Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
Boxspring-Welt - 10% Rabatt beim Kauf von einem Boxspringbett
152° Abgelaufen

Boxspring-Welt - 10% Rabatt beim Kauf von einem Boxspringbett

-5%
AvatarGelöschterUser74947816
eingestellt am 20. Mär 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Grüßt euch,


gerade auf eine Aktion bei Boxspring-Welt.de aufmerksam geworden.

Man bekommt 5% Rabatt plus nochmals fünf weitere Prozent, sofern man beim Bezahlen ,,Vorkasse" wählt.

Gutscheincode: Bett2019

Man muss für mindestens 1.000€ einkaufen, also jetzt kein schneller Deal für Nebenbei, aber wer vielleicht ohnehin gerade ein Bett sucht, kann davon profitieren.

Lieber ein Gutschein mehr als zu wenig, denke ich


Abschließende Impressionen:

1352513-352NW.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür ausgeben Alternative wäre eine Hilding matratze und eine normales bettgestell für 350 Euro was würdet ihr empfehlen? Thx
princpublicvor 9 m

Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür …Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür ausgeben Alternative wäre eine Hilding matratze und eine normales bettgestell für 350 Euro was würdet ihr empfehlen? Thx


Ich habe ein Boxspring für ca 1800€ damals Karstadt.
Würde ich nie wieder kaufen.
Obwohl H3 was ja nicht genormt ist, viel zu weich.

Mein nächstes Bett ist mit Lattenrost und Matratze.
princpublic20.03.2019 13:02

Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür …Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür ausgeben Alternative wäre eine Hilding matratze und eine normales bettgestell für 350 Euro was würdet ihr empfehlen? Thx


Bei den Preis muss du aufpassen das in der unteren Box überhaupt federn sind. Viele verkaufen betten als Boxspringbett obwohl ganz unten keine einzige feder drin ist.. Guck mal auf baur.de als. Neukunde bekommt du 20% auch auf Boxspringbetten.
princpublic20.03.2019 13:02

Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür …Ich habe vor mir ein boxspringbett zu kaufen aber will maximal 500 € dafür ausgeben Alternative wäre eine Hilding matratze und eine normales bettgestell für 350 Euro was würdet ihr empfehlen? Thx


Für 500 Euro bekommst du kein (vernünftiges) Boxspringbett. Meist sind im Unterbau/Box keine Federn und selbst wenn besteht die Matratze darüber aus billigen Bonellfedern mit schlechten Liegeeigenschaften und ist auch noch schnell durchgelegen. Auch der Topper taugt in der Preislage nicht (lange).

Kauf dir ein Gestell und eine gute Matratze.
Bearbeitet von: "sascha93" 20. Mär 2019
Sircheliosvor 9 m

Bei den Preis muss du aufpassen das in der unteren Box überhaupt federn …Bei den Preis muss du aufpassen das in der unteren Box überhaupt federn sind. Viele verkaufen betten als Boxspringbett obwohl ganz unten keine einzige feder drin ist.. Guck mal auf baur.de als. Neukunde bekommt du 20% auch auf Boxspringbetten.


Doch sind Federn drin.
Aber alles viel zu weich usw.
@Error500 bei einen Preis von 1800€ geh ich davon aus das federn drin sind ^^ aber bei 500€ nicht umbedingt das meinte ich.
Funktioniert, habe ich gestern so bestellt. Dachte schon ich habe hier nen 10% Code um einen Tag verpasst.
Watt is denn ein Boxspringbett sach Ma Futon Matratze regelt jau
Für sowas habe ich ja kein Verständnis. Wie kann man denn ein Bett kaufen ohne vorher Probegelegen zu haben?
sascha9320.03.2019 13:30

Für 500 Euro bekommst du kein (vernünftiges) Boxspringbett. Meist sind im U …Für 500 Euro bekommst du kein (vernünftiges) Boxspringbett. Meist sind im Unterbau/Box keine Federn und selbst wenn besteht die Matratze darüber aus billigen Bonellfedern mit schlechten Liegeeigenschaften und ist auch noch schnell durchgelegen. Auch der Topper taugt in der Preislage nicht (lange).Kauf dir ein Gestell und eine gute Matratze.


Doch, beim dänischen Bettenlager. Das Modell nennt sich Helsinki und ist ständig ausverkauft...
_Grav1ty_22.03.2019 08:51

Für sowas habe ich ja kein Verständnis. Wie kann man denn ein Bett kaufen o …Für sowas habe ich ja kein Verständnis. Wie kann man denn ein Bett kaufen ohne vorher Probegelegen zu haben?


10min probeliegen bringt auch nichts man muss matratzen über Tage testen..
ApfelBirnevor 56 m

Doch, beim dänischen Bettenlager. Das Modell nennt sich Helsinki und ist …Doch, beim dänischen Bettenlager. Das Modell nennt sich Helsinki und ist ständig ausverkauft...


Hab mir das mal angeguckt scheint echt gut zu sein für den Preis.
Ich dachte man braucht Tonnentaschenfedern.
Da soll mal einer durchsteigen.
Also, ich habe mich auch schon etwas länger damit beschäftigt.
Ein gutes Boxspringbett besteht aus einer Basis mit qualitativ guten Bonellfederkern mit gehärteten Federn. Die Box muss nicht unbedingt Taschenfedern besitzen, das ist meiner Meinung nach herausgeschmissenes Geld. Du wirst den Unterschied wohl nicht merken. Auf dieser Box sollte eine qualitativ gute Taschenfederkernmatratze, besser noch Tonnentaschenfederkernmatratze aufgelegt sein mit gehärteten Federn. Je mehr Federn, umso besser. Ganz Oben darauf eine mindestens 5cm dicken Topper, je nach Bedarf entweder Viscoschaum oder Schaumstoff. Ich würde Viscoschaum empfehlen, da qualitativ am besten und für Boxspring besser geeignet, wenn man nicht gerade sehr viel in der Nacht schwitzt. Dann noch die richtige Matratzenhärte wählen. Hier würde ich empfehlen, direkt mit dem Hersteller oder Händler Kontakt aufzunehmen, das diese eine gute Empfehlung abgeben können, die Härtegrade sind ja nicht genormt.
Ich selber habe mir ein Boxspringbett im Internet bestellt, da man sowieso länger Probeliegen muss, um eine Einschätzung geben zu können. Ein gutes Boxspringbett, von dem man mindestens 10 Jahre was davon hat, kostet dann aber mindestens 1000€.
Die günstigeren Boxspringbetten leiden meistens unter schlechtere Werkstoffe (günstige Stoffgruppe, Sperrholz statt Vollholz für die Box) und schlechte Matratzen, was sich negativ auf Haltbarkeit und Formstabilität auswirkt.
Vielleicht hilft es dem einen oder anderem.
You get what you pay for...
Bearbeitet von: "Hd97" 22. Mär 2019
Avatar
GelöschterUser749478
Hd97vor 1 h, 1 m

Also, ich habe mich auch schon etwas länger damit beschäftigt.Ein gutes B …Also, ich habe mich auch schon etwas länger damit beschäftigt.Ein gutes Boxspringbett besteht aus einer Basis mit qualitativ guten Bonellfederkern mit gehärteten Federn. Die Box muss nicht unbedingt Taschenfedern besitzen, das ist meiner Meinung nach herausgeschmissenes Geld. Du wirst den Unterschied wohl nicht merken. Auf dieser Box sollte eine qualitativ gute Taschenfederkernmatratze, besser noch Tonnentaschenfederkernmatratze aufgelegt sein mit gehärteten Federn. Je mehr Federn, umso besser. Ganz Oben darauf eine mindestens 5cm dicken Topper, je nach Bedarf entweder Viscoschaum oder Schaumstoff. Ich würde Viscoschaum empfehlen, da qualitativ am besten und für Boxspring besser geeignet, wenn man nicht gerade sehr viel in der Nacht schwitzt. Dann noch die richtige Matratzenhärte wählen. Hier würde ich empfehlen, direkt mit dem Hersteller oder Händler Kontakt aufzunehmen, das diese eine gute Empfehlung abgeben können, die Härtegrade sind ja nicht genormt.Ich selber habe mir ein Boxspringbett im Internet bestellt, da man sowieso länger Probeliegen muss, um eine Einschätzung geben zu können. Ein gutes Boxspringbett, von dem man mindestens 10 Jahre was davon hat, kostet dann aber mindestens 1000€.Die günstigeren Boxspringbetten leiden meistens unter schlechtere Werkstoffe (günstige Stoffgruppe, Sperrholz statt Vollholz für die Box) und schlechte Matratzen, was sich negativ auf Haltbarkeit und Formstabilität auswirkt. Vielleicht hilft es dem einen oder anderem.You get what you pay for...


Respekt
Sircheliosvor 3 h, 27 m

10min probeliegen bringt auch nichts man muss matratzen über Tage testen..


Klar, aber als ich mein Bett getestet habe, konnte ich direkt 5 ausschließen die unbequem waren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text