Galeria Kaufhof Gutscheinkarte mit 15% Preisvorteil (Postbank Kunde)
421°Abgelaufen

Galeria Kaufhof Gutscheinkarte mit 15% Preisvorteil (Postbank Kunde)

29
eingestellt am 4. Okt 2017Bearbeitet von:"DeutschXP"
  • 15% Preisvorteil bei Galeria Kaufhof
  • Exklusiv für Postbank Girokunden mit Online-Banking Zugang
  • Gutscheinwerte: 20 Euro, 50 Euro, 100 Euro

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Postbank Kunden mit Postbank Girokonto und einem Zugang zum Online-Banking. Das Warenkorblimit je Bestellung liegt bei 1.000 Euro. Mit den Gutscheinen ist kein Kauf von Prepaid oder Gutscheinprodukten möglich. Ein Weiterverkauf der in der Vorteilswelt angebotenen Gutscheine und Markenprodukte ist nicht erlaubt. Gutscheine werden nach Zahlungseingang an die vom Teilnahmeberechtigten hinterlegte Mailadresse zum Selbstausdruck oder bei haptischen Gutscheinen an die hinterlegte Lieferanschrift ausgeliefert. Markenartikel werden nach Zahlungseingang an die vom Teilnahmeberechtigten hinterlegte Lieferanschrift ausgeliefert. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht.
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Hoooot danke!
Postbank lernt mal dazu
Online nach wie vor nur eine Geschenkkarte pro Bestellung einlösbar, oder?
Ich hoffe mal dass Kaufhof nicht bald pleite ist.
Headshot5. Okt 2017

Online nach wie vor nur eine Geschenkkarte pro Bestellung einlösbar, oder?



Ja, immer nur eine, wenigstens kann man hier als Stückelung auch eine 100 € Karte kaufen,
das hat man eher selten.
Amedeeaa5. Okt 2017

Ich hoffe mal dass Kaufhof nicht bald pleite ist.



Ja, ich hatte auch relativ viel Kaufhof und ToysRUs Guthaben in Form von Geschenkgutscheinen, und habe die teilweise in Panikkäufen umgesetzt. Ist halt blöd, in dem Moment wo die Insolvenz anmelden, dürften die Gutscheine nur noch
den Wert von Altpapier haben
Bearbeitet von: "Wetterfrosch48" 5. Okt 2017
Amedeeaa5. Okt 2017

Ich hoffe mal dass Kaufhof nicht bald pleite ist.


Danke für den Hinweis!
Ach Quatsch, Kaufhof hat jetzt Sephora an Bord Das bringt gute Umsätze.
Bearbeitet von: "Mrs.J.A." 5. Okt 2017
Hat jemand schon Erfahrung, lässt sich offline zusätzlich auch ein 10%-Payback-Coupon nutzen? Den gibt es ja häufig.
Ich kann dazu weder bei cadooz noch bei Kaufhof einen Hinweis finden.
Bei cadooz ist nur das zu lesen:
Sie können bei Ihrem späteren Einkauf im Online Shop dieses Anbieters jeweils nur 1 Gutschein(e) verwenden.
smartphoner5. Okt 2017

Hat jemand schon Erfahrung, lässt sich offline zusätzlich auch ein 1 …Hat jemand schon Erfahrung, lässt sich offline zusätzlich auch ein 10%-Payback-Coupon nutzen? Den gibt es ja häufig.Ich kann dazu weder bei cadooz noch bei Kaufhof einen Hinweis finden.Bei cadooz ist nur das zu lesen:Sie können bei Ihrem späteren Einkauf im Online Shop dieses Anbieters jeweils nur 1 Gutschein(e) verwenden.


Ja das geht, der Gutschein ist eine zahlart wie bargeld, Kreditkarte oder so, aktionsrabatte wie Newsletter oder Payback gehen parallel
Verfasser
smartphoner5. Okt 2017

Hat jemand schon Erfahrung, lässt sich offline zusätzlich auch ein 1 …Hat jemand schon Erfahrung, lässt sich offline zusätzlich auch ein 10%-Payback-Coupon nutzen? Den gibt es ja häufig.Ich kann dazu weder bei cadooz noch bei Kaufhof einen Hinweis finden.Bei cadooz ist nur das zu lesen:Sie können bei Ihrem späteren Einkauf im Online Shop dieses Anbieters jeweils nur 1 Gutschein(e) verwenden.


1. Offline -> Geschenkkarte ist wie Bargeld, Kombi mit alle andere Coupon, z.B. 10% Payback oder 10% Newsletter, oder andere Aktion, z.B. 15Euro Rabatt ab 75Euro, alle problemlos
2. Online, auch Problemlos, das einzige Problem ist, pro Bestellung nur 1x einlösbar.
Tipp: Wenn möglich, "per Rechnung" als Zahlungsart auswählen, und in der Filiale abholen, dann kannst du einfach vor Ort mit mehr Geschenkkarten bezahlen.
DeutschXP5. Okt 2017

1. Offline -> Geschenkkarte ist wie Bargeld, Kombi mit alle andere Coupon, …1. Offline -> Geschenkkarte ist wie Bargeld, Kombi mit alle andere Coupon, z.B. 10% Payback oder 10% Newsletter, oder andere Aktion, z.B. 15Euro Rabatt ab 75Euro, alle problemlos2. Online, auch Problemlos, das einzige Problem ist, pro Bestellung nur 1x einlösbar.Tipp: Wenn möglich, "per Rechnung" als Zahlungsart auswählen, und in der Filiale abholen, dann kannst du einfach vor Ort mit mehr Geschenkkarten bezahlen.


Bist Du sicher, das Dein Tipp geht?
Wetterfrosch485. Okt 2017

Bist Du sicher, das Dein Tipp geht?

Ja das geht, wenn du in der Filiale bezahlst gibt es kein Limit für Geschenkkarten.
Headshot5. Okt 2017

Ja das geht, wenn du in der Filiale bezahlst gibt es kein Limit für …Ja das geht, wenn du in der Filiale bezahlst gibt es kein Limit für Geschenkkarten.



mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da reservieren lässt, wenn Du Online bestellst und per Rechnung auswählst und in die Filiale liefern lässt, bin ich mir nicht sicher, das Du die Rechnung vor Ort bezahlen kannst (egal ob mit Geschenkkarten, Bar, oder sonstwie)
Verfasser
Wetterfrosch485. Okt 2017

mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da …mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da reservieren lässt, wenn Du Online bestellst und per Rechnung auswählst und in die Filiale liefern lässt, bin ich mir nicht sicher, das Du die Rechnung vor Ort bezahlen kannst (egal ob mit Geschenkkarten, Bar, oder sonstwie)


Ja bin ich sicher, kannst du die Rechnung vor Ort bezahlen. Wenn in die Filiale liefern lassen, der Umsatz gehört zu diesen Filiale.
Bis wann läuft die Aktion?
8ung5. Okt 2017

Bis wann läuft die Aktion?


Solange Vorrat reicht, es steht kein Endedatum Dabei
Noch ne Saturn abgeholt ( wie ich das hasse )und Kredite wurden doch schon reduziert für Kaufhof.

Wäre aber schade dazu Toys r Us auch ( denk das wird nix mehr auf kurz oder lang )

Die Situation wird eh noch heikler in naher Zukunft aber zumindest hab ich dort Spielzeug noch lieber gekauft als bei Amazon.

Kaufhof natürlich auf 1
Bekommt man im Kaufhof eigentlich noch Media Markt / Saturn Geschenkkarten? War vor ein paar Jahren noch möglich.
Vorsicht bei der Wahl des Zahlungsmittels! Nehmt auf keinen Fall "Sofortüberweisung". Das ist laut AGB der Postbank verboten, weil hier PIN und TAN an Dritte weitergegeben werden.

Sofortüberweisung sieht außerdem, welche anderen Konten bzw. Depots ihr noch habt, inkl. Kontostände und Zahlungseingänge.

Angeblich ist auch Vorkasse möglich, doch es werden außer Sofortüberweisung nur noch verschiedene Kreditkarten angeboten.

Ich habe mit Kreditkarte bezahlt, einige Minuten später hatte ich den download-Link. Die Gutscheine sind gültig bis 31.12.2022.

Ich empfehle euch, möglichst große Gutscheine zu kaufen. Wenn der Wert nicht ausgeschöpft wird, gilt der Gutschein weiterhin mit dem Restwert. Habe ich früher auch schon so gemacht.
Welcher mydealzer ist denn bei der Postbank? Das Konto kostet doch Geld.
invitatio_ad_offerendum6. Okt 2017

Welcher mydealzer ist denn bei der Postbank? Das Konto kostet doch Geld. …Welcher mydealzer ist denn bei der Postbank? Das Konto kostet doch Geld.



Ich, genau und nur wegen diesen Aktionen, es gab vor einiger Zeit Rossmann mit 10%, jetzt Kaufhof mit 15%, das sind mir die 1,90 € pro Monat wert
invitatio_ad_offerendum6. Okt 2017

Welcher mydealzer ist denn bei der Postbank? Das Konto kostet doch Geld. …Welcher mydealzer ist denn bei der Postbank? Das Konto kostet doch Geld.



kostenloses Grio extra plus bei bargeldlosem Geldeingang von mindestens 3.000 € im Kalendermonat. Viele kostenlose Zusatzleistungen wie Visa Card und Wertpapierdepot.
Wetterfrosch485. Okt 2017

mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da …mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da reservieren lässt, wenn Du Online bestellst und per Rechnung auswählst und in die Filiale liefern lässt, bin ich mir nicht sicher, das Du die Rechnung vor Ort bezahlen kannst (egal ob mit Geschenkkarten, Bar, oder sonstwie)



Wetterfrosch485. Okt 2017

mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da …mmh ja das kenne ich aber eigentlich nur wenn Du was da kaufst oder was da reservieren lässt, wenn Du Online bestellst und per Rechnung auswählst und in die Filiale liefern lässt, bin ich mir nicht sicher, das Du die Rechnung vor Ort bezahlen kannst (egal ob mit Geschenkkarten, Bar, oder sonstwie)


Kann ich auch bestätigen. Per Rechnung in die Filiale loefern lassen und dort dann bezahlen.
Hab ich schon mal gemacht
Wetterfrosch486. Okt 2017

Ich, genau und nur wegen diesen Aktionen, es gab vor einiger Zeit Rossmann …Ich, genau und nur wegen diesen Aktionen, es gab vor einiger Zeit Rossmann mit 10%, jetzt Kaufhof mit 15%, das sind mir die 1,90 € pro Monat wert



Preiserhöhung widersprochen, Konto bleibt kostenlos.

Amedeeaa5. Okt 2017

Ich hoffe mal dass Kaufhof nicht bald pleite ist.



Löst die Gutscheine gleich ein, am besten in der Filiale, sieht tatsächlich nicht so gut aus langfrsitig:
spiegel.de/wir…tml
Gutt10. Okt 2017

Preiserhöhung widersprochen, Konto bleibt kostenlos.


Genau so Hat bei mir zwar ein 3/4 Jahr und etlichen Schriftverkehr gedauert. Aber war und ist weiterhin Kostenlos!
es gibt bei galleria auch callnow (oder gab?). Weiß jemand, ob jede Filiale wenigstens eine Kasse hat an der es Handy-Guthaben gibt?
Gibt es aktuell noch Amazon-GS dort?
Bearbeitet von: "iSunrise" 24. Nov 2017
Hm, kann leider keine Gutscheine mehr kaufen? Ist das vorbei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text