HPE MicroServer - Cashback 40€ für Modell 819185-421
198°Abgelaufen

HPE MicroServer - Cashback 40€ für Modell 819185-421

-40€Shoop Gutscheine
22
eingestellt am 18. Jan 2017
Endkunden erhalten 40,00 Euro Cash Back auf MicroServer, die vom 01. bis 31. Januar 2017 gekauft werden und registrieren Sie sich innerhalb von 31 Tagen.

Dei Rückvergütung geht also nur für das Modell 819185-421

was würden dann also ca 144€ final sein bei dem Modell.
Zusätzliche Info
Eigenschaften:

• CPU: Intel Celeron G1610T, 2x 2.30GHz
• RAM: 4GB DDR3 (ECC)
• Festplatte: N/A
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Matrox G200, VGA
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x USB-A 2.0 (intern), 2x Gb LAN, 1x Gb LAN (iLO4 Remote), Cardreader (microSDHC)
Shoop GutscheineShoop Angebote

Gruppen

22 Kommentare
mega geil. Ich glaube ich muss mein hp nl5
4 austauschen..
wenn es klappt echt gut, finde ich. der Hinweis auf dell t20 wird trotzdem kommen
Wird langsam mal Zeit für einen Nachfolger...
3. Gen. IVY Bridge Celeron + nach 1 Jahr gibts keine Treiber mehr ohne Support Pack = cold
Der T20 ist auch besser meiner meinung nach

ist aber auch für ein anderes Anwendungsszenario gedacht.
Bearbeitet von: "deDom" 18. Jan 2017
joesoft18. Jan 2017

3. Gen. IVY Bridge Celeron + nach 1 Jahr gibts keine Treiber mehr ohne …3. Gen. IVY Bridge Celeron + nach 1 Jahr gibts keine Treiber mehr ohne Support Pack = cold


Schon langsam echt alt das Teil... Hab gerade selbst erstmal schauen müssen, hatte meinen 2013 gekauft gehabt. Mal sehen ob mit Gen 10 dann endlich mal was neues kommt oder ob HP das Thema komplett aufgibt.
oh, nur 100Mbit Netzwerk...
4nnonym18. Jan 2017

Hat eigentlich 2x Gigabit + iLO

Ach ja?
13090296-sUleA.jpg
jaeger-u-sammler18. Jan 2017

Ach ja? ​ [Bild]


Informationen bei Idealo sind falsch.

Infos hier bspw. beim Heise Preisvergleich / bei den Shops stehen auch die korrekten Versionen.

heise.de/pre…tml
bitte schaut doch bei sowas immer beim Hersteller....
Schade, dass man die kleine Version des T20 nicht mehr bekommt -.-
na ja will man den den Kleinen?

UPDATE Gibt noch einen via cyberport @ Ebay


Dann doch lieber den grossen mit dem Xeon.
Der T20-3708 hat doch noch die 80€ Cashbackaktion sprich du bist bei ca 259€ und hast den leistungsstärkeren CPU.
Nur schade das die neuen "kleinen" CPUs kein ECC unterstützen ein G4600 mit Hyper-Threading Technology wär schon der knaller bei dem Preisen der einzelnen CPU als Homeserver.
Bearbeitet von: "deDom" 18. Jan 2017
deDom18. Jan 2017

bitte schaut doch bei sowas immer beim Hersteller....


​Der Link geht auf ein Angebot.
Dort sind Daten aufgeführt.
Sind die falsch, sollte das doch der Dealersteller kommunizieren, oder?

Wer ist da jetzt in der Plicht korrekte Dealdaten zu publizieren? Ich nicht...


Danke an thrawn. Er hat die korrekten Daten gepostet.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Jan 2017
jaeger-u-sammler18. Jan 2017

​Der Link geht auf ein Angebot. Dort sind Daten aufgeführt. Sind die fa …​Der Link geht auf ein Angebot. Dort sind Daten aufgeführt. Sind die falsch, sollte das doch der Dealersteller kommunizieren, oder? Wer ist da jetzt in der Plicht korrekte Dealdaten zu publizieren? Ich nicht...



wenn dann bitte richtig.

Meine Pflicht habe ich gemacht.
Der Link geht eigendlich zur Herstellerwebseite wo man das Caschback eintragen kann und beantragen darf. Damit ist der Deal ja ok richtig?

Was irgendein Preisverglich da in seine Webseite reinschreibt ist mir echt schnuppe neme aber den Link raus.
deDom18. Jan 2017

wenn dann bitte richtig.Meine Pflicht habe ich gemacht. Der Link geht …wenn dann bitte richtig.Meine Pflicht habe ich gemacht. Der Link geht eigendlich zur Herstellerwebseite wo man das Caschback eintragen kann und beantragen darf. Damit ist der Deal ja ok richtig?Was irgendein Preisverglich da in seine Webseite reinschreibt ist mir echt schnuppe neme aber den Link raus.


​Dein Link vom Deal geht doch aber nur auf die Cashbackseite von HP.
Für ein bestimmtes Produkt...
Was wiederum verlinkt wurde und einen Link betraf, der falsche Daten geliefert hat.

...aber der falsche Link ist nu ja weg. Danke Dir.
Alles ist gut.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Jan 2017
Und ja, du kannst definitiv nix für die falschen Daten von anderen Websites.
An die Nörgler: das Ding heißt MicroServer. Im Serverbereich will man explizit nicht brandneue Hardware, sondern gut abgehangen = bewährt und ausgetestet.
Ich Frage mich auch, was man von einem Heinserver mehr haben möchte.
sicherlich lässt sich der Stromverbrauch mit aktueller Hardware etwas drücken, aber dafür hat die Kiste eine ILO Karte.
In den meisten Fällen werden die Festplatten mehr Strom verbrauchen als die restliche Hardware.
In meinen microserver ist neulich ein Xeon 1270v2 gewandert und der mir günstig über den Weg gerannt ist. Die CPU nicht um Längen langsamer als aktuelle CPUs und rennt trotz höherem tdp sehr gut.
Ein I3 3220 ist gebraucht ebenfalls sehr günstig und verdoppelt fast die CPU Leistung.
deDom18. Jan 2017

na ja will man den den Kleinen? UPDATE Gibt noch einen via cyberport @ …na ja will man den den Kleinen? UPDATE Gibt noch einen via cyberport @ Ebay Dann doch lieber den grossen mit dem Xeon. Der T20-3708 hat doch noch die 80€ Cashbackaktion sprich du bist bei ca 259€ und hast den leistungsstärkeren CPU. Nur schade das die neuen "kleinen" CPUs kein ECC unterstützen ein G4600 mit Hyper-Threading Technology wär schon der knaller bei dem Preisen der einzelnen CPU als Homeserver.


Weißt du, ob es noch Cashback auf den kleinen gibt?

Von der Leistung reicht der - muss nur ne virtuelle Sophos UTM, ein XPEnology NAS und ne Windows 10 Maschine für Managemnentfunktionen befeuern - da brauch ich keinen Xeon für. Aber irgend nen Grund gab es, dass ich den kleinen T20, den ich schonmal da hatte zurück geschickt habe, ich weiß nur nicht mehr was ... ah ja, der G3220 kann kein VT-d - das ist Mist -.-

Werd mir wohl mal selbst was auf Basis eines G4400 oder G4500 zusammenstellen müssen ...
ToNKeY18. Jan 2017

Weißt du, ob es noch Cashback auf den kleinen gibt?Von der Leistung reicht …Weißt du, ob es noch Cashback auf den kleinen gibt?Von der Leistung reicht der - muss nur ne virtuelle Sophos UTM, ein XPEnology NAS und ne Windows 10 Maschine für Managemnentfunktionen befeuern - da brauch ich keinen Xeon für. Aber irgend nen Grund gab es, dass ich den kleinen T20, den ich schonmal da hatte zurück geschickt habe, ich weiß nur nicht mehr was ... ah ja, der G3220 kann kein VT-d - das ist Mist -.-Werd mir wohl mal selbst was auf Basis eines G4400 oder G4500 zusammenstellen müssen ...

​bei der dell Seite steht nur die Herstellernummer der Xenon Version also ehr nein. Aber 199 Minus 80€ wäre auch zu gut.
deDom18. Jan 2017

​bei der dell Seite steht nur die Herstellernummer der Xenon Version also e …​bei der dell Seite steht nur die Herstellernummer der Xenon Version also ehr nein. Aber 199 Minus 80€ wäre auch zu gut.


Gab nur 50€ auf den kleinen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text