[Für VR-Bank Kunden] 20€ Guthaben bei der Registrierung auf VR-ExtraPlus
494°

[Für VR-Bank Kunden] 20€ Guthaben bei der Registrierung auf VR-ExtraPlus

56
Läuft bis 30.06.2020 00:00eingestellt am 20. Mai
Per Zufall habe ich gerade entdeckt, dass man bei Registrierung auf VR-ExtraPlus einen 20,00€ Neukundenbonus erhält, mit dem sich sofort Gutscheine bestellen kann

Auch interessant zum Weiterempfehlen, falls man selber kein Kunde bei den Volksbanken Raiffeisenbanken ist! Viel Spaß beim Einlösen!


  • Was ist VR-ExtraPlus?
Mit VR-ExtraPlus bekommt man die Möglichkeit mit seinen Geldeingängen auf dem Girokonto höherwertige Gutscheine von über 100 Gutscheinpartnern zu kaufen.
Zu den Partnern gehören unter anderem Amazon (max. +1,5%), OTTO (max. +10%), Rossmann (max. +10%), H&M (max. +5%), REWE Online (max. +100%), u.v.m.

Eine genaue Auflistung aller Partner findest Du hier. Wie Hoch der Bonus beim jeweiligen Gutschein tatsächlich ist, wird erst im Shop angezeigt. Die Angaben in Klammern sind das was mir anzeigt wurde, evtl. gibt es da Unterschiede zwischen den VR-Banken.

  • Für was kann ich mein Bonusguthaben einlösen?
Nach erfolgreicher Erstregistrierung erhältst du sofort 20€ in deinem Benutzerkonto, welches Du bei über 55 Gutscheinpartnern einlösen kannst. Ich zum Beispiel habe mein Guthaben gegen einen 10€ Rossmann und einen 11,07€ Amazon Gutschein eingelöst.

Die genaue Kombination bleibt Dir selber überlassen, allerdings sind bei einigen Anbietern die verfügbaren Wertstufen fest vorgegeben. Die Wertstufe für Amazon kann man jedoch auf den Cent genau selber festlegen. Der Versand erfolgt je nach Gutschein per E-Mail oder Post.


  • Gibt es einen Mindestbestellwert?
Tatsächlich muss man das gesamte Guthaben von genau 20€ in einer Bestellung verbraucht werden, ansonsten kann die Bestellung nicht abgeschlossen werden.
Eine eigene Zuzahlung ist nicht erforderlich, also werden euch die 20€ tatächlich geschenkt!

Mein Tipp: falls ihr weniger als 20€ im Warenkorb habt, vervollständigt den Rest einfach mit einem variablen Amazon Gutschein.


  • Wie lang ist die Aktion/das Guthaben gültig?
Die Aktion endet zum 30.06.2020. Nach Registrierung habt ihr 14 Tage Zeit das Guthaben zu verwenden.
Die euch zugeschickten Gutscheine haben dann nochmal ein eigenes Gültigkeitsdatum (meist mindestens 2 Jahre).


  • Gibt es noch etwas zu beachten?
Die Registrierung muss mit Eurem TAN Verfahren bestätigt werden.
Die Löschung des Benutzerkontos kann bequem unter Menü -> Mein Profil -> Benutzerkonto Löschen durchgeführt werden.



Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Quelle: vr-extraplus.de
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
check20.05.2020 17:15

wer ist noch bei so einer Abzockerbank??? Ähnlich der Sparkassen....


Da hat jemand ganz viel Ahnung. Besser Geld unter das Kopfkissen legen.
Ich bin zu dumm, oder die VR will mich extra dumm halten - ich verstehe nimmer noch nicht, wie das funktionieren soll?
- Ist das wie Payback?
- Muss ich da Geld auf ein extra "Konto" schieben und der Geldeingang generiert dann 20% in Gutscheinen? (dann schieb ich gleich mal ALL IN auf das Konto)
Klärt mich bitte auf - ich bin schon alt

Edit: hab mich selbst schlau gemacht (und bin gleich mal raus):

gruenderszene.de/fin…rag
"Optiopay agiert als Dienstleister für andere Unternehmen: Wenn eine Versicherung im Schadensfall einen Betrag an ihre Kunden auszahlt, können diese ihr Geld mithilfe von Optiopay in Form eines Gutscheins bekommen. Aus 100 Euro wird dann zum Beispiel ein Gutscheinwert von 120 Euro. Das Startup finanziert sich aus zwei Einnahmequellen. Zum einen sind das die Provisionen für die Gutscheine von den Onlineshops. Hier fällt die Marge nach Gründerszene-Recherchen aus dem vergangenen Jahr jedoch relativ gering aus. Die wichtigere Einnahmequelle sind die Gebühren, die Unternehmenskunden dem Startup zahlen, um den Service anzubieten. Zusätzlich hat Optiopay sein Portfolio mit einer Open-Banking-Anwendung erweitert."

Also definitiv nicht mein Geschäftsmodell, dem ich meine Daten weiterreichen werde:
deutsche-startups.de/201…rt/
Bearbeitet von: "JOT" 20. Mai
56 Kommentare
Schade, mit einem Konto bei der Mainzer Volksbank, Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, klappt es nicht.
Perfekt, wir haben 3 Konten bei der VR Bank und werden das gleich mal testen
wer ist noch bei so einer Abzockerbank??? Ähnlich der Sparkassen....
check20.05.2020 17:15

wer ist noch bei so einer Abzockerbank??? Ähnlich der Sparkassen....


Da hat jemand ganz viel Ahnung. Besser Geld unter das Kopfkissen legen.
Hedonist20.05.2020 17:11

Schade, mit einem Konto bei der Mainzer Volksbank, Mitglied der …Schade, mit einem Konto bei der Mainzer Volksbank, Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, klappt es nicht.


Eigenartig, tatsächlich kann deine Volksbank nicht gefunden werden Eine Beschränkung ist aber auch nirgends auf der Seite vermerkt, evtl. sprichst du mal deine Bank darauf an oder kontaktierst direkt OpioPay (Tel.: +49 (0) 30 5770 14 88 18, E-Mail: vr-extraplus.hilfe@optiopay.com)
Wo ist der Haken ?
Ich bin zu dumm, oder die VR will mich extra dumm halten - ich verstehe nimmer noch nicht, wie das funktionieren soll?
- Ist das wie Payback?
- Muss ich da Geld auf ein extra "Konto" schieben und der Geldeingang generiert dann 20% in Gutscheinen? (dann schieb ich gleich mal ALL IN auf das Konto)
Klärt mich bitte auf - ich bin schon alt

Edit: hab mich selbst schlau gemacht (und bin gleich mal raus):

gruenderszene.de/fin…rag
"Optiopay agiert als Dienstleister für andere Unternehmen: Wenn eine Versicherung im Schadensfall einen Betrag an ihre Kunden auszahlt, können diese ihr Geld mithilfe von Optiopay in Form eines Gutscheins bekommen. Aus 100 Euro wird dann zum Beispiel ein Gutscheinwert von 120 Euro. Das Startup finanziert sich aus zwei Einnahmequellen. Zum einen sind das die Provisionen für die Gutscheine von den Onlineshops. Hier fällt die Marge nach Gründerszene-Recherchen aus dem vergangenen Jahr jedoch relativ gering aus. Die wichtigere Einnahmequelle sind die Gebühren, die Unternehmenskunden dem Startup zahlen, um den Service anzubieten. Zusätzlich hat Optiopay sein Portfolio mit einer Open-Banking-Anwendung erweitert."

Also definitiv nicht mein Geschäftsmodell, dem ich meine Daten weiterreichen werde:
deutsche-startups.de/201…rt/
Bearbeitet von: "JOT" 20. Mai
danke!
Meine kann ebenfalls nicht gefunden werden.
Ich finde nirgends etwas dazu, was die dafür im Gegenzug für Daten einbehalten. Ist ja immerhin kein direkter Teil der Banken sondern über einen Dienstleister. Hast Du da Erfahrungen? Lege ich damit für ein paar Prozent Gutscheinersparnis im Gegenzug die komplette Höhe der gesamten Geldeingänge offen?
Kann den Gutschein leider nicht aktivieren... "Ein Fehler ist aufgetreten..." ???
Ist das wirklich von der VR oder Phishing? Im Impressum steht auch nichts von VR.
Bekomme auch eine Fehlermeldung . Klappt es überhaupt bei jemanden oder wollen die nur Daten abgreifen ?
Bearbeitet von: "hamdihau" 20. Mai
Bebbo388820.05.2020 17:38

Kann den Gutschein leider nicht aktivieren... "Ein Fehler ist …Kann den Gutschein leider nicht aktivieren... "Ein Fehler ist aufgetreten..." ???


Das gleiche Problem habe ich bei 2 Konten auch??
Bei mir auch Fehler.
VOlksbank Mönchengladbach ist nicht dabei. Schade
Stone8620.05.2020 17:38

Ich finde nirgends etwas dazu, was die dafür im Gegenzug für Daten e …Ich finde nirgends etwas dazu, was die dafür im Gegenzug für Daten einbehalten. Ist ja immerhin kein direkter Teil der Banken sondern über einen Dienstleister. Hast Du da Erfahrungen? Lege ich damit für ein paar Prozent Gutscheinersparnis im Gegenzug die komplette Höhe der gesamten Geldeingänge offen?


Nach der Registrierung werden alle deine Geldeingänge aufgelistet in Höhe dessen du vergünstigte Gutscheine erwerben kannst. Das ganze bezahlt man dann mit Lastschrift (Kontodaten sind vorbelegt, Mandat erteilst du aber dann bei der ersten kostenpflichtigen Bestellung), paydirekt oder Kreditkarte. Wie im Deal erwähnt kann aber das Benutzerkonto bei OpioPay (dem Dienstleister) nach Verbrauch des Bonusguthabens einfach gelöscht werden.
Hoffe das hat deine Frage einigermaßen beantwortet, für verbindlichere Aussagen kontaktiere am besten OpioPay.
maidiehltz20.05.2020 17:40

Ist das wirklich von der VR oder Phishing? Im Impressum steht auch nichts …Ist das wirklich von der VR oder Phishing? Im Impressum steht auch nichts von VR.


Das ganze läuft über einen Dienstleister OpioPay, mir wurde die Aktion in meinem Online-Banking beworben.
Meine Volksbank ist leider nicht dabei. Meine Freundin hat's grade probiert, da kommt ebenfall die Fehlermeldung. Wird dann wohl direkt wieder gelöscht
Bebbo388820.05.2020 17:38

Kann den Gutschein leider nicht aktivieren... "Ein Fehler ist …Kann den Gutschein leider nicht aktivieren... "Ein Fehler ist aufgetreten..." ???


Bei mir das gleiche
Also ich konnte vor Posten des Deals ohne Fehlermeldung das Bonusguthaben einlösen, Gutscheine habe ich auch bereits bekommen

Vielleicht registrieren sich gerade mehr als sonst und das System kommt nicht hinterher, schon jemand beim Kundenservice nachgehackt? Tel.: +49 (0) 30 5770 14 88 18, E-Mail: vr-extraplus.hilfe@optiopay.com
Meine Voba ist dabei - aber die Bestätigungsemail kommt nicht
check20.05.2020 17:15

wer ist noch bei so einer Abzockerbank??? Ähnlich der Sparkassen....


ja zum Teil schon Abzocker und ärgerlich wie sie die Unerfahrenheit der Kunden ausnutzen... bin auch froh alles über Direktbanken kostengünstig abwickeln zu können... aber sie haben auch ihre Daseinsberechtigung nur muss man ihnen auf die Finger schauen...
sparkonto.org/kos…en/
Bearbeitet von: "phale" 20. Mai
„Ein Fehler ist aufgetreten“
Meine VR Bank ist auch nicht dabei. Ich hatte mich schon so gefreut und zu früh hot gevoted
Meine VR ist auch nicht dabei....
Zu früh gefreut.

Wonach geht das denn wohl?
mellion20.05.2020 18:35

Meine VR ist auch nicht dabei....Zu früh gefreut.Wonach geht das denn wohl?


Also ich hab grad mal beim Support nachgefragt, es sind wohl nur Volksbanken dabei, die an dem Programm teilnehmen wollen(:I Konkrete Namen von denen die nicht dabei sind konnte der Mitarbeiter mir nicht mitteilen - Einfach versuchen zu registrieren!

Mein Tipp an alle mit Fehlermeldungen: ruft beim OptioPay Support an (Mo-Fr 9-19 Uhr)
Wird von meiner Bank nicht angeboten.
Hab zwar hot gedrückt, halte es aber inzwischen für eher bedenklich.
Geht jetzt auch direkt auf der Seite wieder. Bei mir zumindest vor 5 min.
Konnte jetzt übers Handy auch meine 2 x Neukundengutschein Codes einlösen
Stone8620.05.2020 17:38

Ich finde nirgends etwas dazu, was die dafür im Gegenzug für Daten e …Ich finde nirgends etwas dazu, was die dafür im Gegenzug für Daten einbehalten. Ist ja immerhin kein direkter Teil der Banken sondern über einen Dienstleister. Hast Du da Erfahrungen? Lege ich damit für ein paar Prozent Gutscheinersparnis im Gegenzug die komplette Höhe der gesamten Geldeingänge offen?


Laut AGB erhält Optiopay einen vollständigen lesenden Kontozugriff
ramonez20.05.2020 18:22

Meine Voba ist dabei - aber die Bestätigungsemail kommt nicht


Jo hier auch, kam sie dann noch irgendwann?


Ediiit: GMX: 15 Minuten Versatz.
Bearbeitet von: "memmoo" 20. Mai
System funktioniert wie Shoop nur, das der Cashback im Vorraus auf das Guthaben draufgerechnet wird?
Leider fast keine VR Banken vertreten.
Hat super funktioniert, danke für den Tipp!
Den Neukundenbonus habe ich auf Rossmann und Amazon aufgeteilt und beide Gutscheine schon eingelöst, also bei Amazon gutgeschrieben und den Rossmann bei cadooz angefordert und erhalten.
Ich habe dann auch gleich noch die Möglichkeit genutzt, aus Geldeingängen auf dem Konto weitere Rossmann Gutscheine zu kaufen. Das ist fast so gut wie über CB, nur dass man hier 10% auf den eingezahlten Betrag bekommt, ein 100€ Rossmann Gutschein kostet also 90,91€
Auf Amazon gibts übrigens 1,5%
Komisches System, mir werden jetzt meine letzten 3 Geldeingänge auf dem Girokonto angezeigt, die kann ich für ExtraPlus übernehmen kann. Und was passiert dann? Schon mal jemand ausprobiert?
Wenn ich z.B. auf den Geldeingang von 1000 € klicke, habe ich 1000 € Guthaben bei ExtraPlus. Buchen die dann ab? Völlig undurchsichtig das System.

Gibt es eigentlich auch Buchungen auf dem Girokonto, wenn ich nur die 20 € Neukundenguthaben einlöse also 20 € drauf und wieder ab oder bleibt das ExtraPlus-Intern?
memmoo20.05.2020 20:17

Komisches System, mir werden jetzt meine letzten 3 Geldeingänge auf dem …Komisches System, mir werden jetzt meine letzten 3 Geldeingänge auf dem Girokonto angezeigt, die kann ich für ExtraPlus übernehmen kann. Und was passiert dann? Schon mal jemand ausprobiert?Wenn ich z.B. auf den Geldeingang von 1000 € klicke, habe ich 1000 € Guthaben bei ExtraPlus. Buchen die dann ab? Völlig undurchsichtig das System. Gibt es eigentlich auch Buchungen auf dem Girokonto, wenn ich nur die 20 € Neukundenguthaben einlöse also 20 € drauf und wieder ab oder bleibt das ExtraPlus-Intern?


Dein Online Banking/die Geldeingänge werden nur gelesen. In deinem Fall erhältst du also die Berechtigung für max. 1000€ Gutscheine zu kaufen. Wenn du auf den Geldeingang klickst, passiert also nichts. Wenn du dich entscheidest Gutscheine zu kaufen, kannst du wahlweise per Lastschrift/paydirekt oder Kreditkarte zahlen.

Wenn du nur die 20€ Bonus einlöst, wird deswegen auch nichts ohne dein Wissen abgebucht.
Habe mal etwas rumgespielt und nun folgendes herausgefunden:
- die Gutscheine die man kauft (nicht das 20 € Geschenk) werden ganz normal beim Checkout per Lastschrift, Paydirekt oder Kreditkarte bezahlt. Offen bleibt die Frage, ob man dann auch ein anderes Konto nutzen kann (nicht durchprobiert).
- Die Geldeingänge übernehmen bzw. "sichern" wie auch immer, bedeutet nicht, dass man damit zahlt, sondern Gutscheine kann man nur in der Höhe der letzten 3 Geldeingänge kaufen, das ist also die theoretische Höchstgrenze. Theoretisch, denn ich habe einen Geldeingang von ca. 14.000€ und wird mir nur angeboten 10.000 € Amazon Gutscheine zu sichern.
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Deal von Aquaoza. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text