916°
ABGELAUFEN

[Lieferando + Shoop.de] 7 EUR Gutschein mit MBW 7 EUR für Neukunden-7€

Gutscheincode anzeigen7NK

Kam gerade per Mail rein und für Lieferando-Neukunden interessant:

Für Deine erste Bestellung bei Lieferando bekommst Du von uns exklusiv einen 7€ Gutschein. Bei einem Mindestbestellwert von 7€ gibt es die erste Pizza quasi gratis.

Zusätzlich erhältst Du als Dankeschön für Deine erste Bestellung einen 1€-Rabatt Gutschein fürs nächste Mal, der Dir ab dem 27.11. per Email zugeschickt wird.Über Shoop.de bis zum 19.11. bei Lieferando als Neukunde bestellen und im Bestellprozess den Gutschein-Code:Shoop7NK eingeben. Deinen 1€-Rabatt Gutschein für Deine nächste Bestellung bekommst Du ab dem 27.11. per Email zugeschickt. Dieser ist bis zum 31.01.2017 gültig und einmalig einlösbar (ohne Mindestbestellwert).

868580.jpg

Beste Kommentare

Goodwinvor 7 m

Kenne mich mit Lieferando null aus.Wie wird das mit Trinkgeld gehandhabt bei Zahlung via PayPal? Bekommt der Fahrer das Trinkgeld dann dennoch in bar? Lieferando schreibt:"Üblicherweise gibt man ~10 % Trinkgeld." (https://www.lieferando.de/faq#!)An anderer Stelle steht wiederum: "Sie ersparen sich das hektische Suchen nach Kleingeld und brauchen sich auch keine Gedanken über Trinkgeld machen." (https://www.lieferando.de/pizzaservice-kreditkarte#!)Das ist doch ein Widerspruch!Wie handhabt ihr das mit dem Trinkgeld, wenn ihr nicht bar zahlt?


ein echter mydealzer pfeift auf das trinkgeld und macht die tür ganz schnell zu.

lolnicknamevor 41 m

Mittlerweile sind die bei der Neukunden erkennung echt gut, aber da ist noch Luft nach oben.


tipps?

jaeger-u-sammlervor 1 h, 30 m

Die Aussage "üblicherweise.. 10%" sind in Deutschland Quatsch. Wenn ich mit der Familie Essen gehe, für ca. 80,-€ als Beispiel, da geb ich doch keine 8€ Trinkgeld !?! Hallo? So locker hab' ich die Kohle auch nicht sitzen…


Dann lass das doch einfach mit dem Essen gehen und bezahl daheim keine 20 Euro für das selbe Essen...Du "wirfst 60 Euro raus" aber gönnst dem unterbezahlten Personal die 8 Euro Trinkgeld nicht

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug
83 Kommentare

Abendessen gesichert! Vielen Dank!

Für mich ist das kein Deal...
Ist nur Neukundenfängerei....

jaeger-u-sammlervor 11 m

Für mich ist das kein Deal... Ist nur Neukundenfängerei....

Lieber dieser Deal, als gar keiner.
Sie verstehen wohl was ich meine

Danke

Wie bekommt man denn jetzt den 7 Euro Gutschein für lieferando?

Wie bekommt man denn jetzt den Gutschein für lieferando?

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

Tage alt,......

Super geklappt

Tipp: uralten Qipu Account nutzen (die Kenner wissen, worum es geht). Dann kriegt man 20€ + 7,00€.

Die 20€ sind die Komm-Zurück-zu-Qipu und die 7,00€ für Lieferando. Macht: 20€ gratis + eine Pizza gratis.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 13. Nov 2016

lolnicknamevor 41 m

Mittlerweile sind die bei der Neukunden erkennung echt gut, aber da ist noch Luft nach oben.


tipps?

Hat jemand einen Tipp, wie man die Gutscheine "nochmal" verwenden kann ?

Ein paar Tipps wären echt nett. Bei mir funktioniert die Neukundenerkennung nämlich tadellos. Leider muss man sagen.

Hegaupowervor 3 h, 9 m

Lieber dieser Deal, als gar keiner. Sie verstehen wohl was ich meine (popcorn)


​Gehört dann aber trotzdem eher in die Rubrik Gutschein, sonst könnte man jedes Mal bei nem McD%$s Gutscheinheft einen
Deal
einstellen...und das ist kein Deal m.E....
Aber das ist meine Meinung...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 13. Nov 2016

beneschuetzvor 2 h, 33 m

Tipp: uralten Qipu Account nutzen (die Kenner wissen, worum es geht). Dann kriegt man 20€ + 7,00€.Die 20€ sind die Komm-Zurück-zu-Qipu und die 7,00€ für Lieferando. Macht: 20€ gratis + eine Pizza gratis.



Danke beneschuetz! Wenn's klappt, denke ich an Dich und trink ('ne Cola) auf Dein Wohl (und Gesundheit):

wo find ich die 20€ komm zurück qipu sache?

Ha ha ha... ;-)
Grad' mach' ich s' Maul zu....
Sind nicht oben McDo%#&s und BurgerK%&g unter den heissesten Deals heute ?...
...

ruslan38vor 12 m

wo find ich die 20€ komm zurück qipu sache?


Man bekam vor paar Tagen eine Email.

Mal probieren...

reichen kleine namensfehler für dne neukundenbonus?

ruslan38vor 56 m

reichen kleine namensfehler für dne neukundenbonus?


Hier nicht. There are no things like Lieferando-Neukunden ~
Bearbeitet von: "lulzsoonmane" 13. Nov 2016

Kenne mich mit Lieferando null aus.

Wie wird das mit Trinkgeld gehandhabt bei Zahlung via PayPal? Bekommt der Fahrer das Trinkgeld dann dennoch in bar?

Lieferando schreibt:

"Üblicherweise gibt man ~10 % Trinkgeld." (https://www.lieferando.de/faq#!)

An anderer Stelle steht wiederum:

"Sie ersparen sich das hektische Suchen nach Kleingeld und brauchen sich auch keine Gedanken über Trinkgeld machen." (https://www.lieferando.de/pizzaservice-kreditkarte#!)

Das ist doch ein Widerspruch!

Wie handhabt ihr das mit dem Trinkgeld, wenn ihr nicht bar zahlt?
Bearbeitet von: "Goodwin" 13. Nov 2016

Wo kann ich den Gutscheincode eingeben? Habe mich über den Link angemeldet dann zu Lieferando. Beim Bestellvorgang kann ich nirgends den Gutschein skoop7nk eingeben

Goodwinvor 7 m

Kenne mich mit Lieferando null aus.Wie wird das mit Trinkgeld gehandhabt bei Zahlung via PayPal? Bekommt der Fahrer das Trinkgeld dann dennoch in bar? Lieferando schreibt:"Üblicherweise gibt man ~10 % Trinkgeld." (https://www.lieferando.de/faq#!)An anderer Stelle steht wiederum: "Sie ersparen sich das hektische Suchen nach Kleingeld und brauchen sich auch keine Gedanken über Trinkgeld machen." (https://www.lieferando.de/pizzaservice-kreditkarte#!)Das ist doch ein Widerspruch!Wie handhabt ihr das mit dem Trinkgeld, wenn ihr nicht bar zahlt?


ein echter mydealzer pfeift auf das trinkgeld und macht die tür ganz schnell zu.

Die Aussage "üblicherweise.. 10%" sind in Deutschland Quatsch.
Wenn ich mit der Familie Essen gehe, für ca. 80,-€ als Beispiel, da geb ich doch keine 8€ Trinkgeld !?! Hallo?
So locker hab' ich die Kohle auch nicht sitzen…

Und sobald das Ganze bargeldlos abläuft, hat der Lieferheini eigentlich Pech und eventuell kriegt er/sie 'nen Euro oder zwei… vlt....

Wenn es ja mal Läden mit Anbindung an diese Dienste hier in der Ecke gäbe

Ich hab mal einen von den Fahrern gefragt, er meint ihm bar das Trinkgeld zu geben ist besser. Wenn du es über Lieferando machst, landet die Kohle beim Chef und nicht beim Fahrer. Ob und wie viel der dann weitergibt, kann man ja nicht kontrollieren.
Goodwinvor 19 m

Kenne mich mit Lieferando null aus.Wie wird das mit Trinkgeld gehandhabt bei Zahlung via PayPal? Bekommt der Fahrer das Trinkgeld dann dennoch in bar? Lieferando schreibt:"Üblicherweise gibt man ~10 % Trinkgeld." (https://www.lieferando.de/faq#!)An anderer Stelle steht wiederum: "Sie ersparen sich das hektische Suchen nach Kleingeld und brauchen sich auch keine Gedanken über Trinkgeld machen." (https://www.lieferando.de/pizzaservice-kreditkarte#!)Das ist doch ein Widerspruch!Wie handhabt ihr das mit dem Trinkgeld, wenn ihr nicht bar zahlt?


Bearbeitet von: "kr@tze" 13. Nov 2016

Wie werde ich neukunde? Irgendwie erkennt der mich, obwohl ich sogar andere reale Neukunden wie Nachbarn benutze.

jaeger-u-sammlervor 1 h, 30 m

Die Aussage "üblicherweise.. 10%" sind in Deutschland Quatsch. Wenn ich mit der Familie Essen gehe, für ca. 80,-€ als Beispiel, da geb ich doch keine 8€ Trinkgeld !?! Hallo? So locker hab' ich die Kohle auch nicht sitzen…


Dann lass das doch einfach mit dem Essen gehen und bezahl daheim keine 20 Euro für das selbe Essen...Du "wirfst 60 Euro raus" aber gönnst dem unterbezahlten Personal die 8 Euro Trinkgeld nicht

Wasweissdennichvor 20 m

Dann lass das doch einfach mit dem Essen gehen und bezahl daheim keine 20 Euro für das selbe Essen...Du "wirfst 60 Euro raus" aber gönnst dem unterbezahlten Personal die 8 Euro Trinkgeld nicht

​Wie bist du denn drauf?
Ich kenne den Unterschied zwischen gutem Essen und Schnellfutsch-Essen.
Und ich weiss ja nicht, wo Du Essen gehst, aber 20 Euro für 6 Personen reicht nie und nimmer.
Vor allem schmeiss ich kein Geld unnötig raus, gerade bei der Familie, und gerade weil ich nicht Krösus bin.
Hätteste vlt mal vorher nachgefragt, bevor du die Gusche aufreisst und mich hier anbashst…
-ohne Worte-

Wasweissdennichvor 22 m

Dann lass das doch einfach mit dem Essen gehen und bezahl daheim keine 20 Euro für das selbe Essen...Du "wirfst 60 Euro raus" aber gönnst dem unterbezahlten Personal die 8 Euro Trinkgeld nicht


Also bitte, wir sind hier in Doitschland. Da soll das Personal vor König Kunde einen Kniefall machen, wenn man bei einer 80 Tacken Rechnung einen gönnerhaften Euro Trinkgeld spendiert. Uzo/Absacker aufs Haus für die Runde sollte dann aber auch noch drin sein versteht sich!

ruslan38vor 3 h, 12 m

reichen kleine namensfehler für dne neukundenbonus?


Nein. adresse, name und email müssen sich unterscheiden. Auch Telefonnummer und -ganz wichtig- Bezahlmethode darf keinesfalls schon vorher mal benutzt worden sein. Aber auch wenn man das alles beachtetm kann es vorkommen, dass es nicht klappt, weil zuviele Bestellungen von einem bestimmten Bereich eingegangen sind (z.b. wo viele Mehrfamilienhäuser oder Hochhäuser stehen).. Also insgesamt kann man dort selten öfter als dreimal Neukunde werden

jaeger-u-sammlervor 17 m

​Wie bist du denn drauf? Ich kenne den Unterschied zwischen gutem Essen und Schnellfutsch-Essen. Und ich weiss ja nicht, wo Du Essen gehst, aber 20 Euro für 6 Personen reicht nie und nimmer. Vor allem schmeiss ich kein Geld unnötig raus, gerade bei der Familie, und gerade weil ich nicht Krösus bin. Hätteste vlt mal vorher nachgefragt, bevor du die Gusche aufreisst und mich hier anbashst… -ohne Worte-


wuff wuff ... der Punkt war doch: gib doch einfach Deine 8 Euro Trinkgeld ab oder geh nicht essen

Natürlich kann ich für 20 Euro daheim für 6 Personen gut und gern das kochen wofür ich auswärts 80 Euro bezahle, selbst günstige Lokale rechnen Essen mit Faktor 3, meistens eher mit Faktor 4, aber spätestens bei den Getränken bist Du dann doch ca. bei Faktor 8 sodass im Schnitt der Faktor 4 schon günstig ist

Auf jeden Fall ist es aber Unsinn zu erzählen " Ich kann mir zwar 80 Euro fürs essen gehen leisten, aber nicht die 8 Euro Trinkgeld" :P

Wer hat es denn jetzt von zuhause kochen???
Wem willste denn da deine 200 Euro Trinkgeld geben???

Es ging darum, Geld auszugeben für externes Essen und dann Trinkgeld dem Dienstleister zu geben, der das Essen gemacht, geliefert hat.

Selber "wuff wuff", aber bitte beim Thema bleiben…

lulzsoonmanevor 28 m

Also bitte, wir sind hier in Doitschland. Da soll das Personal vor König Kunde einen Kniefall machen, wenn man bei einer 80 Tacken Rechnung einen gönnerhaften Euro Trinkgeld spendiert. Uzo/Absacker aufs Haus für die Runde sollte dann aber auch noch drin sein versteht sich!



ja leider ist es so, ich meine ich geb doch lieber ein anständiges Trinkgeld und gehe dafür einmal weniger im Jahr essen, dafür hab ich dann dankbare und lächelnde Menschen vor mir
jaeger-u-sammlervor 7 m

Wer hat es denn jetzt von zuhause kochen??? Wem willste denn da deine 200 Euro Trinkgeld geben??? Es ging darum, Geld auszugeben für externes Essen und dann Trinkgeld dem Dienstleister zu geben, der das Essen gemacht, geliefert hat. Selber "wuff wuff", aber bitte beim Thema bleiben…


zu Hause kochen ist die günstige Alternative wenn Du keine Kohle hast, Du hast zwar genug Kohle und gehst daher essen, aber Du willst das Trinkgeld nicht abgeben, dafür finde ich Dich dann scheiße





Wieso schreibst Du eigentlich die ganze Zeit, ich würde kein Trinkgeld geben?
Du kannst wohl nicht lesen, dafür find ich dich dann scheisse…
Aber schön, dass du mich so schön aufgeklärt hast.

Ja und ich sehe es nicht ein -trotz deiner Aufklärung- so ein Haufen Trinkgeld zu geben.
Und nochmal extra für dich… ja, ich gebe Trinkgeld, aber nicht so viel…

jaeger-u-sammlervor 5 m

Wieso schreibst Du eigentlich die ganze Zeit, ich würde kein Trinkgeld geben? Du kannst wohl nicht lesen, dafür find ich dich dann scheisse… Aber schön, dass du mich so schön aufgeklärt hast. Ja und ich sehe es nicht ein -trotz deiner Aufklärung- so ein Haufen Trinkgeld zu geben. Und nochmal extra für dich… ja, ich gebe Trinkgeld, aber nicht so viel…


ja das hatte ich begriffen, für mich ist aber "unter 10 % Trinkgeld" geben quasi das selbe wie "kein Trinkgeld geben", ist halt so das die 10 % in den Löhnen quasi eingepreist sind und man die Menschen dann um ihren Lohn bringt


Und was bekommt der Koch/die Küche bei deinem so üppigen Trinkgeld?

Nur mal so nebenbei gefragt?

Lustig, diese Trinkgeld Diskussion. Nun ist aber auch alles gesagt - soll eben jeder machen, wie er meint.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 365°30% Puma Gutschein auf alles + 8% Cashback über Shoop(Qipu) -30%
    2. 761°Neuer Lieferheld 6 Euro Neukundengutschein mit 12 Euro MBW..Gültig bis 24.9… -6€
    3. 231°10€ Gutschein für alles-vegetarisch.de (39€ MBW) -10€
    4. 194°[eBay] 10%-Gutschein für Haushaltsgeräte bei ausgewählten Händlern (3x einl… -10%
    5. 132°Jack Daniels Onlineshop - versandkostenfrei bestellen (MBW 20€)