[Expedia und Payback] "11%" auf Hotels durch Kombi von 10% Gutschein und doppelten Payback Punkten
252°Abgelaufen

[Expedia und Payback] "11%" auf Hotels durch Kombi von 10% Gutschein und doppelten Payback Punkten

27
eingestellt am 16. Jan
Da ich aktuell bei der Planung von 4 Flügen und entsprechend auch auf der Suche nach Hotels bin, bin ich auf diesen Top-Deal gestoßen der die im Grunde oft günstigsten Expedia Preise noch weiter rabattiert und somit bei allen von mir selektierten Hotels am günstigsten ist!

--> 10% Expedia Gutschein (Code: AFFTRAVELDEALZ17)

Gültig für Hotelbuchungen bis zum 22. Januar 2017 für Aufenthalte bis zum 30. September 2017. Die meisten Kettenhotels sind ausgenommen. Jedoch habe ich sicher schon 20-30 Hotels selektiert und bei ausnahmslos allen hat er funktioniert. Also probieren.

Und on top gilt:

Payback-SONDERAKTION:

--> bis zum 31. Januar 2017 buchen und bei Hotels, Pauschalreisen und Click & Mix doppelt punkten!

Somit gibt es für 2€ 2 Punkte und man hat quasi 11% Rabatt!

Gute und günstige Reise allen!

27 Kommentare

Aber 1 Paypack-Punkt ist doch nicht 1 Euro wert, wie kommst du denn auf 20% Rabatt?

86 Grad..crowd intelligence fail...bei shoop gibt's z.zt. 15%.

Edit zur Klarstellung: Ich meine auf ebookers gibt shoop z.Zt. 15%. Ebookers gehört bekanntlich zu Expedia und dürfte von Preisen und Angeboten weitgehend (wenn nicht sogar vollkommen) identisch zu expedia sein.
Bearbeitet von: "metamatics" 16. Jan

Verfasser

nnnnnnnnnnvor 50 m

Aber 1 Paypack-Punkt ist doch nicht 1 Euro wert, wie kommst du denn auf 20% Rabatt?



Korrigiert. Denkfehler in der Eile...

Verfasser

metamaticsvor 8 m

86 Grad..crowd intelligence fail...bei shoop gibt's z.zt. 15%.



Aber nicht auf Hotels sondern auf Mietwagenbuchungen!

Und es ist ein himmelweiter Unterschied ob ich einige hundert oder wieviel € auch immer erst gar nicht bezahle oder ob ich darauf hoffen muss, dass diese getrackt werden und sie dann Monate später erhalte. Also bitte....
Bearbeitet von: "se_pri" 16. Jan

se_privor 2 m

Aber nicht auf Hotels sondern auf Mietwagenbuchungen!Und es ist ein himmelweiter Unterschied ob ich einige hundert oder wieviel € auch immer erst gar nicht bezahle oder ob ich darauf hoffen muss, dass diese getrackt werden und sie dann Monate später erhalte. Also bitte....


Mein Fehler, aber 15% bei ebookers, die ja nunmal bekanntermaßen Expedia Gruppe sind.

Verfasser

metamaticsvor 13 m

Mein Fehler, aber 15% bei ebookers, die ja nunmal bekanntermaßen Expedia Gruppe sind.

Das ist dann aber "Geschmackssache", wenn ich jetzt in meinem Fall für 4000-5000€ Hotels buche, dann zahle ich die 400-500€ Rabatt lieber erst gar nicht als sie in einigen Monaten als Cashback zu erhalten. Das verjubel ich dann auf Reisen!

se_privor 33 m

Das ist dann aber "Geschmackssache", wenn ich jetzt in meinem Fall für 4000-5000€ Hotels buche, dann zahle ich die 400-500€ Rabatt lieber erst gar nicht als sie in einigen Monaten als Cashback zu erhalten. Das verjubel ich dann auf Reisen!



Wenn Du für 4000-5000€ Hotels buchst, solltest Du mal lieber ein bißchen die Augen aufhalten und die richtig guten Angebote mitnehmen statt die hier vorgeschlagenen höchst mittelmäßigen 11% mit Payback und Expedia (die 1% Payback kriegtst Du ja auch erst erhebliche Zeit später).

Bis gestern hättest Du z.B. bei Hotels.com 10% durch Rewards Nights und 8% durch shoop mitnehmen können.

Bei Deinen 4/5000 Euro Buchungswert reden wir hier immerhin von einem Aufpreis von 280-350 Euro, den Du durch das mediokre Expedia-Angebot bezahlst.

Es ist unglaubwürdig, dass jemand sich einen Urlaub für 4/5000 Euro leisten kann, aber es sich nicht leisten kann, ein paar Monate auf 300 Euro cashback zu warten.
Bearbeitet von: "metamatics" 16. Jan

Verfasser

metamaticsvor 44 m

Wenn Du für 4000-5000€ Hotels buchst, solltest Du mal lieber ein bißchen die Augen aufhalten und die richtig guten Angebote mitnehmen statt die hier vorgeschlagenen höchst mittelmäßigen 11% mit Payback und Expedia (die 1% Payback kriegtst Du ja auch erst erhebliche Zeit später).Bis gestern hättest Du z.B. bei Hotels.com 10% durch Rewards Nights und 8% durch shoop mitnehmen können.Bei Deinen 4/5000 Euro Buchungswert reden wir hier immerhin von einem Aufpreis von 280-350 Euro, den Du durch das mediokre Expedia-Angebot bezahlst.Es ist unglaubwürdig, dass jemand sich einen Urlaub für 4/5000 Euro leisten kann, aber es sich nicht leisten kann, ein paar Monate auf 300 Euro cashback zu warten.





Erstes kann ich es mir locker leisten und muss mich gewiss nicht als unglaubwürdig hinstellen lassen! Das ist eine Frechheit...was bist denn du für ein komischer Vogel!







Und zweites, gerade weil ich es mir leisten kann, verzichte ich auf ein paar % mehr Cashback via shoop und realisiere direkt meine 10% via Expedia (Payback ist on top), wenn Expedia das günstigste Angebot ist. Warum soll ich Monate auf "5€ mehr" warten, wenn ich den 300-400€ Rabatt sofort haben kann (und es mir leisten kann)?
Bearbeitet von: "se_pri" 16. Jan

Wo trägt man den Gutschein -Code ein?

Ich würde auch immer den direkten Rabatt bevorzugen auch wenn es dadurch etwas weniger ist. Bei Shoop läuft man dann doch nur dem Geld hinterher weil irgendetwas wieder nicht getracked wurde. Ist mir leider die letzten Monate immer wieder passiert

würde mich auch interssieren, wo ich den code eingebe, danke

Verfasser

Mirek83vor 1 h, 30 m

würde mich auch interssieren, wo ich den code eingebe, danke



Nachdem ihr es "reserviert" habt:


-->
13065526-LvJXB.jpg

Bearbeitet von: "se_pri" 17. Jan

se_privor 11 m

Nachdem ihr es "reserviert" habt:-->


​edit: jetzt geht es, allerdings war der Ausgangspreis gestern besser....
Bearbeitet von: "krock" 17. Jan

Verfasser

krockvor 9 m

​edit: jetzt geht es, allerdings war der Ausgangspreis gestern besser....



Dann ist er morgen vieleicht wieder besser ;-)

@metamatics
Danke für den Hinweis auf die 15% bei ebookers. Hab eine Expedia-Buchung aus der letzten Woche storniert und sofort bei ebookers gebucht. 15% statt 8% shoop (ebookers bereits vorgemerkt) und on top ist sogar der Wechselkurs besser geworden, d.h. der Grundpreis des Hotels um ein paar Cent gesunken ...

Danke für den Deal, Malle-Hotel gebucht

Noch be
maxtivevor 4 h, 34 m

@metamatics Danke für den Hinweis auf die 15% bei ebookers. Hab eine Expedia-Buchung aus der letzten Woche storniert und sofort bei ebookers gebucht. 15% statt 8% shoop (ebookers bereits vorgemerkt) und on top ist sogar der Wechselkurs besser geworden, d.h. der Grundpreis des Hotels um ein paar Cent gesunken ...



Noch besser:cheaptickets mit 16% Code "CANTWAIT" (gleiches Angebot wie ebookers) + bessere Preise durch USD-Umrechnung (allerdings nur wenn KK ohne Fremdgebühren vorhanden)

Verfasser

StreetFlashvor 9 m

Noch be Noch besser:cheaptickets mit 16% Code "CANTWAIT" (gleiches Angebot wie ebookers) + bessere Preise durch USD-Umrechnung (allerdings nur wenn KK ohne Fremdgebühren vorhanden)

Der Code gilt nur für Hotels?

Habe es bei einem Flug probiert, funktioniert aber leider nicht...

Verfasser

Hat noch wer was für Flüge? Da zahlt ja sowohl flugladen als auch cheaptickets nen 10er cashback.

Aber direkter Rabatt ist mir nun mal lieber...hat wer was? Thx

Ich blick echt nicht mehr durch, wer jetzt alles schon zum Expedia-Imperium gehört ... außer booking.com und HRS gibt es anscheinend nur noch die Expedia-Krake, die sich nach und nach alles einverleibt, was irgendwie mit Reisen zu tun hat.

Bzgl. meiner Buchungen wäre cheaptickets bei einem Hotel etwas billiger im Grundpreis gewesen plus besseren Rabatt. Beim anderen Hotel war cheaptickets interessanterweise deutlich teurer.

Und um auf den eigentlich Deal hier zurückzukommen: die Alternativen waren alle deutlich besser als die "mickrigen" 10% plus Payback (was ich nicht nutze).

Verfasser

Klar zeigt dir zum Beispiel trivago wer der billigste ist, aber genau da ist eben auch oft Expedia am günstigsten und dann nochmal 10% ob top ist geil.

Und by the way: in der Tat interessant mit der Expedia Krake, war mir auch nicht bewusst...

Und der Haupteigentümer von Trivago lautet ... richtig: Expedia !

Am Besten über benefits Seiten von hotelopia buchen, die haben gute Preise, die selbst die Preise mit CB, Rewards usw. Unterbieten. Habe dort letztes Jahr unseren USA Trip gebucht und dort meistens die besten Preise erhalten.
Bearbeitet von: "malcomxyz" 17. Jan

Verfasser

malcomxyzvor 2 h, 10 m

Am Besten über benefits Seiten von hotelopia buchen, die haben gute Preise, die selbst die Preise mit CB, Rewards usw. Unterbieten. Habe dort letztes Jahr unseren USA Trip gebucht und dort meistens die besten Preise erhalten.

Hotelopia gibt über Corporate Benefits zwar 12%, ist damit bei meinen 4 Stichproben aber über Expedia gelegen. Und leider ist die Auswahl sehr sehr gering...

Kann man denn nicht einfach Expedia Cashback bei Shoop von 12% und diesen 10% Gutschein hier nutzen??

Verfasser

ulfilein007vor 53 m

Kann man denn nicht einfach Expedia Cashback bei Shoop von 12% und diesen 10% Gutschein hier nutzen??

Probieren kannst du es aber bekanntlich gelten nur auf Shoop gelistete Gutscheine...

hot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1309°[Amazon.de] 10€ ab 25€ für Amazon App-Neulinge -10€
    2. 316°[Manche BAHNCARDs] Gutschein: 100% Mitfahrer-Freifahrt sichern bei einer Re… -50%
    3. 300°30Euro Rabatt auf Oelwechsel -30€
    4. 194°15% Weihnachtsrabatt für PK1+PK2 Buchungen -15%