Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
[H&M online] 10% Rabatt und versandkostenfrei
349° Abgelaufen

[H&M online] 10% Rabatt und versandkostenfrei

-10%H&M Gutscheine
8
eingestellt am 16. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nur heute gilt das Angebot mit 10% Rabatt bei H&M. *

* Angebot gültig Online bis 16.08. Kann nicht mit H&M Home-Artikeln, anderen Rabatten, Sale-Artikeln oder ausgewählten Sonderkollektionen kombiniert werden.


Member bekommen mehr
Sammle doppelte Punkte mit „Später bezahlen“ **

** Das Angebot für doppelte Punkte ist gültig vom 16.08. – 23.08.2020 online und im Geschäft. Gilt nicht auf den Kauf von Geschenkkarten. „Später bezahlen“ wird in Zusammenarbeit mit Klarna angeboten.*
Zusätzliche Info
H&M GutscheineH&M Angebote
8 Kommentare
H&M mein Outfit, Sauschick ich steh dazu ✓
arlafeuer16.08.2020 14:52

Kommentar gelöscht


Dieser Rabatt hat nichts mit der Clubmitgliedschaft zu tun.
Ich steh auch total auf H&M.
Habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass Kleidung vom H&M länger hält als Markenkleidung.
Trifft zwar nicht immer zu...aber mir schon oft aufgefallen.
Baerbauch16.08.2020 16:06

Ich steh auch total auf H&M. Habe schon oft die Erfahrung gemacht, …Ich steh auch total auf H&M. Habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass Kleidung vom H&M länger hält als Markenkleidung. Trifft zwar nicht immer zu...aber mir schon oft aufgefallen.


Mir egal was andere sagen, H&M und C&A sind und bleiben die besten.
Baerbauch16.08.2020 16:06

Ich steh auch total auf H&M. Habe schon oft die Erfahrung gemacht, …Ich steh auch total auf H&M. Habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass Kleidung vom H&M länger hält als Markenkleidung. Trifft zwar nicht immer zu...aber mir schon oft aufgefallen.


Kommt auf die Marke an, ich finde es inzwischen schwer das zu pauschalisieren. Was H&M-Divided anbelangt, habe ich auch oft gute Erfahrungen gemacht (Die schlichten schwarzen Leggins sind als Frau klasse und super haltbar!), außerhalb des Sales haben viele dieser Artikel allerdings auch bald das Preisniveau von Markenkleidung. Von massentauglichen Marken wie die Gruppe um Vero Moda/Only/Jack&Jones halte ich überhaupt nichts, auch bei Esprit/edc und S.Oliver ist die Qualität oft ziemlich übel, Lascana und True Religion (Trotz des Preises ...) ebenso. Aber von Hollister, Superdry, Desigual oder Abercrombie &Fitch hatte ich beispielsweise noch nie schlechte Qualität. Sicher spielt da auch immer Glück mit rein, aber da merke ich schon einen Unterschied zu H&M. Gerade meine Erfahrungen mit Unterwäsche und Schuhen bei H&M sind ziemlich mies. Schade, H&M ist einer der wenigen Anbieter von bezahlbaren und erwachsenen Schuhen in Größe 35. Primark schneidet für mich in den meisten Kategorien hier besser ab und ist oftmals noch günstiger.
Marke heißt aber allgemein wirklich nicht unbedingt gleich Qualität und No-Name muss nicht schlecht sein. Kommt einfach auf den Hersteller und den Artikel an. Und auf die Beanspruchung. Finde gut, dass H&M mittlerweile Artikel-Ratings eingebaut hat, das gibt zumindest einen kleinen Richtwert.
Danke
Gilt nicht für Sale Artikel also Müll. Wer Kleidung zum Normalpreis kauft oder mit 10% ist kein echter Mydealzer.
Rudeltierchen16.08.2020 19:04

Gilt nicht für Sale Artikel also Müll. Wer Kleidung zum Normalpreis kauft o …Gilt nicht für Sale Artikel also Müll. Wer Kleidung zum Normalpreis kauft oder mit 10% ist kein echter Mydealzer.



Immer schön Schwarzweißsehen und Pauschalisieren, damit man in die heutige Zeit passt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text