Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
Kostenloser Versand für Einkäufe bei rebuy (-3,99€) - 20€ MBW
1944° Abgelaufen

Kostenloser Versand für Einkäufe bei rebuy (-3,99€) - 20€ MBW

KostenlosKostenlos
reBuy Gutscheine
55
aktualisiert 1. Jul (eingestellt 29. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Heute endet die Aktion.
Spart 3,99€ Versandkosten bei Einkäufen auf rebuy!

MBW liegt bei 20€. Viel Spaß beim Shoppen!

*Gilt vom 29.06.20 ab 17:01 - 01.07.20 23:59 Uhr ab einem

Mindestbestellwert von 20€, auf alle Kategorien, nur für DE & AT.

Der Gutschein ist nicht kombinierbar und pro Kunde nur 1x einlösbar.
Zusätzliche Info
ReBuy GutscheineReBuy Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu erstellen, aber die Preise, die diese Seiten beim Kauf anbieten sind echt ne Frechheit und das ist nett ausgedrückt.

Band of Brothers Bluray Tin, Verkauf 36€, Ankauf 0,96€

Diverse Bücher von mir geprüft, Ankauf zwischen 0,11€ und 0,16€. Verkauf zwischen 4,19 und 21,22€.

Hat natürlich mit dem Deal selbst nichts zu tun, dem gebe ich trotzdem mal ein Hot, trotzdem nerven mich solche Preisdifferenzen.
Mbw in den Titel! Sonst wirds kalt
Igor6929.06.2020 18:23

bei 10 Euro.


Wenn man etwas von Rebuy kauft, gibt es keinen kostenlosen Versand. Nur wenn man etwas an Rebuy verkauft, dann gibt es ab 10€ kostenlosen Versand.

Richtig, einer der Nachteile von Rebuy. Ich habe auch das Gefühl, dass die Preise für Medien bei so einem Versandkostenfrei Gutschein leicht angezogen werden.
Kaufe idR lieber bei Medimops, ab 10 Euro ist dort immer Versandkostenfrei und meist sind Bücher dort billiger.
55 Kommentare
Mbw in den Titel! Sonst wirds kalt
Kann man da nicht auch Dinge verkaufen (CD's/DVD's etc) ? Geht der auch dafür?
Dennish66629.06.2020 18:15

Kann man da nicht auch Dinge verkaufen (CD's/DVD's etc) ? Geht der auch …Kann man da nicht auch Dinge verkaufen (CD's/DVD's etc) ? Geht der auch dafür?


Ab 10€ Warenwert kostet der Versand nach Rebuy zum Verkaufen nix. Dieser Gutschein geht wohl leider nur, wenn man was kauft
Wo liegt denn sonst der MBW für versandkostenfreie Lieferung?
na toll, 4 Tage zu spät
bubble1229.06.2020 18:22

Wo liegt denn sonst der MBW für versandkostenfreie Lieferung?



bei 10 Euro.
Igor6929.06.2020 18:23

bei 10 Euro.


Wenn man etwas von Rebuy kauft, gibt es keinen kostenlosen Versand. Nur wenn man etwas an Rebuy verkauft, dann gibt es ab 10€ kostenlosen Versand.
Immer dieser verdammte MBW.. 😬
bubble1229.06.2020 18:22

Wo liegt denn sonst der MBW für versandkostenfreie Lieferung?


Den gibt es nicht.

Richtig, einer der Nachteile von Rebuy. Ich habe auch das Gefühl, dass die Preise für Medien bei so einem Versandkostenfrei Gutschein leicht angezogen werden.
Kaufe idR lieber bei Medimops, ab 10 Euro ist dort immer Versandkostenfrei und meist sind Bücher dort billiger.
meatpiet29.06.2020 18:59

Richtig, einer der Nachteile von Rebuy. Ich habe auch das Gefühl, dass die …Richtig, einer der Nachteile von Rebuy. Ich habe auch das Gefühl, dass die Preise für Medien bei so einem Versandkostenfrei Gutschein leicht angezogen werden.Kaufe idR lieber bei Medimops, ab 10 Euro ist dort immer Versandkostenfrei und meist sind Bücher dort billiger.


Gut dass ich das nicht alleine so sehe. Dachte schon ich sei paranoid. Kaufe hauptsächlich CDs, und da ist Medimops mit 10€ MBW schon eine Maßnahme. Bei Rebuy geht mir außerdem der Hermes Versand gegen den Strich. Außerdem eskaliert Rebuy immer gleich vom Preis, wenn es Mal nicht die Bravohits 2356 ist
Danke!
Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu erstellen, aber die Preise, die diese Seiten beim Kauf anbieten sind echt ne Frechheit und das ist nett ausgedrückt.

Band of Brothers Bluray Tin, Verkauf 36€, Ankauf 0,96€

Diverse Bücher von mir geprüft, Ankauf zwischen 0,11€ und 0,16€. Verkauf zwischen 4,19 und 21,22€.

Hat natürlich mit dem Deal selbst nichts zu tun, dem gebe ich trotzdem mal ein Hot, trotzdem nerven mich solche Preisdifferenzen.
Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?
Sind ja nur Versandkosten, muss der Preis an sich also immer Bestpreis sein.
Bearbeitet von: "pfann" 30. Jun
pricefuchs34529.06.2020 18:21

Ab 10€ Warenwert kostet der Versand nach Rebuy zum Verkaufen nix. Dieser G …Ab 10€ Warenwert kostet der Versand nach Rebuy zum Verkaufen nix. Dieser Gutschein geht wohl leider nur, wenn man was kauft


Versand ZU Rebuy. Nicht NACH Rebuy.
pfann30.06.2020 07:24

Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja …Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja nur Versandkosten, muss der Preis an sich also immer Bestpreis sein.


Frage ich mich auch gerade... und in den Highlights?!?!?! Nix gegen Rebuy, aber vorherige Deals zum Thema gingen auch nicht ab
Ich finde den Gutschein mit kostenlosem Versand bei Rebuy am Besten (neben den anderen Gutscheinen von denen), weil man so bei ein paar spezifisch günstigen Büchern zuschlagen kann. Wenn man ansonsten mal einen paar echte Schnapper gefunden hat, machen die VSK leider wieder alles kaputt...
HeckTiger30.06.2020 06:11

Bei Rebuy geht mir außerdem der Hermes Versand gegen den Strich.


DHL Packstation als Lieferadresse angeben
Rohde30.06.2020 07:16

Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu …Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu erstellen, aber die Preise, die diese Seiten beim Kauf anbieten sind echt ne Frechheit und das ist nett ausgedrückt.Band of Brothers Bluray Tin, Verkauf 36€, Ankauf 0,96€Diverse Bücher von mir geprüft, Ankauf zwischen 0,11€ und 0,16€. Verkauf zwischen 4,19 und 21,22€.Hat natürlich mit dem Deal selbst nichts zu tun, dem gebe ich trotzdem mal ein Hot, trotzdem nerven mich solche Preisdifferenzen.


Irgendwie muss das Geschäft ja auch funktionieren. Schau mal was allein bei 4 Euro für Kosten im Vorfeld gestemmt werden müssen. Transport, Erfassung, Einlagerung (bzw. Personal allgemein) , Miete, Gewinn, Versand und Steuern und unternehmerisches Risiko. Was meinst du was da effektiv von 4 Euro noch übrig bleiben.

Du kannst es ja auch selbst verkaufen. Nur ist es für viele so einfacher, da viele den Aufwand des Privatverkaufs scheuen, die Sachen aber auch nicht wegwerfen wollen was zu schade wäre.
Bearbeitet von: "totmacher" 1. Jul
pfann30.06.2020 07:24

Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja …Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja nur Versandkosten, muss der Preis an sich also immer Bestpreis sein.


Das Frage ich mich bei jedem Amazon Deal auch
totmacher30.06.2020 08:42

Irgendwie muss das Geschäft ja auch funktionieren. Schau mal was allein …Irgendwie muss das Geschäft ja auch funktionieren. Schau mal was allein bei 4 Euro für Kosten im Vorfeld gestemmt werden müssen. Transport, Erfassung, Einlagerung (bzw. Personal allgemein) , Miete, Gewinn, Versand und Steuern und unternermisches Risiko. Was meinst du was da effektiv von 4 Euro noch übrig bleiben. Du kannst es ja auch selbst verkaufen. Nur ist es für viele so einfacher, da viele den Aufwand des Privatverkaufs scheuen, die Sachen aber auch nicht wegwerfen wollen was zu schade wäre.


Also wenn ich es für 10 Cent verkaufen soll dann Stelle ich es lieber in den umsonst Karton vorm Haus. Muss dann nicht verpacken und nicht zur Post das kostet mehr als 10 Cent.
jinxi30.06.2020 09:14

Also wenn ich es für 10 Cent verkaufen soll dann Stelle ich es lieber in …Also wenn ich es für 10 Cent verkaufen soll dann Stelle ich es lieber in den umsonst Karton vorm Haus. Muss dann nicht verpacken und nicht zur Post das kostet mehr als 10 Cent.


Verstehe ich. Aber meist mistet man doch eher gleich mehrere Bücher auf einmal aus. Da finde ich die Möglichkeit diese gesammelt abzuwenden eigentlich okay.
Wäre max. 20 % Ersparnis, besser als das Wumms-Paket vom Olaf.
Also ich finde das Angebot gut. Wie schon jemand sagte, wenn man bei Rebuy mal was günstiges findet verderben einem die Versandkosten das Angebot. 20 Euro sind aber auch wieder eine Hürde, ich finde meistens nix für 20 Euro.
Medimops mit generell Vsk. frei ab 10 Euro fährt da einen guten Kurs. Natürlich müssen die Versandkosten dann auch eingepreist werden. Die sind aber trotzdem häufig günstiger.

Für das Angebot gibt es von mir aber natürlich ein plus.
Wenn man Produkte AN rebuy VERKAUFT - immer ab 10 € Warenwert versandkostenfrei
Wenn man Produkte VON rebuy KAUFT - regulär immer 3,99 € Versandkosten - jetzt in der Aktion ab 20 € Warenwert versandkostenfrei

Diese Aktion gibt es aber regelmäßig. Letzte Versandkostenfrei Aktionen:
21. Mai
29. April
13. April
14. März
...
totmacher30.06.2020 08:42

Irgendwie muss das Geschäft ja auch funktionieren. Schau mal was allein …Irgendwie muss das Geschäft ja auch funktionieren. Schau mal was allein bei 4 Euro für Kosten im Vorfeld gestemmt werden müssen. Transport, Erfassung, Einlagerung (bzw. Personal allgemein) , Miete, Gewinn, Versand und Steuern und unternermisches Risiko. Was meinst du was da effektiv von 4 Euro noch übrig bleiben. Du kannst es ja auch selbst verkaufen. Nur ist es für viele so einfacher, da viele den Aufwand des Privatverkaufs scheuen, die Sachen aber auch nicht wegwerfen wollen was zu schade wäre.



Das ist natürlich richtig und Du hast noch vergessen, dass die beim Ankauf hohes Cashback über Shoop und Aklamio auszahlen und auch ein bisschen beim Verkauf an den Kunden zurückgeben. Das muss natürlich auch kalkuliert werden.
Ankauf 5 Euro, Verkauf 15 Euro fände ich da schon nachvollziehbar. Aber Ankauf 0,10 € und Verkauf 20 Euro, wie hier als Beispiel genannt wurde, ist aber schon sehr hart und das lässt sich auch nicht so begründen.
Da würde ich die Sachen auch eher verschenken.
RZX30.06.2020 09:29

Diese Aktion gibt es aber regelmäßig. Letzte Versandkostenfrei A …Diese Aktion gibt es aber regelmäßig. Letzte Versandkostenfrei Aktionen: 21. Mai 29. April 13. April 14. März...


Wo hast du diese Infos zu den letzten Gutscheinaktionen her? Hast du die hier von mydealz? Würde mich einfach so interessieren, wie oft das vorkommt, dass die mal versandkostenfrei machen!
Bearbeitet von: "pricefuchs345" 30. Jun
Pennerkatze30.06.2020 09:31

Das ist natürlich richtig und Du hast noch vergessen, dass die beim Ankauf …Das ist natürlich richtig und Du hast noch vergessen, dass die beim Ankauf hohes Cashback über Shoop und Aklamio auszahlen und auch ein bisschen beim Verkauf an den Kunden zurückgeben. Das muss natürlich auch kalkuliert werden.Ankauf 5 Euro, Verkauf 15 Euro fände ich da schon nachvollziehbar. Aber Ankauf 0,10 € und Verkauf 20 Euro, wie hier als Beispiel genannt wurde, ist aber schon sehr hart und das lässt sich auch nicht so begründen.Da würde ich die Sachen auch eher verschenken.


Sicherlich habe ich noch mehrere Positionen nicht aufgeführt. Der Anspruch lag bei der Aufzählung auch nicht in der Vollständigkeit.

Klar entstehen hohe diskrepanzen zwischen An und Verkauf. Es kommt bei den Büchern aber auch stark auf die Verfügbarkeit und die Umschlagshäufigkeit an. Vielleicht bringt ein Buch im Verkauf dann 20 Euro, aber das dann ggf. nur zwei Mal im Jahr und nimmt Lagerfläche in Anspruch. Währenddessen ist ein Buch für 4 Euro im Verkauf zwar unprofitabler, dafür setzt man es in der Woche zig Mal um. Also Rebuy und Medimops generelle abzocke vorzuwerfen, wäre zu einfach. Zum Schluss hindert einen ja niemand, das Zeug einfach bei Booklooker reinzustellen. Dann setzt du halt in das 20 Euro Buch noch einen Aufwand von 10-30 Minuten je nachdem, dann sieht die Gesamtrechnung auch schon wieder anders aus.
pricefuchs34530.06.2020 09:37

Wo hast du diese Infos zu den letzten Gutscheinaktionen her? Hast du die …Wo hast du diese Infos zu den letzten Gutscheinaktionen her? Hast du die hier von mydealz? Würde mich einfach so interessieren, wie oft das vorkommt, dass die mal versandkostenfrei machen!


Ich hab in meinem Email Archiv nachgeschaut. Wenn man den Newsletter abonniert, bekommt man die Info immer per Mail. Im Schnitt ist das einmal im Monat und wöchentlich gibt es immer wechselnd 15% Rabatt auf Spiele, Muisk, Bücher, usw. aber nie in Kombination mit der Versandkosten-Aktion.
RZX30.06.2020 09:45

Ich hab in meinem Email Archiv nachgeschaut. Wenn man den Newsletter …Ich hab in meinem Email Archiv nachgeschaut. Wenn man den Newsletter abonniert, bekommt man die Info immer per Mail. Im Schnitt ist das einmal im Monat und wöchentlich gibt es immer wechselnd 15% Rabatt auf Spiele, Muisk, Bücher, usw. aber nie in Kombination mit der Versandkosten-Aktion.


Danke für den Hinweis!
totmacher30.06.2020 09:42

Sicherlich habe ich noch mehrere Positionen nicht aufgeführt. Der Anspruch …Sicherlich habe ich noch mehrere Positionen nicht aufgeführt. Der Anspruch lag bei der Aufzählung auch nicht in der Vollständigkeit.Klar entstehen hohe diskrepanzen zwischen An und Verkauf. Es kommt bei den Büchern aber auch stark auf die Verfügbarkeit und die Umschlagshäufigkeit an. Vielleicht bringt ein Buch im Verkauf dann 20 Euro, aber das dann ggf. nur zwei Mal im Jahr und nimmt Lagerfläche in Anspruch. Währenddessen ist ein Buch für 4 Euro im Verkauf zwar unprofitabler, dafür setzt man es in der Woche zig Mal um. Also Rebuy und Medimops generelle abzocke vorzuwerfen, wäre zu einfach. Zum Schluss hindert einen ja niemand, das Zeug einfach bei Booklooker reinzustellen. Dann setzt du halt in das 20 Euro Buch noch einen Aufwand von 10-30 Minuten je nachdem, dann sieht die Gesamtrechnung auch schon wieder anders aus.


In diesem Video von rebuy sieht man ganz schön, die das Paket beim Verkauf so durch deren Unternehmen wandert:

youtube.com/wat…AfA

Finde ich einfach nur krass, wie viel Leute verkaufen und was die für Massen bewältigen müssen Das braucht man schon viel Personal.... Dementsprechend wohl auch die Personalkosten hoch?
totmacher30.06.2020 09:42

Sicherlich habe ich noch mehrere Positionen nicht aufgeführt. Der Anspruch …Sicherlich habe ich noch mehrere Positionen nicht aufgeführt. Der Anspruch lag bei der Aufzählung auch nicht in der Vollständigkeit.Klar entstehen hohe diskrepanzen zwischen An und Verkauf. Es kommt bei den Büchern aber auch stark auf die Verfügbarkeit und die Umschlagshäufigkeit an. Vielleicht bringt ein Buch im Verkauf dann 20 Euro, aber das dann ggf. nur zwei Mal im Jahr und nimmt Lagerfläche in Anspruch. Währenddessen ist ein Buch für 4 Euro im Verkauf zwar unprofitabler, dafür setzt man es in der Woche zig Mal um. Also Rebuy und Medimops generelle abzocke vorzuwerfen, wäre zu einfach. Zum Schluss hindert einen ja niemand, das Zeug einfach bei Booklooker reinzustellen. Dann setzt du halt in das 20 Euro Buch noch einen Aufwand von 10-30 Minuten je nachdem, dann sieht die Gesamtrechnung auch schon wieder anders aus.



Ja natürlich hast Du keinen Anspruch auf Vollständigkeit gelegt, mir ist nur das mit dem Cashback eingefallen, da ich häufiger Artikel an Rebuy verkaufe und die bis zu 13 % Cashback oben drauf schlagen, es kam mir daher direkt in den Sinn.
Abzocke würde ich das auch nicht nennen, sonst würde ich nicht entsprechend öfter an die verkaufen.
Und Du führst da einen sehr guten Punkt an. Wobei ich eine Verzweihunderfachung des Preises schon enorm finde. Ich würde mal sagen im Einzelfall ist es schon echt hart. Bzw. bei Büchern öfter mal. Die verschenke ich dann auch eher an den Bücherschrank. Aber für Spiele z.B. ist es häufig echt lohnenswert. Manchmal zahlen die sogar mehr als ein Spiel im Angebot neu kostet.
Danke
pricefuchs34530.06.2020 09:50

In diesem Video von rebuy sieht man ganz schön, die das Paket beim Verkauf …In diesem Video von rebuy sieht man ganz schön, die das Paket beim Verkauf so durch deren Unternehmen wandert:https://www.youtube.com/watch?v=FdK58uffAfAFinde ich einfach nur krass, wie viel Leute verkaufen und was die für Massen bewältigen müssen Das braucht man schon viel Personal.... Dementsprechend wohl auch die Personalkosten hoch?


Personalkosten dürfte wohl die größte Position sein. Der Retourenquote dürfte ebenfalls ein nicht unwesentlicher Punkt sein.
pfann30.06.2020 07:24

Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja …Ist Rebuy dermaßen der Knaller, dass so ein "Deal" hier Hot wird?Sind ja nur Versandkosten, muss der Preis an sich also immer Bestpreis sein.


Dass es immer noch Menschen gibt die glauben das hier wäre so ein unabhängiges Community Ding mit neutraler Bewertung.
mydealz sorgt anscheinend echt für ne gute Portion an traffic auf rebuy
Quelle: similarweb.com/web…de/

26883538-HQ57Z.jpg
Bearbeitet von: "pricefuchs345" 30. Jun
Rohde30.06.2020 07:16

Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu …Ja, man spart sich dadurch ggf. die Mühe ne Beschreibung auf Ebay zu erstellen, aber die Preise, die diese Seiten beim Kauf anbieten sind echt ne Frechheit und das ist nett ausgedrückt.Band of Brothers Bluray Tin, Verkauf 36€, Ankauf 0,96€Diverse Bücher von mir geprüft, Ankauf zwischen 0,11€ und 0,16€. Verkauf zwischen 4,19 und 21,22€.Hat natürlich mit dem Deal selbst nichts zu tun, dem gebe ich trotzdem mal ein Hot, trotzdem nerven mich solche Preisdifferenzen.


Es ist nunmal nachfrageabhängig. Was verstehen Menschen daran nicht? Die müssen deinen Klimbim ja auch loswerden. Und die Nachfrage schwankt eben stark. Wenn dir die Preise nicht passen, vergleiche den Preis doch mit Momox.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text