easybell: Gutschein für 6 Monate kostenlosen Leihrouter generieren
285°Abgelaufen

easybell: Gutschein für 6 Monate kostenlosen Leihrouter generieren

25
eingestellt am 15. Mai
Mal so als Tipp für Zwischendurch: Wie generiere ich Gutscheincodes für einen 6 Monate lang kostenlosen Leihrouter zu einem (V)DSL-Anschluss bei easybell?

(Hinweis für speziell Begabte wie den ersten Kommentator: Einen Leihrouter erhält man - wie der Name sagt - leihweise und in der Regel, wie auch hier, zu einem Internet-Anschluss hinzu(!). Siehe auch die ausdrückliche Schilderung im weiteren Text).

easybell ist ein kleiner Telekommunikations- und Internetanbieter aus Berlin, der mir immer wieder durch faire Preise und guten Service aufgefallen ist.

Besonders gut gefällt mir ein Tool, das unter der verlinkten Adresse zu finden ist (https://www.easybell.de/bandbreitengarantie.html) : Die easybell Bandbreitengarantie.

Die Seite ist zunächst eine schlichte Verfügbarkeitsabfrage für stationäre Internetanschlüsse. Man erhält das Ergebnis der Abfrage an eine E-Mailadresse gesendet und jetzt kommt's: Zum einen garantiert easybell eine Mindestbandbreite (14 Tage Rücktrittsrecht, wenn nicht erreicht) - das machen andere Anbieter zwar auch, aber leider längst nicht alle und nicht so transparent - und zum anderen enthalten diese E-Mails in der Regel einen Code, mit dem man bei Bestellung eines Internetanschlusses einen Leihrouter 6 Monate lang kostenlos erhält.

In meinem Fall wurde mit eine AVM Fritz!Box 7590 angeboten, also das aktuelle Flaggschiff-Modell. 6 Monate für lau statt für 4,50 € mtl. ist ein faires Angebot, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Anschlusspreise ohnehin nicht hoch sind - keine Kracher, aber in Ordnung.

Ich nutze die Bandbreitengarantie auch dann, wenn ich eine Adresse für die Verfügbarkeit eines anderen DSL/VDSL-Anbieters prüfe, um einen Vergleichswert zu haben. Das ist in Zeiten von Vectoring zwar nicht mehr so relevant (Stichwort Remonopolisierung), aber dank Gutscheincode ja doch irgendwie lohnend

Viel Spaß wünscht
Brotbart
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
pffftvor 2 m

Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle A …Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle Angebot unter der Vorgabe auszunutzen, einen DSL Vertragsabschluß beim Provider anzukündigen, ohne diesen tatsächlich eingehen zu wollen? Falls ja, ist das kein Deal, sondern öffentliche Aufforderung zum Betrug.Der Blitz möge Dich dafür beim Sch...en treffen.



Nein, das siehst Du falsch. Wenn Du den Text gelesen und verstanden hättest ("mit dem man bei Bestellung eines Internetanschlusses einen Leihrouter 6 Monate lang kostenlos erhält"), wäre Dir Dein Fäkalgehate hoffentlich im Hals stecken geblieben.
Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle Angebot unter der Vorgabe auszunutzen, einen DSL Vertragsabschluß beim Provider anzukündigen, ohne diesen tatsächlich eingehen zu wollen?
Falls ja, ist das kein Deal, sondern öffentliche Aufforderung zum Betrug.
Der Blitz möge Dich dafür beim Sch...en treffen.
pffftvor 4 h, 23 m

@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu …@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu stellen, wie man Deine Aufforderung zum Betrug anders auffassen hätte sollen. Merkst Du eigentlich noch irgendwas?



Alter Schwede, hast du mit dem ne Rechnung offen?
Es ist doch klar ersichtlich, dass der Code nur bei DSL-Buchung einlösbar ist, krieg dich ma ein.

Den Deal gibts schon seit Jahren, aber danke dem Ersteller für den reminder - AFAIK werden die Codes aktionsweise ausgespielt. Ich hatte das selbst mal vor ein paar Jahren gepostet.

edit: Bingo: mydealz.de/gut…158
Gut 2 Jahre alt
Bearbeitet von: "erdschaf" 15. Mai
25 Kommentare
Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle Angebot unter der Vorgabe auszunutzen, einen DSL Vertragsabschluß beim Provider anzukündigen, ohne diesen tatsächlich eingehen zu wollen?
Falls ja, ist das kein Deal, sondern öffentliche Aufforderung zum Betrug.
Der Blitz möge Dich dafür beim Sch...en treffen.
pffftvor 2 m

Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle A …Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle Angebot unter der Vorgabe auszunutzen, einen DSL Vertragsabschluß beim Provider anzukündigen, ohne diesen tatsächlich eingehen zu wollen? Falls ja, ist das kein Deal, sondern öffentliche Aufforderung zum Betrug.Der Blitz möge Dich dafür beim Sch...en treffen.



Nein, das siehst Du falsch. Wenn Du den Text gelesen und verstanden hättest ("mit dem man bei Bestellung eines Internetanschlusses einen Leihrouter 6 Monate lang kostenlos erhält"), wäre Dir Dein Fäkalgehate hoffentlich im Hals stecken geblieben.
Brotbartvor 7 m

Nein, das siehst Du falsch. Wenn Du den Text gelesen und verstanden …Nein, das siehst Du falsch. Wenn Du den Text gelesen und verstanden hättest [...]


Wie hätte man denn Deine Bemerkung anders verstehen sollen?

"Wie generiere ich Gutscheincodes für einen kostenlosen Leihrouter"
"Ich nutze die Bandbreitengarantie auch dann, wenn ich eine Adresse für die Verfügbarkeit eines anderen DSL/VDSL-Anbieters prüfe [...] Das ist [...] dank Gutscheincode ja doch irgendwie lohnend"
Bearbeitet von: "pffft" 15. Mai
pffftvor 41 m

Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle A …Sehe ich das richtig, daß Du hier als "Deal" vorschlägst, dieses tolle Angebot unter der Vorgabe auszunutzen, einen DSL Vertragsabschluß beim Provider anzukündigen, ohne diesen tatsächlich eingehen zu wollen? Falls ja, ist das kein Deal, sondern öffentliche Aufforderung zum Betrug.Der Blitz möge Dich dafür beim Sch...en treffen.


Alter. Hier interstellar, Einen Leigrouter ohne Verträge bekommen zu können, aber den Bankern Milliarden-Rettungsschirme schenken, nachdem die zuvor Geld auf ihre Privatkonten verschoben hatten - und dann behaupten, daß das Geld sich in Luft aufgelöst hätte.
pffftvor 53 m

Wie hätte man denn Deine Bemerkung anders verstehen sollen?


Am besten richtig.

Kluge Menschen können dumme Sachen sagen. Dumm ist aber, auf dummen Sachen zu beharren.
@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu stellen, wie man Deine Aufforderung zum Betrug anders auffassen hätte sollen. Merkst Du eigentlich noch irgendwas?
Tastadurvor 1 h, 19 m

Alter. Hier interstellar, Einen Leigrouter ohne Verträge bekommen zu …Alter. Hier interstellar, Einen Leigrouter ohne Verträge bekommen zu können, aber den Bankern Milliarden-Rettungsschirme schenken, nachdem die zuvor Geld auf ihre Privatkonten verschoben hatten - und dann behaupten, daß das Geld sich in Luft aufgelöst hätte.


Ich interstellar dir Äpfel und Birnen.
Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind verfügbar:
ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s und
VDSL mit bis zu 100.000 kbit/s

Wenn da nicht immer stehen würde "BIS ZU" wäre es ne Garantie.
So ist das nur alter Wein in alten Schläuchen.

Geht auch ein Cisco oder Lancom Router?
Bearbeitet von: "gamermanu" 15. Mai
deepervor 1 h, 28 m

Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind …Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind verfügbar:ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s und VDSL mit bis zu 100.000 kbit/sWenn da nicht immer stehen würde "BIS ZU" wäre es ne Garantie.So ist das nur alter Wein in alten Schläuchen.


In der Email stehen dann auch garantierte Mindestgeschwindigkeiten.
deepervor 1 h, 46 m

Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind …Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind verfügbar:ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s und VDSL mit bis zu 100.000 kbit/sWenn da nicht immer stehen würde "BIS ZU" wäre es ne Garantie.So ist das nur alter Wein in alten Schläuchen.



joethivor 18 m

In der Email stehen dann auch garantierte Mindestgeschwindigkeiten.



Danke, joethi!
Es gibt also noch Menschen, die den Dealtext tatsächlich lesen.
pffftvor 4 h, 23 m

@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu …@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu stellen, wie man Deine Aufforderung zum Betrug anders auffassen hätte sollen. Merkst Du eigentlich noch irgendwas?



Alter Schwede, hast du mit dem ne Rechnung offen?
Es ist doch klar ersichtlich, dass der Code nur bei DSL-Buchung einlösbar ist, krieg dich ma ein.

Den Deal gibts schon seit Jahren, aber danke dem Ersteller für den reminder - AFAIK werden die Codes aktionsweise ausgespielt. Ich hatte das selbst mal vor ein paar Jahren gepostet.

edit: Bingo: mydealz.de/gut…158
Gut 2 Jahre alt
Bearbeitet von: "erdschaf" 15. Mai
deepervor 2 h, 5 m

Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind …Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind verfügbar:ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s und VDSL mit bis zu 100.000 kbit/sWenn da nicht immer stehen würde "BIS ZU" wäre es ne Garantie.So ist das nur alter Wein in alten Schläuchen.



Ohje. So handhabt das Easybell:

easybell.de/ban…tml
dann Adr. und Mailaddi eingeben, dann Ergebnis bekommen, dann:


"Damit Geschwindigkeit kein leeres Versprechen bleibt!
Wir ermitteln die bei Ihnen verfügbare Bandbreite und geben Ihnen eine Garantie. Sollte die garantierte Bandbreite nach der Schaltung nicht erreicht werden, können Sie innerhalb von 14 Tagen kostenlos vom Vertrag zurücktreten. "

Also, erst Hirn einschalten, dann posten, dann zum Wein.
Bearbeitet von: "Michali" 15. Mai
Verstehe ich richtig? Ich bekomme den Router nur wenn ich auf dieser Seite auch einen Internet Vertrag abschließe? Ich bekomme den Router nicht einfach nur geliehen ohne nen Vertrag bei easybell? Weil ich hab einen neuen Vertrag gemacht, der fängt in 2 Monaten an aber noch kein router gemietet, würde voll passen.

Bitte um Rückmeldung. Vielen lieben Dank

Daky
pffftvor 4 h, 41 m

@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu …@Brotbart Du hast jetzt schon zwei Gelegenheiten vergeigt, richtig zu stellen, wie man Deine Aufforderung zum Betrug anders auffassen hätte sollen. Merkst Du eigentlich noch irgendwas?



Och jööö, hat der böööse Brotbarti Dir nicht erklärt, wie es funktioniert?
Armer, armer pffft!
Böööser bööser Brotbarti.

So was aber auch! Zwei mal nicht erklärt!

Muddu dolle weinen? Eieieieiei...

Na, muss ich noch pusten, oder geht's wieder?
Ich puste mal: pffft.
Oh je, das war ein Furz, entschuldige.
Jetzt aber: pffft.
Sorry, gestern Knoblauch gegessen.

(Zitat, siehe oben: "Hinweis für speziell Begabte wie den ersten Kommentator: Einen Leihrouter erhält man - wie der Name sagt - leihweise und in der Regel, wie auch hier, zu einem Internet-Anschluss hinzu(!). Siehe auch die ausdrückliche Schilderung im weiteren Text.")

Hadda nun doch erklärt... Feiner Brotbarti, feiner Brotbarti.

Pffft nun häppi häppi häppi! Darauf einen dreifachen pffffffffft.

(Und ab jetzt stumm geschaltet).
Dakyvor 12 m

Verstehe ich richtig? Ich bekomme den Router nur wenn ich auf dieser Seite …Verstehe ich richtig? Ich bekomme den Router nur wenn ich auf dieser Seite auch einen Internet Vertrag abschließe? Ich bekomme den Router nicht einfach nur geliehen ohne nen Vertrag bei easybell? Weil ich hab einen neuen Vertrag gemacht, der fängt in 2 Monaten an aber noch kein router gemietet, würde voll passen. Bitte um Rückmeldung. Vielen lieben Dank Daky



Richtig. Der Leihrouter kommt zum Internetvertrag. easybell verleiht keine Router standalone.

Falls Du das suchst, schau mal bei routermiete.de
Oh, hab Easy Bell ganz aus dem Auge verloren.
Fand ich ja mal ganz gut.
Leider auch ein Opfer der deutschen Netzpolitik geworden.
Das einzig Gute sind die Kündigungsfristen.
Die Bandbreitenversprechung ist mir leider zu vage.
Brotbartvor 1 h, 18 m

Richtig. Der Leihrouter kommt zum Internetvertrag. easybell verleiht keine …Richtig. Der Leihrouter kommt zum Internetvertrag. easybell verleiht keine Router standalone.Falls Du das suchst, schau mal bei routermiete.de


Ja das wäre meine Option aber ich muss den Router dann halben Monat vorher bestellen, weil dort kann man kein wunschlieferdatum eingeben.
@Brotbart
Danke für den Tipp mit routermiete.de.
Die Preise sind ja recht gut. Werde ich mir mal für den nächsten Vertragswechsel merken.
4,50€ monatlich für einen Router ist alles andere als fair. Abzockladen. So etwas sollte man nicht unterstützen. Auch nicht, wenn es mal nen Code gibt, um es etwas günstiger zu machen.
T3rm1_vor 6 h, 3 m

4,50€ monatlich für einen Router ist alles andere als fair. Abzockladen. So …4,50€ monatlich für einen Router ist alles andere als fair. Abzockladen. So etwas sollte man nicht unterstützen. Auch nicht, wenn es mal nen Code gibt, um es etwas günstiger zu machen.



Du scheinst da nicht ganz richtig informiert zu sein - Telekom nimmt 4,95€, o2 sogar 5,99 €, 1&1 4,99€. 4,50 € pro Monat ist ein marktüblicher Preis für einen Oberklasse-Router.

Mag sein, dass es eine FB 7590 irgendwo günstiger gibt (bitte Beispiel posten). Abzocke sieht aber anders aus.
Brotbartvor 1 h, 53 m

Du scheinst da nicht ganz richtig informiert zu sein - Telekom nimmt …Du scheinst da nicht ganz richtig informiert zu sein - Telekom nimmt 4,95€, o2 sogar 5,99 €, 1&1 4,99€. 4,50 € pro Monat ist ein marktüblicher Preis für einen Oberklasse-Router.Mag sein, dass es eine FB 7590 irgendwo günstiger gibt (bitte Beispiel posten). Abzocke sieht aber anders aus.



Die FB 7590 finde ich gar nicht bei routermiete, sondern für DSL nur die alte FB 7490 (natürlich kann man auch mal Glück haben mydealz.de/dis…632). Ich will damit nicht sagen, dass die 7490 total veraltet ist (ich habe kürzlich von einer 7112 auf eine 7362SL aufgerüstet (20,- bei ebay-Kleinanzeigen)), aber bevor man ein altes Gerät mietet, sollte man sich einen Gebrauchtkauf überlegen. Eine FB 7490 bei Ebay-Kleinanzeigen bekommt man momentan zwischen 75-90 Euro (höhere Angebote einfach ignorieren und gegebenenfalls etwas warten oder verhandeln).
joethivor 10 m

Die FB 7590 finde ich gar nicht bei routermiete, sondern für DSL nur die …Die FB 7590 finde ich gar nicht bei routermiete, sondern für DSL nur die alte FB 7490 (natürlich kann man auch mal Glück haben https://www.mydealz.de/diskussion/routermietede-fritzbox-7590-fur-preis-der-7490-erhalten-1111632). Ich will damit nicht sagen, dass die 7490 total veraltet ist (ich habe kürzlich von einer 7112 auf eine 7362SL aufgerüstet (20,- bei ebay-Kleinanzeigen)), aber bevor man ein altes Gerät mietet, sollte man sich einen Gebrauchtkauf überlegen. Eine FB 7490 bei Ebay-Kleinanzeigen bekommt man momentan zwischen 75-90 Euro (höhere Angebote einfach ignorieren und gegebenenfalls etwas warten oder verhandeln).



Das ist korrekt. Eine 7490 tut es für Privatnutzer definitiv auch. Es ist halt eine grundlegende Entscheidung, ob man seinen Router mieten oder kaufen will. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Ein gemietetes Gerät bekommt man vom Provider ersetzt, wenn es kaputt geht.
Allerdings habe ich für 1&1 gelesen, dass man zwar monatlich etwas zahlt, aber dennoch Besitzer des Geräts wird. Einen Ersatz bekommt man daher nicht teltarif.de/1un…tml
Taugt Easybell? Oder lieber doch Telekom ? Oder völlig woanders hin? Will Vodafone Kabel sonder kündigen. Ist mir zu unzuverlässig.
Bearbeitet von: "Rettum" 24. Mai
Rettum24. Mai

Taugt Easybell? Oder lieber doch Telekom ? Oder völlig woanders hin? Will …Taugt Easybell? Oder lieber doch Telekom ? Oder völlig woanders hin? Will Vodafone Kabel sonder kündigen. Ist mir zu unzuverlässig.


Meiner Meinung: Ja, easybell lohnt sich. Stabile Preise, keine unübersichtlichen Kalkulationen, sondern von vorne herein vernünftige Konditionen. Vor alle die Minutenpreise sind sehr moderat, sofern nicht ohnehin von einer Flatrate abgedeckt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text