121°
ABGELAUFEN

Aral Payback Coupons Tanken (7fach, 5fach, 4fach, 3fach) & Waschen (10fach, 5fach)

GelöschterUser89586
Gutscheincode anzeigenach
Ohne Worte aber wieder mit viel Diskussion verbunden..
Freu mich schon

http://s7.directupload.net/file/d/3307/qbzhzvfv_pdf.htm

Ein 5fach Tank-Coupon ist nur 4fach wert. Hatte leider keinen Vordruck für 4fach.
Ebenso zwei der 10fach Wäsche. Diese sind nur 5fach Wert.
Steht aber auch handschriftlich mit auf der Seite



Verwendung auf eigene Gefahr




Geklautes Zeug. Und falsch noch obendrein.
- ichzahlnix

Beste Kommentare

Beli

Werden die als Ausdruck angenommen ?


Nur als Ausdruck des guten Willens.
40 Kommentare

Werden die als Ausdruck angenommen ?

Dann kommt gleich wieder Gebashe aus dem Vielfliegerforum.
Aber du bist ja seelisch schon drauf eingestellt, wie ich sehe

Beli

Werden die als Ausdruck angenommen ?


Nur als Ausdruck des guten Willens.
Avatar

GelöschterUser89586

richtig...;)

iceinthesun

Dann kommt gleich wieder Gebashe aus dem Vielfliegerforum.Aber du bist ja seelisch schon drauf eingestellt, wie ich sehe

Das sind keine Original-Coupons, sondern selbst erstellte Coupons unter Verwendung einer (alten) Vorlage und der notwendigen EAN.
Die Rechtssprechung hat mittlerweile vielfach geurteilt:
Die Einlösung veränderter Coupons ist strafbar.
Daher sollte der Hinweis nicht fehlen:
Verwendung auf eigene Gefahr!

Inwiefern geurteilt?
Wurde schon jemand in irgendeiner Weise angeklagt/verurteilt oder irgendwas??

Everything4you

Das sind keine Original-Coupons, sondern selbst erstellte Coupons unter Verwendung einer (alten) Vorlage und der notwendigen EAN.Die Rechtssprechung hat mittlerweile vielfach geurteilt:Die Einlösung veränderter Coupons ist strafbar.Daher sollte der Hinweis nicht fehlen:Verwendung auf eigene Gefahr!

Jepp, so ist es.
Sonst gäbe es diesse Urteile a nicht.
Mr. Google hilft!

Bei real sind u.a. wegen diesen (vielfachen) Mißbrauchs insbesondere im Ruhrpott die meisten SB-Kassen wieder demontiert worden.
Im Bereich Braunscheig/Wolfburg/Wolfenbüttel/Salzgitter wird dies im Rahmen der nächsten (Kassen-)Revision bereits in Erwägung gezogen.

Everything4you

Jepp, so ist es.Sonst gäbe es diesse Urteile a nicht. Mr. Google hilft!Bei real sind u.a. wegen diesen (vielfachen) Mißbrauchs insbesondere im Ruhrpott die meisten SB-Kassen wieder demontiert worden.Im Bereich Braunscheig/Wolfburg/Wolfenbüttel/Salzgitter wird dies im Rahmen der nächsten (Kassen-)Revision bereits in Erwägung gezogen.


hast du mir einen auszug aus der rechtssprechung?

Wer in anderen Foren die User um Coupons anbettelt, nur um hier mit nicht richtig nachgemachten Coupons zu prahlen, wird hier mit Gebashe bestraft.

Solche Beiträge sollten man bestrafen. Veränderung von EAN's sind nicht ok!

Avatar

GelöschterUser89586

Du Held.. Andere sind halt dort nicht registriert..

ichzahlnix

Wer in anderen Foren die User um Coupons anbettelt, nur um hier mit nicht richtig nachgemachten Coupons zu prahlen, wird hier mit Gebashe bestraft.

Thola

Du Held.. Andere sind halt dort nicht registriert



Du aber schon. Und warum? Nur um die User dort anzubetteln. Und wenn du schon nicht imstande bist, die Coupons richtig "umzuarbeiten", machst du eben irgendwas und vermerkst es handschriftlich, dass dein Werk nicht das wert ist, was drauf steht.

Thola

richtig



Eher berechtigt als richtig.

z.B. Urteil des BAG vom 12. Dezember 2010 2AZR485 aus 2008

Aufgrund dessen sollte in gleichen Fall ein Strafverfahren vor dem Landgericht eröffnet worden, was durch die Annahme eines Strafbefehls, nicht mehr erfolgte.

Wenn Du - aus welchen Grunde auch immer - es so genau wissen willst, dann kontaktier besser Deinen Anwalt.

Everything4you

z.B. Urteil des BAG vom 12. Dezember 2010 2AZR485 aus 2008Aufgrund dessen sollte in gleichen Fall ein Strafverfahren vor dem Landgericht eröffnet worden, was durch die Annahme eines Strafbefehls, nicht mehr erfolgte.Wenn Du - aus welchen Grunde auch immer - es so genau wissen willst, dann kontaktier besser Deinen Anwalt.


du weißt schon das es da um eine außerordentliche kündigung einer arbeitnehmerin geht und nicht um einlösung von coupons durch kunden.
dejure.org/die…/08

Eine anschließende Überprüfung des den Einkauf dokumentierenden Kassenstreifens ergab, dass die Klägerin Waren - überwiegend Süßigkeiten - im Wert von etwas über 60,00 Euro erworben hatte. In Höhe von 36,00 Euro war der Kaufpreis mit insgesamt sieben „produktbezogenen Gutscheinen“, ua. für eine elektrische Zahnbürste und ein Windelpaket, verrechnet worden, obwohl die Klägerin solche Artikel nicht eingekauft hatte.

ist ja ein bischen was anderes oder?

Everything4you

z.B. Urteil des BAG vom 12. Dezember 2010 2AZR485 aus 2008Aufgrund dessen sollte in gleichen Fall ein Strafverfahren vor dem Landgericht eröffnet worden, was durch die Annahme eines Strafbefehls, nicht mehr erfolgte.Wenn Du - aus welchen Grunde auch immer - es so genau wissen willst, dann kontaktier besser Deinen Anwalt.



Was ist daran so schwer zu verstehen?

Aufgrund des BAG-Urteiles kommt es zu Strafverfahren vor den (zuständigen) Landgerichten.

Cmueller, Du willst wohl unbedingt was anderes Lesen?
Für ein Jurist sollte es kein Problem sein, einen der maßgeblichen Leitsätze zu finden.

Folgender Leitsatz wurde aufgestellt:
"Wer sich als Arbeitnehmer durch Einlösen von Rabatt-Coupons, die ihm nicht zustehen, einen ihm nicht zustehenden Vermögensvorteil verschafft, verstößt damit gegen seiner arbeitsvertraglichen Pflichten - und das auch dann, wenn die Einlösung der Coupons außerhalb der Arbeitszeit erfolgt"

Aufgrund dieses Satzes muss die Strafverfolgungsbehörde tätig werden.
Hierüber wird vor dem Landgericht verhandelt, sofern kein Strafbefehl akzeptiert wird.

Everything4you

Cmueller, Du willst wohl unbedingt was anderes Lesen?


Nee. Wäre aber gut wenn ein konkreter Fall und nicht was anderes hier gepostet wird, was mit dem konkreten benutzen der Coupons nichts zu tun hat. Unterlasse bitte in Zukunft deine unterschwelligen, von mir so aufgefassten, Beleidigungen:
"Was ist daran so schwer zu verstehen?"

Also als Arbeitnehmer sollte man sich wirklich nicht angreifbar machen.
Aber ich kann nix finden mit Gutschein RabattCoupon manipulation und Verurteilung.
Ich denke da macht Everything4you ein bisschen viel Wind.

Das es nicht im Sinne des Erfinders ist und man evtl. der Erste sein kann der verknackt wird muss jeder selber entscheiden.

Passiert am ehesten an einer Aral Tanke mit hoher mydelazer und vielflieger dichte.

Kann ja mal jemand die statistische Wahrscheinlichkeit dafür ausrechnen wo dieser Ort ist!X)

Halllo cmueller,

ich glaube nicht, dass es eine Beleidigung ist, sondern eher die Aufforderung es nochmal genau zu lesen.

Ich halte es eher für gefährlich, wenn hier (gerichtliche) Zusammenhänge nicht erkannt werden und durch unbedarfte postings Nebelkerzen geworfen werdem.

Auch für Rattanwut:
Wenn auch nur irgendein Deutsches Gericht ein Urteil fällt, wo festgestellt wird, dass sich eine Person, einen ihm nicht zustehenden Vermögensvorteil verschafft hat, so ist die Strafverfolgungsbehörde verpflichtet tätig zu werden.
Im übrigen ist der "Täter" hier als Kunde (außerhalb seiner Arbeitszeit) aufgetreten.
Jeder Kunde und auch jede andere Person, die sich einen nicht zustehenden Vermögensvorteil und einen anderen schädigt unterliegt § 263 StGB.
Wobei auch hier grundsätzlkich gilt "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!"

Everything4you

Halllo cmueller,ich glaube nicht, dass es eine Beleidigung ist, sondern eher die Aufforderung es nochmal genau zu lesen.Ich halte es eher für gefährlich, wenn hier (gerichtliche) Zusammenhänge nicht erkannt werden und durch unbedarfte postings Nebelkerzen geworfen werdem.Auch für Rattanwut:Wenn auch nur irgendein Gericht ein Urteil fällt, wo festgestellt wird, dass sich eine Person, einen ihm nicht zustehenden Vermögensvorteil verschafft. So ist die Strafverfolgungsbehörde verpflichtet tätig zu werden.Im übrigen ist der "Täter" hier als Kunde (außerhalb seiner Arbeitszeit) aufgetreten.Jeder Kunde und auch jede andere Person, die sich einen nicht zustehenden Vermögensvorteil und einen anderen schädigt unterliegt § 263 StGB.Wobei auch hier grundsätzlkich gilt "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!"


Die "Kundin" hat Zahnbürsten Rabatt Coupons für Süßigkeiten verwendet. Auf meine obere Frage hast du noch nicht geantwortet, schade.

In meinen Augen handelt es sich um eine Grauzone. Kann aber natürlich sein das wenn viele die Coupons verwenden Payback irgendwann dicht macht was das einlösen angeht.

Im anderen Forum scheinen ja einige User damit kein Problem zu haben. U.a. anything*you.
Quelle:
vielfliegertreff.de/pay…tml

Ich bin everything4you!

Jetzt wird es schon ein wenig abstrus....

Wenn ich Dir, cmueller, auf die Füße getreten bin, dann tut es mir leid.
Steiger Dich da aber jetzt bitte nicht rein.
Ich lass mich nicht in einem Twist hineinziehen.

Everything4you

Ich bin everything4you!Jetzt wird es schon ein wenig abstrus....Wenn ich Dir, cmueller, auf die Füße getreten bin, dann tut es mir leid.Steiger Dich da aber jetzt bitte nicht rein.Ich lass mich nicht in einem Twist hineinziehen.


du, ich benutze die dinger gar nicht. kein thema. verstehe nur wirklich nicht warum immer so ein geheimnis aus den payback coupons gemacht wird (hier wurden schon einige threads weggespammt http://hukd.mydealz.de/diverses/suche-den-payback-deal-212635).

Das wird, wie Du es sagst, an der "Grauzone" liegen.

Häufig werden ja Mod#s durch rechtsanwaltschaftliche Schreiben dazu aufgefordert Inhalte und threads zu löschen.
Wenn das passiert, ist es meistens wohl dunkel-grau....

Das du everyrthing bist. schließt ja anything nicht aus.

Ja juristisch gesehen kann man sich ja so vieles ausdenken.
Erschleichung von Rabattpunkten ist nicht das gleich wie Erschleichung von Konsumgütern und bla bla bla.

Da ich das nicht verstehe halte ich alles für möglich.
Das sollte man dann auch beim einlösen im Hinterkopf haben, kann natürlich harmlos sein und funktionieren oder halt nicht und sie statuieren ein exempel an einem.

Mal ganz abgesehen davon finde ich das verbrennen von diesem wertvollen Rohstoff nur um von A nach B zu kommen sowieso scheiße.

Nukleare Reaktionen sind das einzige was mich vorwärts bringen soll.

wieso bekommt Everything4you eigentlich keine eigenen buttons wie:

- "Ignore"
- "Dislike"
- "Vanish"
- "Dismiss"
- "Rot in hell"

???

außerdem wollte sie (?)/"es" sich schon vor monaten von mydelaz zurückziehen - war zumindest so angekündigt - MEHRFACH!!!

ich weiß gar nicht, wie viele damals spontan parties ins leben riefen, weil sie ihr glück und wiedergefundene lebensfreude nicht fassen konnten...

leute: nehmt diese(s?) klugscheißerchen nicht ernst...lohnt sich nicht...

Im Ausgleich dafür wird die hier so hochgelobte Bettelmarie nicht ernst genommen. Wie denn auch, wenn sie selbst das Klauen nicht beherrscht?

Tja, so ist das Leben:

Einige können sich wohl nur daneben benehmen und sich freuen, wenn Sie auf Ihr Fehlverhalten nicht hingewiesen werden.
Insofern scheine ich hier ja eine gewisse therapeutische Funktion zu übernehmen.

Und leider inzwischen schon typisch für mydealz - was früher nicht so war:
Wenn die Argumente ausgehen bzw. es schon keine gegeben hat, wird man sofort persönlich.

LOL!!!!!!!!!!!

seit november 2011 dabei und quatscht von "früher"...!!!

neeee... du hast schon immer mist gelabert, bist anderen auf den senkel gegangen und hast kluggesch...

das geht nur solange gut, bis du dich wieder eingeschnappt zurückziehst für ein paar monate - und dann geht s von vorn los...

lern dazu - frag deinen therapeuten - hör auf, der menschheit den letzten nerv zu rauben und akzeptier, dass du die weisheit nicht mit löffeln gefressen hast.

Ändert nichts daran, dass die Threaderstellerin woanders um Coupons bettelt, nur um diese dann hier einzustellen und zu versuchen, sich hier zu profilieren.

Hätte sie einfach vorhandene Coupons geklaut, wäre es noch nicht mal so aufgefallen. Aber zuerst zuzugeben, dass man zu blöd ist, vorhandenes Material zu verwerten, nur um nachher zuzugeben, dass man so blöd ist, falsches Material zu veröffentlichen, weil man ja zu blöd ist, etwas richtig zu machen, das ist dann doch auffallend auffällig.

ichzahlnix

Ändert nichts daran, dass die Threaderstellerin woanders um Coupons bettelt, nur um diese dann hier einzustellen und zu versuchen, sich hier zu profilieren.Hätte sie einfach vorhandene Coupons geklaut, wäre es noch nicht mal so aufgefallen. Aber zuerst zuzugeben, dass man zu blöd ist, vorhandenes Material zu verwerten, nur um nachher zuzugeben, dass man so blöd ist, falsches Material zu veröffentlichen, weil man ja zu blöd ist, etwas richtig zu machen, das ist dann doch auffallend auffällig.



Hier hat niemand geklaut, wie den auch?
Wenn die "elitäre Gruppe" im VFF denn Sinn des Internet nicht versteht ist das nicht unser Problem.
Sollen sie doch ihre Infos per PN verbreiten, that´s it.
Man kann sehr gut auf Euch verzichten, wie der Rauswurf eurers Obergurus Flaps, aka 88..HimmelHilf aus diversen Foren zeigt.

LaPaloma

Hier hat niemand geklaut, wie den auch?



Doch, auch dir hat man ein "n" geklaut. Allerdings hat es der Dieb dann doch nicht gebraucht und es an anderer Stelle wieder fallen gelassen


Ach so, wenn du den Sinn des Internets verstanden hast (was deiner grenzenlosen Bescheidenheit nach offensichtlich der Fall ist, weil du anderen unterstellst, den Sinn nicht verstanden zu haben), wäre es nett, uns armen Unwissenden kurz und bündig den Sinn des Internets zu erklären.

LaPaloma

Hier hat niemand geklaut, wie den auch?



Kennste die Geschichte mit dem Glashaus, oder dem Dorn im Auge deines Nachbarn? Dann überfliege mal deine Beiträge...*lol*
Wenn Du keine Argumente für eine Diskussion hast, lass es einfach bleiben.
Du machst dich lächerlich, komm wieder wenn Du was zu sagen hast...

LaPaloma

Kennste die Geschichte mit dem Glashaus, oder dem Dorn im Auge deines Nachbarn? Dann überfliege mal deine Beiträge...*lol*Wenn Du keine Argumente für eine Diskussion hast, lass es einfach bleiben.Du machst dich lächerlich, komm wieder wenn Du was zu sagen hast...



Ich kenne die Geschichte mit der Taube und dem Gewehr.

Warum um alles in der Welt gibt es immer wieder Gehirnamputierte, die der Meinung sind, in einem Internetforum müßte man was sagen? Hört doch eh niemand.

Ein paar Leute steigern sich hier mal ordentlich in was rein... uiui, lieber erstmal ne Pause machen und eine Runde um den Block laufen und erst dann antworten
Nichtsdestotrotz fand ich den Hinweis von everything4you wissens- und lesenswert, danke dafür.
Ich denke aber auch, dass nicht jeder wirklich geübt darin ist juristische Schriften, Urteile zu lesen... ihr hättet euch da beide mal etwas zurücknehmen können, aber gut

Ali2000

uiui, lieber erstmal ne Pause machen und eine Runde um den Block laufen und erst dann antworten



Wenn der Taube bisher kein Gehirn gewachsen ist, wird das auch in Zukunft nix, da helfen auch keine Runden um den Block.

@ali2000
Vielen Dank für Deinen Dank.

@richieisjoecool
Ich gebe hier Informationen weiter, wie alle user hier auf mydealz.
Wenn Du das als klugsch... empfindest kann ich Dir da nicht helfen.
Im übrigen finde ich diese Wortauswahl ungeeignet, um hier auf eine angemessene Art miteinander zu kommunizieren.
Ich freue mich, wenn Du zukünftig sachlich bleiben kannst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 790°Real- 5€ Newsletter Gutschein im Markt ab 30€ Einkauf -5€
    2. 336°Groupon: 10€ Gutschein mit 25€ MBW für Neukunden -10€
    3. 149°30% Rabatt bei posterXXL -30%
    4. 123°50€ oder 16% Koffer Direkt Gutschein mit 249€/350€ MBW -50€