DocMorris 5€ Gutschein (20€ MBW) für Neukunden
185°Abgelaufen

DocMorris 5€ Gutschein (20€ MBW) für Neukunden

21
eingestellt am 21. MärBearbeitet von:"KokoBana"
Hey, hier ein Gutschein für DocMorris mit 5€ Rabatt ab 20 Euro MBW.

Versand ist ab 19 Euro kostenlos - somit sollten sich damit evtl. ein paar Schnäppchen machen lassen.

Alle Details findet ihr hier:1148012.jpg
Falls bereits vorhanden bitte kurz Bescheid geben.
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Nur für Neukunden?
Nur erste Bestellung
Verfasser
Neukunde ist jeder mit einer neuen Mail Adresse.
Habe es aber mal in den Titel mit aufgenommen.
Bearbeitet von: "KokoBana" 21. Mär
Und was ist daran der Deal? Die Aktion gibts immer?
ABC56vor 2 m

Und was ist daran der Deal? Die Aktion gibts immer?


Es ist kein Deal. Dem Ersteller ist nur langweilig.
Verfasser
Die Aktion gibt es aktuell mit dem Code 8K166 bis Ende März. Meiner gilt noch bis Ende April.

Sonst finde ich nirgends ein vergleichbares Angebot.
Der Newsletter Gutschein hat z.B. einen höheren MBW (55€).

Somit kein Mega-Deal. Aber evtl. hilfreich für alle die dort eh bestellen wollen.
Bearbeitet von: "KokoBana" 21. Mär
ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man je nach Wert des Rezeptes bis zu 10,- € gutgeschrieben.
Bei Doc Morris nur einheiltlch nur 2,50 €
Ich kann nur vor dem Laden warnen.
So etwas unprofessionelles bei einer Rezeptabwicklung habe ich sonst noch nie erlebt.
lege 3 Medikamente in den Warenkorb, nach Abzug des 5 € Gutscheins Endsumme 21,26 €, gleicher Warenkorb bei medikamente-per-klick.de (Versandkostenfrei bereits ab 10 €, Doc Morris ab 19 €) Endsumme (ohne Gutschein) 21,04 € - also noch 22 Cent günstiger und nicht nur für Neukunden und nicht nur einmalig !
Popolskivor 26 m

ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man …ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man je nach Wert des Rezeptes bis zu 10,- € gutgeschrieben. Bei Doc Morris nur einheiltlch nur 2,50 €


Nicht wundern, dass sowas nicht in der guten alten Apotheke vor Ort möglich ist, das ist in Deutschland bei Rezepten nämlich verboten. Rezeptpflichtige Medikamente unterliegen hier strickt der Preisbindung und strenggenommen dürfte der Apotheker nicht einmal Traubenzucker dazupacken. Die großen Onlineapotheken benehmen sich eh wie die Axt im Walde. Nicht wundern, wenn in 20 Jahren in Kleinstädten die Apotheken alle dicht sind und die Oma zur un-persönlichen Beratung bei DrMorris in der Warteschleife hängen muss. Vom Nacht-und Notdienst ganz zu schweigen und davon, was für einen gefährlichen Bockmist Ärzte manchmal aufschreiben.

So, Frust abgebaut, bitte einfach ignorieren und weitersparen
Oder von jemandem als Neukunde werben lassen, das gibt 10€ Prämie für den Neukunden und 10€ Gutschrift für den Werber.
(Allerdings gilt für die Prämie des Neukunden 60€ Mindestbestellwert oder man muss 1 rezeptpflichtiges Medikament bestellen, also ein Kassenrezept beilegen.)
Verfasser
Stadtreitervor 1 h, 28 m

Nicht wundern, dass sowas nicht in der guten alten Apotheke vor Ort …Nicht wundern, dass sowas nicht in der guten alten Apotheke vor Ort möglich ist, das ist in Deutschland bei Rezepten nämlich verboten. Rezeptpflichtige Medikamente unterliegen hier strickt der Preisbindung und strenggenommen dürfte der Apotheker nicht einmal Traubenzucker dazupacken. Die großen Onlineapotheken benehmen sich eh wie die Axt im Walde. Nicht wundern, wenn in 20 Jahren in Kleinstädten die Apotheken alle dicht sind und die Oma zur un-persönlichen Beratung bei DrMorris in der Warteschleife hängen muss. Vom Nacht-und Notdienst ganz zu schweigen und davon, was für einen gefährlichen Bockmist Ärzte manchmal aufschreiben.So, Frust abgebaut, bitte einfach ignorieren und weitersparen


Aus dem Grund kaufe ich auch quasi alles in der Apotheke um die Ecke.

Jetzt brauchte ich nur ein paar mehr Sachen für die Reiseapotheke und da ist online schon eine deutliche Ersparnis. Zumal das alles nicht eilig ist.

Aber ein Rezept online einlösen wäre mir zu viel Arbeit. Da geh ich auf dem Heinweg eben bei der Apotheke vorbei und nehme es direkt mit. Für 1-2€ Ersparnis warte ich dafür nicht am nächsten Tag auf die Post.
Stadtreitervor 16 h, 49 m

Nicht wundern, dass sowas nicht in der guten alten Apotheke vor Ort …Nicht wundern, dass sowas nicht in der guten alten Apotheke vor Ort möglich ist, das ist in Deutschland bei Rezepten nämlich verboten. Rezeptpflichtige Medikamente unterliegen hier strickt der Preisbindung und strenggenommen dürfte der Apotheker nicht einmal Traubenzucker dazupacken. Die großen Onlineapotheken benehmen sich eh wie die Axt im Walde. Nicht wundern, wenn in 20 Jahren in Kleinstädten die Apotheken alle dicht sind und die Oma zur un-persönlichen Beratung bei DrMorris in der Warteschleife hängen muss. Vom Nacht-und Notdienst ganz zu schweigen und davon, was für einen gefährlichen Bockmist Ärzte manchmal aufschreiben.So, Frust abgebaut, bitte einfach ignorieren und weitersparen


Hallo! Wie war das Pharmazie-Studium denn so?
Popolskivor 17 h, 52 m

ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man …ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man je nach Wert des Rezeptes bis zu 10,- € gutgeschrieben. Bei Doc Morris nur einheiltlch nur 2,50 €


Ich bin kein Fan von Doc Morris und werde nächstens mal die Europa-Apotheke testen. Ich hoffe, dass auch irgendwann mal meiner Beschwerde über die Bearbeitung meiner vorhergehenden Beschwerde abgeholfen wurde.

Trotzdem muss ich hier einschreiten und die Tatsachen klar stellen. Auch bei Doc Morris gibt es einen Rezeptbonus, der abhängig von Medikament und Versichertenstatus über 2,50 EUR pro Medikamentenpackung beträgt.

Bei der Europa Apotheker ist der Bonus transparenter. Abhängig vom Preis des Medikaments < 70,00 EUR 2,50 EUR; < 300,01 EUR 5,00 EUR und > 300 EUR 10,00 EUR.

Bei Doc Morris gibt es einen Online.Rechner, mit dem man pro Medikament den Bonus berechnen kann. Eine klare Aussage zur Höhe des Bonus gibt es von Doc Morris nicht. So wie ich das sehe, sind die Bonusbeträge tendenziell ähnlich hoch, wie bei der Europa Apotheke, unterschreiten diese aber auch oft um einige Cent. docmorris.de/bon…ner
Phibs21. Mär

lege 3 Medikamente in den Warenkorb, nach Abzug des 5 € Gutscheins E …lege 3 Medikamente in den Warenkorb, nach Abzug des 5 € Gutscheins Endsumme 21,26 €, gleicher Warenkorb bei www.medikamente-per-klick.de (Versandkostenfrei bereits ab 10 €, Doc Morris ab 19 €) Endsumme (ohne Gutschein) 21,04 € - also noch 22 Cent günstiger und nicht nur für Neukunden und nicht nur einmalig !


Also es bestellt ja nicht jeder (rezeptpflichtige) Medikamente sondern auch Dinge des täglichen Gebrauchs. Weder bei Medikament-per-click oder Europa-Apotheek kam ich bei der Bestellung von Elmex Gelee und Alpecin Zeugs auf einen besseren Preis wie bei Doc Morris mit dem Gutschein. Zumal nach Gutscheineingabe der MBW für Versandkostenbefreiung unterschritten werden kann. Von mir ein HOT!
der 5er ist nicht wirklich interessant.

Ich rate zum Preisvergleich. Nicht, um generell von Doc Morris abzulenken, sondern um zu schauen, ob man über eine Seite wie Medizinfuchs.de nicht bessere (exklusive) Preise bekommt als würde man direkt auf Doc Morris gehen. Die Eingabe eines Gutscheincodes würde dann aber zu anderen, leider wieder normalen, Preisen führen, die nicht selten unattraktiver sind. Daher gehe ich immer über Preisvergleichsseiten für Apothekenzeugs und spare dadurch noch mehr. Und wo VK oder VK-Grenzen im Wege stehen, da fragt man im Umfeld mal rum, denn irgendwas braucht jeder irgendwann mal.
Danke,
aber ich verstehe den Hype um den Laden auch nicht. Die meisten Sachen sind teuerer als in anderen Online-Apo's und
wenn ich den Gutschein-Code eingebe, ändern sich auch noch die Artikelpreise, so das von angeblichen 5.-Euro nur noch
1,72 euro übrigbleiben. Genau deswegen ist Pharmeo immer noch mein Favorit!
Also mir hat der Gutschein sehr geholfen, danke! Elmex Gelee deutlich günstiger als bei allen anderen Anbietern bekommen, wenn man icht glauch 10 Packungen kaufen will, weil alle anderen Anbieter so selstsame Mindestbestellmengen haben..
Über den Preisvergleich von Medizinfuchs.de für meine drei Produkte: 28,56€
Wenn ich dann noch den Gutschein anwende: 32,66€

Alle Preise wurden kräftig nach oben korrigiert... so dass trotz -5,00€ in Summe +5,66€ dabei rauskommt.

Für mich daher absolut cold!

UPDATE: Scheinbar funktioniert Shoop! (-10,5% für Neukunden...) Zumindest "aktualisierte" sich der Warenkorb nicht zu meinen Ungunsten...

17161104-UWvEK.jpg

17161104-1ben2.jpg
Bearbeitet von: "Schleicher69" 22. Apr
Popolski21. Mär

ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man …ich bestelle meine Rezepte immer bei der Europa Apotheek. Dort bekommt man je nach Wert des Rezeptes bis zu 10,- € gutgeschrieben. Bei Doc Morris nur einheiltlch nur 2,50 €


weißt du ob bei docmorris der rezeptbonus auch auf den betrag rezeptflichtiger Medikamente geht? Oder nur auf rezeptfreie Produkte wie bei der Europaapotheke?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text