292°
ABGELAUFEN
Home & LivingDm Gutscheine

dm: 10fach-Payback-Coupon (evtl. mit 5%-Gutschein kombinierbar)

Gutschein anzeigen
10fach-Payback-Coupon im Deal-Link

5%-Gutschein aus dem Deal von Flowtek:

Laut Bedingungen sind die Coupons nicht mit anderen Coupons kombinierbar, jedoch handelt es sich bei dem einen um einen Payback-Coupon, beim anderen um einen dm-Coupon, der nicht direkt etwas mit Payback zu tun hat.

45 Kommentare

Verfasser

LWbQk4t.png

Flowtek


Avatar

GelöschterUser3645

Kombination funktioniert nicht.

Verfasser

AliBaba42

Kombination funktioniert nicht.


Technisch oder kommt's auf die Kassiererin an?

Vorsicht!
Viele DM Coupons sind personalisiert !

Verfasser

Atantis

Vorsicht! Viele DM Coupons sind personalisiert !


Dieser nicht!
M50llzv.png

Atantis

Vorsicht! Viele DM Coupons sind personalisiert !



Vergleich mal die Barcodes zwischen dem 5% und dem 10x Coupon

Und dazu angemerkt: Eine Paybackkundennummer ist 10-stellig, davon ist die letzte Ziffer eine Prüfziffer. Also: 9stellig

Und wie viele Stornos hattest du schon MrNesbitt?

Verfasser

Hatte noch nie ein Storno bei Auszahlungen insgesamt im unteren dreistelligen Bereich.

Verfasser

Atantis

Vergleich mal die Barcodes zwischen dem 5% und dem 10x Coupon ;)Und dazu angemerkt: Eine Paybackkundennummer ist 10-stellig, davon ist die letzte Ziffer eine Prüfziffer. Also: 9stellig


Aha und jetzt?

Atantis

Vergleich mal die Barcodes zwischen dem 5% und dem 10x Coupon ;)Und dazu angemerkt: Eine Paybackkundennummer ist 10-stellig, davon ist die letzte Ziffer eine Prüfziffer. Also: 9stellig



Entweder bist du blind auf beiden Augen oder wir lassen es einfach

Verfasser

Atantis

Vergleich mal die Barcodes zwischen dem 5% und dem 10x Coupon ;)Und dazu angemerkt: Eine Paybackkundennummer ist 10-stellig, davon ist die letzte Ziffer eine Prüfziffer. Also: 9stellig


Wow...
Wenn ich die Kundennummer (letzte 9 Stellen) aus den Coupon-Codes streiche, dann sind die Coupons sogar identisch.

die Coupons sind hier sicherlich nicht personalisiert.

beides sind nämlich werbebeilagen ohne persönlichen bezug...

das payback Coupons aber immer mit denselben 6 Stellungen Ziffern anfangen ist schon richtig. irgendwie muss man die ja auch zuordnen, ohne das man einen San eines Produktes erwischt.

Diesen 10fach-Couponn habe ich auch schon eingelöst. Er funktioniert definitiv! Geld ist schon ausgezahlt.

Gibt es die 10fach Payback-Coupons auch beim Kauf von Gutscheinkarten (bspw. Amazon, etc.)? Bzw. funktioniert der 5% Coupon dafür?

ceekay

Gibt es die 10fach Payback-Coupons auch beim Kauf von Gutscheinkarten (bspw. Amazon, etc.)? Bzw. funktioniert der 5% Coupon dafür?



Nein. Gechenkkarten sind bei beiden Aktionen ausgeschlossen. Steht ja drauf...

hat jemand ähnliche payback coupons für real?

kann man auch mehrere 50€ callnow Karten kaufen?

Bonus91

kann man auch mehrere 50€ callnow Karten kaufen?



würde mich auch interessieren steht ja was von gesamten einkauf oder gibt es limits?


Coupons sicher nicht kombinierbar!
Man sollte es auch nicht versuchen, denn es würde nur der Geringere angerechnet ...
Auch wenn nicht so aussieht, letztlich sind das nicht Coupons von 2 verschiedenen Firmen, da Payback auch nur das Geld (bzw. Punkte) gutschreibt, welche dm bezahlt und dm zahlt nicht, wenn es schon 5 % gegeben hat.

Bonus91

kann man auch mehrere 50€ callnow Karten kaufen?


Ein Limit gibt es wohl nicht, ausgeschlossen sind aber wohl alle Gutschein- und Guthabenkarten und Artikel mit gesetzlichen Rabattverboten !!!

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.


Diese Erfahrung habe ich noch nie gemacht. Häufig kennen die Kassiererinnen einfach nicht die Coupons, die gerade im Umlauf sind.

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.


Ich habe es oft erlebt, dass Filialleiter hinzugerufen wurden oder direkt Payback angerufen wurde. Das ist schon eine extrem peinliche Situation, wenn die Kasse wegen einem blockiert wird und die Leute an der Kasse einen ansehen als sei man ein Krimineller.

hängt von der Filiale ab. ich hatte eine ähnliche Situation mit dem Badesalzgutschein. Der war aber OK (war zum Ausdrucken). Mit dem gescannten Coupon werde ich in meiner Filiale gar nicht versuchen.

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.



LOL.. aber nur wenn man komplexe hat^^... die Mitarbeiter versuchen erstens zu helfen und nicht zu beleidigen oder dich als Betrüger zu enttarnen. und zweitens wird im dm dann eine zweite Kasse geöffnet, das ist Teil der Firmenphilosophie und geht sehr fix. ich hab da gearbeitet und sicher gibt es Unterschiede von Markt zu Markt, die sich aber im Rahmen halten sollten...

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.



Kann ich nur bestätigen, ebenso immer öfters auch bei Aral...

blub..dann sag ich einfach den muss man ja ausdrucken um ihn vorzulegen oder soll ich den ganzen Pc mitnehmen

Nur für alle, die es nicht wissen. DM ist der einzige mir bekannte Laden, der PaybackPunkte auf Prepaid-Karten gibt. Zwar nicht auf sonstige GeschenkGutscheine oder zb. Ikea/Amazon GS, aber eben auf Prepaid-Karten. Ich kombiniere das dann immer mit 5 oder 10 fach Copupons und spare zB bei ner 30 Euro Aufladung 3 Euro. So spart man auch beim Telefonieren durch Payback. BTW. Da ich die PapierCoupons öfters mal vergessen habe, lohnt es sich die Paybapck APP auf dem Ios/Android Phone zu haben, dort mann die Coupons sogar noch an der Kasse aktivieren.
cu

Es geht auch einfacher..Online den ECoupon aktivieren und dann gibs 10Fache Punkte ohne was ausdrucken zu müssen..(Multi-Kanal-Coupon

Durch die Aktivierung dieses eCoupons
ist die Vorlage des entsprechenden
Papier-Coupons beim Einkauf nicht mehr erforderlich.)

geht das auch, wenn man nur seine payback kundennummer sagt? habe meine karte gerade erst bestellt.

Verfasser

the_hunny

Es geht auch einfacher..Online den ECoupon aktivieren und dann gibs 10Fache Punkte ohne was ausdrucken zu müssen..(Multi-Kanal-Coupon


Wie aktiviert man Papier-Coupons als eCoupons, wenn sie nicht in der Liste der vorgegebenen eCoupons drin sind?
10fach für dm oder 7fach für Aral bekommt man doch alle 100 Jahre mal direkt als eCoupon.

MrNesbittOfHarlowNewTown

Hatte noch nie ein Storno bei Auszahlungen insgesamt im unteren dreistelligen Bereich.


die Stornos kommen erst Wochen später und tauchen dann irgendwo versteckt im Kontoauszug auf

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.



welcher DM-markt? wo?

the_hunny

Es geht auch einfacher..Online den ECoupon aktivieren und dann gibs 10Fache Punkte ohne was ausdrucken zu müssen..(Multi-Kanal-CouponDurch die Aktivierung dieses eCouponsist die Vorlage des entsprechendenPapier-Coupons beim Einkauf nicht mehr erforderlich.)



ist das neu? ist das bei allen ecoupons so? ich hab mich da wieder abgemeldet, weil man die ecoupons ausdrucken sollte.

MrNesbittOfHarlowNewTown

Hatte noch nie ein Storno bei Auszahlungen insgesamt im unteren dreistelligen Bereich.



und wenn ich die punkte schon ausgezahlt habe? wird das dann von meinen neuen punkten abgezogen, bzw. kann mein paybackkonto ins minus rutschen?

wie das dann ist, weiss ich nicht, aber damit würde ich rechnen, dass es dann von den neuen Punkten abgezogen wird

vadda

dm macht seit neuem große Probleme beim Kauf mit gedruckten/kopierten Coupons. Stellt euch auf lange Diskussionen und Vorwürfe wie "Betrüger" ein.

#

z.B. in Duisburg-Obermeiderich bei real,- (Berliner Str. 90)

Die türkische Filialleiterin benutzt sehr gerne den Begriff Betrug und Betrüger wenn jemand mit gedruckten Payback-Coupons erscheint.

Die kannst du wegen Verleumdung verklagen und ordentlich abkassieren nimm dir 2 Zeugen mit

Also bei allem Respekt. Wieso sollte das Betrug sein?
Klar, Payback streut die Coupons sicherlich nach einem bestimmten Schema und nicht jeder wird einen erhalten. Aber es steht ja nirgends, dass man die Coupons nicht vervielfältigen darf oder dass sie personalisiert sind.

Wenn die Kassiererin mich dann abweist und es nicht funktioniert, habe ich halt Pech gehabt.
Würde mich da aber jemand als Betrüger bezeichnen, wäre die Beschwerde-Mail an die DM-Zentrale gaaanz schnell gesendet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1555°Ab sofort versandkostenfreie Lieferung für alle Bestellungen bei [GALERIA K… -3,95€
    2. 287°Tchibo 10€ Gutschein mit 50€ MBW -10€
    3. 194°15% bei Wesco im Onlineshop (ohne MBW) -15%
    4. 189°10% Rabatt auf ausgewählte Händler bei eBay im Bereich Baumarkt / Haus / Ga… -10%