MacBook Pro Thunderbolt Dock
268°Abgelaufen

MacBook Pro Thunderbolt Dock

37
eingestellt am 30. Jan
Moin zusammen,
bin heute morgen auf dieses Thunderbolt 3 Dock für das neueste MacBook Pro gestossen. Mit dem Dock lassen sich die Anschlüsse easy erweitern und sieht nach dem Bild auch noch schick aus.

Mit dem Gutscheincode "ZJ438EFR" fällt der Preis von 44,99€ auf 29,69€.

Hab mir auch eine bestellt und bin Mal gespannt wie das Fazit dann ausfällt.

Hier noch einmal die Beschreibung aus der Anzeige:
Thunderbolt 3 Hub für MacBook Pro 2016/2017
Stecker&Anschlüsse (Plug&Play):
Typ-C Stecker: Anschluss an neuem MacBook Pro 2016/2017, USB3.1 Gen2 unterstützt Geschwindigkeit bis zu 10Gbps, Plug & Play
Thunderbolt 3 (Vollfunktion):
bis zu 5K oder 2x4K@60Hz Video
bis zu 40Gbps Übertragungsgeschwindigkeit
Pass-Through Aufladen, maximal 100W/1.5A
Typ-C Buchse : Unterstützt USB3.1 Gen1, Geschwindigkeit bis zu 5Gbps, Plug & Play (nur Datenübertragung, nicht unterstützt Aufladen und Videoausgang)
USB 3.0 Port: Geschwindigkeit bis zu 5Gbps, kompatibel mit USB 2.0/1.0, Plug & Play
SD/Mikro-SD Slot: Unterstützt SD/SDHC/SDXC, SD3.0 UHS-1, bis zu 104MB/S, Kompatibilität bis zu maximal 128GB

Unterstützte Systeme:
Apple Mac OS Sierra und neuer

Kompatible Typ-C Geräte:
2016/2017 MacBook Pro 13" (61W)
2016/2017 MacBook Pro 15" (87W)

USB-Ausgang:
(Trennen Sie die PD-Leistung) Gesamtleistung 1.5A max, plötzlicher Maximalstrom 1,5A für ein Port, entspricht USB-Standard-Vereinbarungen, USB 3.0 Ausgang unterstützt maximal 900 mA, USB 2.0 Ausgang unterstützt maximal 500mA
Statischer Leistungsaufnahme: 5V/150mA

Lieferumfang:
1 x QacQoc GN28A USB C Hub
1 x Bedienungsanleitung(inklusive Deutsch)
1 x Tragbare Ledertasche
Zusätzliche Info
Amazon GutscheineAmazon Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ich bekomme also Geld wenn ich den Adapter bestelle?
elmurpf30. Jan

Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und …Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und meinem xps auch immer Angst um den usb-c port...


Mach Dir kein Kopf über die apple hater. Die haben ab und zu auch keine Gründe und keine Argumente
Garcia30. Jan

Würde deswegen auch eher Adapter mit Kabel nehmen.


Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook besorgen
Link21030. Jan

Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook …Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook besorgen


Um dies zu tun müsstest dir erstmal einen MacBook besitzen, ergo dir einen leisten können.
37 Kommentare
Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als bei einem Adapter mit Kabel.
Preis ist aber trotzdem super hot!
christianreinelt30. Jan

Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als …Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als bei einem Adapter mit Kabel. Preis ist aber trotzdem super hot!


Würde deswegen auch eher Adapter mit Kabel nehmen.
christianreinelt30. Jan

Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als …Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als bei einem Adapter mit Kabel. Preis ist aber trotzdem super hot!


Was heißt das im Zweifel ? Also kann was kaputt gehen ?
Garcia30. Jan

Würde deswegen auch eher Adapter mit Kabel nehmen.


Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook besorgen
Ich bekomme also Geld wenn ich den Adapter bestelle?
Link21030. Jan

Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook …Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook besorgen


Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und meinem xps auch immer Angst um den usb-c port...
Das ist kein Thunderbolt-Dock. Das ist ein USB-Hub, der zusätzlich einen Thunderbolt-Port blockiert und durchschleift.
elmurpf30. Jan

Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und …Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und meinem xps auch immer Angst um den usb-c port...


Mach Dir kein Kopf über die apple hater. Die haben ab und zu auch keine Gründe und keine Argumente
Und noch ein "Vorsicht" von mir. Bei einigen dieser Docks aus China ist die Schirmung nicht in Ordnung. Das hat den Effekt, dass bei hohen Datenraten - wenn z.B. ein Bildschirm angeschlossen ist, das WLAN des Notebooks ausfällt. Entweder komplett oder es sind nur noch niedrige Transferraten möglich.
Kann man den Gutschein auch bei der HDMI Variante verwenden?

amazon.de/gp/…9Z9

Edit: geht leider nicht. Preis ist zeimlich gut.
Bearbeitet von: "nymphe1410" 30. Jan
mbraun30. Jan

Und noch ein "Vorsicht" von mir. Bei einigen dieser Docks aus China ist …Und noch ein "Vorsicht" von mir. Bei einigen dieser Docks aus China ist die Schirmung nicht in Ordnung. Das hat den Effekt, dass bei hohen Datenraten - wenn z.B. ein Bildschirm angeschlossen ist, das WLAN des Notebooks ausfällt. Entweder komplett oder es sind nur noch niedrige Transferraten möglich.


Das ist leider bei vielen dieser Adapter so. Auch werden viele recht warm.
Das ist ja einer der wenigen kleinen docks die 4k mit 60hz packen da ja beide ports belegt sind.

Weiß jemand von euch ob der Abstand zwischen den ports genormt ist? Also ob das Dock z.B. auch bei einem Dell 7275 funktioniert?
christianreinelt30. Jan

Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als …Vorsicht, die mechanische Belastung auf den Ports ist deutlich höher als bei einem Adapter mit Kabel. Preis ist aber trotzdem super hot!


Kann ich nur bestätigen. Nach kurzer Zeit traten Verbindungsfehler auf sodass bei kurzem bewegen des Ports die Verbindung abbrach. Ich hab es dann zurück geschickt und gegen einen Adapter mit Kabel Anschluss getauscht.

Kann diese Variante nicht empfehlen.
Link21030. Jan

Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook …Würde deswegen den Apple Dreck verbrennen und ein ordentliches Notebook besorgen


Um dies zu tun müsstest dir erstmal einen MacBook besitzen, ergo dir einen leisten können.
Mir gefällt der Gedanke nicht, dass das Teil bei Last den Laptop weghebeln könnte. Eigentlich ist es bei USB C vorgesehen, die Sollbruchstelle in den Stecker zu verbauen, aber bin mir nicht sicher, ob das hier auf gewährleistet ist.


Gibt es eigentlich so einen Adapter mit Stromversorgung, USB A, Micro SD und HDMI 2.0? hatte ich neulich erfolglos gesucht.
elmurpf30. Jan

Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und …Und was ist daran Apple spezifisch? Ich habe bei meinem Matebook und meinem xps auch immer Angst um den usb-c port...


Dann verbrenn diesen Dreck einfach auch!
Verbrennt den Dreck! Eine neue revolutionäre Bewegung. Nieder mit dem Kapitalismus, dem Internet und den Computern!
Dealpreis ist falsch! Bitte korrigieren
Also ganz ehrlich ich würde keine fremden Gerätschaften an ein MacBook lassen das knapp 2000€ kostet aber Deal ist dennoch hot
nymphe141030. Jan

Kann man den Gutschein auch bei der HDMI Variante …Kann man den Gutschein auch bei der HDMI Variante verwenden?https://www.amazon.de/gp/product/B074NX19Z9Edit: geht leider nicht. Preis ist zeimlich gut.


Schade, die Variante wäre für mich auch spannend gewesen.
scarab030. Jan

Um dies zu tun müsstest dir erstmal einen MacBook besitzen, ergo dir einen …Um dies zu tun müsstest dir erstmal einen MacBook besitzen, ergo dir einen leisten können.


Hatte den 13" Schrott und diesen schnell wieder abgestoßen. Also bitte.... Das Teil war die reinste Folter. Nie wieder will ich so einen Müll in meine Finger bekommen. Schlimm genug, dass ich nen IPhone dienstlich nutzen muss.
baba123330. Jan

Also ganz ehrlich ich würde keine fremden Gerätschaften an ein MacBook l …Also ganz ehrlich ich würde keine fremden Gerätschaften an ein MacBook lassen das knapp 2000€ kostet aber Deal ist dennoch hot


Wenn das meine Einstellung wäre, hätte ich mir wohl kaum ein Macbook geholt. Wer gibt denn so viel Geld aus, um dann nicht einmal die USB-Ports wie vorgesehen benutzen zu können?
So gut, erst alle Anschlüsse vom Notebook verbannen um dann extra einzucashen beim Verkauf von Adaptern und Docks. Aber gut, insgesamt ist das ja auch viel praktischer alles einzeln mitzuschleppen
Lippasti30. Jan

So gut, erst alle Anschlüsse vom Notebook verbannen um dann extra …So gut, erst alle Anschlüsse vom Notebook verbannen um dann extra einzucashen beim Verkauf von Adaptern und Docks. Aber gut, insgesamt ist das ja auch viel praktischer alles einzeln mitzuschleppen


Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten Abschlüsse. Allerdings hätte ich das Macbook auch lieber mit sd reader usw gehabt. Trotzdem bin ich bisher sehr zufrieden mit dem macbook pro
Bearbeitet von: "Kiro23" 30. Jan
Falscher Deal-Preis !!!!
Kiro2330. Jan

Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten …Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten Abschlüsse. Allerdings hätte ich das Macbook auch lieber mit sd reader usw gehabt. Trotzdem bin ich bisher sehr zufrieden mit dem macbook pro


Ich versteh' deinen Punkt in Maßen, bin mir aber zu beinahe 100% sicher, dass die Intention für das Weglassen der Anschlüsse im Hause Apple nicht primär dem Gewährleisten stets aktueller Anschlüsse gedient hat, sondern primär rein monetärer Natur war.

LAN, USB, Klinke, HDMI > Vom Format her seit Ewigkeiten identisch

Die Standards für USB, LAN und HDMI mögen sich sicherlich geändert haben. Aber ich würde mal vermuten, dass das anstöpseln eines Docks über Thunderbolt auch nicht Hilft um immer up to date zu sein, wenn das MacBook mal älter ist, weil der verbaute Controller das dann irgendwann einfach nicht mehr hergibt.

Ich empfinde es als Verarsche am Kunden und nichts anderes. Man kann Laptops mit Anschlüssen durchaus auch kompakt bauen. Aber am Ende des Tages entscheidet der Konsument ob er es mit sich machen lässt oder nicht.
Bearbeitet von: "Lippasti" 30. Jan
Kiro2330. Jan

Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten …Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten Abschlüsse. Allerdings hätte ich das Macbook auch lieber mit sd reader usw gehabt. Trotzdem bin ich bisher sehr zufrieden mit dem macbook pro


Einen Slot für SD (Micro würde mir reichen) vermisse ich auch am meisten, da man den halt nicht sinnvoll über USB C ersetzt bekommt. Abgesehen davon finde ich es prinzipiell schon ok, dass man auf ein technisch deutlich überlegenen Standard setzt, auch wenn die Umstellungsphase wohl noch eine ganze Weile dauern wird.
Was mich allerdings ärgert, ist, dass bei den aktuellen iPhones trotzdem nur Kabel mit USB A beliegen. Bei Macbooks zwecks Durchsetzung des neuen Standards die Unnanehmlichkeiten der Benutzer in Kauf nehmen, dann aber selber als Peripheriehersteller nicht mitspielen wollen...
Wie wärs dann mal mit der Dealpreis Anpassung auf 29,69 Euro. Oder bekommt man hier 18 Euro geschenkt?
Kiro2330. Jan

Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten …Anfangs ist das sicher so. In 2 Jahren lacht man über die alten Abschlüsse. Allerdings hätte ich das Macbook auch lieber mit sd reader usw gehabt. Trotzdem bin ich bisher sehr zufrieden mit dem macbook pro



Über was lachst du denn genau?

Über Leute die keine drölf Adapter brauchen, um ihr Gerät ohne Einschränkungen zu nutzen?
Oder über Leute die einfach eine simple Präsentation abspielen können, weil sie keinen ihrer drölf Adapter brauchen, um einen USB-Stick des Kunden an zu schließen?

Ja, das sind schon wirklich arme Gestalten. Können nicht einfach ganz genüßlich den USB-Adapter rauskrammen und dann auch noch merken, dass sie ihn vergessen haben, sondern müssen ihn direkt reinstecken und dann wie Außenseiter auch noch produktiv sein
Lese ich hier richtig, dass einer Apple als Dreck bezeichnet?

Wann gabs das letzte große Windows Update? Dezember oder so. Installiert, alle Origin Spiele wurden dabei gelöscht..... Also was ist jetzt Dreck?
TeHa9430. Jan

Wie wärs dann mal mit der Dealpreis Anpassung auf 29,69 Euro. Oder bekommt …Wie wärs dann mal mit der Dealpreis Anpassung auf 29,69 Euro. Oder bekommt man hier 18 Euro geschenkt?


Kenn mich mit Gutscheinen da nicht so aus, weil ich da auch nur den Rabatt angeben kann. Muss dann der Rabatt der Endpreis sein ? Weil die 18 Euro spart man ja durch den Gutschein.
InZaaane30. Jan

Kenn mich mit Gutscheinen da nicht so aus, weil ich da auch nur den Rabatt …Kenn mich mit Gutscheinen da nicht so aus, weil ich da auch nur den Rabatt angeben kann. Muss dann der Rabatt der Endpreis sein ? Weil die 18 Euro spart man ja durch den Gutschein.


Gerade gesehen, dass du es als Gutschein eingestellt hast. Naja, wäre eigentlich ein Deal, da du ja nur einen speziellen Artikel erwähnst und dessen reduzierter Preis dann eigentlich der Dealpreis wäre. Aber ich befürchte, die Kategorie kann man nicht so einfach ändern...
TeHa9430. Jan

Gerade gesehen, dass du es als Gutschein eingestellt hast. Naja, wäre …Gerade gesehen, dass du es als Gutschein eingestellt hast. Naja, wäre eigentlich ein Deal, da du ja nur einen speziellen Artikel erwähnst und dessen reduzierter Preis dann eigentlich der Dealpreis wäre. Aber ich befürchte, die Kategorie kann man nicht so einfach ändern...


Also in Zukunft besser Deal als Gutschein einstellen ?
irdanny30. Jan

Lese ich hier richtig, dass einer Apple als Dreck bezeichnet?Wann gabs das …Lese ich hier richtig, dass einer Apple als Dreck bezeichnet?Wann gabs das letzte große Windows Update? Dezember oder so. Installiert, alle Origin Spiele wurden dabei gelöscht..... Also was ist jetzt Dreck?



Kritisiert wird Apple Hardware. Du vergleichst sie mit Microsoft Software.
InZaaane30. Jan

Also in Zukunft besser Deal als Gutschein einstellen ?


Wenn es im Endeffekt nur um einen guten Artikel geht, dann ja.
mbraun30. Jan

Und noch ein "Vorsicht" von mir. Bei einigen dieser Docks aus China ist …Und noch ein "Vorsicht" von mir. Bei einigen dieser Docks aus China ist die Schirmung nicht in Ordnung. Das hat den Effekt, dass bei hohen Datenraten - wenn z.B. ein Bildschirm angeschlossen ist, das WLAN des Notebooks ausfällt. Entweder komplett oder es sind nur noch niedrige Transferraten möglich.


Das hatte ich auch bei einigen. Empfehlen kann ich den von Satechi, der macht keine Probleme - ist leider auch etwas teurer
Mitgenommen. Wenn ich mir überlege, was Portreplikatoren anderer Hersteller (jaja, dann auch mit mehr Anschlüssen) kosten, ist das ja schon ein Schnapper!
Bill_Hates30. Jan

Über was lachst du denn genau? Über Leute die keine drölf Adapter br …Über was lachst du denn genau? Über Leute die keine drölf Adapter brauchen, um ihr Gerät ohne Einschränkungen zu nutzen? Oder über Leute die einfach eine simple Präsentation abspielen können, weil sie keinen ihrer drölf Adapter brauchen, um einen USB-Stick des Kunden an zu schließen? Ja, das sind schon wirklich arme Gestalten. Können nicht einfach ganz genüßlich den USB-Adapter rauskrammen und dann auch noch merken, dass sie ihn vergessen haben, sondern müssen ihn direkt reinstecken und dann wie Außenseiter auch noch produktiv sein



Ich brauche selbst heute NIE usb sticks. Auf Arbeit hab ich ein Surface und selbst dort brauche ich keine Sticks. Und könnte diese auch nicht anschließen, schon gar nicht von externen Kunden(Firmenpolicy). Es ist wie mit den alten CD Laufwerken usw. Erst haben alle gejammert (auch ich), aber am Ende braucht es heute doch keiner mehr. Gerade beim Notebook ist das meiste heute wireless. Ich habe nun 4x TB3 am Notebook, aber eigentlich ist davon selten mal einer belegt und dann nur für das Ladekabel.
Klar, es gibt immer mal ne Situation "jetzt muss ich xy anschließen". Aber selbst am PC habe ich da Probleme: Stichwort Firewire... von daher reicht nir für die seltenen Momente ein Adapter.
Störend ist dort nur, dass zumindest von Apple, die Teile oft völlig überteuert sind.
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Gutschein von InZaaane. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text