[Lieferheld] 4 € Gutschein bei 8 € MBW Neu- & Bestandskunden
514°Abgelaufen

[Lieferheld] 4 € Gutschein bei 8 € MBW Neu- & Bestandskunden

34
eingestellt am 1. Jun
Hi zusammen,

Suche hat keinen Deal gezeigt der Aktiv ist.

Hab den gerade eingelöst und hat funktioniert.

Keine Ahnung bis wann gültig.
Am Gewinnspiel kann man zusätzlich teilnehmen.
Guten Hunger.
=)

Beste Kommentare

Frage mich ja immer was der Blödsinn mit dem Trinkgeld überhaupt soll. Und was gar nicht geht ist das es von einigen Leuten als selbstverständlich angesehen wird. Die Leute bekommen doch alle ihr Gehalt, warum soll ich dann noch was dazugeben? Nur weil sie ihre Pflicht erfüllen? Gibt ihr auch den Kassierern im Supermarkt Trinkgeld? Oder dem Busfahrer? Einer Sekretärin? Entweder alle oder keiner, ist halt meine Meinung dazu.
Bearbeitet von: "raw_is_war" 1. Jun
34 Kommentare

Verfasser

Gustcheincode: belohndich4

Für App-Nutzer falls nicht sichtbar

Geht net

Edit: Mit meinem 2.Account gings doch. Danke!
Bearbeitet von: "moh86" 1. Jun

Geht bei mir

Laut App bis heute gültig.

Danke.

DAnke.

Danke hat gefunzt!

Doppelt, aber der andere Deal steht auf abgelaufen, warum auch immer.

Laut dem alten Deal nur bis gestern gültig.
Bearbeitet von: "Adaman" 1. Jun

Geht, top!

Frage: gebt Ihr dem Pizzaboten Trinkgeld, wenn ja, wieviel ?

Ich drücke ihm grundsätzlich 2 Euro in die Hand, wodurch ein Gutschein über 4 Euro ziemlich uninteressant wird. Ich muß hier außerdem immer für mind. 10-12 Euro bestellen (MBW der Lieferdienste), d.h. das Essen kostet mich dann noch immer 8-10 Euro für EINE Mahlzeit.

Verfasser

Ich gebe nur trinkgeld wenn ich ohne GS bestelle sonst macht das keinen Sinn ^^

Braetschekvor 11 m

Frage: gebt Ihr dem Pizzaboten Trinkgeld, wenn ja, wieviel ?Ich drücke ihm …Frage: gebt Ihr dem Pizzaboten Trinkgeld, wenn ja, wieviel ?Ich drücke ihm grundsätzlich 2 Euro in die Hand, wodurch ein Gutschein über 4 Euro ziemlich uninteressant wird. Ich muß hier außerdem immer für mind. 10-12 Euro bestellen (MBW der Lieferdienste), d.h. das Essen kostet mich dann noch immer 8-10 Euro für EINE Mahlzeit.

Habe als Lieferant gearbeitet. Im Schnitt kam ich auf 1.20€/Kunde (inkl. Kunden,die kein TG gaben). Aber über 1€ TG wird sich kein Lieferant beschweren.

hat geklappt, pizza is unterwegs

Braetschekvor 42 m

Frage: gebt Ihr dem Pizzaboten Trinkgeld, wenn ja, wieviel ?Ich drücke ihm …Frage: gebt Ihr dem Pizzaboten Trinkgeld, wenn ja, wieviel ?Ich drücke ihm grundsätzlich 2 Euro in die Hand, wodurch ein Gutschein über 4 Euro ziemlich uninteressant wird. Ich muß hier außerdem immer für mind. 10-12 Euro bestellen (MBW der Lieferdienste), d.h. das Essen kostet mich dann noch immer 8-10 Euro für EINE Mahlzeit.

Gastro-Daumenregel: 10% bis 100€, danach 5%.

Ansonsten sehe ich's ähnlich wie Furkan. Bedeutet in deinem Fall: Mit 4€ GS kostet Dich die Bestellung, wenn Du nur für den MBW orderst, 7-9€ inkl. TG.

Meist kriegt der Lieferant bei mir 1€, bei Bestellwert unter 10€ sind das meist über 10%

Dilayla1990vor 1 h, 54 m

Gustcheincode: belohndich4Für App-Nutzer falls nicht sichtbar


Das wundert mich schon immer an mydealz. Warum ist der Gutschein auf dem PC immer hinter einer Abzieh-Folie versteckt? Einen Gutschein wie diesen löse ich eh nur in der App ein, habe demnach eigentlich kein Bedürfnis den immer durch einen Klick "freizuschalten".

Hat funktioniert, danke!

realfirstvor 28 m

Das wundert mich schon immer an mydealz. Warum ist der Gutschein auf dem …Das wundert mich schon immer an mydealz. Warum ist der Gutschein auf dem PC immer hinter einer Abzieh-Folie versteckt? Einen Gutschein wie diesen löse ich eh nur in der App ein, habe demnach eigentlich kein Bedürfnis den immer durch einen Klick "freizuschalten".


ist nur so wenn man nicht eingeloggt ist

Ich gebe nie Trinkgeld.

Vielen Dank. Frühlingsrollen gehen auf mydealz!

Trinkgeld ist Ehrensache, wenn unter 1h geliefert wird und je nach Summe. Ich gebe immer 1 Euro, weil ich meist so um die ~10 € ausgebe für bestellen.

Den GS gab es übrigens vor ein paar Tagen schon mal.

Furkan94vor 1 h, 59 m

Habe als Lieferant gearbeitet. Im Schnitt kam ich auf 1.20€/Kunde (inkl. K …Habe als Lieferant gearbeitet. Im Schnitt kam ich auf 1.20€/Kunde (inkl. Kunden,die kein TG gaben). Aber über 1€ TG wird sich kein Lieferant beschweren.


Gebe meistens auch 1€. Aber das mittlerweile pauschal, weil bei 0€ Trinkgeld von den Lieferanten bisher entweder ein peinlicher Warte-Moment, ein trauriger Blick oder ein genervtes "auf Wiedersehen" kam.

Vielen Dank. Gutschein hat funktioniert :-)

Danke Herr Samwer !!!

TheDogvor 51 m

Ich gebe nie Trinkgeld.



Hast wohl einen Igel in der Tasche. Ich schäme mich für dich.

Immer diese Trinkgeld-Diskussion. Soll doch jeder machen, wie er denkt. Wenn ich online bezahle, gebe ich auch nichts. Da kommt sich auch der Lieferant wie ein Bettler vor, wenn da einer einem noch nen Euro in die Hand drückt. Das empfinde ich als äußerst unangenehm. Bei Barzahlung (geht bei Gutscheinen halt nicht) Runde ich auf den nächsten 5er auf.

dolgsthrasirvor 30 m

Immer diese Trinkgeld-Diskussion. Soll doch jeder machen, wie er denkt. …Immer diese Trinkgeld-Diskussion. Soll doch jeder machen, wie er denkt. Wenn ich online bezahle, gebe ich auch nichts. Da kommt sich auch der Lieferant wie ein Bettler vor, wenn da einer einem noch nen Euro in die Hand drückt. Das empfinde ich als äußerst unangenehm. Bei Barzahlung (geht bei Gutscheinen halt nicht) Runde ich auf den nächsten 5er auf.


Also meine Lieferfahrer freuen sich immer über den Euro Trinkgeld.
Würde ich Essen ausfahren und 3 bis 5 mal in der Stunde einen Euro zusätzlich in der Tasche haben, würden ich mir auch nicht wie ein Bettler vorkommen.

Frage mich ja immer was der Blödsinn mit dem Trinkgeld überhaupt soll. Und was gar nicht geht ist das es von einigen Leuten als selbstverständlich angesehen wird. Die Leute bekommen doch alle ihr Gehalt, warum soll ich dann noch was dazugeben? Nur weil sie ihre Pflicht erfüllen? Gibt ihr auch den Kassierern im Supermarkt Trinkgeld? Oder dem Busfahrer? Einer Sekretärin? Entweder alle oder keiner, ist halt meine Meinung dazu.
Bearbeitet von: "raw_is_war" 1. Jun

raw_is_warvor 1 h, 41 m

Frage mich ja immer was der Blödsinn mit dem Trinkgeld überhaupt soll. Und …Frage mich ja immer was der Blödsinn mit dem Trinkgeld überhaupt soll. Und was gar nicht geht ist das es von einigen Leuten als selbstverständlich angesehen wird. Die Leute bekommen doch alle ihr Gehalt, warum soll ich dann noch was dazugeben? Nur weil sie ihre Pflicht erfüllen? Gibt ihr auch den Kassierern im Supermarkt Trinkgeld? Oder dem Busfahrer? Einer Sekretärin? Entweder alle oder keiner, ist halt meine Meinung dazu.

Soweit ich weiß, dürfen die Kassierer von Supermärkte das Trinkgeld gar nicht in die Tasche stecken. Das gesamte Trinkgeld wird an eine nützliche Organisation gespendet. Zumindest meinte das mal ein Kumpel von mir, der selbst mal neben der Schule als Kassierer gejobbt hat

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-markt-486.html

Für die ganzen Trinkgeld Diskussionen.
Die Fahrer erhalten nichtmal Mindestlohn, da das Trinkgeld als Lohn eingerechnet wird. -.-

Ich gebe auch Trinkgeld und die Situation für die Fahrer und generell in der Gastronomie ist schlecht...aber mit dem Argument kann der Arbeitgeber erst so schlechte Löhne zahlen. Wenn keiner Trinkgeld geben würde, müsste (!) das Grundgehalt gehoben werden. Da muss man raw_is_war Recht geben. Oder irgendwann kriegen auch die Piloten nur noch ein geringes Fixum und den Rest müssen sie von den aussteigenden Passagieren erbetteln

engelinzivilvor 12 h, 10 m

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-markt-486.htmlFür …http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-markt-486.htmlFür die ganzen Trinkgeld Diskussionen. Die Fahrer erhalten nichtmal Mindestlohn, da das Trinkgeld als Lohn eingerechnet wird. -.-



Ich habe den Beitrag auch gesehen im TV.
Aber die haben so unprofessionell verglichen.

Vor allem stellen die es im Beitrag so dar, als wenn Lieferheld eigene Restaurants mit eigenen Fahrern hätte.
Dabei ist Lieferheld doch im Prinzip nur ein Vermittler, mehr nicht.

Bearbeitet von: "dodo2" 2. Jun

leider vorbei

Ich habe heute morgen die Mail mit dem Gutschein bekommen, der am 31.05 abgelaufen ist... Danke Lieferheld
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 364°Migros:Heute versandkostenfrei.
    2. 338°Real Offline - 10 fach Punkten am 13.12. durch eCoupon
    3. 294°[Marktguru] 0,50€ Cashback auf eine Packung m&m's -0,50€
    4. 172°5€ auf gesamtes Teesortiment bei Ronnefeldt -5€