-23°
ABGELAUFEN
FoodSpirituosenTheke Gutscheine

Gutscheinfehler bei spirituosentheke.de, 10% auf ALLES

Gutschein anzeigen14
Hab heute Mittag über den Newsletter von spirituosentheke.de einen Gutschein (Absinth2014) für 10% auf das gesamte Absinth-Sortiment bekommen. Jetzt hab ich aber noch mehr bestellt um über die 95€ zu kommen um Versandkosten zu sparen und siehe da, der Gutschein greift auf alle Artikel!

So ergeben sich einige gute Preise z.B.
- Grüne Fee Absinth 18,81€ (idealo 23,09€)
- Monkey 47 Gin 27,81€ (idealo 29,49€)
- Bushmills 16 Jahre 31,32€ (idealo 33,59€)
- Smirnoff Vodka Red Label 1L 12,42€ (idealo 13,95€)

Ich denke mal das ist nicht so gewollt und wird schnell wieder umgestellt wenn die das feststellen (spät. am Sonntag, denn der Gutschein gilt nur bis 09.02.).

19 Kommentare

Von den 10% günstiger, wird der Shop net arm, wenn dafür 100x mehr Bestellungen eingehen als sonst am Tag. Dann holt man mit der 50%Gewinnspanne die 10% locker wieder rein.
Obwohl ich bezweifele das dort jetzt jeder was bestellt, da die Preise net wirklich hot sind.

hier nochmal ein Screenshot das es wirklich geht
KwZZ8Z2SAtvrVTadpXASy2aSaWYZ7OtnSd2oaSAM

Bestellt! Damit wird meine Facebook Trink-Nominierung zum Hit.

flo_m

Bestellt! Damit wird meine Facebook Trink-Nominierung zum Hit.



das möchte ich sehen bei 0,5L Absinth auf ex ;-)

Sweet, gleich mal mein Vodka Sortiment auffüllen

kann ich bestätigen - Gutschein geht
Und die Preise sind garnicht mal die schlechtesten.

HOT Mal schauen was es da so gibt

Nightfighter

Von den 10% günstiger, wird der Shop net arm, wenn dafür 100x mehr Bestellungen eingehen als sonst am Tag. Dann holt man mit der 50%Gewinnspanne die 10% locker wieder rein.Obwohl ich bezweifele das dort jetzt jeder was bestellt, da die Preise net wirklich hot sind.



wenn du glaubst, so ein unternehmen hat 50% Gewinnmarge, dann läuft bei dir was schief oder du hast echt null Ahnung


Nightfighter

Von den 10% günstiger, wird der Shop net arm, wenn dafür 100x mehr Bestellungen eingehen als sonst am Tag. Dann holt man mit der 50%Gewinnspanne die 10% locker wieder rein.Obwohl ich bezweifele das dort jetzt jeder was bestellt, da die Preise net wirklich hot sind.



z.B. weinversand.de haut auch aktuell einfach mal nen 25€ bei MBW 50€ Gutschein raus, und verdient immernoch was dran ;-)

hukd.mydealz.de/gut…700

das mag bei wein funktionieren, bei spirituosen über 37% alk machen branntwein- und mehrwertsteuer teilweise schon über 50% des preises aus...die gewinnmarge dürfte da eher gegen 10% gehen.

wolfbd

das mag bei wein funktionieren, bei spirituosen über 37% alk machen branntwein- und mehrwertsteuer teilweise schon über 50% des preises aus...die gewinnmarge dürfte da eher gegen 10% gehen.



manchen ist halt billiger immer noch nicht genug und erwarten dass man alles geschenkt bekommt.

Bei Single Malt lohnt es sich gar nicht. Natürlich ist hier auch die Marge sehr hoch, mehr als diese 10% ;-) weil die die Preise schon ausformuliert haben. Da können sie noch so viele Gutscheine "versehentlich" raushauen.

DSCF342911.jpg

wolfbd

das mag bei wein funktionieren, bei spirituosen über 37% alk machen branntwein- und mehrwertsteuer teilweise schon über 50% des preises aus...die gewinnmarge dürfte da eher gegen 10% gehen.




….wie hoch sind Steuern auf Alkohol?
Publiziert am 6. Oktober 2010 von Abtshof

…..eine häufig gestellte Frage insbesondere bei unseren Werksführungen ist der Steueranteil an alkoholischen Produkten. Wenn Umsatzzahlen von Spirituosenunternehmen veröffentlicht werden, ist der eine oder andere Leser über die Größe der Summe verwundert. Jedoch spiegelt in den meisten Fällen der Umsatz nicht die wirkliche wirtschaftliche Leistung des Betriebes wieder, sondern zu einem großen Teil dem Steueraufkommen. Bei Bier- und Weinproduzenten hält sich dieser Betrag im Verhältnis zur Flaschenproduktion noch in Grenzen. Bei Spirituosenunternehmen sieht dies schon anders aus.

Auf einen Liter Rohalkohol wird in Deutschland eine Branntweinsteuer von 13,03 € r.A. (reiner Alkohol) erhoben. Nicht vergessen darf hierbei die Mehrwertsteuer von 19%, wodurch die Spirituose bzw. im Allgemeinen das alkoholische Produkt doppelt besteuert wird.

Ein Rechenbeispiel:
Die günstigste 0,7l-Wodka-Flasche kostet im Discounter 4,99 €. In der Regel hat die Spirituose einen Alkoholgehalt 37,5% (37,5% ist die Mindestalkoholmenge damit sich ein Produkt Wodka nennen darf).

13,03 € x 0,7l x 0,375 = 3,42 €

Die 19% Mehrwertsteuer auf den Verkaufspreis von 4,99 € ergeben 80 Cent. Daraus ergibt sich ein steuerlicher Gesamtbetrag von 4,22 €.
Das heißt: 4,22 € ist der Steueranteil in Deutschland für eine Flasche Wodka mit einem Verkaufspreis von 4,99 €.

Jedoch sollte man sich als Deutscher über den hohen Steueranteil von hochprozentigen Produkten im Lande nicht aufregen. Schweden und Finnen haben mit einer Alkoholsteuer von 49,21 € r.A. und 39,40 € r.A. auf einen Liter Rohalkohol ohne Umsatzsteuer nicht sehr viel zu lachen. Eine Schwede würde bezogen auf unser Rechenbeispiel für die selbe Flasche Wodka im Laden ca. 17 € ausgeben. Günstig Alkohol kaufen kann man hingegen auf Zypern (5,98 € r.A. = Alkoholsteuer für 1l Rohalkohol) und in Rumänien (7,50 € r.A. = Alkoholsteuer für 1l Rohalkohol).

Wenn sich also Bierproduzenten mit der Rettung der Regenwälder für gekauften Gerstensaft brüsten, müssten Spirituosenhersteller eigentlich mit der Sanierung der Staatsfinanzen werben…. ;o)

Zum Wohl! ;o)

cool. Habe bei idealo geprüft. Das sind ja oft, sehr oft echt günstige Preise insb. mit dem Gutschein

Nightfighter

Von den 10% günstiger, wird der Shop net arm, wenn dafür 100x mehr Bestellungen eingehen als sonst am Tag. Dann holt man mit der 50%Gewinnspanne die 10% locker wieder rein.Obwohl ich bezweifele das dort jetzt jeder was bestellt, da die Preise net wirklich hot sind.



Also ich weiss, dass bei Sprit so die Marge bei ca. 15% liegt (bei Wein liegt die Marhe bei 30 - 50%). Habe mir den Monkey 47 Gin angesehen. Das ist echt ein supergeiler Preis.
Wenn die noch was verdienen, dann sicherlich nicht viel.
Finde die Wein Gutscheine oder Deals bei ebay mit Weinpaketen fast schon Betrug. Irgendeine Plörre rein ein nettes Ettikett drauf, dann geben die dir noch 50%. Das kann doch nicht wirklich was gutes sein. Dann kauf dir doch gleich einen Lambrusco in der 5 Liter vorteilsflasche. Ist ja eh das gleiche. Wenn ich jetzt die EUR 25 Gutschein nehme bei EUR 50 MBW, dann verdienen die an dem Zeug sicherlich noch Ihre 20%.
Der Sprit Deal ist echt gut, musst nur mal vergleichen

gut recherchiert Crazy Duck

wieso so cold?

Schon älterer Thread aber durch Zufall noch gefunden.
Den Bushmills 16 bestellt... mit dem (immer noch) funktionierenden Gutschein super Preis!

Danke fürs einstellen!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 170°Weinvorteil.de > 15€ Gutschein ohne Mindestbestellwert (nur heute gültig) -15€
    2. 162°10 % Gutschein bei REWE Lieferservice neu und Bestandskunden -10%
    3. 111°24% sparen bei CrackersCompany (ohne MBW) -24%
    4. 93°10% auf das gesamte Raw Living Sortiment (Rohkost) -10%