237°
ReisenAirbnb Gutscheine

Geschäftsreise mit Airbnb buchen und 47 € Gutschein für deine nächste Airbnb-Reise erhalten-47€

Deal-Jäger

Gutschein anzeigen
Wenn du deine erste Geschäftsreise in einer Airbnb-Unterkunft abgeschlossen hast, erhältst du von Airbnb einen Reisegutschein 47€, den du für deine nächste Airbnb-Reise verwenden kannst.

Hier geht es zu den Bedingungen ->

986852-QoZKS.jpg

Wie erhalte ich den Gutschein-Code?


Nach deinem Check-in bei einer berechtigten Buchung in Höhe von mindestens 75 $ (ca. 70€) erhältst du eine E-Mail mit deinem personalisierten Gutschein-Code über 50 $ (47€).

Einzelheiten der Aktion

Dein Gutschein-Code:

  • wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die du verwendest, um dich in deinen Airbnb-Account einzuloggen
  • kann nur bei qualifizierenden Buchungen in Höhe von mindestens 75 $, exklusive Service-Gebühren oder Steuern, eingelöst werden
  • ist ein Jahr gültig
  • kann nur für eine Buchung verwendet werden
  • kann nicht erstattet oder wiederverwendet werden – auch dann nicht, wenn die Buchung storniert wird

13 Kommentare

So wird schnell aus der Urlaubs- eine Geschäftsreise

Redaktion

Niiiice

bekomm ich dann auch ne rechnung mit ausgewiesener mwst? Sonst kann ich die Reise nämlich nicht einreichen, machen expedia usw auch so wenn man direkt über die bezahlt..

Sehe ich das richtig, dass das nur geht wenn meine Firma einen Account bei airbbnb hat?

VerfasserDeal-Jäger

mrkuddelmuddelvor 3 m

Sehe ich das richtig, dass das nur geht wenn meine Firma einen Account bei …Sehe ich das richtig, dass das nur geht wenn meine Firma einen Account bei airbbnb hat?



Nein du kannst dir deinen eigenen erstellen.

Ist das Angebot kombinierbar mit Reiseguthaben durch KwK? Kann dazu selbst nichts finden. Man muss anscheinend ja keinen Gutscheincode eingeben, oder habe ich da was übersehen?

Schade gestern gebucht...

Wird in irgendeiner weise nachgeprüft ob es sich wirklich um eine Geschäftsreise oder doch nur um eine Urlaubsreise handelt?

Verstößt es (theoretisch) außer ggf. gegen Richtlinien von AirBnB gegen irgendwelches Recht? z.B. Steuerlich?

Wie funktioniert das? Man muss ja eine berufliche E-Mail-Adresse angeben. Kann das irgendeine sein? Muss man nachweisen, dass eine Firma die Kosten übernommen hat?

hahaha!
"für deine nächste Airbnb-Reis"
Aber na klar!

"Geschäfts"reise gebucht. Mal schauen ob's klappt. Nachprüfen können/dürfen sie es eh nicht.

Man bekommt hier rüber goo.gl/aMD9c1 auch einen 47 € Gutschein ohne sich als Geschäftsperson anzumelden.
Bearbeitet von: "der_wahre_karl_heinz_feuermann" 12. Mai

Mag jemand, der die Reise einfach "geschäftlich" gebucht hat, berichten, ob alles geklappt hat?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 241°10% Flixbus Gutscheine für ADAC Mitglieder -10%
    2. 118°Lonely Planet Reiseführer 2 für 1 -50€
    3. 92°Horizn Studios Koffer - 10 % auf Koffer -10%
    4. 30°Hoppa 30% (Hotel-Flughafen Transfers) -30%