Leasingdeal Gutscheine

Leasingdeal Gutscheine & Angebote

Alle Leasingdeal Angebote im Apr 2021
Deals (58)Gutscheine (0)

Die besten Leasingdeal Deals aus unserer Community

(Gewerbeleasing) Renault Twingo Vorführwagen 29€ mtl + 399€ Bereitstellung (62,25€ mtl), LF: 0,27, mit Klimaanlage und Audio System R&GO
354° Abgelaufen
9. Febeingestellt am 9. Feb
Bei Renault König bekommt ihr gerade limitiert 25 Vorführwagen, alle in der gleichen Ausstattung mit Klimaanlage. Die Autos haben einen Vorbesitzer, vermutlich Renault König und ca… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
ztztztztzt

Abholung nur in Berlin oder?

Xer0

BTU?

wolfgangboinowitz

399€ Bereitstellungsgebühr die mehrfach kassiert wird. Schon krass!

joe3526

Schade, dass es sowas nicht als Privatleasing gibt. Mein Auto hat mit 293.000 gestern das zeitliche gesegnet. Sowas würde mir gerade passen um erstmal ein Jahr zu überbrücken um in Ruhe einen neuen Wagen zu suchen.

Flowerpower

.....abzocken???....würdest du privat für 62 Euro/Monat dieses Auto jemanden für ein Jahr überlassen?? weiß der Geier was die daran noch verdienen wollen...kann eigentlich kein seriöses Angebot sein!

Privatleasing: VW Caddy 2.0 TDI (konfigurierbar) für effektiv 169€ im Monat - LF:0,53
2170° Abgelaufen
aktualisiert 5. Nov 2020aktualisiert 5. Nov 2020
Privatleasing: VW Caddy 2.0 TDI (konfigurierbar) für effektiv 169€ im Monat - LF:0,534.066€
Update 2
Etwas günstiger wirds nun über Leasingdeal mit einer Rate von 99€ / Monat. Beachtet jedoch, dass dafür 990€ Anzahlung fällig werden
// dani.chii
Wer auf der Suche nach einem einfachen, praktischen, verbrauchsarmen und zugleich Raum bietenden Fahrzeug ist, kann mit dem VW Caddy nicht sonderlich viel falsch machen. Das bish… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Schasa

@Expert_Agent Fahre den 4er als 1.4 TSI 125 PS. Kann deine Argumente nicht nachvollziehen. Auch mit unter 150 PS kann man den Caddy entspannt fahren. Mehr ist immer besser, klar! Aber nicht zwingend nötig.

botshox09

Krass kann dir überall folgen, aber bei VW + Diesel und sauber und sparsam war ich iwie gedanklich raus, muss an der Vergangenheit liegen (lol) (lol) (lol) (lol) (lol)

Expert_Agent

Das Masse/Kraftverhältnis für einen beladenen Caddy 5 (2020) benötigt MINDESTENS einen 150 PS Dieselmotor mit ordentlich Drehmoment! Die kleinen Motörchen die angeboten werden sind sinnlos. Wollen die uns bei Automatik mit 122 PS veralbern? In den MAXI passen 2 Paletten, der wird dann zum Rollstuhl. Spinnt VW keinen größeren Motor anzubieten? Den Caddy Maxi der für den 23.11. angekündigt ist, gab es in der 30 Edition mit 170 PS was absolut angemessen war, auch für Allrad, damit man von der Stelle kam und fahren noch Spaß machte. Jetzt mit allen Assistenten und Schraubfedern ist diese Leistungsklasse absolut überfällig. Wer soll den die Krücke mit 122 PS fahren? Die 130 PS beim Erdgasmotor sind ein Witz bei dem Tankstellennetz! Im Ausland und Urlaub unbenutzbar! Und die VW-Hotline zuckt nur mit den Schultern. Haben die keinen Plan von nutzbaren Autos von VW-Nutzfahrzeuge? Fordert bei Eurem Händler größere Motoren, macht denen Dampf. Golf 8 hat den 150 PS/110 KW 2.0 TDI SCR 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG bei nur 4,0 l/100km Emission 106g/km ! 360 Nm / 1600 - 2750 1/min, EURO 6d–ISC-FCM, EURO 6 AP. Der ist sauberer als die Luft die er ansaugt. Nur der macht Sinn, der muss in den Caddy! VW Golf 8 GTE (2020) leistet der TSI-Vierzylinder 150 PS und die E-Maschine 85 kW (115 PS), die zusammen ein maximales Systemdrehmoment von 400 Newtonmeter entwickeln. Der eHybrid leistet mit dem gleichen Antriebsstrang 204 PS.

nikonian

Oha, als Antwort zu Peter Schreyers Wechsel zu Hyundai/Kia hat VW wohl jetzt die Dacia-Designer abgeworben (rainbow) Ausstattungsliste ist wie immer absolut unbrauchbar und überfrachtet obwohl nix drin ist @Obiwaannn Reduziere das doch bitte auf das wesentliche und wirkliche Ausstattung, die genaue Auflistung der Serienausstattung kann jeder bei VW nachlesen.

marwie

Mein LieblingsYT-Channel hat den Caddy an sich mal getestet... vielleicht ganz interessant... (LINK) Man sieht auch, dass es verschieden große Schiebetüren gibt usw.

[Gewerbeleasing] Audi RS3 Limo (400PS), 36 Monate, 369€ Netto/Monat, LF 0,53, GLF 0,56, Eroberung
510° Abgelaufen
30. Okt 2020eingestellt am 30. Okt 2020
[Gewerbeleasing] Audi RS3 Limo (400PS), 36 Monate, 369€ Netto/Monat, LF 0,53, GLF 0,56, Eroberung14.082€
Bei Leasingdeal.de gibt es meiner Meinung nach gerade ein sehr gutes Angebot für sofort verfügbare RS3 Limousinen. Einzige Vorraussetzung ist, das man ein Fremdfabrikat nachweisen … Weiterlesen
Malocher

Abgelaufen?

SideEffect

Die BLP sind doch mittlerweile einfach komplett krank!

CleverandSmart

Der 5 Zylinder ist geil, das auto nicht... Langweilig dazu blp über 80k.... Früher im Audi Coupé waren 5 Zylinder geil

Thran-Golem

China läuft top aber das fängt das miese USA- und Europageschäft nicht auf. Die Quartalsergebnisse sind weit unter Vorjahr. Teilweise gerade so nur in der Gewinnzone im Vergleich zu vorher. Das kann sehr schnell wieder kippen.

actionsmith

Der Listenpreis ist beim Leasing je nach dem nur steuerlich von Bedeutung und eine Rate von 428€ brutto kann man sich auch mit einem normalen Einkommen leisten. Nicht zu vergessen wieviel Geld die Leute in Reparaturen Ihrer nicht geleasten oder „alten“ Autos stecken. Das spart man sich beim Leasing (y) Deal ist hot

[Gewerbe - und Privatleasing] Audi RS3 Limousine (400 PS), LF 0,62, 48 Mon, 2 Wochen Lieferzeit | Fahrzeugschein von nicht-VAG erforderlich
563° Abgelaufen
15. Okt 2020eingestellt am 15. Okt 2020
[Gewerbe - und Privatleasing] Audi RS3 Limousine (400 PS), LF 0,62, 48 Mon, 2 Wochen Lieferzeit | Fahrzeugschein von nicht-VAG erforderlich19.951€
Wer schon immer mal einen Audi RS3 sein Eigen nennen wollte, aber nicht sein Haus und Hof verpfänden möchte, der bekommt bei Leasingdeal ein Angebot für einen mit 76.290€ ziemlich … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
da-sh

Bei dem Link sind aber komische Fotos enthalten, wohl die ersten Versuche?! Der versetzte Auspuff wäre ja schon hässlich gewesen. Mit der richtigen Farbe und Felgen m.M. ziemlich nice:

goofy82

Das macht deinen ersten Kommentar nicht besser. Das ist, wie wenn einer beim Lego Liebherr Bagger für 260€ schreibt, dass der Preis nicht gut ist und er ihn kürzlich für 225€ gekauft hat (weil er bei Lego arbeitet und immer 50% auf die UVP bekommt). Kann eben nicht jeder im Fahrzeughandel arbeiten und sich sein privates Fahrzeug zu solchen Konditionen holen.

hardriver

bin seit 12 Jahren Selbständig im Fahrzeughandel und kaufe nur im Fahrzeuggroßhandel ein... dort werden täglich bis zu 1000 Leasingrückläufer an Händler verscherbelt. Beim Händler steht er dann für 10 bis 15k mehr, das ist richtig.

mal

Ich glaube auch, dass sich der Kollege um 10-15k vertan hat.

Klausten1337

Weil es Blödsinn ist. 😁

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealz
mydealz 
Privatleasing Audi RS3 für 499€ pro Monat (48 Monate) ohne Anzahlung
313° Abgelaufen
12. Sep 2020eingestellt am 12. Sep 2020
Privatleasing Audi RS3 für 499€ pro Monat (48 Monate) ohne Anzahlung24.902€
Bei Leasingdeal gibt es den Audi RS3 (limitiert auf 10 Stück) für 499 € im Monat ohne Anzahlung. Inbegriffen sind 10.000 km. (Kilometer bis 20000 km erweiterbar). Es handelt sich u… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
rubbeldiekatz666

Leider gnadenlos überteuert für die gebotene Leistung.

Oddjob

Unabhängig davon, dass ich dem Kommentator auf den du dich beziehst nicht zustimme, ist das gleiche in E wesentlich umweltschonender. Die Batterie wird am Laufzeitende im Auto erst als Speicherbatterie benutzt (wie bei BMW), defekte / verschlissene Zellen werden ersetzt und sie wird weiterverwendet oder sie wird recycelt. Die Rohstoffe gehen nicht verloren, sind ja auch viel zu teuer. Der Rohstoffabbau für Batterie oder für Verbrenner (Öl, platin, Palladium, rhodium) nimmt sich nicht viel.

Oli_.S

Also für 499€ bekommt keinen Cayman als Privat, mit MWST.

magnums

Wer sich bei den ganzen guten Leasingdeals für dieses "RS3-nichtangebot" entscheidet, braucht garnicht bei mydealz zu schauen. Da ist der Porsche Cayman sogar günstiger im leasing zu bekommen...Dies hier ist definitiv kein Angebot zumindest nicht mydealzlike , auch wen es ein RS3 ist. Zudem ist es auch noch der Vorgänger-Modell.

MüllerMeierSchultze

Stimme Dir voll zu, sollten mindestens 500 PS sein. XD

[LF 0,37/117,81€]VW 1,4 E Hybrid Leasing BAFA für Gewerbetreibende
-249° Abgelaufen
16. Aug 2020eingestellt am 16. Aug 2020
[LF 0,37/117,81€]VW 1,4 E Hybrid Leasing BAFA für Gewerbetreibende3.406,20€
B ei Leasingdeal gibt es gerade den Golf Hybrid als Leasingangebot für Gewerbetreibende. Wichtig 4500€ Anzahlung sind fällig, welche hoffentlich als Bafa Prämie erstattet werden. … Weiterlesen
PeterPanKöln

Reichweite von den dinger elektronisch ist furchtbar

Hodor7

Mein A6 Allroad Quattro 3.0 Diesel verbraucht im Mittel 7.0l , dabei ist sowohl Stadtverkehr Berlin, als auch Autobahn 180 mit drin. Hat aber schon Bremsrekupations. Im schmallsten Fall saugt er 5l / 100 8) ✊ (lol) love Diesel

Fyndel

Aber du musst es ja nicht aufladen das kann sich auch durch bremsen laden :)

mi_agi

Z. B. auf der Autobahn bringt einem ein hybride wenig. In der Stadt sieht es schon besser aus.

dexcc

Meine Erfahrung mit dem A3 e-tron: offiziell ist der Nie Laden Verbrauch mit knapp 6 Liter angegeben, Real waren es bei mir knapp 8,5 Liter... Mein Q2 mit 150PS verbraucht auf der gleichen Strecke 6,4 Liter real. Ich hab mich daher gegen einen Plugin entschieden.

[Gewerbeleasing] VW Golf eHybrid (245PS) DSG, 58€ Netto/Monat, 24 Monate, 335€ Überführung, LF 0,18
293° Abgelaufen
13. Aug 2020eingestellt am 13. Aug 2020
[Gewerbeleasing] VW Golf eHybrid (245PS) DSG, 58€ Netto/Monat, 24 Monate, 335€ Überführung, LF 0,181.727€2.119€-18%
Bei Leasingdeal.de gibt es einen noch günstigeren Preis für den neuen Golf GTE Plug in Hybrid für Gewerbe. Die Eckdaten: Leasingrate: 58€ Netto/Monat Überführung: 340€ Netto Lau… Weiterlesen
Wonderland

Cool das wusste ich gar nicht.

Energizer_P

Unbekannt ist das auch nicht, dafür gibt es ja einen Schadenkatalog wo man sehen kann was normale Nutzungsspuren und was nicht. Was ich immer empfehlen kann ist seinen Leasingwagen vor der Rückgabe entweder selber oder bei der Werkstatt seines Vertrauens nochmal checken zu lassen und alles was nicht dem entspricht wie es zu sein hat lässt man halt machen. Da kann man je nachdem wie pfleglich man halt mit seinem Auto umgegangen ist mehrere Hundert oder ja auch schnell tsd Euro sparen. Bei der Finalen Leasingrückgabe habe ich persönlich jedenfalls noch nie über 100€ an Schäden nachzahlen müssen.

Wonderland

Sehe ich auch so. Das große Unbekannte ist immer was beim Leasingende einem alles in Rechnung gestellt wird. Das läßt sich immer schwer im Voraus kalkulieren. Ansonsten finde ich Leasing mittlerweile für meine Ansprüche sehr attraktiv.

nerob67

Na, irgendwie muss sie doch Geld für uns verdienen? Ergo kein Problem.

Energizer_P

Ok ich habe vergessen Leasing mit dazu zu schreiben. Wenn ich von meiner Situation ausgehe sieht es so aus. Ich möchte gerne ein relativ neues Auto haben weil dies aus meiner Sicht viele Vorteile bietet. Ich lease oder Finanziere meine Fahrzeuge für 2-3 Jahre, mich interessieren also nur die Gesamtkosten in diesem Zeitraum. Heißt also mir ist es egal ob das Auto 30tsd Euro oder 50tsd eure Kostet, so lange meine Rate "preiswert" ist. So also auch in diesem Fall, ich zahle in der Laufzeit mein X Rate und was danach passiert und für wie viel Geld das Auto verkauft wird ist mir Latte.

Gewerbe Leasing LF 0,69 Audi 3 Sportback sport 40 e-tron
-287° Abgelaufen
27. Jun 2020eingestellt am 27. Jun 2020
Gewerbe Leasing LF 0,69 Audi 3 Sportback sport 40 e-tron8.964€
• Lagerwagen • Leasingfaktor: 0,69 • e-tron Plus Paket • Winterkompletträder • Rückfahrkamera 296,31 € inkl 19% Bafa inkl Wartung und Verschleiß 36 Monate 10 . 000 km/Jahr … Weiterlesen
wassolldashierdennwerden

Die Klassische Bads Förderung. Wer kennt sie nicht? Ich fahre meinen A3 eTron aktuell übrigens für 114€ mtl. mit der alten BAFA Prämie von ich glaube 1500€. Das Angebot ist richtig schlecht. Und meiner ist keine Basisausstattung, ebenfalls Sport, BLP 48k

Kinqqqqqq

Ohne die Prämie, wäre das ein LF von knapp 1,0. Absoluter (poo)

Pointleader

Ohne 4.500 Euro Anzahlung bereits zu teuer. Mit Anzahlung fast schon Wucher

turbosepp

Viel zu teuer, das Auto hab ich diese Woche mit 40‘km im Jahr für knapp über 300 angeboten bekommen. Haben einige Händler noch auf Lager stehen.

big_ed

Die Generation Texastopf konnte das noch unterscheiden.

Privatleasing: MERCEDES-BENZ A 250e EDITION 2020 (konfigurierbar) für 139€ im Monat / LF:0,32
676° Abgelaufen
14. Jun 2020eingestellt am 14. Jun 2020
Privatleasing: MERCEDES-BENZ A 250e EDITION 2020 (konfigurierbar) für 139€ im Monat / LF:0,323.336€
Es gibt mal wieder den MERCEDES-BENZ A 250e EDITION 2020 zu einem guten Kurs. Ihr zahlt bei einer anpassbaren Laufzeit von 24 Monaten und anpassbaren 10.000km Laufleistung 139… Weiterlesen
alfa147r

Bei welcher Niederlassung?

Stefan_1110

Solange ich in einem Sitze soll es mir recht sein ;)

avocado

Hmmm, also ich habe das Gefühl, dass alle Mercedes Autohäuser von der neuen "BAFA Hysterie" betroffen sind. Egal, wo man anfragt, es meldet sich einfach keiner... Anscheinend will im Moment jeder den A250E AMG um jeden Preis fahren... Wenn es so weitergeht, dann sieht man nur noch den A250E auf den Straßen...

Stefan_1110

Die sind völlig überlastet und haben deshalb das Angebot bewusst abgeschaltet um die (wohl über 800) Anfragen nach und nach zu beantworten. Ich habe eben bestellt ;)

hansderfuchs

Ich hatte zumimdest mit einer automatisierten Antwort gerechnet a la... "Vielen Dank für ihre Anfrage, wir werden uns bei Ihnen melden...." oder so. Bisher kam nichts.

[Gewerbeleasing] Audi R8 Spyder RWD Black & White Edition (540 PS) eff. mtl. 1.106,20€, LF 0,66, GF 0,73, 48 Monate, 10.000km p.a.
402° Abgelaufen
29. Mai 2020eingestellt am 29. Mai 2020
[Gewerbeleasing] Audi R8 Spyder RWD Black & White Edition (540 PS) eff. mtl. 1.106,20€, LF 0,66, GF 0,73, 48 Monate, 10.000km p.a.53.097,68€
Moin, bei leasingdeal gibt es ein schönes Supercar im Gewerbeleasing . Es gibt den Audi R8 Spyder RWD in der Black & White Edition für monatlich 999€ netto. Es kommen noch… Weiterlesen
Tommy1212

Ich kenne mehrere Leute die sich das leisten können (nur einer macht Privatleasing, die anderen leasen sowas gewerblich) und sich Leasingautos holen und aus Prinzip (und steuerlichen und gut nachvollziehbaren Gründen) auch lieber zur Miete wohnen und keine Eigentumswohnung ans Bein binden.

hakakaya

Kommt drauf an in was für einer Situation man ist. Leasing hat seine vor und Nachteile. Immer aktuellstes modell Immer neufahrzeuge Monatliche kapitalbindung und und und Natürlich gibt es auch negative punkte wie vertragserfüllung etc.

vaubi93

Ernst gemeinte Frage: Machen das Leute, die sich das leisten können oder Kaufen die nicht eher und geben dann ihren alten Wagen in Zahlung?

hakakaya

kryp schrieb: Und ich mag Audi nicht. Und wenn man Tesla nicht mag und Freude am Fahren haben will... Oder ein cooles Design habe will... Kauft man sich nen BMW... oder ein AMG. Wer sich ein Audi kauft... naja. Was hast du denn schon alles gefahren? Wenn du so emotional bist? Hab nen c63s..davor 997/2 911 er. Bin auch kein audi fan aber der r8 ist ganz ok und übers gewerbe gut leasbar. Bmw gefällt mir der sound leider nicht aber der m3 fährt sich ganz gut :)

kryp

Und ich mag Audi nicht. Und wenn man Tesla nicht mag und Freude am Fahren haben will... Oder ein cooles Design habe will... Kauft man sich nen BMW... oder ein AMG. Wer sich ein Audi kauft... naja. Was hast du denn schon alles gefahren? Wenn du so emotional bist?

Die besten Leasingdeal Gutscheine

Für diesen Händler wurden keine Gutscheine gefunden.