congstar Prepaid Starterpaket für nur 1€ (Studenten-Aktion!)
245°

congstar Prepaid Starterpaket für nur 1€ (Studenten-Aktion!)

26
Läuft bis 31.07.2018eingestellt am 12. JulBearbeitet von:"lisalein11"
Mit diesem Gutschein von congstar gibt es das Prepaid Starterpaket für 1€ statt 9,99€. Der Gutscheincode ist nur online unter congstar.de einlösbar.
Das Angebot ist nicht mit anderen Vorteilsaktionen oder -programmen kombinierbar und nicht prämienfähig.

Zum Einlösen gehst du auf congstar.de und tippst den Gutscheincode ein. Damit reduzierst du das Prepaid Starterpaket auf 1€.

Code: einfach bei i am student den Gutscheincode abspeichern und einlösen.
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
-8,99€ ist natürlich der Hit.
wie auch immer "nur für Studenten" überprüft werden soll
Verfasser
staatz007vor 1 m

wie auch immer "nur für Studenten" überprüft werden soll



gar ned`?
Und im Warenkorb hast du die 8,99 mehr als Startguthaben, auch das ist ein Witz!
Geht nicht
staatz007vor 6 m

Und im Warenkorb hast du die 8,99 mehr als Startguthaben, auch das ist ein …Und im Warenkorb hast du die 8,99 mehr als Startguthaben, auch das ist ein Witz!


Außerdem steht dort, dass der einmalige Bereitstellungspreis mit dem Startguthaben nicht verrechnet wird
Blume5001vor 7 m

Geht nicht


Habe es auch probiert. Geht auch bei mir nicht mit dem Code.
Bei mir wird im Warenkorb einerseits angezeigt:
iamStudent: Prepaid Starter Pack für 1,00 EUR statt 9,99 EUR
Andererseits:
9,99 €Einmaliger Bereitstellungspreis

Ich habs mal bestellt und sage euch dann, ob es funktioniert,
Verfasser
Chris.184vor 15 m

Habe es auch probiert. Geht auch bei mir nicht mit dem Code.



sind anscheinend doch personalisierte Codes
Wer dennoch ne Karte günstig haben möchte und ein paar Payback-Punkte übrig hat, folgender Deal funktioniert noch:

mydealz.de/dea…950
Elektronik ?
Gebannt
Will hier nicht rum Trollen!!
Aber ich bin seit 5 Jahren bei Congstar und habe jetzt gekündigt!
Warum?
Beim LTE Empfang wird der Telekom D1 Kunde bevorzugt
Der Congstar Kunde (Tochterunternehmen Telekom) schaut in die Röhre.
Das ist meine Erfahrung,aber es hat sich erst dieses Jahr zum schlechteren gändert,vielleich ist es für Neu Kunden anders!

PS:Ich kann besser Deutsch als Dir!
KarlMayBluffvor 39 m

Will hier nicht rum Trollen!!Aber ich bin seit 5 Jahren bei Congstar und …Will hier nicht rum Trollen!!Aber ich bin seit 5 Jahren bei Congstar und habe jetzt gekündigt!Warum?Beim LTE Empfang wird der Telekom D1 Kunde bevorzugtDer Congstar Kunde (Tochterunternehmen Telekom) schaut in die Röhre.Das ist meine Erfahrung,aber es hat sich erst dieses Jahr zum schlechteren gändert,vielleich ist es für Neu Kunden anders!PS:Ich kann besser Deutsch als Dir!



Ich finde es überhaupt eine Frechheit der Telekom den Netzausbau fast ausschließlich auf LTE Module zu beschränken, aber die LTE Frequenzen nur für sich selbst freizugeben.

Selbst die ""gegen 5 EUR mehr gibts auch LTE" Option die, natürlich wiedermal nur in den größeren Allnet Tarifen bei Congstar überhaupt erhältlich ist, ist denmnach eine ABSOLUTE FRECHHEIT!

Klar wollen sie lieber ihre teuren Magenta Tarife verscherbeln, und die Kunden nicht zu günstigeren Anbietern (wie beispielsweise Klarmobil oder dem eigene "Discounter" Congstar) abwandern sehen. Mit HSDPA wird der Empfang aufgrund dieser Praxis vielerorts immer schlechter. Bin mal gespannt was sie machen wenn 2021 wie angekündigt die UUMTS und HSDPA Bänder abgeschaltet werden soll .

Da faseln die Politiker immer von digitalem Netzausbau... Internet für alle... bessere Bandbreiten und Deutschland muss aufholen... *pustekuchen!


.
Bearbeitet von: "Muelltonne7777" 12. Jul
was ist denn der code? "i am student"?
Das
Muelltonne7777vor 19 m

Ich finde es überhaupt eine Frechheit der Telekom den Netzausbau fast …Ich finde es überhaupt eine Frechheit der Telekom den Netzausbau fast ausschließlich auf LTE Module zu beschränken, aber die LTE Frequenzen nur für sich selbst freizugeben.Selbst die ""gegen 5 EUR mehr gibts auch LTE" Option die, natürlich wiedermal nur in den größeren Allnet Tarifen bei Congstar überhaupt erhältlich ist, ist denmnach eine ABSOLUTE FRECHHEIT! Klar wollen sie lieber ihre teuren Magenta Tarife verscherbeln, und die Kunden nicht zu günstigeren Anbietern (wie beispielsweise Klarmobil oder dem eigene "Discounter" Congstar) abwandern sehen. Mit HSDPA wird der Empfang aufgrund dieser Praxis vielerorts immer schlechter. Bin mal gespannt was sie machen wenn 2021 wie angekündigt die UUMTS und HSDPA Bänder abgeschaltet werden soll .Da faseln die Politiker immer von digitalem Netzausbau... Internet für alle... bessere Bandbreiten und Deutschland muss aufholen... *pustekuchen! .


In anderen Ländern gibt es LTE 5-10 GB mit allnet für 5-7€

Da lachen sich doch unsere Unternehmen drüber kaputt in den Versammlungen über den Gewinn der aktuellen Periode.
Immer heisst es......für Studenten.......wie wäre es mal mit Unterstützung des Handwerksazubis. Davon gib es zu wenig.
KarlMayBluffvor 1 h, 0 m

Will hier nicht rum Trollen!!Aber ich bin seit 5 Jahren bei Congstar und …Will hier nicht rum Trollen!!Aber ich bin seit 5 Jahren bei Congstar und habe jetzt gekündigt!Warum?Beim LTE Empfang wird der Telekom D1 Kunde bevorzugtDer Congstar Kunde (Tochterunternehmen Telekom) schaut in die Röhre.Das ist meine Erfahrung,aber es hat sich erst dieses Jahr zum schlechteren gändert,vielleich ist es für Neu Kunden anders!PS:Ich kann besser Deutsch als Dir!


Warum wird Original-Telekom denn bevorzugt? Darf man bei congstar mit der LTE Option nicht uneingeschränkt das Netz nutzen? (Und die „Drossel“ auf 50mbits zählt nicht, weil die eh kaum erreicht werden und dann nur beim Speedtest nen Unterschied machen).
Also kann ich eine SIM Karte bestellen und nur für einen Monat benutzen? Dann weg schmeißen und es ergeben keine weiteren Kosten mehr?
"iamstudent.de" ist by mydealz gesperrt. Also gibt es den Code nur für Mitglieder dort
Bearbeitet von: "bali07" 12. Jul
Blume5001vor 7 h, 49 m

Geht nicht

Kann ja auch nicht, da längst abgelaufen, wenn man dem Bedingungstext zur congstar-Aktion bei iamstudent .de glauben darf:

Startguthaben inklusive: Bei „Prepaid wie ich will“, „Prepaid Smart Paket“ und „Prepaid Surf Paket” sind 10€ Startguthaben, bei der „Prepaid Allnet Flat“ 20€ Startguthaben bei Aktivierung bis zum 30.06.2018 enthalten.
Nerventodvor 3 h, 15 m

Immer heisst es......für Studenten.......wie wäre es mal mit Unterstützung …Immer heisst es......für Studenten.......wie wäre es mal mit Unterstützung des Handwerksazubis. Davon gib es zu wenig.


es kann jeder selbst entscheiden, wen man unterstützen will
kannst ja gerne eine Aktion für Handwerksazubis machen, Karte kostenlos. du übernimmst die Kosten
bali07vor 4 h, 0 m

"iamstudent.de" ist by mydealz gesperrt. Also gibt es den Code nur für …"iamstudent.de" ist by mydealz gesperrt. Also gibt es den Code nur für Mitglieder dort


warum denn?
Ganz schechtes Netz bei LTE !!Nicht zu empfehlen
pasmovor 19 h, 43 m

Das In anderen Ländern gibt es LTE 5-10 GB mit allnet für 5-7€Da lachen sic …Das In anderen Ländern gibt es LTE 5-10 GB mit allnet für 5-7€Da lachen sich doch unsere Unternehmen drüber kaputt in den Versammlungen über den Gewinn der aktuellen Periode.



Stimmt... Jetzt hast Du mich grade ins grübeln gebracht.

Es sollte doch eigentlich möglich sein einen Mobilfunkvertrag in einem anderen EU Staat wesentlich günstiger zu bekomen ?! *
Kann man als "Nicht-Einwohner" ohne Wohnsitz in einem anderen Land dort einen Laufzeitvertrag abschließen?
Seitdem EU Telefonate zum Inlandspreis abgerechnet werden sollte das doch Tariflich wumpe sein *grübel

Nur mit der Rufnummernmitnahme wirds wahrscheinlich schwer.

.
Bearbeitet von: "Muelltonne7777" 13. Jul
Muelltonne7777vor 3 h, 19 m

Stimmt... Jetzt hast Du mich grade ins grübeln gebracht.Es sollte doch …Stimmt... Jetzt hast Du mich grade ins grübeln gebracht.Es sollte doch eigentlich möglich sein einen Mobilfunkvertrag in einem anderen EU Staat wesentlich günstiger zu bekomen ?! * Kann man als "Nicht-Einwohner" ohne Wohnsitz in einem anderen Land dort einen Laufzeitvertrag abschließen?Seitdem EU Telefonate zum Inlandspreis abgerechnet werden sollte das doch Tariflich wumpe sein *grübel Nur mit der Rufnummernmitnahme wirds wahrscheinlich schwer..


Die EU-Richtlinie gilt nur für einen temporären Aufenthalt im Ausland. Nach 4 Wochen darf der Anbieter dir eine Frist setzen und dir mitteilen welche Kosten auf dich zukommen, wenn du weiterhin im Ausland bleibst.

Wie das in der Umsetzung aussieht weiß ich nur, dass Vodafone bei meiner Freundin nichts dagegen hatte, dass sie 1 Jahr in Finnland war.
1000XGebantundnixpassiert12. Jul

Ganz schechtes Netz bei LTE !!Nicht zu empfehlen


Orts-, Wetter- und hardwareabhängig...
Hast du überhaupt LTE? Ist standardmäßig ja nicht aktiv bei congstar.
Bearbeitet von: "Cisy" 14. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text