Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
60% Rabatt auf die Adguard Familienlizenz (für 9 Geräte) [Black Friday Sale]
296° Abgelaufen

60% Rabatt auf die Adguard Familienlizenz (für 9 Geräte) [Black Friday Sale]

22
eingestellt am 27. Nov 2019Bearbeitet von:"Bundesdealzler"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Adguard Black Friday Sale:

50% Rabatt auf die Einzellizenz (für 3 Geräte)
60% Rabatt auf die Familienlizenz (für 9 Geräte)
  • adguard.com/de/…_60
  • lebenslange Familienlizenz: 55,99 EUR statt 139,99 EUR --> via VPN Argentinien nur ca. 8 EUR (siehe nächster Absatz)

Laut dem alten Deal (Link) sollte es die lebenslange Familienlizenz über Argentinien dadurch für unter 8 EUR geben. Dazu muss man die Webseite via VPN-Server (Land: Argentinien) aufrufen und bekommt die Preise dann in argentinischen Pesos angezeigt. Bezahlung normal per Kreditkarte oder PayPal.
Zusätzliche Info
Info von @weneedit
Einfach auf russische Rubel umstellen und noch viel mehr sparen Link . einfach alle Schritte vom alten Deal folgen und kräftig sparen

Gruppen

Beste Kommentare
Adguard ist perfekt gg Werbung und Tracker seit Jahren im Einsatz
22 Kommentare
Braucht man sowas?
Adguard ist perfekt gg Werbung und Tracker seit Jahren im Einsatz
Einfach die kostenlose DNS-Variante von Adguard nutzen und das Geld für den Black Friday sparen

adguard.com/de/…tml
Bearbeitet von: "q00_d0" 27. Nov 2019
turbosepp27.11.2019 19:47

Braucht man sowas?


Mir reicht die free Version benutze es seit Jahren finde es sehr gut kann man kaufen
Einfach auf russische Rubel umstellen und noch viel mehr sparen mydealz.de/dea…472
Für $7,95 USD über Argentinien mitgenommen - TOP!!!
Vor Jahren kostete die Einzellizenz lifelong mal um die 5€ oder so meine ich. Ganz schön teuer geworden.
Braucht man nicht.

Computer ---> ublock origin
Android --> blokada (non-root über fdroid)
Heimnetz --> pi-hole
itshim27.11.2019 21:30

Vor Jahren kostete die Einzellizenz lifelong mal um die 5€ oder so meine i …Vor Jahren kostete die Einzellizenz lifelong mal um die 5€ oder so meine ich. Ganz schön teuer geworden.


Vor zwei Jahren.
Auf iOS super.
Auf PC hat das Ding rootkit charme (installiert Root Zertifikat und Netzwerkadapter) - da muss man schon hart im nehmen sein.
Die Familienlizenz ist klasse ist auf jeden Fall des Geldes wert (mit Argentinien VPN)
Für mich hat Adguard seine Daseinsberechtigung verloren nachdem die Werbung von Spotify nicht mehr geblockt werden kann und wenn diese geblockt wird bleibt jeder Song nach 3 Sekunden stehen. In Ublock Origin kann man den Adguard Filter auch aktiveren wenn man möchte, was für weitere Vorteile es geben soll erschließt sich mir nach 2 Jahren Nutzung nicht. Nachdem ich ein fiesen Bug durch Adguard hatte und 5 mal den Support angeschrieben habe und keine hilfreiche Antwort bekam außer ein 3 maliges "wird weitergeleitet" und seit nun 6 Monaten trotz mehrfacher Rückfrage garkeine Antwort mehr erhielt hab ich das Teil einfach deinstalliert.

Problem war folgendes: Habe ich über längeren Zeitraum einen Twitch Stream über Firefox geschaut hatte ich aufeinmal keine Netzwerkverbindung mehr im Browser. Keine Seite ließ sich mehr öffnen bis ich Adguard deaktiviert und wieder aktiviert habe. Als Lösungsvorschlag kam vom Support: 1. Browser wechseln, 2. Browser + Adguard neu installieren damit das Zertifikat neu eingebunden wird ... Danach kam nichts mehr außer ein "wird an die Technikabteilung weiter geleitet" und wie gesagt garkeine Antwort mehr seit über 6 Monaten.

Mein System habe ich in der Zwischenzeit komplett neu aufgesetzt (frisches Windows also). Dann habe ich es nochmal versucht. Selber Fehler mit einem nagelneuen System nur Firefox und Adguard auf Twitch.

Kann Adguard also keinesfalls empfehlen.

PS: Und doch ich hatte noch Internet, es lag also nicht an meiner Verbindung o.s. diese war nonstop vorhanden, lediglich in Firefox ließ sich keine Seite mehr öffnen bis Adguard aus und wieder eingeschaltet wurde.
turbosepp27.11.2019 19:47

Braucht man sowas?


Ja braucht man. Es ist in meinen Augen eine der besten Methoden um effektiv Werbung aus dem Weg zugehen.
turbosepp27.11.2019 19:47

Braucht man sowas?


Probiere mal spaßeshalber die mobile App aus mit und ohne adguard. Tag und Nacht.....
Ich hab beim letzten Deal zugeschlagen, bin aber nicht wirklich zufrieden damit. Auf iOS wird keine Werbung geblockt. Die Alternative tracker protection hingegen macht das einwandfrei. Kann mir jemand vielleicht ein paar Tipps geben, an welcher Stelle ich das aktivieren muss/kann? Meiner Meinung nach habe ich alle Optionen aktiviert...
Ich komme über Argentinien oder Russland nur auf 11,xx € herunter für lebenslang 9 Geräte, was mache ich falsch?
Kennt jemand einen brauchbare VPN Dienst mit Argentinien für Android, wenn möglich kostenlos?
fliva28.11.2019 16:23

Kennt jemand einen brauchbare VPN Dienst mit Argentinien für Android, wenn …Kennt jemand einen brauchbare VPN Dienst mit Argentinien für Android, wenn möglich kostenlos?


Hola, damit funktioniert es einwandfrei
hanni230128.11.2019 10:26

Ich komme über Argentinien oder Russland nur auf 11,xx € herunter für leb …Ich komme über Argentinien oder Russland nur auf 11,xx € herunter für lebenslang 9 Geräte, was mache ich falsch?


Über Hola und Argentinien bekomme ich 21,.. € für das Familien Paket Lifetime angezeigt.
Macht roundabout 2,50€ für ein Gerät Lifetime.
Auch kein schlechter Kurs.
Das mit 8Euro war sicherlich vor einigen Jahren.
Oder hat der Kurse bei wem funktioniert?
wie schon gesagt, bei mir knapp 12 €
turbosepp27.11.2019 19:47

Braucht man sowas?


Die Frage ist eher, geht das überhaupt noch ohne?

Auf dem Handy gibt es die DNS Filter Funktion. So wird sogar in Apps fast die ganze Werbung gefiltert. Dies geht aber nur mit der App direkt von adguard und nicht aus dem Play store. Google hat was dagegen wenn es Adblocker gibt, die Werbung aus Apps filtern. Root Rechte werden nicht benötigt.

Unter ios funktioniert der DNS Filter auch, aber nicht so effektiv wie auf Android.
Hatte mir in einer früheren Aktion eine einzelne, lebenslagen Lizenz über Argentinien für ungefähr 1,50€ gegekauft. Wollte mir nun eine günstige Familienlizen zulegen. Habe dabei gesehen, dass man seine bestehenden Lizenzen upgraden kann. Und dabei über einen russischen Proxy einen Schnapperpreis angezeigt bekommen: 500 Rubel (ca. 7,05€). Über Aggentinien war das Upgrade kein Schnapper (ca. 14,50€), weil teurer als das normale BF Angebot.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text