-26°
FoodIHerb Gutscheine

iHerb Onlinedrogerie: Questbars, GoRaw, Navitas Naturals, PB2

Gutschein anzeigen564
So, nun auch von mir ein erster Deal, zwar etwas speziell, aber einige dürften sich darüber freuen

Interessant ist iHerb vor allem für Sportler, Vegetarier, Veganer und alle die auf ausgefallene, leckere Lebensmittel (ein Großteil davon ist biozertifiziert!) stehen. Das Sortiment von iHerb ist am ehesten mit dem zu vergleichen was man bei uns in Reformhäusern findet, aber zu meist deutlich besseren Preisen und einer Auswahl an Produkten, die in Deutschland wenig bekannt bis unbekannt sind.

Nun ist es in der Regel so, dass Bestellungen in den USA aus drei Gründen nicht allzu attraktiv sind: hohe Versandkosten, Zoll und Umsatzsteuer sowie langen Lieferzeiten.

Die Versandkosten sind mit 4$ für ein DHL Päckchen mit bis zu 1,814 kg ziemlich preiswert, Umsatzsteuerabgaben sind nicht zu befürchten, da Lebensmittel in Deutschland nur mit 7% besteuert werden, Gebühren aber erst ab 5 EUR erhoben werden. Das entspricht ca. 70 EUR Einkaufswert incl. Versandkosten bis zu dem nichts an Abgaben gezahlt werden muss, diese Summe bei dem Maximalgewicht von 1,814kg zu erreichen ist aber beinahe unmöglich.

iHerb ist sehr erfahren was den Versand ins Ausland angeht, spieziell auch nach DE. Die Rechnung ist von außen sichbar angebracht und eine korrekte Zollinhaltserkärung (CN 22) ist auch sichtbar, was den Zoll angeht, so ist die Wahrscheinlichkeit meiner Erfahrung nach sehr gering das etwas zu bemängeln ist.

Was die Lieferzeit angeht, so hat es bei mir immer zwischen 10 Tagen und 3 Wochen gedauert (zur Weihnachtszeit), geliefert wird von DHL.

Gutscheincode: TGN564 - 5$ off bei Bestellungen bis 40$, 10$ off bei Bestellungen über 40 $

Zahlungsmöglichkeit: Kreditkarte

Versandkosten: 4 $ Global Priority Mail by DHL (maximal 1,814 kg)

Was ist bezüglich der Produkte zu beachten? Ich würde stark davon abraten hochdosierte Vitamin- oder hormonähnliche Präparate zu bestellen, also kein DHEA, Melatonin oder hochdosierte Vitamin D oder E, davon ist vieles in der EU nicht zugelassen.

Was ich interessant finde, entweder weil es das in DE nicht gibt oder weil der Preis bei iHerb besser ist:

Quest Bars: iherb.com/sea…y=0

Bio Coconut Water Powder: iherb.com/Nav…913

Bio Go Raw Cookies: iherb.com/sea…y=0

Bio Chia Samen, Kokosmehl, Hanfprotein und Kokossnusöl von Nutiva: iherb.com/sea…y=0

Bio Stevia-Flüssigkonzentrat von NOW Foods (kosten aktuell nur 1$!!!): iherb.com/Now…als

Bio Kokosblütenzucker, Cacao Goji Snack und einiges Intereessantes mehr von Navitas Naturals: iherb.com/sea…y=0

frittierte Fruchtchips von Danielle: iherb.com/sea…y=0

Bio Grüner Tee mit Mango von St. Dalfour: iherb.com/St-…129

Powdered Peanut Butter: iherb.com/search?kw=pb2&x=0&y=0#p=1]Powdered Peanut Butter

und vieles Interessante mehr! Gerade wenn man mal einige Zeit gesundheitsbewusst in den Staaten gelebt hat wird man dort einiges wiederfinden

Ich bestelle dort nun seit einem halben Jahr, bisher habe ich 8 Bestellungen aufgegeben, alle sind anegkommen und es war immer zusätzlich noch ein kleines Freebee dabei, neben einem Freebiee das man sich sowiso aussuchen kann zu jedem Order (ich kann den Lippenpflegestift von Sierra Bees nur empfehlen)

http://www.directupload.net/file/d/3520/282yrjgw_jpg

16 Kommentare

Ich musste bereits zwei Päckchen mit Questbars beim Zoll lassen, aufgrund irgendwelcher ominösen Inhaltsstoffe ist die Einfuhr der Proteinriegel nach Deutschland untersagt. Andererseits ist ein drittes Päckchen mit Riegeln durch gekommen... also lieber nicht dort bestellen!

Dann hast du die Riegel dort gelassen! Ich kenne mich mit den Importbestimmungen ganz gut aus bzw. allgemein was in Deutschland verkehrsfähig ist. Was die Questbars angeht: Import ist in keiner Hinsicht ein Problem.

Ich kenne die Zollbeamten durch einige Besuche am Zollamt gut, die meisten sind eher auf Krawall gebürstet und reden von Dingen von welchen sie keine Ahnung haben, aber was Questbars angeht gibts wenig Angriffsfläche...

Ich habe gerade mit einer Dame des Hessischeen Landeslabors
Tierärztliche Grenzkontrollstelle Hessen Flughafen Frankfurt telefoniert, die meine Qeustbars als nicht einfuhrfähigesLebensmittel dem Paket entnommen und vernichtet haben.
Da die Questbars Milchproteine enthalten; dürfen sie von Privatpersonen nur dann ingeführt werden, wenn ein Gesundheitszeugnis von QuestNutrition beiliegt.
Wenn ich sie z.B. bei Amazon vom Händler beziehe, muss er,wenn er sie importiert die Bescheinigung vorlegen.
leider legt iHerb sowas nicht dabei.
Mein 2.Paket ist anstandslos durch den Zoll gegangen.
Da hatte ich Glück, weil nur Stichpunktmäßig Sendungen vom Zoll dem Hessischen Landeslabor übergeben werden.
Dem Zoll is das egal, das Landeslabor konfisziert aber alle Waren, die Milch oder Milchprodukte enthalten und keine extra Bescheinigung haben.
Also kann man nur auf Risiko weiterhin bestellen und hoffen, dass die Sendung nicht zum Labor weitergeleitet wird.
Ich hab das Geld für die Questbars leider umsonst bezahlt und werde nichts mehr bei iHerb bestellen.

Hallo, was ist jetzt mit dem Versand von QuestBars? ich möchte diese jetzt bestellen, kann man dies bedenkenlos tun oder wird es doch Probleme geben?

Grüße

MagickM

Hallo, was ist jetzt mit dem Versand von QuestBars? ich möchte diese jetzt bestellen, kann man dies bedenkenlos tun oder wird es doch Probleme geben?Grüße


Steht doch alles hier im Thread, was willst du denn noch mehr wissen?
Wenn der Zoll dein Paket erwischt, hast du ne gute Chance dass es weg ist.

Das höre ich zum Ersten mal. Also ich habe auch ein paar Questbars beim Hersteller geordert und gehe nicht davon aus, dass der Zoll sie vernichtet...

Questbar kamen ohne Problem an. Habe direkt beim Hersteller in den USA bestellt. Kein Cent Zoll, kein Veterinäramt ;-)

Admin

was ist daran so schwer zu verstehen, dass es halt ein Glücksspiel ist, ob sie ankommen oder nicht? Wenn der Zoll das Päckchen stichprobenartig kontrolliert, wird er sie sehr wahrscheinlich entnehmen und vernichten.

Mein Paket mit Questbars wurde auch vom Zoll (Hamburg) aufgehalten. Nach 1,5 h Wartezeit im Zollamt wurde mir gesagt, dass die Riegel nun geprüft werden. Nach 3 Wochen erhielt ich ein Schreiben per Post, dass die Riegel nicht einfuhrfähig seien und an den Händler(iherb) zurückgeschickt werden.

Falls das Paket auf Grund einer angeblich fehlenden Rechnung beim Zoll hängen bleibt, einfach die Zollinhaltserklärung mit der Rechnungskopie von iHerb (E-Mail Postfach) an den Zoll schicken und den Hinweis vermerken, dass die Verzollung durch die Deutsche Post vorgenommen werden soll und die Rechnung beiliegt. Von Quest Nutrition gibt's gerade auch ein paar Specials, einiges ist jedoch schon ausverkauft: goo.gl/ytPMqZ

Da wir in unserer Gesetzgebung einer so genannten "Kann" -Bestimmung unterliegen- Kann sein - kann auch nicht sein - kann auch alles ganz anders sein, . . zudem - aufgrund dessen auch noch von der Laune des/der jeweiligen -handhabenden Sachbearbeiter/in -Zuständigen Mitarbeiter/in abhängig ist - ist es immer ein Glücksfall - oder mit einem gewissen Risiko verbunden .. Kommt darauf an wie das jenige es jeweils betrachtet : " Glas halb voll / oder Glas halb leer."
*
Meine Erfahrung mit i.Herb.com - waren folgende:
3 an drei aufeinander folgenden Tagen bestellte Vitamine u.a. -auch hochdosiertes-Vitamin D3 (10.000 iU) und K2; -einmal wegen den angeblich günstigeren Preisen und eben wegen der höheren Dosierung. Der Wert der bestellten Ware belief sich auf jeweils um die 50-60 Euro.. Es hat 9 Wochen gedauert - eine Sendung war 2 Wochen früher da.. Ich durfte zum Zoll 19% Einfuhrumsatzsteuer zahlen und durfte vor der endgültigen Abfertigung mir von beiden -vom Zoll- anhören, dass, das . . mit Hinweis auf zwei Produkte von dem (Name des jeweiligen anderen Kollegen) nicht akzeptiert wird - der andere das wohl durchgehen lässt.. Oha, dachte ich . . was nun. . Ich blieb still und wartete ab.. Die Sache erledigte sich insofern, dass ich meine zu entrichtenden 19% Einfuhrumsatzsteuer zahlte und dankbar alles mit nach Hause nehmen durfte.
*
Als ich beim zweiten Mal die beiden anderen Päckchen abholte, hatte ich Glück, dass die gleiche vom Zoll wieder da war. . Ich fragte sie freundlich, ob sie sich an mich erinnert und sie nickte nur.. Die Sache ging ebenfalls reibungslos über die Bühne . . Es hätte auch anders verlaufen können . . Denn bei meinem 1. Anruf beim Zollamt wurde mir mitgeteilt:"wenn der zuständige - in der Zeit für Sie anzutreffende Beamte ihre Vitamine als Arzneimittel erachtet - wird ihre Ware einbehalten - da kann auf der Verpackung tausend mal drauf stehen - und sie es beteuern - es seien nur Vitamine. . dass nutzt ihnen dann gar nicht . . Na dann gute Nacht - habe ich gedacht . . *
*
Glück gehabt . . Würde ich mich noch mal auf dieses Wagnis einlassen : Nein!!! * Ich hatte mir dann noch mal alles durch gerechnet und alles in allem, . . beim genauerem Betrachten - den jeweiligen Kursschwankungen den zusätzlichen Bankabwicklungs-und Umrechnungsgebühren von 1,87% auf den Verkaufswert - Der Zoll hat auch so seine eigene Art und den Kurs, der an dem Tag gilt, wo Du Deine Sendung abholst . . und die Gefahr, dass alles verloren geht - auf dem Sendungsweg - oder aus welchen Gründen auch immer vom Zoll einbehalten werden kann . . Ich denke, da kann mann / Frau das Geld gleich zum Fenster raus schmeißen . . Doch, wer zuviel davon hat und das Risiko liebt, . . Nur zu!
*
*
was mich auch noch davon abgebracht hat, war - dass america gern mit aspartam u.a. -und aus soja und/oder mais gewonnene Substanzen arbeitet, wie z.B Ascorbinsäure aus Mais - Beides ist in den meißten Fällen Gen-manipuliert und alles drei auf Dauer hoch giftig . . * * Interessanter informativer - stets auf dem Laufendem sein - Link - dazu: Kopp Verlag und deren Newsletter. !
*
american - Einkäufe von 0-22 Euro = 0 Gebühren /
von 22-150 Euro = 19% Einfuhrumsatzsteuer . . und wie hier erwähnt, bei Lebensmittel ist es wieder anders und bei Technik usw. wahrscheins auch : vorher schlau machen.
*
v.V
*
und eine gute Zeit
*

Zum Thema Ernährung - vielleicht für den ein oder anderen - ein sehr interessanter Link - von Henning Müller Burzler - u.a. " Die 7 Säulen einer gesunden Ernährung " - und/ oder auch " Allergie-"Frei" leben.
*
*
*
wünsche eine gute Zeit
*
NASHAO
*
*
*

Kann einer den o.g, grünen Tee empfehlen?

Ich habe soeben ein Einschreiben vom Zollamt erhalten, dass ich 1. deren Service der Nachverzollung mit 28,50 bezahlen solle zuzüglich des Zolls, der noch auf mich zukommt und 2. ins Zollamt weit außerhalb der Stadt fahren solle, um mir mein Produkt abzuholen.
Das ist nicht tragbar und ich werde alle zurückschicken und hoffe, dass mir mein Geld erstattet wird. Nie wieder dort bestellen!

Und was genau hast du bestellt? IHerb deklariert immer mit "Natural Products for Personal Use". Wenn deine Gesamtabgaben kleiner 5 EUR sind (Einfuhrumsatzsteuer) musst du gar nichts zahlen. Lasse dem zuständigen Zollamt einfach die Übersicht der bestellten Artikel + Zahlungsnachweis per Mail zukommen und die Sendung wird an dich weitergeleitet.

VORSICHT - Ich kann aufgrund meiner negativen Erfahrungen nur dringend davon abraten, bei iHerb etwas für Deutschland zu bestellen!!Ich habe letztes Jahr (2015) etwas bestellt, aber die Firma hat keine Ahnung oder es ist ihnen egal, wie man eine Bestellung international versendet, d.h. weder Rechnung noch Zahlungsnachweis waren an der Außenseite des Päckchens befestigt! Das ist absoluter Standard und normalerweise jeder Mini-Firma bekannt.
Hatte dann einen riesigen Aufwand, da ich das Paket persönlich beim Zoll öffnen und ausgedruckte Bestell- und Zahlungsinformationen vorlegen musste - dazu die Fahrt- und Wartezeit... Das Problem war NICHT der Inhalt (Vitamin E Kapseln), sondern die nicht außen angebrachte Rechnung! Wenn der Inhalt nicht in D zugelassen ist, hat man nach dem Öffnen beim Zoll echte Probleme...
Nachdem ich dann gelesen hatte, dass iHerb mittlerweile angeblich die Unterlagen außen anbringen, bestellte ich nochmal (Oktober 2016). Großer Fehler: Die Rechnung war wieder nicht an der Außenseite befestigt, musste also wieder zum Zoll usw. usf. - hat wieder Stunden gekostet!!
Ich kann daher nur dringend davon abraten, bei iHerb zu bestellen - es sei denn, man hat Zeit ohne Ende oder die Zollstelle ist gleich um die Ecke. Übrigens werden pos. Erfahrungsberichte gesponsert, sind also m.E. nicht unbedingt glaubwürdig.
Mein Fazit: Unprofessionelle Firma mit nicht existierendem/reagierendem "Customer service" - never ever!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 212°Nordsee Coupons bis 17.12.2016
    2. 161°[Penny] 20% auf Douceur Weihnachtsschoki und co - nur über die Penny App -20%
    3. 100°[online] 5€ Rabatt bei Spice for Life - Gewürzhandel -5€
    4. 81°[Shop-Apotheke] 10% Rabatt ab 29€ MBW, Neukunden -10%