Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
8% Rabatt bei biker-boarder (Gültig auf ausgewählte und gekennzeichnete Produkte)
157° Abgelaufen

8% Rabatt bei biker-boarder (Gültig auf ausgewählte und gekennzeichnete Produkte)

5
eingestellt am 27. Mai
Als Beispiel habe ich das Cube Analog 27.5, orange´n´red
biker-boarder.de/sho…7.5

evtl müßt Ihr über Idealo gehen, um den Gutschein angezeigt zu bekommen (ich versuch mal nen Idealo link, mal schauen ob es funktioniert)
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Bewertungen im Netz sind jetzt ja nicht so prall. Dann lieber 10% bei Fahrrad XXL. Gilt auch auf Cube.
thomasjansen1614427.05.2019 20:10

Bewertungen im Netz sind jetzt ja nicht so prall. Dann lieber 10% bei …Bewertungen im Netz sind jetzt ja nicht so prall. Dann lieber 10% bei Fahrrad XXL. Gilt auch auf Cube.



Ich finde nur den 10€ Gutschein bei Fahrrad XXL
Ich habe da (bei BikerBoarder) Ende April ein Rad bestellt - keinerlei Beanstandungen, lief alles perfekt. Die 8% scheinen allerdings eine Art Dauerrabatt zu sein. Wurde bisher schon mehrmals verlängert.
Bearbeitet von: "avamys" 27. Mai
Ich habe vergangenes Jahr mit demselben Rabatt das Cannondale Bad Boy 1 gekauft. Kauf und Abwicklungs davon lief einwandfrei. Allerdings hatte ich kurz danach ein paar Probleme mit denen. Meine Nabe begann eigenartige mechanische Geräusche zu machen und ich schrieb den Kundenservice an, da eine persönliche Messung der Zahnriemenspannung eine viel zu hohe Spannung ergab. Mit der Antwort hat BB dann leider den Vogel abgeschossen:


21834293-V5iLG.jpg

Es wurde scheinbar anhand von Bildern eine Ferndiagnose (Fehlerhaft montierte Pegale) gestellt und ein Garantiefall ausgeschlossen. Problem ist nur:
1. Ich habe gar keine Bilder geschickt
2. Die Pedale waren gar nicht das Problem
3. Von Pedalen oder Gewindeprobleme habe ich nichts geschrieben.

Daraufhin habe ich BB mit den Fehlern konfrontiert und gefragt, ob sie mir gerade tatsächlich einfach eine vordefinierte Standard-Mail geschickt haben, um mich einfach abzuwimmeln, obwohl ich gerade über 2000€ im Shop umgesetzt hätte.

Dann klingelten scheinbar ein paar Vernunftsglocken bei denen. Ich sollte eine Werkstatt aufsuchen, die Rechnung einreichen und BB würde die Kosten für etwaige Reperaturen bis zum Kostenvoranschlags zahlen. Als tatsächlich der Fehler zu 100% auf eine fehlerhafte Montage von BB zurückzuführen war und ich BB das auch so mitteilte, kam zumindest eine Entschuldigung mit viel "So viele Räder werden täglich montiert bla bla bla... Tut und so leid, bla bla bla... usw."
Die Kosten der Reperatur wurden am Ende übernommen und als Entschuldigung gab es 25€.

Fazit: Wenn man sich damit nicht beschäftigt, wird man schnell abgewunken. Mit ein bisschen Zeitaufwand bekommt man die aber dazu zu agieren.

Aktuell habe ich noch einen Fall mit meinem Fahrradcomputer, der plötzlich den Geist aufgegeben hat. Dazu habe ich gestern den Support angeschrieben, allerdings bisher noch keine Antwort. Ich bin gespannt, was es diesmal für eine tolle Antwort gibt.

Update: Der Screenshot hat es irgendwie nicht geschafft.
Update 2: Der Fairness halber muss ich noch hinzüfügen, dass ich dennoch weiterhin bei Biker-Boarder bestelle, da sie bei vielen Teilen einfach die günstigsten sind. Damit habe ich auch für diesen Deal Hot gevotet.
Bearbeitet von: "JimlaBim" 28. Mai
thomasjansen1614427.05.2019 20:10

Bewertungen im Netz sind jetzt ja nicht so prall. Dann lieber 10% bei …Bewertungen im Netz sind jetzt ja nicht so prall. Dann lieber 10% bei Fahrrad XXL. Gilt auch auf Cube.


Die 10 Prozent bei Fahrrad XXL würde ich auch nehmen. Teil dein Wissen doch mal mit uns :).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text