Gutschein 2 für 1 für sämtliche Merlin Entertainment Attraktionen SeaLife, Legoland, Heidepark usw.
293°Abgelaufen

Gutschein 2 für 1 für sämtliche Merlin Entertainment Attraktionen SeaLife, Legoland, Heidepark usw.

14
eingestellt am 15. Feb
unter den angegeben Link bekommt man einen Gutschein 2 für 1 im Heidepark.
Alternative kann man den Link auch bearbeiten und durch z.B. SeaLife ersetzten und erhält so einen 2 für 1 Gutschein für das SeaLife. Sollte mit den anderen Merlin Entertainment Parks auch klappen.

merlinaktionen.de/cok…ark
merlinaktionen.de/cok…ife
merlinaktionen.de/cok…and


Beste Kommentare

Janinovor 32 m

Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte s …Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte sollte wissen, dass diese Firma zur Blackstone-Group gehört mit dem Chef Stephen A. Schwarzmann. Dieser bereichert sich durch einen leicht erhöhten Lohn.aus wikipedia: So erhielt er 2007 350 Millionen US-Dollar[3] und 2008 – auch bedingt durch die Zuteilung von Aktien – sogar 702,4 Millionen US-Dollar.[4]In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.



Ein Unternehmen, mit der Absicht maximalen Gewinn zu erzielen und sich an der Nachfrage am Markt orientiert - auf den Scheiterhaufen mit ihnen....

Für die mydealzer die ins sealife in Oberhausen gehen wollen. Geht vorher ins Centro holt euch die Centro card und damit bekommt ihr dann 50 Prozent Rabatt im Sea life. Diese card ist kostenlos und bietet in weiteren Gebieten ums Centro bzw im Centro rabatte
14 Kommentare

Für die mydealzer die ins sealife in Oberhausen gehen wollen. Geht vorher ins Centro holt euch die Centro card und damit bekommt ihr dann 50 Prozent Rabatt im Sea life. Diese card ist kostenlos und bietet in weiteren Gebieten ums Centro bzw im Centro rabatte

Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte sollte wissen, dass diese Firma zur Blackstone-Group gehört mit dem Chef Stephen A. Schwarzmann. Dieser bereichert sich durch einen leicht erhöhten Lohn.

aus wikipedia: So erhielt er 2007 350 Millionen US-Dollar[3] und 2008 – auch bedingt durch die Zuteilung von Aktien – sogar 702,4 Millionen US-Dollar.[4]

In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.

Janinovor 17 m

In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, …In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.


Das seh ich inzwischen auch sehr kritisch. Seit zB im Heidepark dieser Expressbutler eingeführt wurde, kommt man sich irgendwie vor wie ein Gast zweiter Klasse.

Janinovor 23 m

Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte s …Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte sollte wissen, dass diese Firma zur Blackstone-Group gehört mit dem Chef Stephen A. Schwarzmann. Dieser bereichert sich durch einen leicht erhöhten Lohn.aus wikipedia: So erhielt er 2007 350 Millionen US-Dollar[3] und 2008 – auch bedingt durch die Zuteilung von Aktien – sogar 702,4 Millionen US-Dollar.[4]In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.

​Ein krieg steht bevor!

Janinovor 32 m

Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte s …Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte sollte wissen, dass diese Firma zur Blackstone-Group gehört mit dem Chef Stephen A. Schwarzmann. Dieser bereichert sich durch einen leicht erhöhten Lohn.aus wikipedia: So erhielt er 2007 350 Millionen US-Dollar[3] und 2008 – auch bedingt durch die Zuteilung von Aktien – sogar 702,4 Millionen US-Dollar.[4]In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.



Ein Unternehmen, mit der Absicht maximalen Gewinn zu erzielen und sich an der Nachfrage am Markt orientiert - auf den Scheiterhaufen mit ihnen....

Solche Gutscheine hat auch Oma gerade mitgebracht, waren auf einer Cornflakes(?)-Packung.

Wir fahren ja immer nach DK; am besten faehrt man in den Schulferien an einem Wochentag, wenn DK und SE *keine* Ferien haben. Dann kann man sich Express-Lane-maessig nahezu ohne Wartezeit vorne anstellen.

Noch ein alternativer Tip: Der Playmobil-Funpark. Von der Konzeption komplett anders als z.B. LEGOLAND. Die Kinder haben jede Menge Moeglichkeiten, sich selbst zu beschaeftigen (nur wenige Fahrgeschaefte), und es war schwer, Abends ein Ende zu finden. Mein Sohn hat geheult, als wir kurz vor Schluss noch nicht beim Edelstein-Suchen waren. Also im Sprint noch einmal quer durch den Park, die Mitarbeiterin hatte schon eingepackt, hat aber ohne zu meckern wieder aufgemacht. Und die Preise fuer Getraenke, Pommes etc. sind wirklich zivil, nicht teurer (eher guenstiger) als an der Pommesbude.

iXoDeZzvor 1 h, 4 m

Das seh ich inzwischen auch sehr kritisch. Seit zB im Heidepark dieser …Das seh ich inzwischen auch sehr kritisch. Seit zB im Heidepark dieser Expressbutler eingeführt wurde, kommt man sich irgendwie vor wie ein Gast zweiter Klasse.

​genau das bist du dann auch

Der neue Freizeit Park Wohlfahrt Land - Monate später in der Zeitung: zig Leute im Wohlfahrt Land gestorben...... Sie hatten einfach kein Geld für Instandhaltung

Ich war im Sealife Königswinter. Selten habe ich für sehr viel Geld weniger geboten bekommen. Seit dem meide ich alle Sealife.

Von dem bei Bonn kann ich nur ganz dringend abraten.

Janinovor 4 h, 31 m

Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte s …Wer irgendeinen Park der Merlin-Entertainment Gruppe unterstützen möchte sollte wissen, dass diese Firma zur Blackstone-Group gehört mit dem Chef Stephen A. Schwarzmann. Dieser bereichert sich durch einen leicht erhöhten Lohn.aus wikipedia: So erhielt er 2007 350 Millionen US-Dollar[3] und 2008 – auch bedingt durch die Zuteilung von Aktien – sogar 702,4 Millionen US-Dollar.[4]In den Parks kann man die Abzocke an jeder Ecke sehen: Hohe Parkgebühren, hohe Eintrittsgelder, hohe Preise für Essen und Trinken, extra Zugänge bei den Attraktionen für Leute die dafür einen gesonderten Expresspass kaufen, Sonderattraktionen die extra kosten.

​Das ist tatsächlich extrem. Davon träumen Manager deutscher DAX Unternehmen

Für Sealife ist jeder € zuviel.Mit 2 oder 4 Personen ist der Gutschein ok,Wir sind 3,da sucht man sich besser was anderes.

Wir haben heute den Gutschein in München beim Sea Life benutzt. War Ok die Ersparnis, denn selbst die Online Tickets waren teurer. Lichtbildausweis wurde nicht gefordert und auch sonst war alles take it easy!

Haenk15. Feb

Noch ein alternativer Tip: Der Playmobil-Funpark. Von der Konzeption …Noch ein alternativer Tip: Der Playmobil-Funpark. Von der Konzeption komplett anders als z.B. LEGOLAND. Die Kinder haben jede Menge Moeglichkeiten, sich selbst zu beschaeftigen (nur wenige Fahrgeschaefte), und es war schwer, Abends ein Ende zu finden. Mein Sohn hat geheult, als wir kurz vor Schluss noch nicht beim Edelstein-Suchen waren. Also im Sprint noch einmal quer durch den Park, die Mitarbeiterin hatte schon eingepackt, hat aber ohne zu meckern wieder aufgemacht. Und die Preise fuer Getraenke, Pommes etc. sind wirklich zivil, nicht teurer (eher guenstiger) als an der Pommesbude.


Jap, wohne dort um die Ecke (30 minuten mitm auto)

Wir hatten auch schon Saisonkarten weil wir dann regelmäßig dort waren, weil es wirklich super ist. Seit dem letzten(?) Attentat irgendwo allerdings nicht mehr, da die die dann dort Sicherheitskräfte hingestellt haben und man keine Messer mehr mit rein nehmen durften, und seitdem fehlen mir diese 2 Tupperware Messer, habe sie nicht wieder bekommen

Seit dem bin ich ein wenig pissed, weil man so als ehrlicher Mensch leider nur verarscht wird. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich dennoch ein Messer mit reinnehmen können, und so ist die Vorschrift einfach ein scheiß Witz.

Zu empfehlen ist auch das Frühstücksbuffet, wenn man es Geschickt anstellt zahlt man nur 1x und die ganze Familie isst

Geht noch, danke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1151°[Amazon.de] 10€ ab 25€ für Amazon App-Neulinge -10€
    2. 222°Neuer -3€ Pampers und -1€ Pampers Feuchttücher Gutschein nur offline! -3€
    3. 186°15% Weihnachtsrabatt für PK1+PK2 Buchungen -15%
    4. 109°Def-Shop - Kauf 4 / Zahl 3