Dieser Gutschein wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Booking.com 10% Reiseguthaben des Buchungspreises als Amazon-Prime Kunde zurück + Genius-Rabatte
360°

Booking.com 10% Reiseguthaben des Buchungspreises als Amazon-Prime Kunde zurück + Genius-Rabatte

31
eingestellt am 16. Aug
booking.com/amazonprime.de.html

Exklusiv für Prime-Mitglieder

Sofortige Genius-Rabatte

Erhalten Sie ein Jahr lang Zugriff auf Genius, das Treueprogramm von Booking.com. Genius bietet mindestens 10% Rabatt auf ausgewählte Optionen in Unterkünften auf der ganzen Welt.

Zusätzliche 10% als Reiseguthaben

Nach Ihrem Aufenthalt erhalten Sie 10% des Buchungsbetrags als Reiseguthaben für zukünftige Reisen zurück.

Um mehr über Amazon Prime zu erfahren oder ein Mitglied zu werden, gehen Sie auf amazon.de/prime.

So funktioniert's

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Melden Sie sich mit Amazon an

Melden Sie sich über „Login mit Amazon” mit ihrem Amazon-Konto an. Wenn Sie ein Prime-Mitglied sind, sind Sie sofort teilnahmeberechtigt. Wenn nicht, können Sie sich hier für Prime anmelden.

2. Buchen Sie Ihre Reise mit Genius-Vorteilen

Mit Genius erhalten Sie mindestens 10% Rabatt auf ausgewählte Optionen in Unterkünften weltweit.

3. Sie erhalten 10% Reiseguthaben

Nach Ihrem Aufenthalt erhalten Sie 10% des Buchungsbetrags als Reiseguthaben für zukünftige Reisen zurück.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ist doch alles schon bekannt.
Dealtext ist verwirrend, es gibt keinen Rabatt sondern man bekommt 10 % als Guthaben bei booking zurück.
Und neu ist das ganze auch nicht
31 Kommentare
Mega, genau das brauch ich jetzt!
Dealtext ist verwirrend, es gibt keinen Rabatt sondern man bekommt 10 % als Guthaben bei booking zurück.
Und neu ist das ganze auch nicht
TheGreatCornholio16.08.2019 23:21

Dealtext ist verwirrend, es gibt keinen Rabatt sondern man bekommt 10 % …Dealtext ist verwirrend, es gibt keinen Rabatt sondern man bekommt 10 % als Guthaben bei booking zurück. Und neu ist das ganze auch nicht


Genau das wollte ich auch gerade schreiben... Schade, sonst hätte ich es jetzt genutzt
Ist doch alles schon bekannt.
Gibts doch schon ewig!
Cold
Meiner Meinung nach cold, Booking.com hat fast immer (zumindest bei meinen Reisezielen) deutlich höhere Preise als andere Portale wie Kayak, Hotelscombined odee Trivago
Toschi717.08.2019 06:48

Meiner Meinung nach cold, Booking.com hat fast immer (zumindest bei meinen …Meiner Meinung nach cold, Booking.com hat fast immer (zumindest bei meinen Reisezielen) deutlich höhere Preise als andere Portale wie Kayak, Hotelscombined odee Trivago


Nicht immer. Liege grad in einem über diese Aktion gebuchten Hotel. Cashback mit eingerechnet konnte mir das Hotel selber auf Anfrage nicht diesen Preis anbieten. Habe da vor der Buchung bei Booking denen die Aktion gezeigt und auch mit dem Cashback vorgerechnet welchen Preis ich bei Booking zahle.
Wird das mit den 10% im Vorfeld angezeigt oder passiert es dann von selbst?

Geht shoop dennoch?
B-Spencer17.08.2019 07:18

Nicht immer. Liege grad in einem über diese Aktion gebuchten Hotel. …Nicht immer. Liege grad in einem über diese Aktion gebuchten Hotel. Cashback mit eingerechnet konnte mir das Hotel selber auf Anfrage nicht diesen Preis anbieten. Habe da vor der Buchung bei Booking denen die Aktion gezeigt und auch mit dem Cashback vorgerechnet welchen Preis ich bei Booking zahle.


Beim Hotel direkt würde ich fast nie buchen, die Preise über die Hotelsuchmaschinen sind fast immer besser, und zwar viel besser.
Steffen1117.08.2019 07:48

Wird das mit den 10% im Vorfeld angezeigt oder passiert es dann von …Wird das mit den 10% im Vorfeld angezeigt oder passiert es dann von selbst?Geht shoop dennoch?


Bei Buchung wird im 2.Schritt angezeigt wie viel als reiseguthaben bei dieser Buchung gutgeschrieben wird.

Unter 'Meine Prämie" steht der Betrag dann als ausstehende drin.
Die 10 % werden 25 Tage nach Ende der
Reise als Reiseguthaben gutgeschrieben. Man kann es direkt einsehen.
Und shoop geht zusätzlich?
Phil6617.08.2019 09:22

Und shoop geht zusätzlich?


Noch nicht getestet.
frank2316.08.2019 23:27

Ist doch alles schon bekannt.


Ja, jetzt aber mal wieder verlängert
Bearbeitet von: "delpiero223" 17. Aug
Toschi717.08.2019 08:19

Beim Hotel direkt würde ich fast nie buchen, die Preise über die H …Beim Hotel direkt würde ich fast nie buchen, die Preise über die Hotelsuchmaschinen sind fast immer besser, und zwar viel besser.


Kompletter Mist diese Pauschalisierung. Ich hatte schon oft den besten Preis über die Homepage des Hotels selber. Selbst günstiger als Hotelsuchmaschinen über Proxy. Ist natürlich nicht immer der Fall.
Hmm. Habs zwar freigeschalten, aber angezeigt wird mir nix.
Toschi717.08.2019 08:19

Beim Hotel direkt würde ich fast nie buchen, die Preise über die H …Beim Hotel direkt würde ich fast nie buchen, die Preise über die Hotelsuchmaschinen sind fast immer besser, und zwar viel besser.


Da aber das Hotel den Hotelsuchmaschinen auch noch Provision abgeben muss (bei HRS waren es vor ein paar Jahren 10%, keine Ahnung wie hoch das jetzt ist) und Hoteliers meistens rechnen können, kann es sich gerade lohnen, direkt beim Hotel vorzusprechen und denen das Angebot zu zeigen und dezent auf die Provisionslage hinzuweisen. Dadurch habe ich schon mehrfach denselben guten Preis der Hotelsuchmaschine bekommen plus irgendein Extra, z.B. ein Gratisfrühstück, welches sonst nicht mit drin gewesen wäre.
Habe da mal einiges ausprobiert für diverse Aufenthalte in Deutschland und auch in den USA. Wer langfristig ein spezielles Hotel haben möchte, kann mit Booking.com und Amazon Prime zumeist die besten Preise erreichen.

Allerdings sind kurzfristige Buchungen über Apps wie Priceline, Hotel Tonight oder Hotels Combined zumeist nochmal deutlich günstiger, da hier Restzimmer angeboten werden, die sonst unbelegt bleiben würden.

Beispiel: Hilton Hotel Anaheim, Kalifornien. Buchung für die Nebensaison im Januar via Booking.com kostet über 1500 Euro für 5 Tage. Bei Hotel Tonight kostet das gleiche Hotel für 5 Tage ab heute (Hauptsaison) nur knapp 600 Euro.

Wer also flexibel ist und das Hotel spontan über solche Apps bucht, erhält vielleicht nicht immer einen deutlich günstigeren Preis, aber zumeist ein besseres Hotel für das gleiche Geld wie ein einfaches Motel.
Bearbeitet von: "1337-to-go" 17. Aug
delo17.08.2019 10:18

Da aber das Hotel den Hotelsuchmaschinen auch noch Provision abgeben muss …Da aber das Hotel den Hotelsuchmaschinen auch noch Provision abgeben muss (bei HRS waren es vor ein paar Jahren 10%, keine Ahnung wie hoch das jetzt ist) und Hoteliers meistens rechnen können, kann es sich gerade lohnen, direkt beim Hotel vorzusprechen und denen das Angebot zu zeigen und dezent auf die Provisionslage hinzuweisen. Dadurch habe ich schon mehrfach denselben guten Preis der Hotelsuchmaschine bekommen plus irgendein Extra, z.B. ein Gratisfrühstück, welches sonst nicht mit drin gewesen wäre.


Ich habe keine Lust, erst vor Ort in den Hotels zu fragen. Wenn sie nicht auf den Onlinepreis runtergehen wollen, muss ich dann entweder den höheren Hotelpreis akzeptieren oder mir ein anderes Hotel suchen, zu stressig
Toschi717.08.2019 11:51

Ich habe keine Lust, erst vor Ort in den Hotels zu fragen. Wenn sie nicht …Ich habe keine Lust, erst vor Ort in den Hotels zu fragen. Wenn sie nicht auf den Onlinepreis runtergehen wollen, muss ich dann entweder den höheren Hotelpreis akzeptieren oder mir ein anderes Hotel suchen, zu stressig


Man könnte doch zur Not vor Ort immer noch über das Mobilnetz online buchen. Aber dazu ist es bei mir nie gekommen.
ayo_Rook17.08.2019 09:59

Kompletter Mist diese Pauschalisierung. Ich hatte schon oft den besten …Kompletter Mist diese Pauschalisierung. Ich hatte schon oft den besten Preis über die Homepage des Hotels selber. Selbst günstiger als Hotelsuchmaschinen über Proxy. Ist natürlich nicht immer der Fall.


Lies meinen Kommentar mal richtig, das Stichwort lauter „fast“. Ich habe schon diverse Hotels gebucht, meistens im asiatischen Bereich und da war Booking.comfast immer unter den teureren Anbietern
delo17.08.2019 11:53

Man könnte doch zur Not vor Ort immer noch über das Mobilnetz online b …Man könnte doch zur Not vor Ort immer noch über das Mobilnetz online buchen. Aber dazu ist es bei mir nie gekommen.


Habe ich auch schon mal gemacht, z.B. wenn ich meinen Aufenthalt im Hotel verlängern wollte. Auf den Onlinepreis wollen viele Hotels vor Ort nicht runter, sie sagen einem, man soll online buchen, und da sind Portale meiner Erfahrung nach günstiger
Toschi717.08.2019 11:58

Habe ich auch schon mal gemacht, z.B. wenn ich meinen Aufenthalt im Hotel …Habe ich auch schon mal gemacht, z.B. wenn ich meinen Aufenthalt im Hotel verlängern wollte. Auf den Onlinepreis wollen viele Hotels vor Ort nicht runter, sie sagen einem, man soll online buchen, und da sind Portale meiner Erfahrung nach günstiger


Ja, das kann halt unterschiedlich verlaufen. Vor drei Wochen in den USA in einem Urlauberhotel hatte ich das auch, dass mir die Rezeptionistin bei einer Verlängerung den Preis nicht geben konnte oder wollte und meinte, man solle online buchen. Dann kam aber die Vorgesetzte vorbei, und als ich die gefragt habe, ob das wirklich ihr Ernst sei, hat sie sich für die junge Kollegin entschuldigt und die Buchung direkt klargemacht. Am besten halt flexibel sein.

Wenn ich in Deutschland beruflich übernachte, sind das oft kleine Hotels, wo man direkt mit dem Eigentümer/Betreiber zu tun hat — da hab ich halt besonders gute Erfahrungen gemacht, das Thema direkt anzusprechen. Wenn er die Provision spart und man dafür das Frühstück gratis kriegt, ohne dass es auf der Rechnung steht, haben beide Seiten was davon.
delo17.08.2019 12:07

Ja, das kann halt unterschiedlich verlaufen. Vor drei Wochen in den USA in …Ja, das kann halt unterschiedlich verlaufen. Vor drei Wochen in den USA in einem Urlauberhotel hatte ich das auch, dass mir die Rezeptionistin bei einer Verlängerung den Preis nicht geben konnte oder wollte und meinte, man solle online buchen. Dann kam aber die Vorgesetzte vorbei, und als ich die gefragt habe, ob das wirklich ihr Ernst sei, hat sie sich für die junge Kollegin entschuldigt und die Buchung direkt klargemacht. Am besten halt flexibel sein.Wenn ich in Deutschland beruflich übernachte, sind das oft kleine Hotels, wo man direkt mit dem Eigentümer/Betreiber zu tun hat — da hab ich halt besonders gute Erfahrungen gemacht, das Thema direkt anzusprechen. Wenn er die Provision spart und man dafür das Frühstück gratis kriegt, ohne dass es auf der Rechnung steht, haben beide Seiten was davon.


Wahrscheinlich blickt das Personal nicht, dass es eine Win-win-Situation wäre, wenn die Portale außen vor gelassen werden würden. Oder es nicht befugt, einen anderen Preis zu akzeptieren(confused) Aber ich übernachte auch nur selten in Hotels, wo der Inhaber anzutreffen ist. Ich bin vor etlichen Jahren ohne vorherige Buchungen gereist, aber es war mir zu nervig, in den Hotels nach einem günstigeren Walk-in-Preis zu fragen, manchmal war das Hotel auch ausgebucht und dann musste ich ein anderes suchen
Geht das auch mit einem Testaccount bei Prime?
Bitte ergänze den Deal noch: "...Zur Teilnahme an dieser Aktion muss der Mindestwert der Buchung jedes Nutzers mindestens 700€ betragen,"
Bedingungen

Wie lange ist das Reiseguthaben dann gültig?
SabrinaM17.08.2019 08:53

Bei Buchung wird im 2.Schritt angezeigt wie viel als reiseguthaben bei …Bei Buchung wird im 2.Schritt angezeigt wie viel als reiseguthaben bei dieser Buchung gutgeschrieben wird.Unter 'Meine Prämie" steht der Betrag dann als ausstehende drin.Die 10 % werden 25 Tage nach Ende der Reise als Reiseguthaben gutgeschrieben. Man kann es direkt einsehen.



hab selber gerade eine Reservierung für 3 Nächte in Dubai für 818€ getätigt, und zwar über diesen Promo-LInk
booking.com/ama…tml
Allerdings wurde nirgendwo während der Buchung was von einem 10% Reiseguthaben erwähnt! Habe es einmal mit und einmal ohne Shoop getestet. Der Endpreis von 818€ war allerdings bereits mit einem 10% Genius-Discount reduziert... vielleicht deswegen bin ich von der Aktion ausgeschlossen?

Kann mir jemand bestätigen, ob man z.B. eine Bestätigungsemail bzgl. des 10% Reiseguthabens bekommen soll, nachdem die Buchung abgeschlossen ist? Oder kriegt man wirklich nichts mit, bis 25 Tage nach dem Auschecken?

Wo landet das Guthaben übrigens? Als Skonto auf dem Booking.com "Wallet", oder?
mbmb31.08.2019 23:52

hab selber gerade eine Reservierung für 3 Nächte in Dubai für 818€ getä …hab selber gerade eine Reservierung für 3 Nächte in Dubai für 818€ getätigt, und zwar über diesen Promo-LInkhttps://www.booking.com/amazonprime.de.htmlAllerdings wurde nirgendwo während der Buchung was von einem 10% Reiseguthaben erwähnt! Habe es einmal mit und einmal ohne Shoop getestet. Der Endpreis von 818€ war allerdings bereits mit einem 10% Genius-Discount reduziert... vielleicht deswegen bin ich von der Aktion ausgeschlossen?Kann mir jemand bestätigen, ob man z.B. eine Bestätigungsemail bzgl. des 10% Reiseguthabens bekommen soll, nachdem die Buchung abgeschlossen ist? Oder kriegt man wirklich nichts mit, bis 25 Tage nach dem Auschecken?Wo landet das Guthaben übrigens? Als Skonto auf dem Booking.com "Wallet", oder?


Mein Guthaben erschien bei "Wallet".
Bei Buchung steht dabei, dass die 10% als Reiseguthaben berücksichtigt werden. Gutgeschrieben allerdings erst 25 Tage nach CheckOut.

Mir selbst fiel nur auf, dass es mir nicht möglich war das Reiseguthaben und erneut 10 % anzuwenden.Musste mich also entscheiden ob ich das bestehende Reiseguthaben Anwesen möchte und wieder ein Reiseguthaben auf das Walletkonto möchte.

Bisschen ärgerlich.
mkgermany29.08.2019 14:00

Bitte ergänze den Deal noch: "...Zur Teilnahme an dieser Aktion muss der …Bitte ergänze den Deal noch: "...Zur Teilnahme an dieser Aktion muss der Mindestwert der Buchung jedes Nutzers mindestens 700€ betragen,"BedingungenWie lange ist das Reiseguthaben dann gültig?



von einem Mindestwert ist mir nichts bekannt - bei mir funktionierte es sogar unter 100 Euro.
Man kann einen Wallet Filter setzen und somit filtern welche Unterkünfte die Möglichkeit bieten mit dem Wallet Guthaben zu bezahlen.
Bearbeitet von: "SabrinaM" 7. Okt
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Deal von SabrinaM. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text