europa-apotheek.com und docmorris.de (Onlineapotheken) -10 Euro auf Erstbestellung. Aber nur mit einer Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente
98°

europa-apotheek.com und docmorris.de (Onlineapotheken) -10 Euro auf Erstbestellung. Aber nur mit einer Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente

6
Läuft bis 31.12.2018eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Viktor2000"
europa-apotheek

europa-apotheek.com/sof…htm

Jetzt erstes Rezept einsenden und 10 Euro sichern!






Nutzen Sie jetzt unser Kennenlern-Angebot: Wenn Sie zum ersten Mal ein
Rezept einsenden und rezeptpflichtige Medikamente bestellen, schreiben
wir Ihnen 10 Euro* auf Ihrem Kundenkonto gut.

SO EINFACH GEHTS:




Laden Sie sich hier Ihren Gutschein herunter und drucken Sie diesen aus. Senden Sie diesen Gutschein zusammen mit Ihrem Original-Rezept im Freiumschlag an uns zurück und freuen Sie sich auf eine Gutschrift in Höhe von 10 Euro*



docmorris

docmorris.de/rez….b.

Bis zu 15 € Bonus für Ihr Rezept & 10 Euro Kennenlern-Gutschein extra

Gutschein gilt für Bestandskunden, die noch kein Rezept eingelöst
haben, und für Neukunden; gilt ohne Mindestbestellwert, aber nur mit einer Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente; bei Neukunden
direkte Verrechnung mit dem Rechnungsbetrag und Aufbuchung
auf Kundenkonto; bei Bestandskunden nachträgliche Aufbuchung aufs Kundenkonto innerhalb von 10 Tagen nach Rezepteingang; Gültig einmalig bis 31.12.2018, nicht kombinierbar.



Update:
StOrYtElLeR
vor 6 m
"aber nur mit einer Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente"

Das gehört für mich in den Titel.
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Wer als Privatpatient ein Rezept mit verschreibungspflichten Medikamenten einreicht, sollte tunlichst genau aufpassen, ob der Bonus unmittalbar vom Rechnungsbetrag abgezogen wird (wie bei docmorris!) oder ob der Bonus lediglich dem Kundenkonto gutgeschrieben wird. Dann kann man von diesem Bonus nämlich nur profitieren, wenn man eine weitere Bestellung nicht-verschreibungspflichtiger Medikamente aufgibt! Dabei wird es in der Regel nicht möglich sein, einen Bonusbetrag von glatt 20 Euro beispielsweise genau auszuschöpfen... Ich hatte da bei meiner ersten und letzten Bestellung bei der europa-apotheek im Frühjahr heiße Diskussionen, ehe mir am Ende der Bonus doch unmittelbar vom Rechnungsbetrag abgezogen wurde.

Bei Versicherten in der gesetzlichen Krankenkasse ist das anders!
"aber nur mit einer Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente"

Das gehört für mich in den Titel.
Das ist doch alt, gab es schon als ich da vor zwei Jahren das erste mal bestellt hab.

Shop aber klasse, Preise meist recht gut. Versand fix und dank dem Bonus spart man noch mal paar Euro bei Rezepten.
KingSmovor 8 h, 46 m

Das ist doch alt, gab es schon als ich da vor zwei Jahren das erste mal …Das ist doch alt, gab es schon als ich da vor zwei Jahren das erste mal bestellt hab.Shop aber klasse, Preise meist recht gut. Versand fix und dank dem Bonus spart man noch mal paar Euro bei Rezepten.


Ein paar €? Bei mir sind es über 200€ im Jahr. Kenne auch noch welche, wo es mehr ist.
jennifervanessavor 24 m

Ein paar €? Bei mir sind es über 200€ im Jahr. Kenne auch noch welche, wo e …Ein paar €? Bei mir sind es über 200€ im Jahr. Kenne auch noch welche, wo es mehr ist.


Die Masse macht es... So krank bin ich zum Glück nicht
KingSmovor 5 h, 29 m

Die Masse macht es... So krank bin ich zum Glück nicht


Und tlw. der Preis der Medikamente. Mein Medikament kostet bei mir 4600€, was ich alle 6 Woche bestelle. Aber ich würde lieber auf den Bonus verzichten und die Medis nicht mehr benötigen. Würde dann gerne drauf verzichten. Das meiste von den Bonus geht sowieso für Nicht Verschreibungspflichte Medis oder Hilfsmittel(Kanülen, Spritzen)drauf. die ich wegen den Erkrankungen überhaupt erst brauche
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text