8 % auf alles bei Gearbest
371°Abgelaufen

8 % auf alles bei Gearbest

38
eingestellt am 18. Jul 2017
Gutscheine bei Gearbest. 8 % auf alles und andere.




Einlösebedingungen




Ohne Mindestbestellwert





Einzelne Artikel können ausgeschlossen sein










Zusätzliche Info
Der Gutschein Code lautet: TWITTER

Gruppen

Beste Kommentare
Solche 8-10% Coupons gibt es eigentlich immer.. Problem ist - wie bereits erwähnt - dass gefühlt 90% der Produkte bereits "im sale" oder "reduziert" sind und der Rabatt nur vom - meist utopischen - Ursprungspreis ausgeht und damit die Sachen teurer sind als ohne Coupon
Bearbeitet von: "f.geschichte" 18. Jul 2017
Cold!
bei allen Artikeln, wo ich den Gutschein probiert habe, hat sich der Preis erhöht!
DUI18. Jul 2017

Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar …Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar nicht funktioniert?


Lemminge, die nur Hot posten ohne den Thread zu lesen ...
38 Kommentare
Funktioniert nicht bei Artikel im Sale
Cold!
bei allen Artikeln, wo ich den Gutschein probiert habe, hat sich der Preis erhöht!
Auf meine Artikel funktioniert es leider nicht.
Solche 8-10% Coupons gibt es eigentlich immer.. Problem ist - wie bereits erwähnt - dass gefühlt 90% der Produkte bereits "im sale" oder "reduziert" sind und der Rabatt nur vom - meist utopischen - Ursprungspreis ausgeht und damit die Sachen teurer sind als ohne Coupon
Bearbeitet von: "f.geschichte" 18. Jul 2017
Verfasser
Bei einem Keyboard hats gerade funktioniert.
demichve18. Jul 2017

Cold!bei allen Artikeln, wo ich den Gutschein probiert habe, hat sich der …Cold!bei allen Artikeln, wo ich den Gutschein probiert habe, hat sich der Preis erhöht!

Ist ja auch +8% auf alles !
Funktioniert nicht bei den Artikeln in deren Webshop.
Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar nicht funktioniert?
DUI18. Jul 2017

Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar …Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar nicht funktioniert?


Lemminge, die nur Hot posten ohne den Thread zu lesen ...
Gebannt
DUI18. Jul 2017

Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar …Ich verstehe nicht, wieso der 'Deal' heiß wird, wenn der Gutscheincode gar nicht funktioniert?


Weil der Gutschein für Gearbest ist, die sind hier "gute Kunden".

Und 8% sind immerhin 8%.
Hat nicht unbedingt was mit Gearbest zu tun, sondern wie du schon sagst mit den Garantiegesetzen der anderen Länder.
Wir können halt nicht mit unseren Deutschen Gesetzen dort hantieren...

Dafür zahlt ihr halt nur 160€ für ein ca. 400€ wertvolles Smartphone.
MetaTrader418. Jul 2017

Eine andere Möglichkeit hätte ich in diesem Fall nicht!!!


PayPal-Fall eröffnen und Geld zurück verlagen?
"Der Kode ist NUR gültig für die Produkte, die in China sind."
Schade. Wollte mir den UC46 Beamer bestellen.
TDCroPower18. Jul 2017

Hat nicht unbedingt was mit Gearbest zu tun, sondern wie du schon sagst …Hat nicht unbedingt was mit Gearbest zu tun, sondern wie du schon sagst mit den Garantiegesetzen der anderen Länder.Wir können halt nicht mit unseren Deutschen Gesetzen dort hantieren...Dafür zahlt ihr halt nur 160€ für ein ca. 400€ wertvolles Smartphone.


Sag ich ja... hat nichts mit GearBest zu tun! Möchte andere Interessenten nur über die Risiken VORAB informieren!

Und ja, dass Preis/Leistungsverhältnis war gut... auf den ersten Blick betrachtet. Auf den zweiten schon nicht mehr, denn jetzt kaufe ich mir eines mit Garantie/Gewährleistung. Dann relativiert sich das anfängliche scheinbare Schnäppchen ganz schnell zu einem überteuerten Kauf (160 EUR Gearbest + 400 EUR normaler Händler = 560 EUR für ein 400 EUR Handy).

Wenn der erste Kauf ohne Defekt geblieben wäre, dann (und nur dann) wäre es ein Schnapper gewesen. So aber sicher nicht.
Gibtsalleschon18. Jul 2017

PayPal-Fall eröffnen und Geld zurück verlagen?


Danke für den Tipp! Werd ich mal versuchen!
Gebannt
Der Code ist alt, steht überall als erstes wenn man GearBest-Codes sucht und eher fürn Ar...
MetaTrader418. Jul 2017

Ein wichtiges Wort zum Verkäufer!Habe am 06.03.2017 bei GearBest vor …Ein wichtiges Wort zum Verkäufer!Habe am 06.03.2017 bei GearBest vor graumer Zeit ein Xiaomi Redmi 4 4G Handy in silber für 160 EUR erworben, welches kurze Zeit später (am 23.05.2017) einen auffälligen Displayschaden (Pixelfehler ohne äußere Einwirkungen) aufzeigte. Daraufhin meinte GearBest, dass ich (da die "45 Tage Geld-zurück-Garantie" leider nicht mehr greift) folgende Möglichkeiten hätte: 1. Das Gerät auf eigene Kosten nach China senden zur kostenfreien Reparatur2. Eine Erstattung in Höhe von 15 USD3. Ein neues Handy kaufen für 135 USDHabe mich für Nr. 1 (Rücksendung und Reparatur) entschieden, da ich das Gerät über PayPal erworben hatte und die die Versandkosten (3,70 EUR) erstattet haben. Am 01.06.2017 zur Post gebracht, am 01.07.2017 war es dann dort. Am 12.07.2017 kam dann die Nachricht, dass das Handy leider nicht repariert werden kann! Man kann mir aber ein graues repariertes Handy (ja, ein repariertes Handy, wahrscheinlich von einem anderen Kunden) anbieten. Eine andere Möglichkeit hätte ich in diesem Fall nicht!!! Das war´s an Info!Der deutsche/europäische Kunde hat keine, wirklich keine Handhabe gegen solche Methoden anzugehen. Rechte bei Mängeln sind in China nicht vorhanden. Es gibt keine Gewährleistung/Hersteller- und/oder Verkäuferhaftung wie wir sie hier in Deutschland kennen. Das sollte jedem klar sein, wenn er in China kauft. Getreu dem Motto: "WER BILLIG KAUFT, KAUFT ZWEI MAL"Ich werde mir dies eine Lehre sein lassen und zukünftig nicht mehr bei chinesischen Händlern kaufen!Beste GrüßeP.S. Möchte GearBest hier NICHT mies machen! Möchte nur, dass sich jeder evtl. Käufer über die Risiken im Klaren ist!


Gleiche Erfahrung hier bei einem Tablet: Neu bestellt.. gebraucht bekommen!

Das Tablet hat Display und Pixelfehler. 3 Lichthöfe die hell durchscheinen mit den dazu passenden Tacken vorne im Glas sowie über die komplette Fläche Kratzer und Schrammen. Ganz klar: Gebrauchtgerät!

Gearbest hat angeboten:
1. den Artikel zurück zu nehmen, allerdings gehen dann die 45 EUR für den Rückversand auf die eigene Kappe.
2. 20 USD Rabatt
3. für 80USD Handlingpauschale ein neues Tablet zu schicken.

Bin schwer enttäuscht... das ist so nicht in Ordnung.
Ich glaube GB kauft Kundenrückläufer und C-Ware, tütet die neu ein, Folie drüber.. fertig.
Das Einzige was da neu ist, ist die Kartonverpackung.
Bearbeitet von: "Amicello" 18. Jul 2017
Gebannt
Dealpreis?
Ike18. Jul 2017

"Der Kode ist NUR gültig für die Produkte, die in China sind."Schade. W …"Der Kode ist NUR gültig für die Produkte, die in China sind."Schade. Wollte mir den UC46 Beamer bestellen.



jepp: "The Code is ONLY valid for Products in our China warehouse."
Gebannt
MetaTrader418. Jul 2017

Ein wichtiges Wort zum Verkäufer!Habe am 06.03.2017 bei GearBest vor …Ein wichtiges Wort zum Verkäufer!Habe am 06.03.2017 bei GearBest vor graumer Zeit ein Xiaomi Redmi 4 4G Handy in silber für 160 EUR erworben, welches kurze Zeit später (am 23.05.2017) einen auffälligen Displayschaden (Pixelfehler ohne äußere Einwirkungen) aufzeigte. Daraufhin meinte GearBest, dass ich (da die "45 Tage Geld-zurück-Garantie" leider nicht mehr greift) folgende Möglichkeiten hätte: 1. Das Gerät auf eigene Kosten nach China senden zur kostenfreien Reparatur2. Eine Erstattung in Höhe von 15 USD3. Ein neues Handy kaufen für 135 USDHabe mich für Nr. 1 (Rücksendung und Reparatur) entschieden, da ich das Gerät über PayPal erworben hatte und die die Versandkosten (3,70 EUR) erstattet haben. Am 01.06.2017 zur Post gebracht, am 01.07.2017 war es dann dort. Am 12.07.2017 kam dann die Nachricht, dass das Handy leider nicht repariert werden kann! Man kann mir aber ein graues repariertes Handy (ja, ein repariertes Handy, wahrscheinlich von einem anderen Kunden) anbieten. Eine andere Möglichkeit hätte ich in diesem Fall nicht!!! Das war´s an Info!Der deutsche/europäische Kunde hat keine, wirklich keine Handhabe gegen solche Methoden anzugehen. Rechte bei Mängeln sind in China nicht vorhanden. Es gibt keine Gewährleistung/Hersteller- und/oder Verkäuferhaftung wie wir sie hier in Deutschland kennen. Das sollte jedem klar sein, wenn er in China kauft. Getreu dem Motto: "WER BILLIG KAUFT, KAUFT ZWEI MAL"Ich werde mir dies eine Lehre sein lassen und zukünftig nicht mehr bei chinesischen Händlern kaufen!Beste GrüßeP.S. Möchte GearBest hier NICHT mies machen! Möchte nur, dass sich jeder evtl. Käufer über die Risiken im Klaren ist!


Erwartet Du denn jetzt ein komplett neues Gerät zurück und dazu noch eine Entschädigung für den Nutzungsausfall?
In Deutschland würdest Du doch, wenn es hart auf hart kommt, auch nur ein repariertes Gebrauchtgerät erhalten.

Im übrigen kann man Gearbest auch ganz gut in Deutschland verklagen. Vorteilhaft wäre dann jedoch ein langer Atem und jemand, der einem den Prozess finanziert (kulante Versicherung, Prozesskostenhilfe, irgendein Verband, dem die chinesische Konkurrenz ein Dorn im Auge ist etc.).


Gebannt
Amicello18. Jul 2017

Bin schwer enttäuscht... das ist so nicht in Ordnung.Ich glaube GB kauft …Bin schwer enttäuscht... das ist so nicht in Ordnung.Ich glaube GB kauft Kundenrückläufer und C-Ware, tütet die neu ein, Folie drüber.. fertig.Das Einzige was da neu ist, ist die Kartonverpackung.


Chinesische Händler werden hier auf Mydealz immer so euphorisch beworben, da könnte Mydealz ruhig eine Art Entschädigungsfonds auflegen, um den Kunden beizustehen, die derbe reingefallen sind. Angeblich sollen das ja immer nur ein paar dumme Einzelfälle sein.
Bearbeitet von: "zappel11" 18. Jul 2017
Verfasser
Ich habe mir vor 4 Wochen ein Handy Vernee Thor E von Gearbest schicken lassen. Einwandfrei. War auch ein Mydealz- Deal.
Gebannt
DSLsucher18. Jul 2017

Ich habe mir vor 4 Wochen ein Handy Vernee Thor E von Gearbest schicken …Ich habe mir vor 4 Wochen ein Handy Vernee Thor E von Gearbest schicken lassen. Einwandfrei. War auch ein Mydealz- Deal.


Du hast jetzt schon innerhalb von vier Wochen nach Kauf eine erfolgreiche und zufriedenstellende Reklamationsabwicklung über Gearbest hinbekommen, weil Du über Mydealz gekauft hast? Wie soll das denn gehen?
cooler link, bisschen die eigene seite promoten?
Verfasser
zappel1118. Jul 2017

Du hast jetzt schon innerhalb von vier Wochen nach Kauf eine erfolgreiche …Du hast jetzt schon innerhalb von vier Wochen nach Kauf eine erfolgreiche und zufriedenstellende Reklamationsabwicklung über Gearbest hinbekommen, weil Du über Mydealz gekauft hast? Wie soll das denn gehen?



Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass das Handy für 89,- einwandfrei funktioniert und ich sehr zufrieden bin.
DSLsucher18. Jul 2017

Ich habe mir vor 4 Wochen ein Handy Vernee Thor E von Gearbest schicken …Ich habe mir vor 4 Wochen ein Handy Vernee Thor E von Gearbest schicken lassen. Einwandfrei. War auch ein Mydealz- Deal.




Positive Rückmeldungen sind Einzelfälle!
bei mir hats funktioniert. thx
Verfasser
Ja, obwohl negative Meinungen , wird der Deal sehr heiss.
Gebannt
f.geschichte18. Jul 2017

Solche 8-10% Coupons gibt es eigentlich immer.. Problem ist - wie bereits …Solche 8-10% Coupons gibt es eigentlich immer.. Problem ist - wie bereits erwähnt - dass gefühlt 90% der Produkte bereits "im sale" oder "reduziert" sind und der Rabatt nur vom - meist utopischen - Ursprungspreis ausgeht und damit die Sachen teurer sind als ohne Coupon


kann mich dem Kollegen nur anschließen.
Die "normalen" Preise sind absolut mehr als fair.
vulpes18. Jul 2017

GearBest? Haja klar, amazon und eBay gehören ihm bestimmt auch noch.Hast …GearBest? Haja klar, amazon und eBay gehören ihm bestimmt auch noch.Hast du eine Ahnung was GearBest ist?Sieht sein Profil so aus wie wenn er der Inhaber wäre? https://www.mydealz.de/profile/DSLsucher/overview#activity



.... du bist echt ne helle leuchte
Amicello18. Jul 2017

1. den Artikel zurück zu nehmen, allerdings gehen dann die 45 EUR für den R …1. den Artikel zurück zu nehmen, allerdings gehen dann die 45 EUR für den Rückversand auf die eigene Kappe.


Wie kommst du auf 45 Euro?
Den Rückversand kann man sich doch bei PayPal bis 25€ erstatten lassen. PP Zahlung ist bei Gearbest ohnehin Pflicht falls zB die Ware nie ankommt oder vom Zoll zurückgeschickt wird.
rubic18. Jul 2017

Wie kommst du auf 45 Euro?

DHL Paket International nach China
Amicello19. Jul 2017

DHL Paket International nach China


Wie groß und schwer ist denn so ein Tablet, selbst wenn du es gut verpackst? Kleinere Pakete kannst du viel günstiger als "Maxibrief International" versenden. Dann noch 2,50 EUR Zuschlag fürs Einschreiben investieren, und es passt. Zwar ist es im Verlustfall nur bis ca. 37 Euro abgesichert, aber immerhin. Theoretisch kannst du es auch noch als "Wertbrief" mit höherer Haftung verschicken.
Bearbeitet von: "rubic" 19. Jul 2017
Amicello18. Jul 2017

Gleiche Erfahrung hier bei einem Tablet: Neu bestellt.. gebraucht …Gleiche Erfahrung hier bei einem Tablet: Neu bestellt.. gebraucht bekommen!Das Tablet hat Display und Pixelfehler. 3 Lichthöfe die hell durchscheinen mit den dazu passenden Tacken vorne im Glas sowie über die komplette Fläche Kratzer und Schrammen. Ganz klar: Gebrauchtgerät!Gearbest hat angeboten:1. den Artikel zurück zu nehmen, allerdings gehen dann die 45 EUR für den Rückversand auf die eigene Kappe. 2. 20 USD Rabatt3. für 80USD Handlingpauschale ein neues Tablet zu schicken.Bin schwer enttäuscht... das ist so nicht in Ordnung.Ich glaube GB kauft Kundenrückläufer und C-Ware, tütet die neu ein, Folie drüber.. fertig.Das Einzige was da neu ist, ist die Kartonverpackung.



Wie teuer war war das Tablet? Wenn das Ding 200€ gekostet hast, kriegst du ja für 280€ zwei Tablets = 140€/Stück. Da könnte ich mit den Fehler vom 1. Tablet leben (->ab zu ebay).
LSD201119. Jul 2017

Wie teuer war war das Tablet? Wenn das Ding 200€ gekostet hast, kriegst du …Wie teuer war war das Tablet? Wenn das Ding 200€ gekostet hast, kriegst du ja für 280€ zwei Tablets = 140€/Stück. Da könnte ich mit den Fehler vom 1. Tablet leben (->ab zu ebay).


84 mit Gutscheincode ;-)
Gebannt
Shawn_Stein18. Jul 2017

.... du bist echt ne helle leuchte


Nur weil ich den Deal-Link nicht angeklickt habe und sonst gesehen hätte, dass der Threadersteller nicht GearBest verlinkt hat? : D
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text