutliche Verbesserung bemerkt, von 2x Infekt pro Monat auf 1x in 6 Monaten seit Beginn der Einnahme.



Hmm, jetzt wo Du es sagst, war dieses Jahr bereits zweimal erkältet, die Jahre davor eigentlich gar nicht. Vielleicht doch mal wieder checken lassen.

Aber auch die Jahre davor ohne Vitamin D Zufuhr auch nicht.
Bearbeitet von: "Moon777" 15. Mai

Ich bekomm das vom Arzt verschrieben = Freebie

Spatz85vor 35 m

Ich bekomm das vom Arzt verschrieben = Freebie

​5 Euro Zahlung bei der Krankenkasse pro Rezept, nix Freebie.

jaeger-u-sammlervor 3 h, 55 m

​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier …​Nee, nix wissenschaftlich, nur überrascht und total baff, was manche hier für ne Dosierung haben. Ich nehme 1000iE täglich.das höchste was ich kenne sind 10.000iE die Woche. Wenn dein Arzt das so gesagt hat...ok. Das war aber nicht ersichtlich in deinem ersten Post. Da haste nur die 20.000iE rausgehauen. Also mal ganz ruhig bleiben, du hast nicht von einer vom Arzt genannten Dosierung gesprochen.


1000i.E. täglich ist wertlos, rausgeworfenes Geld. Mit dieser Dosis kommt man je nach Gewicht nicht einmal über 20ng/mol... Ich hatte vor ca. 1 1/2 Jahren einen Wert von 19ng/mol und habe mich richtig schlecht gefühlt, war zu nichts mehr fähig. Habe dann über das Thema Vitamin D im Internet gelesen und testen lassen. Der Wert war dann eben bei nur 19ng/mol. Mein Hausarzt hat mir auch 1000i.E. aufgeschrieben... Ich habe mir das Buch "Gesund in 7 Tagen" von Dr. von Helden gekauft und meinen Wert durch diese Methode auf 70ng/mol gebracht. Seitdem bin ich wieder top fit und ich war seit der Vitamin D Aufstockung auch nicht mehr krank. Sowas kannte ich vorher nicht... Ich halte meinen Wert jetzt bei ca. 65ng/mol (K2 MK7 All-Trans natürlich nicht vergessen!) und die App VitaminD (iOS) ist dafür absolut top!
Bearbeitet von: "MaleSmurf" 15. Mai

Danke. Hab das Buch gerade bestellt.
Habe auch auf anderen Seiten gelesen, dass 1000 eigentlich "Pillepalle" wären...:-(
...und eigentlich eine höhere Dosierung sinnvoller sei...

An alle anderen ... Danke für den Denkanstoss.
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Gutschein von ulysses. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 320°AmazonFresh 20€ Rabatt MBW 60€ & 10€ Rabatt MBW 30€ -20€
    2. 287°Dymo Etikettendrucker mit bis zu 50% Cashback sichern (Amazon) -50%
    3. 191°20% Herbst-Gutschein auf ausgewählte Artikel aus Bekleidung, Schuhe & Handt… -20%
    4. 914°1000 Payback-Punkte ab 100€ Einkauf bei real,- am Fr. 22.9. und Sa. 23.9.20… -10€
    5. 218°Offline Real,- bis zu 30% am 29.09, 30.09 und 02.10 -30%
    6. 190°[eBay] 10%-Gutschein für Haushaltsgeräte bei ausgewählten Händlern (3x einl… -10%
    7. 132°Jack Daniels Onlineshop - versandkostenfrei bestellen (MBW 20€)