30€ Guthaben für Neu- bzw. 10€ für Bestandskunden bei ParkNow
2850°

30€ Guthaben für Neu- bzw. 10€ für Bestandskunden bei ParkNow

264
Läuft bis 31.12.2019eingestellt am 1. MaiBearbeitet von:"KebapBoy"
Bei ParkNow gibt es gerade für Neukunden 20€ Startguthaben (+ 3 Monate gebührenfrei + gratis Parkhauskarte sowie gratis Parkplakette)* durch Verwendung des Aktionscodes BMWFlottewährend der Registrierung.

*: da die Aktionsseite nicht mehr online ist, kann es sein, dass dies nicht mehr funktioniert, der Aktionscode funktioniert allerdings noch.

Zusätzlich gibt es (auch für Bestandskunden) noch weitere 10€ Guthaben durch Eingabe der Aktionscodes Dresden sowie Dresden1nach erfolgreicher Registrierung.

Übrigens ist euer Hamster (andere E-Mail und Zahlungsweise) noch Neukunde.

PS und ohne Gewähr: Habe gerade über die App einen neuen Account ohne Zahlunsweise erstellen können. Dazu einfach nur den Aktionscode eingeben und anschließend über "zurück" die Registrierung abbrechen.


Registrierung als Neukunde (Desktop)(über die App sollte es ähnlich sein):

  • Folgt dem Link zur ParkNow Website
  • wählt "Jetzt registrieren"
  • Auf der nächsten Seite könnt ihr euch entscheiden zwischen
    • Silber: 0,25€ Gebühr pro Parkvorgang
    • Gold: 2,99€ Grundgebühr pro Monat
  • (Optional und nur wenn Gold gewählt) wählt "Zugang zu Parkhäusern?" aus
  • wählt "Ich habe einen Aktionscode" und gebt diesen (s. unten) ein
    • dieser sollte dann direkt dadrunter unter "Verwendeter Aktionscode" auftauchen
  • Anschließend gebt ihr eure Daten ein und wählt eine Zahlungsweise aus
  • Nachdem ihr euch eingeloggt habt navigiert zu Konto -> Kontodetails -> "Eingabe eines Aktionscodes" und gebt die zwei weiteren Codes (s. unten) ein



Eingabe weitere Codes als Bestandskunde (bzw. nach der Registrierung):

  • Gebt die weiteren Aktionscodes ein:
    • App: Kundenkonto -> Zahlungsdetails -> "Aktionscode eingeben"
    • Desktop:Konto -> Kontodetails -> "Eingabe eines Aktionscodes"



Aktionscodes für Neukunden während der Registrierung:

  • BMWFlotte - 20€ Parkguthaben
  • Berlin - 5€ Parkguthaben Berliner Tagesspiegel
  • Berlin1 - Flyer Beilage Berliner Zeitung
  • Berlin2 - 5€ Parkguthaben Bild
  • Berlin3 - 5 € Parkguthaben BERLIN 2019
  • Berlin4 - 5 € Parkguthaben Tagesspiegel
  • Dangast - Promo Aktion in Dangast
  • Detmold - Flyer Detmold
  • Dornbirn - Flyer Aktion Kommunalmesse Dornbirn
  • Geldern - 5€ Parkguthaben
  • Geldern1 - 5€ Parkguthaben Geldern
  • Linz - Flyer Linz
  • Linz1 - Promotion Magazin "Lebendiges Linz"
  • Miesbach - Miesbach 5€ Parkguthaben
  • Tutzing1 - 5€ Parkguthaben Tutzing



Aktionscodes für Bestandskunden bzw. nach der Registrierung:

  • Dresden - Banner Parkhaus Dresden Mitte
  • Dresden1 - Flyer Parkhaus Dresden Mitte
  • Hamburg1 - 5€ Parkguthaben Hamburger Morgenpost (funktioniert wohl nicht bei allen)



Ihr braucht noch zwingend im Auto einen Aufkleber/Ausdruck, damit die Politesse weiß, dass ihr "mobil parkt". Diesen könnt ihr euch (anscheinend nur über die App) kostenlos als Aufkleber zusenden lassen oder alternativ hier als PDF herunterladen, ausdrucken und hinter die Windschutzscheibe legen.

Das Aktionsguthaben muss innerhalb von 3 Monaten nach Registrierung/Eingabe "verparkt" werden.


Wenn ihr noch weitere Codes kennt oder bestimmte Codes bei euch nicht funktionieren, teilt dies gerne den anderen in den Kommentaren mit.



EDIT2: Danke an @octobob welcher den Knalleraktionscode BMWFlotte gefunden hat!

EDIT: Vielen Dank an @drehkreuzl der mich auf die Standorte von ParkNow hinwies. Dadurch konnte ich noch einige Codes finden, jedoch scheinen alle leider nur bei Registrierung zu funktionieren.

Offtopic: Da der Deal nun in den Highlights und sogar im Newsletter gelandet ist grüße ich meine Mama, meinen Papa und natürlich alle anderen MyDealzer.
Zusätzliche Info
neuer CODE: Köln
Guter @Chrisvib hat noch einen 5€ Code für Bestandskunden gefunden: LANDSHUT1
ParkNow Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Sven_NPunktvor 1 h, 21 m

Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare …Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare abwarten?!?!?Bis dato habe ich keine App in dieser Art benutzt, sondern bin stets mit Klimpergeld die paar Schritte zum Parkscheindrucker gelaufen. Ich habe da also Null Ahnung!Was mir jedoch aufgefallen ist, dass bei dieser App bei jedem Parkvorgang eine Gebühr von 0,25 Cent anfallen - zumindest für den 'Normalnutzer'.Passt irgendwie garnicht zu den MyDealern - mehr bezahlen als nötig, wenn man den Parkscheinautomaten ja auch nutzen kann.Aber ich habe ja gelesen, dass durch genaue Abrechnung der Parkzeit die Gebühr wieder eingespart werden könnte, da man nicht zuviel Hartgeld in den Automaten schmeißt und Parkzeit ungenutzt verfallen lässt.Und nun...Bei travipay.com fallen max 0,14 Cent + 14% der Parkgebühren als Servicepauschale an. In manchen Orten auch weniger. Z.B. 0,07 Cent + 7% Gebühr.Aus dem Bauch raus komme ich da doch günstiger weg und die Standortabdeckung ist auf den ersten Blick mindestens genauso gut - gefühlt sogar besser.Was erkenne ich nicht? Warum wird diese App hier bevorzugt genutzt?


Ganz einfach: ein Mydealzer parkt kostenlos mit den Codes. Ist das Guthaben aufgebraucht, wird die App so lange nicht genutzt, bis es neue Codes gibt
Danke, Dresden und Dresden1 erfolgreich hinzugefügt
MsEdoxX01.05.2019 21:08

Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! …Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! Vielen Dank dir


Das freut mich. Bei mir geht der leider nicht ...
264 Kommentare
Top Danke
Danke, Dresden und Dresden1 erfolgreich hinzugefügt
Dankeschön!
Danke, funzt
Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! Vielen Dank dir
MsEdoxX01.05.2019 21:08

Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! …Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! Vielen Dank dir


Das freut mich. Bei mir geht der leider nicht ...
MsEdoxXvor 7 m

Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! …Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! Vielen Dank dir


Bei mir leider nicht.
Top danke !
Danke, hab jetzt 10 € extra (=20 € )
Endlich wieder neue Codes! Ich hatte es schon fast aufgegeben
drehkreuzl01.05.2019 21:23

Endlich wieder neue Codes! Ich hatte es schon fast aufgegeben


Hast du etwa schon mit Echtgeld bezahlen müssen??
Bearbeitet von: "KebapBoy" 1. Mai
MsEdoxXvor 18 m

Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! …Servus, Hamburg1 funktioniert auch bei Bestandskunden (zumindest bei mir)! Vielen Dank dir


Bei mir auch nicht.

Danke für die Dresden Codes!
KebapBoyvor 2 h, 33 m

Hast du etwa schon mit Echtgeld bezahlen müssen??




Grüße
Bearbeitet von: "drehkreuzl" 1. Mai
Danke, HAMBURG1 hat bei mir als Bestandskunde gefunzt
Kann man irgendwo sein Guthaben einsehen?
Bearbeitet von: "Ratte888" 1. Mai
Ratte88801.05.2019 21:30

KNn man irgendwo sein Guthaben einsehen?


Soweit ich weiß, siehst du sowohl am Desktop als auch in der App alle eingelösten Gutscheine. Kannst die ja addieren
Dankeschön.
Kann darüber auch die Zugangskarte bestellt werden?
Bearbeitet von: "r00bXX" 1. Mai
Cool danke. Die Dresden Codes gingen, Hamburg1 leider nicht
Danke! Berlin als Bestandskunde
DRESDEN und DRESDEN1 erfolgreich
Funktioniert der Gutschein auch beim BER ?
Danke Hamburg1 geht bei mir nicht, die dresden codes schon
Bearbeitet von: "ixessi" 1. Mai
Kann jemand mal - oben ist es nicht erklärt - sagen, ob das so erworbene Guthaben dann NUR für die genannten Städte nutzbar ist oder dann bundesweit auch woanders anwendbar ist?
tondinovor 2 m

Kann jemand mal - oben ist es nicht erklärt - sagen, ob das so erworbene …Kann jemand mal - oben ist es nicht erklärt - sagen, ob das so erworbene Guthaben dann NUR für die genannten Städte nutzbar ist oder dann bundesweit auch woanders anwendbar ist?


Gilt für alle Städte
ich finde nichts zu den preisen. sind die abweichend zu denen an den parkautomaten?

für alle anderen:
Silber Gold Selbstklebende Parkplakette 2,49 € 2,49 €

die muss wohl geordert werden sonst klappt es nicht und 0,25€ servicegebühr fallen an.
Gendo123vor 54 m

ich finde nichts zu den preisen. sind die abweichend zu denen an den …ich finde nichts zu den preisen. sind die abweichend zu denen an den parkautomaten? :Dfür alle anderen:Silber Gold Selbstklebende Parkplakette 2,49 € 2,49 €die muss wohl geordert werden sonst klappt es nicht und 0,25€ servicegebühr fallen an.


Die Stundenpreise sind die selben wie am Automaten, nur das hier minutengenau abgerechnet wird. Dadurch hat man meistens die 25 Cent auch wieder drin, da man (zumindest ich) häufig eh für zu lange bezahlt.

Die Parkplakette kann man sich auch ausdrucken und hinter die Windschutzscheibe legen, das kostet (fast) nichts.
Bearbeitet von: "KebapBoy" 1. Mai
Danke für DRESDEN und DRESDEN1.
Für Magdeburg ist travipay top. Scheint ja nicht alles in allen Städten zu gehen
Hburg1 und Dresden codes haben funktioniert. Vielen Dank
Kann man irgendwie sein Guthaben einsehen? Kann mir einer mal idiotensicher erklären wie solche Apps funktionieren, ohne Transponder? Ich raffs nicht.
MaMa_Kuvor 4 m

Kann man irgendwie sein Guthaben einsehen? Kann mir einer mal …Kann man irgendwie sein Guthaben einsehen? Kann mir einer mal idiotensicher erklären wie solche Apps funktionieren, ohne Transponder? Ich raffs nicht.


Du druckst dir die Parkpalette aus (das orangene P) und legst sie hinter die Scheibe oder klebst sie fest. In der App anmelden und Nummernschild hinterlegen. Wenn du dann deine Auto parkst, gehste in die App, ortest deinen Standort und klickst auf parken. Tada. Wenn nun das Ordnungsamt sehen die das Handypark Logo, geben dein Nummernschild in ihr Gerät ein und sehen, dass du dein Ticket per App bezahlst.
MaMa_Ku02.05.2019 07:20

Kann man irgendwie sein Guthaben einsehen? Kann mir einer mal …Kann man irgendwie sein Guthaben einsehen? Kann mir einer mal idiotensicher erklären wie solche Apps funktionieren, ohne Transponder? Ich raffs nicht.


Wenn du in einem entsprechenden Bereich parken willst, startest du die App. Sie erkennt wo du stehst und zeigt Dir die Kosten an. Parkvorgang in der App starten und gut ist. Beim zurückkehren zum Auto Parkvorgang beenden und wegfahren. Damit das Ordnungsamt Dir kein Knöllchen verpasst, klebst du entweder den ParkNow Aufkleber seitlich auf die Scheibe oder legst einen Ausdruck (kann man als pdf runterladen) aufs Armaturenbrett. Die prüfen dann bei einer Kontrolle, ob für das Fahrzeug gerade ein Parkvorgang aktiv ist.
Klasse! Dresden und dresden1 haben funktioniert! Danke dafür! Frohes parken! 💪
Danke! Dresden und Dresden haben funktioniert, frohes Parken noch
Und in den Parkhäusern gibt's dann sozusagen keine Schranke oder wie kommt man da durch?
Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare abwarten?!?!?

Bis dato habe ich keine App in dieser Art benutzt, sondern bin stets mit Klimpergeld die paar Schritte zum Parkscheindrucker gelaufen. Ich habe da also Null Ahnung!

Was mir jedoch aufgefallen ist, dass bei dieser App bei jedem Parkvorgang eine Gebühr von 0,25 Cent anfallen - zumindest für den 'Normalnutzer'.

Passt irgendwie garnicht zu den MyDealern - mehr bezahlen als nötig, wenn man den Parkscheinautomaten ja auch nutzen kann.

Aber ich habe ja gelesen, dass durch genaue Abrechnung der Parkzeit die Gebühr wieder eingespart werden könnte, da man nicht zuviel Hartgeld in den Automaten schmeißt und Parkzeit ungenutzt verfallen lässt.

Und nun...

Bei travipay.com fallen max 0,14 Cent + 14% der Parkgebühren als Servicepauschale an. In manchen Orten auch weniger. Z.B. 0,07 Cent + 7% Gebühr.

Aus dem Bauch raus komme ich da doch günstiger weg und die Standortabdeckung ist auf den ersten Blick mindestens genauso gut - gefühlt sogar besser.

Was erkenne ich nicht? Warum wird diese App hier bevorzugt genutzt?
Dortmund ist nicht dabei;(
Sven_NPunkt02.05.2019 07:52

Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare …Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare abwarten?!?!?Bis dato habe ich keine App in dieser Art benutzt, sondern bin stets mit Klimpergeld die paar Schritte zum Parkscheindrucker gelaufen. Ich habe da also Null Ahnung!Was mir jedoch aufgefallen ist, dass bei dieser App bei jedem Parkvorgang eine Gebühr von 0,25 Cent anfallen - zumindest für den 'Normalnutzer'.Passt irgendwie garnicht zu den MyDealern - mehr bezahlen als nötig, wenn man den Parkscheinautomaten ja auch nutzen kann.Aber ich habe ja gelesen, dass durch genaue Abrechnung der Parkzeit die Gebühr wieder eingespart werden könnte, da man nicht zuviel Hartgeld in den Automaten schmeißt und Parkzeit ungenutzt verfallen lässt.Und nun...Bei travipay.com fallen max 0,14 Cent + 14% der Parkgebühren als Servicepauschale an. In manchen Orten auch weniger. Z.B. 0,07 Cent + 7% Gebühr.Aus dem Bauch raus komme ich da doch günstiger weg und die Standortabdeckung ist auf den ersten Blick mindestens genauso gut - gefühlt sogar besser.Was erkenne ich nicht? Warum wird diese App hier bevorzugt genutzt?



Sven_NPunkt02.05.2019 07:52

Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare …Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare abwarten?!?!?Bis dato habe ich keine App in dieser Art benutzt, sondern bin stets mit Klimpergeld die paar Schritte zum Parkscheindrucker gelaufen. Ich habe da also Null Ahnung!Was mir jedoch aufgefallen ist, dass bei dieser App bei jedem Parkvorgang eine Gebühr von 0,25 Cent anfallen - zumindest für den 'Normalnutzer'.Passt irgendwie garnicht zu den MyDealern - mehr bezahlen als nötig, wenn man den Parkscheinautomaten ja auch nutzen kann.Aber ich habe ja gelesen, dass durch genaue Abrechnung der Parkzeit die Gebühr wieder eingespart werden könnte, da man nicht zuviel Hartgeld in den Automaten schmeißt und Parkzeit ungenutzt verfallen lässt.Und nun...Bei travipay.com fallen max 0,14 Cent + 14% der Parkgebühren als Servicepauschale an. In manchen Orten auch weniger. Z.B. 0,07 Cent + 7% Gebühr.Aus dem Bauch raus komme ich da doch günstiger weg und die Standortabdeckung ist auf den ersten Blick mindestens genauso gut - gefühlt sogar besser.Was erkenne ich nicht? Warum wird diese App hier bevorzugt genutzt?


Sind 0,14€ + 14% nicht mehr als die 0,25€ bei ParkNow?

Wenn man eine Stunde in Hamburg parkt und über ParkNow zahlt, wären das z.B 3€ fürs parken + 0,25€ Gebühr (3,25€)
Wenn man über travipay bezahlt, wären das 3€ fürs parken + 0,14€ + 14% (3,56€)
Sven_NPunkt02.05.2019 07:52

Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare …Darf ich einfach mal was in den Raum werfen und Eure Kommentare abwarten?!?!?Bis dato habe ich keine App in dieser Art benutzt, sondern bin stets mit Klimpergeld die paar Schritte zum Parkscheindrucker gelaufen. Ich habe da also Null Ahnung!Was mir jedoch aufgefallen ist, dass bei dieser App bei jedem Parkvorgang eine Gebühr von 0,25 Cent anfallen - zumindest für den 'Normalnutzer'.Passt irgendwie garnicht zu den MyDealern - mehr bezahlen als nötig, wenn man den Parkscheinautomaten ja auch nutzen kann.Aber ich habe ja gelesen, dass durch genaue Abrechnung der Parkzeit die Gebühr wieder eingespart werden könnte, da man nicht zuviel Hartgeld in den Automaten schmeißt und Parkzeit ungenutzt verfallen lässt.Und nun...Bei travipay.com fallen max 0,14 Cent + 14% der Parkgebühren als Servicepauschale an. In manchen Orten auch weniger. Z.B. 0,07 Cent + 7% Gebühr.Aus dem Bauch raus komme ich da doch günstiger weg und die Standortabdeckung ist auf den ersten Blick mindestens genauso gut - gefühlt sogar besser.Was erkenne ich nicht? Warum wird diese App hier bevorzugt genutzt?


Bei ParkNow gibt's doch kostenloses Guthaben, günstiger geht's ja nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text