GRASSBOX bei ARMEDANGELS - Versandkostenfrei bis 02.04.2018 - Kein MBW! - Weniger CO2-Emissionen durch nachhaltige GRASSBOX
223°Abgelaufen

GRASSBOX bei ARMEDANGELS - Versandkostenfrei bis 02.04.2018 - Kein MBW! - Weniger CO2-Emissionen durch nachhaltige GRASSBOX

KostenlosKostenlos
ARMEDANGELS Gutscheine
10
eingestellt am 1. AprBearbeitet von:"beberlin"
"Wenn Du bis Montag bestellst, gehörst Du nicht nur zu den Ersten, die die neue Grasbox auspacken dürfen, sondern wir schenken Dir auch den Versand. Gib dafür einfach am Ende Deiner Bestellung den Code GRASSBOX** ein.*


1154341.jpg

Übrigens: Bis Deine Bestellung bei Dir ankommt, ist das Gras für eine neue Grasbox schon wieder nachgewachsen.

* Nur gültig mit Eingabe des Rabattcodes | Nicht mit anderen Rabattgutscheinen kombinierbar | Keine Barauszahlung möglich | Der Gutschein ist nur einmalig verwendbar und verliert nach Abschluss der Bestellung seine Gültigkeit | Im Falle einer Retoure wird der Gutschein nicht erstattet oder wieder gutgeschrieben | Besonders große Bestellungen werden aktuell noch nicht in einer Grasbox verschickt"

** Graspapier ist das Verpackungsmaterial, dass bei ARMEDANGELS für den Versand der meistens Produkte verwendet wird.
"Unser Graspapier wird zu 40% aus Gras von nahegelegenen Wiesen hergestellt und zu 60% aus FSC-zertifiziertem Zellstoff."

1154341.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Was soll das sein — GRASSBOX?! Nie gehört. Gras zum rauchen?
Bearbeitet von: "delo" 1. Apr
delovor 12 m

Was soll das sein — GRASSBOX?! Nie gehört. Gras zum rauchen?


Frag ich mich auch.

Cold wegen fehlender Info in Beschreibung.
Soll das ein Aprilscherz sein? Verschicken die ein Stück Gras / Wiese?
Verfasser
delovor 32 m

Was soll das sein — GRASSBOX?! Nie gehört. Gras zum rauchen?


Graspapier ist das Verpackungsmaterial, dass bei ARMEDANGELS für den Versand der meistens Produkte verwendet wird.
"Unser Graspapier wird zu 40% aus Gras von nahegelegenen Wiesen hergestellt und zu 60% aus FSC-zertifiziertem Zellstoff."
Verfasser
KaestleManvor 15 m

Soll das ein Aprilscherz sein? Verschicken die ein Stück Gras / Wiese?



Danke für den Hinweis.
Die Beschreibung wurde aktualisiert.
Verfasser
KaestleManvor 17 m

Soll das ein Aprilscherz sein? Verschicken die ein Stück Gras / Wiese?


Kein Aprilscherz. ARMEDANGELS verschickt die meisten seiner Produkte in einem Verpackungsmaterial, dass u.a. aus Gras hergestellt wurde ("Unser Graspapier wird zu 40% aus Gras von nahegelegenen Wiesen hergestellt und zu 60% aus FSC-zertifiziertem Zellstoff.").
Und dann kriegt man eine leere Gras(s)box?
Verfasser
Hulk87vor 3 m

Und dann kriegt man eine leere Gras(s)box?



Nein, die GRASSBOX kann man nicht leer bestellen. Du mußt dir schon einen Artikel auf dem Sortiment aussuchen und bestellen. GRASSBOX ist der Name der Verpackung, die von ARMEDANGELS genutzt wird. Der Name GRASSBOX basiert auf den verwendeten Materialien für die Verpackung: Graspapier und FSC-zertifizierter Zellstoff.
Die Box wär ja ok, leider ist die Qualität von Armedangel nicht so toll.
Einmal was bestellt für meine Dame und mich, war nicht so wahnsinnig toll. Material und auch Verarbeitung.
Die Problematiken der schwierigen (Kunststoffe) und vorallem vielzuviel Verpackungen... ist schon richtig. Merke ich spätestens beim Müllraustragen bei Großfamily versetzt mich regelmäßig in erstaunen. Und man wünscht sich immer größeren Zimmereimer, um nicht jeden 2ten Tag rauslaufen zu müssen quasi. Am besten wäre wohl gleich sowas neben dem Kühlschrank stehen haben:

16974490-rxSIt.jpg
Ich erinnere mich auch noch, in den 70ern tatsächlich nur 1x in der Woche rauszumüssen... von den Eltern dazu verdonnert. Zur Primetime, gerade wenn Captain Future oder sowas als lieblings TV-Serie anlief... wie ich es gehasst habe. Aber auch unvergessen und die frequentierung ist heutzutage enorm höher.
Diese tolle Erziehungsmethode haben wir dann auch gleich für die eigenen Kids übernommen Bewusstsein schaffen und so, höhö.

Alles schön und gut, das hat aber nix im Dealtitel verloren. Als Beispiel wäre das verschicken von 10x Polyesterschrott, dafür in 1x koscher Verpackung... immer noch nicht legit usw.

Dabei gäbe es bei diesem Anbieter tatsächlich wichtigere Herausstellungsmerkmale. Etwa die Schwerpunkte auf Biobaumwoll Produkte oder auch Tencel (aka Lyocell) was in der Fabrik allein durch die Verwendung eines geschlosseneren Kreislaufes, bereits viel umweltschonender ist als zb. Viskose (aka Modal) was ebenfalls als "besseralternative" vermarktet wird usw.

Diese modernen Regeneratfasern und noch so paar Sachen, zwingen einen auch dazu die eigene Stoffkunde deutlich zu erweitern. Wie jeder Garn, haben die Vor- und Nachteile, verhalten und fühlen sich unterschiedlich an, Praxis an der WaMa usw. Bei C&A gibt es zb. auch viel Biobaumwolle... bei H&M natürlich wieder mehr Modal am Etikett gelesen, wie unüberraschend.

Das witzigste (oder traurigste) ist aber, wenn man die Angestellten in den Läden danach befragt... haben die null Ahnung und hören solche Wörter _auch_ zum ersten mal. Selbst wenn eine etikettenlesende Kundschaft noch die Minderheit wäre... aber wie peinlich wenn es nichtmal der Verkäufer selbst weiß. Gibt gleich Karmaabzug für das gesamte Unternehmen. Bestimmt wieder mal in Hire&Fire die unterbezahlte Belegschaft nur huschhusch kurz angelernt usw.

Auch das zeigt, wo hier eigentlich mehr Aufklärungsbedarf wäre... und nicht wie der Karton verrührt und zusammengepresst wurde. Es gäbe sinnvollere Fronten und nicht eine ausgerechnet gegen PaP zu eröffnen...

So, jetzt hab ich mich ontopic dort auch durchgeklickt und komme zum Urteil: Gutmenschnepp

Viel zu teuer. Weil so selten und exklusiv sind diese (trotzdem) industriellen Massenfasern nicht, als das man Cash-more (Kaschmir) dafür verlangen dürfte. Also macht man mit dem Gewissen von unbedarftem Kunden sein Geschäft. Schlägt ordentlich preislich auf... nicht wegen gesund, natur, selten, gerechtfertigt, bla... sondern Profitmaximierung. Und der Kunde meint, was exklusives und _für_ was "gutes" bezahlt bzw. erhalten zu haben. Also Win-Win in seiner subtilsten und hinterhältigsten Form
Aber okay, ist ja praktisch wie bei gefühlt 90% der gesamten Gutmenschenindustrie... trotzdem unterstütze ich sowas nicht und vergebe ein konzeptionelles COLD
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text