-89°
ABGELAUFEN
17 Kommentare

OTTO ist tot.

kartoffelkaefer

OTTO ist tot.

Denke auch. Otto hat es sich mit uns verdorben, seit man selbst in die ranzigen Hermes-Shops die vollen Versandkosten zahlt.

Vermutlich verheizen wir jetzt das Sparguthaben und in ein paar Monaten ist es wieder kostenfrei in den Paketshop zu liefern (vermutlich deren Taktik )

Geht nicht egal das Restguthaben noch verbraten und dann erstma nicht mehr bestellen. (_;)

Die lustige Schweinejagd, das waren noch Zeiten.

Otto sagt: Pöses, Pöses Amazon.
Verbraucher sagt: Dumm, dümmer, Otto.

Sobald die Katalogbesteller ausgestorben sind, wird Otto das gleiche Schicksal wie Neckermann und Quelle treffen.

Jo.

Sobald die Katalogbesteller ausgestorben sind, wird Otto das gleiche Schicksal wie Neckermann und Quelle treffen.



Wohl kaum. Das Kataloggeschäft spielt bei Otto kaum noch eine Rolle.

Drollig finde ich auch, dass Otto gerade deshalb der Untergang prophezeit wird, weil Defizit-Bestellungen verhindert werden. Ich tippe eher darauf, dass Otto (aktuelle Nummer 2 im weltweiten Online-Handel) in ein paar Jahren die Nummer 1 (Amazon) überholt haben wird. Denn die Plus-Minus-Null-Politik von Amazon könnte sich relativ bald als ein gravierendes Problem erweisen.

das mit den Hermesshops ist schon mist, aber mit 4 Euro Guthaben aus Bewertungen + die 10 Euro von neulich lässt sich auch was anfangen. Kaffee

Horst Schlaemmer

Drollig finde ich auch, dass Otto gerade deshalb der Untergang prophezeit wird, weil Defizit-Bestellungen verhindert werden. Ich tippe eher darauf, dass Otto (aktuelle Nummer 2 im weltweiten Online-Handel) in ein paar Jahren die Nummer 1 (Amazon) überholt haben wird. Denn die Plus-Minus-Null-Politik von Amazon könnte sich relativ bald als ein gravierendes Problem erweisen.



Da bin ich aber mal sehr skeptisch,
und mal ehrlich jeder der sich ein wenig mit online einkaufen auskennt wurde doch nicht bei otto was bestellen, man muss sich doch bloß nur die preise anschauen und oft kosten die artikel mit rabbatt mehr als andere onlineshops.

Zusätzlich kommt nich dazu das man bei fast allen online shops ab 20 bis 60€ je nach dem kostenlose versand hat.

Als Beispiel habe ich mir vor 2 tagen einen bayern trikot bestellt gesamtkosten 50€, bei Otto hätte ich 79,90€+5,95 versand zahlen müssen also das 1,7 fache.

dannika

man muss sich doch bloß nur die preise anschauen



Die Preise wurden in letzter Zeit aber bei vielen Artikeln deutlich gesenkt. Gerade im technischen Bereich etwa ist Otto mittlerweile oftmals ziemlich günstig. Klar, wenn jetzt wieder Versandkosten hinzukommen, relativiert sich das wieder - aber vielleicht senkt ja Otto weiter, mal schauen.

Hab den Gutscheincode hier vor mir liegen und der funktioniert nicht..

Ich brauch grad nichts... Hab genug Sticks xD

Bei mir funktioniert er. Vielen Dank! Kann ich mein Guthaben doch noch verbraten.

Bei mir geht er, aber hab kein Guthaben mehr, also bringt er nicht viel

Habe gerade gesehen das mir die 5,95€ von der letzten Versandkostenfrei-Aktion nachträglich belastet wurden. Ist das noch bei jemandem so?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1346°OTTO - Versandkostenfrei Gutschein für Bestandskunden + 11% Rabatt Gutschei… -5,95€
    2. 211°[elbenwald] 5€ Gutschein bei 20€ MBW -5€
    3. 150°15,- EUR Gutschein für Quelle.de (inkl. Technik) mit 75,- EUR MBW -15€
    4. 130°[fitstore24] 10% auf ALLES auch SALE + 6% Shoop! (Fahrräder, Fitnessgeräte)…
    5. 122°Tischkalender zum Selbergestalten for free -14,90€