Éclat Gutscheine

Éclat Gutscheine & Angebote

Alle Éclat Angebote im Dez 2021

Die besten Éclat Gutscheine

Die besten Éclat Deals aus unserer Community

20% Rabatt auf Makeup bei ÉCLAT
46°
31.03.2022Läuft bis 31.03.202219. Noveingestellt am 19. Nov
Bis zum 31.03.2022 gibt es 20% Rabatt auf alle Makeup Produkte bei ÉCLAT. Der Gutschein gilt ohne Mindestbestellwert.
AvatarNickyKerosene
mimimi

Der Code gilt anscheinend nur für Mascara. Für Body Cream z. B. nicht. Bitte in der Dealbeschreibung anpassen.

[ Éclat.de ] [ Duftzwillinge ] Pink Sale Friday | 50% auf alle Zwillinge ab 19 Uhr | z.B. Nr. 691 = Zwilling zu Dior - Homme Intense
204° Abgelaufen
11. Noveingestellt am 11. Nov
Freunde, Stinker mag niemand, daher wollen wir doch alle lecker riechen, oder nicht?! Wer keine Lust hat, sich dafür in Unkosten zu stürzen, sollte heute ab 19 Uhr mal bei Eclat.d… Weiterlesen
AvatarHank_Scorpio
Zum DealZum Deal
heberjunge

Meine Bestellung ist angekommen, es lagen noch 3 Tester für andere Düfte dabei. Die Flakons sind simpel, aber mit magnetischem Deckel. Hat dann wiederum eine gewisse gefühlte Wertigkeit. Es kommt allerdings nur sehr sparsam etwas aus den Flakons raus, weshalb man durchaus mehrere Spritzer auftragen muss. Zu den Düften: Herod-Zwilling riecht meiner Meinung nach okay, es ist tatsächlich eine schwache Tabaknote wahrnehmbar und die Ähnlichkeit zu Herod auch. Allerdings ist die Assoziation von Herod zu Tabak deutlich stärker als die Assoziation vom Duftzwilling zu Herod. Akzeptabel, werde mir aber wieder Herod anschaffen. Wenn in Sachen Haltbarkeit Herod eine 10 ist, ist dieser hier aber bestenfalls eine 7. GIT-Zwilling riecht tatsächlich nicht sehr nach GIT, aber den Geruch des Zwillings kenne ich. Es ist mein Gillette-Rasierschaum in hochkonzentriert. Wer den Geruch von Gillette-Rasierschaum mag, der findet hier das Parfum dazu. Man merkt zumindest, was Eclat hier kreieren wollte. Meinen Rasierschaum werde ich wohl im Sommer mal tragen, aber nur vielleicht. Ist halt Rasierschaumgeruch. Den Aventus- und den Reflection-Zwilling konnte ich noch nicht tragen, aber da kenne ich auch die Originale nicht. Auf's Handgelenk aufgetragen rochen beide erst einmal ganz akzeptabel, der Aventus-Zwilling hatte enorme Haltbarkeit.

heberjunge

Danke für die Info. Bleu de Chanel (im Original) hatte ich letztens versucht, im Deal zu bestellen, meine Bestellung wurde da aber leider storniert. Das Problem ist eher, das mir GIT+Aventus+Reflection+Herod zu teuer ist - und das meine Wunschliste auch noch was von Penhaligon's und Frederic Malle beinhaltet. Früher oder später werde ich mir wohl einen oder zwei der Düfte gönnen, die hier dienen eher als billige "Lückenfüller" für wenig gesellschaftliche Situationen (z. B. Home Office). Werde mir wohl um Weihnachten herum ein paar Abfüllungen besorgen und damit weiter testen (bevorzugt danach); für den Sommer brauche ich definitiv noch etwas und Aventus klingt bisher einfach zu gut.

momitja9dd8f

Apropos Emotionen - Finde ein Dupe weckt grundsätzlich wenig Emotionen, da fehlt irgendwie das Gewisse etwas - etwas besonderes zu tragen.

Usell-Ibuy

Den eclat Herod habe ich vor zwei Jahren ausprobiert (alter Flakon). Bis heute habe ich für den keine Alternative gefunden und er ist Teil meiner Sammlung. Ich habe den Dupe damals behalten aber verwendet habe ich ihn eigentlich nie. Ansonsten fand ich die Dupes von Virgin Island Water und Erolfa noch tragbar. Den Bleu de Chanel hatte ich verschenkt, weil er mir zu wenig hochwertig roch und auch Mandarino die Amalfi war zum verschenken und ich habe mir dann doch den original TF besorgt. Beide waren aber für unter 20,– € kein Ausfall aber eben auch kein Ersatz. Tobacco Vanille wird demnächst auch im Original gekauft, der Dupe weckt keine Emotionen in mir (Trockenobst und Glühwein note fehlen mir zu sehr) Wenn dir GIT zu teuer ist kommst du mit Cool Water besser in die Richtung als mit den meisten "Zwillingen"

heberjunge

Ärgerlich, gerade Herod fand ich im Original sehr gut. GIT ist das andere, was ich noch kenne. Bei Reflection und Aventus lasse ich mich mal überraschen. Ich erwarte gar nicht, dass die wie die Originale riechen, aber das bei der Kopie neben einem ähnlichen Geruch auch darauf geachtet wurde, den Duft tragbar zu machen. Wahrscheinlich wird man um Originale wie immer nicht drum herum kommen. Die günstigen Kopien teste ich gar nicht mehr, bei sowas kaufe ich direkt das Original. Hab mir extra die "Schätze" rausgesucht (embarrassed)

Éclat 40% Halloween Sale, z.B: Éclat 425 (Zwilling zu Xerjoff Erba Pura) - 22,17€ statt 36,95€
189° Abgelaufen
23. Okteingestellt am 23. Okt
Bei Éclat gibt es bis 01.11.21 einen Halloween Sale mit 40% auf alle Düfte und Raumdüfte. Ab 50€ ist der Versand kostenfrei. Hier eine Liste der Düfte inklusive Zwillingen aus ei… Weiterlesen
MrNiceGuy666

Und eher das EDT oder lieber das EDP?

Nandonis

Nicht gut von der Haltbarkeit, da zu fruchtig süß. Hol dir Rasasi Rumz 9325, ist der Klon mit der besten Haltbarkeit und dieser rauchigen Ananasnote.

MrNiceGuy666

Danke 👌

riptek

einer der besten Duftzwillingen ist bei Aventus der Club de Nuit... Test Parfumo Lesen klar alles sind andere Düfte aber kommen dem Original sehr nahe... ich hatte eine Probe von Eclat... ist nicht schlecht... aber Club de Nuit ist besser... warte ab nach ca. 30 Minuten kommt er Aventus sehr nahe... Komplimente

MrNiceGuy666

Warum besser? Ist doch ein komplett anderer Duft oder nicht? Hatte noch nie das aventus von creed und wollte es mal ausprobieren da das original ja unglaublich kostenintensiv ist (embarrassed)

Éclat 50% Flash Sale, z.B: Éclat 696 (Zwilling zu Dior Sauvage) - 13,93€ statt 24,90€
459° Abgelaufen
17. Okteingestellt am 17. Okt
Bei Éclat gibt es bis Mitternacht einen Flash Sale mit 50% auf alle Düfte und Raumdüfte. Ab 60€ ist der Versand kostenfrei. Hier eine Liste der Düfte inklusive Zwillingen aus ei… Weiterlesen
Moon777

Klar, aber keine Fälschung. Ich habe gute Erfahrungen mit Éclat gemacht, wenn ein Parfüm nicht genau gleich wie das Original riecht, heißt es nicht automatisch, dass es weniger gut riecht. Die 696 (Sauvage) finde ich z.B. besser als das Original. Allerdings hab ich schon über ein Jahr nichts mehr bestellt und von diversen Leuten gehört, die Qualität habe nachgelassen.

Schweinesohn

Es ist doch trotzdem ein Abklatsch

DominatorDX

Der Zwilling ist gut, nur Geschmäcker verschieden ;)

Nabla_x

Keine Ahnung (lol) riecht irgendwie nach einem After Shave aus den 90er Jahren XD

Lokmam_Ktaich

Puhhh. Das hab ich noch von keinem zum Original gehörtXD . Evtl ist der Zwilling schlecht nachgemacht. Ich hab den Deal verpasst.

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealz
mydealz 
Eclat.de - ausgewählte Parfüms 73% reduziert
246° Abgelaufen
29. Sepeingestellt am 29. Sep
Bei Eclat bekommt ihr bis zum 04.10. ausgewählte Düfte bis zu 73% günstiger. Manche bereits ab 5,95€. Schlägt sogar die 50% Aktion von letztens, dafür ist die Auswahl reduzierter… Weiterlesen
AvatarThrongard
Zum DealZum Deal
_Ratte_

Meist 2x parfum auf Shirt und einmal extrait auf die Haut :)

QroQo

du kombinierst beide gleichzeitig? ist das nicht too much? :D

_Ratte_

Habe beides Kombiniere immer das Spray mit Extrait Aber auch der Preis ist top

QroQo

hey, kaufst du die EDP Sprays oder die Extract Sprays? die Extract Sprays sollen performanter sein sind aber um einiges teurer.

BigBoss123

Wie sind deine Erfahrungen bei PP was Versand und Zoll angeht ? Musstest Du etwas beim Zoll bezahlen oder beim Post Bote oder wie läuft das genau ab ? Würde auch gern bestellen aber würde gerne wissen was mich dank Brexit bei PP erwartet. Vielen Dank

50% Rabatt auf alle Düfte bei eclat.de
241° Abgelaufen
2. Sepeingestellt am 2. Sep
Nabend zusammen! (highfive) Bei eclat.de gibt es bis Montag den 06.09. 50% auf alle Düfte. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Gilt nicht auf Health Care, Specials und Duf… Weiterlesen
AvatarBonnerSC0104_
Zum DealZum Deal
Jshm

Schließe ich mich an. Habe bei einem vorherigen Deal zugeschlagen. Die Düfte sind alle ganz gut, bei der Haltbarkeit liegen oft Welten dazwischen. Wirklich zufrieden bin ebenfalls ich mit Spicebomb (718) - Duft ist wie das original, Haltbarkeit reicht für meine Belange (ist meiner Meinung nach kein Duft für die Arbeit, daher genügen mir ein paar Stunden). Spicebomb extreme (778) - nach einiger Zeit ein schöner Duft, mir aber definitiv zu weihnachtlich - ein toller Duft für die Festtage aber ansonsten werde ich ihn nicht tragen (kenne das Original nicht). Cool Water (men): hatte mir, da es ja EdP ist eine längere Haltbarkeit als das Originale erwartet (Preislich bei der Abnahme einer großen Flasche im Angebot kein unterschied auf 100ml gerechnet). Kopfnote super chemisch, für mich keine Spur von Cool Water, später dann die bekannte Note, aber im Vergleich subjektiv eher schwächer als das Originale (bleibe beim Original). Demnächst möchte ich Dior Homme (nicht extrem) und ein paar Tom Fords (Herren) testen - hat da jemand Erfahrungen machen können?

Mending

Kann ich mich anschließen, you get what you pay for :)

ThomasZimmermann0907

Ich habe nun ein paar Wochen meine bestellten Düfte getestet. Diese sind vom Duft her nicht schlecht, jedoch ist die Haltbarkeit wirklich schlecht. Ich werde die Düfte schnellstmöglich aufbrauchen oder ggf. zu Raumduft umfunktionieren. Mein Fazit: Keine Dupes mehr und bei den Originalen bleiben. Das lohnt sich definitiv nicht mit den Dupes. Ist aber nur meine Meinung.

Mending

Bin noch nicht ganz durch, aber eine ordentliche subjektive Meinung kann ich nur zu denen abgeben, die ich im Direktvergleich hier habe: 693 - Eros: Sehr synthetisch und Anfangs richtig aggressiv, danach ähnlich dem Original, aber bei weitem nicht so intensiv/langlebig. 718 - Spicebomb: Wie das Original. Hält evtl. nicht so lange. 778 - Spicebomb extreme: Ähnlich, aber das Original duftet einfach besser. Der Dupe riecht "billig". Bin allerdings generell eher ein Fan von der normalen Spicebomb. 779 - Acqua di Gio Profumo: sommerlich, frisch. Ganz gut, aber kann auch nicht mit dem Original mithalten. 756 - Stronger with you: Anfangs sehr synthetisch. Im Herz änhlich, aber weniger süß und immer noch sehr synthetisch.

tepcolondon

und zufrieden bzw auch mit den Originalen vergleichen können?

50% auf alle Düfte bei Éclat
480° Abgelaufen
12. Augeingestellt am 12. Aug
Eine der besten Möglichkeiten, Duftalternativen zu erstehen für teure Parfüms. Kleiner Tip: Lieblingsparfüm bei parfumo über Google suchen und dann die kopf,herz und basis note no… Weiterlesen
waschdeal

Nach einiger Zeit mit den Düften nun auch mein Fazit. Ich kenne die Originale nicht, also erwartet keine Objektivität: - 700 (Creed Aventus): Zu Beginn sehr fruchtig und holzig/rauchig. Die Fruchtnote verfliegt nach 2-3 Stunden und es bleibt das holzig/rauchige übrig, was ich schade finde. Insgesamt aber wirklich gute Wahrnehmbarkeit und Haltbarkeit. Finde ich insgesamt ganz gut, muss ich aber nicht nochmal kaufen, weil mir das insgesamt doch zu viel Holz/Rauch ist. - 902 (Tom Ford Oud Wood): Erinnert mich an einen Spaziergang im feuchten Wald. Viel Holz und Moos. Leider gar nicht mein Fall, würde ich nicht wieder kaufen. Habe ich als Raumduft umfunktioniert. :-) - 916 (Tom Ford Tobacco Oud): Würzig und richtig intensiv. Zieh dir die Motorrad-Lederkombi an und mach eine Alpenpass-Tour. Wenn du auffallen willst, dann ist das dein Duft. Über die Zeit finde ich ihn sogar weniger rauchig als die 700. So eine Präsenz und Haltbarkeit habe ich bisher auch selten erlebt: an Kissen, Bettddecken etc. rieche ich die 916 auch 2 Tage später noch. Kaufe ich wieder und will auch das Original proberiechen. - 943 (Tom Ford F*cking Fabulous): Süß, würzig und mjammi. Für mich eher was für den Abend. Ganz am Anfang für mich sogar zu süß, aber das pendelt sich nach 15 Minuten ein. Ab da ist 943 immer präsent und erinnert dich an an seine Vorzüge. Auch hier interessiert mich das Original und den Eclat Duft würde ich nachkaufen.

alphaseven

Mein Fazit: Ich hatte zum Testen mal 721 (Egoiste) und 944 (Tuscan Leather) bestellt und hab direkt mit den Originalen vergleichen können. In beiden Fällen ist es leider ein Reinfall gewesen. Wobei 721 dem Original zumindest ähnlich war, aber wie eine Variante für Frauen wirkte, weil viel süßer und weniger Zimt und Fruchtnote. Die süße hat dann im Verlauf auch immer mehr zugenommen. Die Haltbarkeit war aber super, bringt aber nichts, wenn es anders riecht als es sollte IMHO. Retoure ist unnötig kompliziert, weil es kein Formular oder Label etc. gibt. Sondern man den Support erst bezüglich Retoure und die entsprechenden Produkte anschreiben muss, um dann ein Dokument für den Rückversand zu erhalten. Über PayPal lassen sich aber wenigstens die Kosten dafür zurückholen.

Dosenpfirsich_Dieter

Auch von mir Danke. :) Bin nicht so im Duftgame drin, darum hab ich mir Zwillinge für Fahrenheit (und Aqua) geholt. Braucht ein wenig bis der Duft sich entfaltet aber ist überraschend gut. XD Auch Haltbarkeit ist gut. 2 Tage später konnte ich immer noch den Duft wahrnehmen.

Lubich

Immer gerne. Freut mich ;)

xerxisDurDon

Feedback: dior Homme und j‘adore heute angekommen. Beide sehr gut! Danke nochmals für den Deal (y)

40% Rabatt auf Parfüms und Raumdüfte bei éclat
69° Abgelaufen
26. Märeingestellt am 26. Mär
40% Rabatt auf Parfüms und Raumdüfte bei éclat18,07€26,85€-33% 4,90€
Hallo zusammen, anlässlich Ostern gibt es bei éclat bis einschließlich 06.04.2021 40% Rabatt auf alle Parfüms und Ramdüfte. Kein Gutscheincode notwendig. VSK ab 50€ frei, sonst 4,9… Weiterlesen
scentnerd

Internetrambos? In Deutschland kann wohl niemand mehr eine mormale Diskussion ab

Schicker

Nach Wochen Eingeloggt und lese nur Kommentare von Internetrambos Ich war schlicht und einfach absolut enttäuscht vom Produkt. Das sollte aber nicht zu einem Krieg ausarte.

mono_c

Ich mag BdC nicht sonderlich, aber mir ist auch keiner bekannt. Chanel und Dior sind, was Exklusivität bei den Rohstoffen betrifft, auch ganz vorne dabei. Man kann sich bestimmt darüber streiten, ob es verwerflich ist, einen Duft 1:1 nachbauen zu wollen. Für mich sind Düfte Kunst. Nur gibt es auf Düfte an sich wohl keinen Urheberschutz wie bei Musik, Büchern, Drehbüchern (Filmen) etc.. - sonst wäre dieses Geschäftsmodell von Eclat nicht möglich. Und es würde auch niemand diese Düfte kaufen, wenn nur irgendwelche Duftbeschreibungen vorhanden wären und eben nicht jedes Mal aufs Neue um zwei Ecken so eine "Liste" herumgereicht würde - die letztlich auch logischerweise nur von Eclat selbst bzw. deren Mitarbeitern stammt. Ich zitiere mal mich aus einem älteren Deal, in dem ich mal mehr dazu geschrieben habe: https://www.mydealz.de/gutscheine/eclat-black-friday-sale-ab-heute-1800-uhr-1700066 "Eclat hat in den 7 Jahren der Existenz laut oben genannter Liste jetzt sage und schreibe 968 (!) Düfte veröffentlicht. Damit hat Eclat mehr Düfte auf den Markt geschmissen als Guerlain, Chanel und Dior zusammen in insgesamt 362 Jahren Parfum-Geschichte. Man muss jetzt wirklich kein Genie sein, um sich die Frage beantworten zu können, ob man hier mit GC und MS Analysen gearbeitet hat oder nicht, zumal ja auch oberstes Ziel ist, Düfte zu kopieren." Damit ist doch klar, dass viele der Düfte einfach mal schlampig hingerotzt werden und man sich nicht bei jedem großartig Mühe gibt. Es mag ja sein, dass es welche gibt, die ihr Geld wert sind, würde ich gar nicht abstreiten können, weil ich nicht alle kenne (und auch nicht kennen will - und letztlich wäre es dann auch nur meine persönliche Meinung, wie mir der Duft gefällt bzw. wie er sich im Vergleich zum Original schlägt). Was mich einfach nervt, ist dieses "Wer das Original kauft, ist dumm" Gehabe dieser ganzen Eclat Trolle hier bei Mydealz. Neulich gabs einen Deal zum neuen Invictus Victory und schwupps, wieder einer am Start, der auf Eclat hinweist und ich dachte mir noch "das kann doch echt nicht sein, dass die den Duft schon geklont haben, wo der gerade mal 2 Wochen auf dem Markt ist... gewundert hätte es mich aber nicht. War dann so, dass derjenige wohl den normalen Invictus gemeint hatte. Zu Eclat wurden in 2019 und 2020 ganze 24 Deals erstellt. In gerade mal drei von denen hatte ich meine Meinung geäußert und wurde dann unverschämt vom Eclat Mitarbeiter angegangen, der mir auch gleich unterstellt hatte, für die Konkurrenz zu arbeiten (ich weiß nicht mal, wen er da meinen könnte). In den Trustpilotbewertungen der letzten 2 Jahre kommt Eclat nichtmal auf 3 Sterne im Schnitt. Viele Kunden schreiben, dass mittelmäßige oder negative Bewertungen zu den Düften auf deren Seite nicht veröffentlicht werden. All das hat ein massives Gschmäckle. Wenn dann jemand wie du sich neu hier anmeldet, mit dem Nicknamen "Scentnerd", der einen gewissen Erfahungsschatz verheißen lässt, und dann sogar noch im gleichen Zuge zur Eclat Empfehlung ankündigt, mit "Halbwissen" aufräumen zu wollen, dann juckt es mich natürlich in den Fingern... vor dem jetzt geschilderten Hintergrund. Und dann noch mit dieser Sprayer Sache - ich könnte wetten, du hast das hier auch gelesen: https://www.mydealz.de/comments/permalink/30508824 Natürlich könnte man die Düfte günstiger anbieten. Ein durchschnittlicher Designer Duft kostet in der (reinen) Herstellung pro Flakon keine 2 Euro. Ein MFK, Xerjoff oder Creed auch kaum mehr als 5 Euro (sofern es nicht ausgefallenere Düfte sind mit nennenswerten Anteilen an teuren Rohstoffen wie echtes Oud, Rosenabsolue, Ambergris etc.). Parfums sind halt Luxusgüter und nicht Lebens-notwendig. Es tut mir leid, dass ich dir möglicherweise Unrecht getan habe und dich in die bekannte Eclat Viral Marketing Schublade gesteckt habe. Dein erster Beitrag schrie einfach danach. Was du jetzt schreibst, liest sich da schon deutlich differenzierter!

scentnerd

Es ist spät, daher bin ich nicht im Detail auf deinen Kommentar eingegangen. Ja, du hast Recht - das mit den Rohstoffen stimmt teilweise. Interessanterweise habe ich auch beispielsweise noch keinen guten Dupe zu BdC gefunden. Aber das Argument hebelt ja nicht meines aus. Klar gibt es Düfte, die weniger einfach zu kopieren sind. Und damit wir uns nicht falsch verstehen: ich bin grundsätzlich für die Originale. Für uns als Duftliebhaber ist es sicherlich befriedigender, das Original im Schrank zu haben. Ich habe über die letzten Jahre 2 volle Flaschen Layton besessen. Der erste war noch relativ stark und qualitativ auf ordentlichem Niveau. Leider war mein letzter Flakon ein Witz. Vielleicht hatte ich nur Pech, aber kürzlich habe ich einem Freund erneut eine Flasche besorgt, und auch dieser war ein laues Lüftchen im Vergleich zu früher. Selbiges beim Herod. Ich war nie großer PdM Fan aber finde den Weg erschreckend. Daher finde ich die eclat Version als Alternative gut. Soll ich mich dafür jetzt schämen? Und ich würde dich Mal bitten, wenn möglich, den Interlude Klon zu testen. Ich weiß nicht wie das für den Preis geht, aber der ist extrem beeindruckend gemacht. Einige Tom Fords aber zum Beispiel wiederum nicht. Es ist eben Hit or Miss. Und nein, ich arbeite nicht für eclat. Ich bin einfach nur ein Typ der Düfte mag und weiß, dass nicht jeder Unsummen für exklusive Düfte ausgeben mag. Ich selber besitze nur 2 eclat Düfte in Flakongröße, sonst kaufe ich immer Originale. "Es ist eben auch "Halbwissen" zu glauben, dass man alles, was die großen Markenhersteller so anbieten, ohne Weiteres nachbauen bzw. "klonen" könnte, wenn einem die Zutaten und das Know How dazu einfach fehlen." Glaube ich nicht. Hab ich auch nie behauptet. Wenn du meine Aussage aber schon so ins extreme ziehst, dann stimmt das Gegenteil aber auch nicht: nicht alle großen Markenhersteller benutzen Rohstoffe, die so exklusiv und hochwertig sind, dass man die Düfte nicht für günstiger anbieten könnte ;)

mono_c

Ja, so kommt es rüber. Merkst du selbst. Das ist im Grunde ein lobenswertes Ansinnen, aber dann Eclat Düfte empfehlen? Wie passt das denn zusammen? Die Qualität bei Parfums de Marly hat seit ca. 2018 konstant abgenommen (vor allem bei den Bestsellern) oder schwankt zumindest stark. Dennoch ist Layton - wenn man ein gutes Batch erwischt hat (oder einen älteren hat) - ein sehr guter und qualitativ hochwertiger Duft. Das haben auch viele "Nischensnobs", die anfangs auf dem PdM Hate Train mit aufgesprungen sind, irgendwann zugegeben bzw. ihre Meinung diesbezüglich geändert. Es ist mir im Grunde egal, ob du nun höchstpersönlich der Eclat Typ bist, der hier sonst schreibt und Leute wie mich, die Kritik üben, diffamiert - oder nur einer der Mitarbeiter. Sachliche Argumente hast du von mir vorher schon bekommen bzgl. der synthetischen Rohstoffe, deren Exklusivität etc.. - darauf bist du ja nicht weiter eingegangen. Es ist eben auch "Halbwissen" zu glauben, dass man alles, was die großen Markenhersteller so anbieten, ohne Weiteres nachbauen bzw. "klonen" könnte, wenn einem die Zutaten und das Know How dazu einfach fehlen.

ECLAT - 40% auf Damendüfte
77° Abgelaufen
6. Märeingestellt am 6. Mär
ECLAT - 40% auf Damendüfte18,12€21,95€-17% 4,95€
Hi zusammen, éclat gibt anlässlich des internationalen Frauentags mit dem Gutscheincode FEM40 bis einschließlich 8.3.2021 40% Rabatt auf alle Damendüfte. Versand ist ab 50€ frei, … Weiterlesen
Avatarm.k.2002
GelöschterUser1631637

wenn du genauer hinguckst hab ich weiter oben meine erfahrung schon gepostet und wenn du mit dem abzockprogramm von eclat mit den superpreisen zufrieden bist,dann zieh einfach vorbei und lass du es mich zuzustussen.ich hab ferrrrtig.struuuunz. schenkelklopper45

winkel45

Dann poste doch mal was genau deine erfahrung war und schreib hier nicht nur so einen kindlichen stuss ohne fakten. Meine erfahrung: 4 bestellungen, alles ohne probleme. und ich weißt garnicht warum du dein parfum literweise willst, ich empfinde 55ml mehr als ausreichend.

GelöschterUser1631637

he du.ich will nur helfen,billiger an gehobeneres parfum mit mehr inhalt zu kommen. ich hab selbst viel erfahrung gemacht mit eclat und bekannte auch.das wars.ich will kein krieg,aber ich hab auch die erfahrung gemacht,dass man nie was negatives über eclat sagen kann ohne dass jemand sie in schutz nimmt.glaub mir wenn du echte schätzchen kaufst bei guten renomierten anbietern wirst du immer mehr für dein geld bekommen und bei retouren kundenfreundlichere erfahrungen machen.so leute wie mich nennt man mydealzer. und aventus wie gesagt hol dir das armaf von meinem link https://www.mydealz.de/visit/comment/30959871/9895085 105 ml mit ner haltbarkeit wie sau und billig aber oho.wirst es nicht bereuen.versprochen. peace (ninja)

cream68

Wenn 1 neutraler Kommentar reicht um ein "jünger" zu sein, wie nennt man denn Leute wie dich? Ich habe mir bei einer Aktion 2 bestellt und die waren total in Ordnung. Man riecht definitiv einen Unterschied und die Haltbarkeit war bei meinen Bottega und aventus Düften nicht so gegeben, aber ich nutze sie trotzdem ganz gerne.

GelöschterUser1631637

da ist schon der erste eclatjünger (lol) (lol) (lol) (lol) winkeladvokat, die erste.

ECLAT Valentinstags Sale 33% 04.02.- 14.02.2021
179° Abgelaufen
4. Febeingestellt am 4. Feb
G uten Morgen meine lieben Liebenden :D Anlässlich zum Valentinstag haut Eclat auf alle Düfte (außer auf die Sale Düfte, die sind aber ohne hin schon sehr günstig) 33% raus. W… Weiterlesen
AvatarAIdeffect
Zum DealZum Deal
figuerro

ICh wurde zwar nicht gefragt, aber hier meine Tipps: Tom Ford - Oud Wood - riecht meiner Meinung nach genauso, jedoch hält es leider nicht so lange 2-4h. Dennoch trage ich es als daily sehr gerne. Tom Ford - Ombre Leather - ich konnte es nicht vom Original unterscheiden. Hält 5-6h. 100% Empfehlung Terre d'Hermes - gute Kopie, original etwas "schärfer" dennoch gefällt es mir sehr - hält auch 5-6h. Oud Wood habe ich mir ein zweites Mal bestellt. Also ich bin von der Preis Leistung (nur bei der 50% Aktion natürlich) überzeugt. Ein original Tom Ford würde ich nicht als Daily nutzen. Einfach zu teuer...

Kenny

Welche Düfte würdest du denn empfehlen und welche sind eher nicht so gut?

Sunny_LocaSanchez

Habe 4 mal schon bestellt finde ich bei dem Preis echt cool. (was soll man da mehr erwarten? Ist ja nicht 100% original) Manche Düfte halten ganzen Tag und andere wiederum 3/4. Studen aber das macht mir nichts aus ^^ sprühe ich halt einfsch noch mal nach. Habe welche auch verschenkt und sind auch zufrieden:D Ich bestlle wieder (party)

Tablo

Heute ist mein Gaultier 2 und der Tobacco Vanille angekommen. Tobacco Vanille überzeugt auf jeden Fall! Habe es 1:1 auf einem Teststreifen probiert parallel zum originalen Tobacco Vanille. Der brauch ca 30 mln. Der Gaultier 2 (mein Favourit, vor der verwässerung) ist mein signature duft. Der ist leider bei Eclat sehr schwach.

gentlel

Danke voll übersehen

Diskussionen