151°
ABGELAUFEN
Dies & DasBerlinda Versandapotheke Gutscheine

Berlinda Versandapotheke versandkostenfrei bestellen

Gutschein anzeigen813
Ganz fix: heute mit Code vkfrmi14813 versandkostenfrei Medikamente bestellen.


Die Berlinda Versandapotheke macht´s möglich: Top-Preise und ein Top-Sortiment. Und das Beste: Mit unten stehendem Rabattcode bestellen Sie am Mittwoch versandkostenfrei.

Ihr Versandkostenfrei-Rabattcode: vkfrmi14813
Gutscheincode im Bestellabschluss eingeben. Gutscheinwert 3,90 €. Bei Auslandsbestellungen wird der Gutscheinwert anteilig angerechnet. Gutschein nur 1x online pro Person für registrierte Bestellungen einlösbar. Mindestbestellwert aus dem rezeptfreien Sortiment: 3,90 €.
Gültig am 14.08.2013

18 Kommentare

danke, lohnt sich natürlich nur für Kleinigkeiten, da ab 10€ eh versandkosteenfrei geliefert wird. Aber man findet immer mal wieder was, die Preise sind ganz gut.

Teilweise sind die Preise ganz schön happig

Versandkosten spart man zwar, aber man bekommt eine Logistikpauschale über 50 Cent in den Warenkorb gedrückt oO

MrZocker1

Teilweise sind die Preise ganz schön happig


ja teilweise, aber es gibt auch echt gute Preise. Ich bestelle öfter mal zB Iberogast für 5,91. Bester Preis inkl. VSK ist ab 8€ aufwärts. Natürlich unter der Voraussetzung man macht keine Großbestellung.
Mikro

Versandkosten spart man zwar, aber man bekommt eine Logistikpauschale über 50 Cent in den Warenkorb gedrückt oO


haben die seit kurzem erst drin. Ist natürlich irgendwie blöd, aber ich finde es irgendwie fair. Manche Preise sind so gut, da bleibt nicht viel Gewinn übrig.

nygidda

haben die seit kurzem erst drin. Ist natürlich irgendwie blöd, aber ich finde es irgendwie fair. Manche Preise sind so gut, da bleibt nicht viel Gewinn übrig.


Soll das ein Witz sein?

Ja Gott, wenn man in den nächsten 2,3 Tagen akut was braucht, isses sicher nicht so verkehrt. Hab was gefunden und finde den Preis gut.

Preise am besten vor einer Bestellung per medizinfuchs.de o.ä. Seiten vergleichen.

nygidda

haben die seit kurzem erst drin. Ist natürlich irgendwie blöd, aber ich finde es irgendwie fair. Manche Preise sind so gut, da bleibt nicht viel Gewinn übrig.


ne soll kein witz sein. Wenn ich manche Sachen in normalen Apotheken für mehr als das doppelte bekomme und es diese bei einigen Apotheken noch versandkostenfrei gibt, dann finde ich es nicht unfair 50 cent zu zahlen. Die versenden immer versichert..drehe und wende wie du willst, die müssen mind. 3€ für das paket zahlen..wo ist dann das prob?
bei tom tailor o.ä meckert auch keiner...

nygidda

ne soll kein witz sein. Wenn ich manche Sachen in normalen Apotheken für mehr als das doppelte bekomme und es diese bei einigen Apotheken noch versandkostenfrei gibt, dann finde ich es nicht unfair 50 cent zu zahlen. Die versenden immer versichert..drehe und wende wie du willst, die müssen mind. 3€ für das paket zahlen..wo ist dann das prob?bei tom tailor o.ä meckert auch keiner...


Du scheinst wirklich nicht zu wissen, welche Gewinnspannen die Apotheken einfahren.

nygidda

ne soll kein witz sein. Wenn ich manche Sachen in normalen Apotheken für mehr als das doppelte bekomme und es diese bei einigen Apotheken noch versandkostenfrei gibt, dann finde ich es nicht unfair 50 cent zu zahlen. Die versenden immer versichert..drehe und wende wie du willst, die müssen mind. 3€ für das paket zahlen..wo ist dann das prob?bei tom tailor o.ä meckert auch keiner...



tell me.

sehr große!

Kennt jemand eine gute Medizin, wenn man verkatert ist, oder keinen Bock hat zu arbeiten oder beides?


nygidda

ne soll kein witz sein. Wenn ich manche Sachen in normalen Apotheken für mehr als das doppelte bekomme und es diese bei einigen Apotheken noch versandkostenfrei gibt, dann finde ich es nicht unfair 50 cent zu zahlen. Die versenden immer versichert..drehe und wende wie du willst, die müssen mind. 3€ für das paket zahlen..wo ist dann das prob?bei tom tailor o.ä meckert auch keiner...

Meisterdealer

sehr große! Kennt jemand eine gute Medizin, wenn man verkatert ist, oder keinen Bock hat zu arbeiten oder beides?


Da gibts doch was von ratiopharm:D

da bin ich mir sicher.

Meisterdealer

sehr große! Kennt jemand eine gute Medizin, wenn man verkatert ist, oder keinen Bock hat zu arbeiten oder beides?

nygidda

tell me.


Vergleich mal, zum Beispiel bei der oben genannten Seite medizinfuchs.de, die Preise für freiverkäufliche Mittelchen, und schau dir die Spannen an, zu welchen die unterschiedlichen Medikamente verkauft werden – vielleicht kommst du dann selbst dahinter.

Und, nein, die Berlinda-Apotheke ist nicht bei allen Medikamenten die günstigste.

Und, nochmal nein, andere Apotheken verschicken auch alle versichert, berechnen dabei aber dennoch keine obskure "Logistikpauschale" und machen dennoch ihr Geschäft.

nygidda

tell me.



Mein Beispiel Iberogast. UVP 10€. Berlinda: 6€. Umsatz abzgl. Versand: ca. 3€. Davon müssen die Leute, Shop etc bezahlt werden und das Mittel eingekauft. Da kommt kein großer Gewinn raus.

Alle anderen Apotheken haben aber auch erst ab 25€ oder meistens sogar erst ab 50€ versandkostenfrei.

Das ist ne schwachsinnige Diskussion. Ich persönlich zahl lieber 50 Cent, als für XY erst einkaufen zu müssen. Darum geht es mir.



nygidda

Mein Beispiel Iberogast. UVP 10€. Berlinda: 6€. Umsatz abzgl. Versand: ca. 3€. Davon müssen die Leute, Shop etc bezahlt werden und das Mittel eingekauft. Da kommt kein großer Gewinn raus.


Man sollte aber bedenken, dass die Versandapotheke nur gestern und nicht täglich diese Aktion durchführte, bei der man 3,90 spart. Die haben monatlich noch ganz andere Einnahmen.
Die Kosten dieser Aktion werden mit Sicherheit aus dem Werbemaßnahmenkorb bezahlt. Außerdem ist grad Ferienzeit und keine Erkältungssaison, so könnte diese Aktion auch das niedrige Bestellaufkommen kompensieren. Einige werden auch mehr bestellt haben, als für 3,90, wenn man schon mal online in der Apo shoppt. "Hoppla, mir fehlt ja noch Voltaren" und schon ist man wieder lohnender Kunde.

nygidda

Mein Beispiel Iberogast. UVP 10€. Berlinda: 6€. Umsatz abzgl. Versand: ca. 3€.


Klar, dein Beispiel. Und ich könnte dir jetzt zig andere Beispiele nennen, bei denen diese Apotheke weit über UVP verkauft. Mischkalkulation eben, wie überall.

nygidda

Davon müssen die Leute, Shop etc bezahlt werden und das Mittel eingekauft. Da kommt kein großer Gewinn raus.


Das gilt aber für alle Apotheken im Netz – warum erheben die dann nicht auch diese "Logistikpauschale"? Deiner Argumentation nach hört sich das Online-Apothekengeschäft wie ein Verlustgeschäft an, was es aber nicht ist.

nygidda

Das ist ne schwachsinnige Diskussion.


Stimmt.

Das ist doch eine "Tochter" der EUVA. Da ist ab 15 Euro sowieso alles versandkostenfrei und an bestimmten Wochentagen kann man auch ohne MBW versandkostenfrei bestellen... So where is the deal?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 190°[tchibo.de] 15% Rabatt ohne MBW -15%
    2. 175°[elbenwald] 5€ Gutschein bei 20€ MBW -5€
    3. 122°Tischkalender zum Selbergestalten for free -14,90€
    4. 118°Zooplus 6 % auf alles -6%