79°
ABGELAUFEN
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

Backwerk - pro Monat ein Brot für 1.-

Bei Backwerk wird wieder ein Kalender für eine Schutzgebühr von 0,50 Euro verkauft, der pro Monat ein Brot für 1.- enthält.

Da Backwaren sicher nicht günstiger werden eine schöne Absicherung und bereits nach 1 Kauf ist man im Plus (Brote kosten 1,79 - 1,99). Also auch kein Problem, wenn mal ein Brot nicht zusagt. Tipp: Ist das Brot aus geben die Filialen auf Nachfrage oft auch ein anderes Brot für 1.-, muss man eben immer etwas gucken.

14 Kommentare

Super Tipp. Hab ein Backwerk keine 2min von hier. Danke

HIER findet man auch, welches Brot den das Brot des Monats ist ^^

Super, Danke!

Bei mir auch einer 5-8 Min. entfernt

Verfasser

hätte gar nicht gedacht, dass soviele das gut finden...
natürlich kein highend-qualitätsbrot, aber frisch ist es schmackhaft.

hatte letztes jahr 2 kalender gekauft, also wer großfamilie etc. zu versorgen hat kann mehrere kalender kaufen.

Ist Offline oder? ;-)

Verfasser

ja, einfach in ein Backwerk gehen und nach den Kalendern gucken/fragen, sind längliche Wandkalender.

Aus der Erfahrung im letzten Jahr gehen die Kalender im Januar zur Neige, also bei Interesse schnell entscheiden. Ansonsten bleiben ja noch HappyHour-Zeiten diverser Bäckereien, aber der Gutschein ist eben sicher.

Habe die Aktion noch nicht so ganz verstanden. Es gibt einen Kalender für 50Cent zu kaufen, der für wie lange gültig ist ? Und dort gibts dann immer einen Gutschein für ein Brötchen im Wert von 1,79-1,99€ ? Läuft das in jeder Filliale und für wie lange ?

Kann das nochmal genauer beschrieben werden, bevor ich da umsonst hinlaufe.
Danke und sry für die vielen Fragen

Avatar

GelöschterUser24828

Finds immer kugelig was manche Leute glauben was eine Bäckerei ist. Backwerk ist ein Franchiseladen wo der Teigmatsch irgendwo in Polen angerührt wird und von einer einzigen Angestellten im Shop in den Elektroautomatikofen geschoben wird. Maximaler Gewinn minimales minderbezahltes Personal. Macht weiter so und fördert diese Systeme. Ich muss heute schon 3km mitten in Berlin zum nächsten echten Innungsbäcker fahren und dann anstehen wie zu Zonenzeiten. Für die Postleitzahl 101** Berlin (geschätzt 1-2 Millionen Bewohner wenn das reicht) gibt es ganze 3 Innungsbäcker - schaut hier mal : baecker-berlin.de. Ist es das wo wir hin wollen?

conscienta

Finds immer kugelig was manche Leute glauben was eine Bäckerei ist. Backwerk ist ein Franchiseladen wo der Teigmatsch irgendwo in Polen angerührt wird und von einer einzigen Angestellten im Shop in den Elektroautomatikofen geschoben wird. Maximaler Gewinn minimales minderbezahltes Personal. Macht weiter so und fördert diese Systeme. Ich muss heute schon 3km mitten in Berlin zum nächsten echten Innungsbäcker fahren und dann anstehen wie zu Zonenzeiten. Für die Postleitzahl 101** Berlin (geschätzt 1-2 Millionen Bewohner wenn das reicht) gibt es ganze 3 Innungsbäcker - schaut hier mal :[url=%20http://www.baecker-berlin.de.] http://www.baecker-berlin.de.[/url] Ist es das wo wir hin wollen?


Schon richtig, aber dass die Deutschen bei Lebensmittel geizig sind, ist nunmal so. Das wird auch lange so bleiben. Dann muss einfach die Lieferkette so schlank und das Personal so günstig wie möglich sein.
Und erst recht in dem einkommensschwachen Berlin kann man es den Menschen nicht verdenken, wenn sie beim billigen SB-Bäcker einkaufen.
Der Geschmack und Nährwert bleibt dabei evtl. auf der Strecke
Avatar

GelöschterUser24828

@DerBrandi
Geiz stehe ich jedem zu - leider wird durch CDU und EU nach wie vor eine korrekte Kennzeichnung "gefälschter" Lebensmittel verhindert und verschleiert. D.h. der durchschnittliche unreflektierte RTL-Gucker ist dank dieser Umstände gar nicht in der Lage qualifiziert zu entscheiden. Ich glaube nicht, dass viele noch dasselbe kaufen würden, würde endlich offen dargelegt WAS sie da kaufen und WIE es hergestellt wird, da dies m.E. im starken Widerspruch zum ethischen Grundsatz „Was du nicht willst, dass man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu.“ steht.
Wenn ich seh' dass im Kaufland die MUH-lactosefreie Milch plötzlich 75 statt 89 (oder waren es 98?) Cent kostet wird mir ganz schlecht vorzustellen, was da im Hinterzimmer an Verhandlungen abgegangen ist

1 Brot pro Monat ist etwas wenig. Kann man auch mehrere Kalender kaufen, oder ist das nicht vorgesehen? Sind das 500g Brote?

Mit der alteingesessenen Bäckerei um die Ecke hat Backwerk natürlich nichts zu tun, aber die Qualität ist dadurch nicht zwangsläufig minderwertig. Bei Öko-Test hat deren Brot als einziges mit sehr gut abgeschnitten und sich dabei auch gegen einige "richtige" Bäckereien durchgesetzt:

oekotest.de/cgi…co=

war heute bei einem neueröffneten Backwerk-Laden. Die haben noch keine Gutscheine bekommen
Also ich hab in deren Fächern nur 500g Brote gesehn. Denke auch, dass man mehr Gutscheine kaufen kann.

Test

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 222°VVS Jahresabo mit 20 € Bestchoice-Gutschein - Neukunden - Verkehrsverbund S…
    2. 210°[Karstadt Sports] 20€ ab 100€ Offline bis 30.09.17
    3. 206°Pollin.de Versandkostenfreie Lieferung ab 40€ Bestellwert
    4. 186°Amazon.fr Prime Junge Leute 18-24: 5€ Gutschein mit 25€ MBW -5€