Lloyd Gutscheine

Lloyd Gutscheine

4 heiße Deals

Lloyd Gutscheine & Rabatte

  1. Mindestbestellwert: €75.00 / Läuft aus: in 3 Tagen / Gültig für: Neukunden

    Gilt wenn sich mindestens ein nicht reduzierter Artikel im Warenkorb befindet

-10%
ABGELAUFEN
Food
10% Rabatt im Lloyd Caffee Shop auf alle Bestellungen #kaffee #espresso
Gutscheincode anzeigenGutscheincode anzeigenFEE
Kam gerade per NL. Keine große Ersparnis, aber da es dort sonst nie große Rabatte gibt (5% NL), stelle ich den Gutschein für eine kleine Zielgruppe hier im Foru… Weiterlesen
0 Kommentare

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

-25%
ABGELAUFEN
Fashion & Accessoires
LLOYD STORE bis 25% Rabatt
Zur Aktion
Hatte heute einen Flyer im Briefkasten: 30€ Rabatt mit MBW:120€ -> 3xsparen30 20€ Rabatt mit MBW:100€ -> 3xsparen20 15€ Rabatt mit MBW:75€ -> 3xsparen15 G… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Funktioniert auch für Gutscheine (3 Jahre Gültigkeit), z.B. 125 € für 95 €.
Shoop (wird ggf. storniert wg. Gutscheincode) oder Payback nicht vergessen.
Bearbeitet von: "Senshi" 15. Sep 2016

Verfasser

Schorsch45vor 1 h, 49 m

Welchen sinn machen die unterschiedlichen Codes wenn der mbw immer gleich ist?



hast recht, copy&past fehler
der link führt zum shop, der gutscheincode ist dann 3xsparen30/20/15

Sorry, bin zu blöd den Gutschein zu finden - der Link führt nicht wirklich dahin...

Welchen sinn machen die unterschiedlichen Codes wenn der mbw immer gleich ist?

ABGELAUFEN
Fashion & Accessoires
20€ Gutschein für den Einkauf im Lloyd-Store (evtl. 8% Qipu)
Gutscheincode anzeigenGutscheincode anzeigenEMD
CODE: SCHUHzumHEMD GÜLTIG BIS 31.03.16 - MINDESTKAUFBETRAG 99,- € Versandkostenfrei ab 99,99 € Es handelt sich um eine Aktion Von OLYMP-Hemden und Lloyd, die … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

HaDe

Bei allen Ehren, dass du Schuhe kaufst, welche nunmal das drei-vierfache kosten: Lloyd-Schuhe sind in dem Preissegment von der Qualität her mehr als in Ordnung; insbesondere wenn man noch 30 % unter dem Normalpreis ist, ist gegen einen solchen Schuh nix zu sagen. Die sind i.d.R. extrem bequem und halten lange genug. Wenn du dein Leben lang den gleichen Schuh trägst: Bitte sehr, aber ich mag es auch mal mehrere zu haben und manche irgendwann durch andere (neue und anders aussehende) zu ersetzen.



Ich habe mehr Schuhe, als meine Freundin und Schwester zusammen. Das Mode-Argument mag bei Frauenschuhen ziehen, klassische Herrenschuhe sind hingegen zum Glück keinen modischen Anwandlungen unterworfen.

Und der Vergleich zu den Wanderschuhen: Autsch. Hoffe, dass du schon genug gewandert bist, aber gerade bei Wander-Schuhen kommt es ersteinmal allein darauf an "Ach wie geil ist der Schuh denn, der Schuh passt mir". Ohne das Gefühl kann man jeden "Schuh höchster Qualität" in die Tonne treten, denn der wird der Person, die das Gefühl nicht hat bei einer Wanderung von mehr als einem Tag extrem auf die Nerven gehen.



Mit meinen Bundeswehrstiefeln habe ich mehr Kilometer hinter mir gelassen, als mit dem Mountainbike. Die tragen sich mittlerweile fast wie ein Turnschuh. Dennoch greife ich zum Wandern lieber zu anderen Schuhen, etwa wegen einer besseren Sohle. Mir ist noch kein Billigwanderschuh untergekommen, der im Einsatz das selbe leistet, wie ein hochwertiger, so "geil" er sich beim ersten Anziehen auch anfühlen mag. Schuhe müssen eingelaufen werden, das erste Fußgefühl ist nicht repräsentativ.


zorbas78 Gibts denn von den "Top-Marken" (die ich teils nie gehört hab, ich hasse Leder+Business-Schuhe!) auch solche mit Gummi-sohle und in "Extra-Leicht". Oder nur diese schweren Klopper (kann mein arthritisches Sprunggelenk nicht ab haben)? Die LLoyds, die ich trage, sind mir gerade deshalb den Preis wert. Die letzten haben (stets indoor getragen) ca 5 Jahre gehalten, was ok ist (15-20€ pro Jahr). P.S. am liebsten würde ich immer in Asics oder Reeboks (Z Dash Dual ) rumlaufen, lässt nur der Job nicht zu.



Eher selten. Vermutlich noch im mehr "modisch" ausgerichteten Segment, etwa bei Bally oder Tod's. Beides aber m. E. den Preis nicht wert und besser für weniger Geld zu bekommen.
Wenn du ohnehin Aversionen gegen solche Schuhe hast, bist du vermutlich mit Lloyd gut bedient. Was Asics betrifft, für mich gibt es keine besseren Laufschuhe. Zum Anzug passen die aber etwa so gut wie eine Jogginghose.

dedad

es gibt kein qipu wenn dieser gutschien eingelöst wird !

Wurde bei mir erfaßt und noch nicht wieder gestrichen.
Es geht öfter bei vielen Läden durch, obwohl man Gutscheine benutz, die nicht gelistet sind.

es gibt kein qipu wenn dieser gutschien eingelöst wird !

Ja, gibt es auch, aber nur sehr wenige und man muss vielleicht nach alten Modellen im Ausverkauf suchen. Allerdings hat eine solche Sohle nichts mehr mit dem guten Schuh zu tun und reibt sich viel zu schnell ab. Man bekommt auch feine Schuhe mit dünner Ledersohle und man geht auch wie auf Federn, wenn der Schuh handwerklich gut aufgebaut wurde.

Mit Turnschuhen macht man sich die Füße ohnehin kaputt. Bisher habe ich noch keine mit großer Sprengung/ Absatz gesehen.

Gibts denn von den "Top-Marken" (die ich teils nie gehört hab, ich hasse Leder+Business-Schuhe!) auch solche mit Gummi-sohle und in "Extra-Leicht". Oder nur diese schweren Klopper (kann mein arthritisches Sprunggelenk nicht ab haben)? Die LLoyds, die ich trage, sind mir gerade deshalb den Preis wert. Die letzten haben (stets indoor getragen) ca 5 Jahre gehalten, was ok ist (15-20€ pro Jahr).

P.S. am liebsten würde ich immer in Asics oder Reeboks (Z Dash Dual ) rumlaufen, lässt nur der Job nicht zu.