Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
Massivum 30% Rabatt auf sofort verfügbare Möbel
254° Abgelaufen

Massivum 30% Rabatt auf sofort verfügbare Möbel

-30%Massivum Gutscheine
12
eingestellt am 8. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch die Insolvenz des Leipziger Möbel Start-Ups sind im Räumungsverkauf gerade gute Preise für Massivholzmöbel möglich.

Versand ist ab 49€ frei.

1633917.jpg
Rabatt gilt für alle mit dem grünen Elefanten gekennzeichneten Artikel.

Die Zahlung erfolgt mit Rechnung über Klarna oder per Nachnahme.
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Soeben 1100€ losgeworden. Vielen Dank.
Möbel im „Ponderosa-Stil“. Wer‘s mag...
Grinsekatz08.08.2020 11:00

Möbel im „Ponderosa-Stil“. Wer‘s mag...


Über Geschmack lässt sich zum Glück nicht streiten
Wohl war.
Nur zur Info, die haben Insolvenz angemeldet, daher nur verfügbare Ware kaufen und mit Paypal bezahlen.
PayPal gibt es nicht, nur Rechnung und Nachnahme. Aber Rechnung ist hier doch extrem sicher.
Bagamojo08.08.2020 11:31

Nur zur Info, die haben Insolvenz angemeldet, daher nur verfügbare Ware …Nur zur Info, die haben Insolvenz angemeldet, daher nur verfügbare Ware kaufen und mit Paypal bezahlen.


Bezahlung erfolgt per Rechnung über Klarna oder per Nachnahme. Habe es in der Dealbeschreibung ergänzt.
Danke. Hab was gefunden
Hab dort mal etwas gekauft und war mit der Qualität verglichen zum Preis absolut nicht zufrieden. Moebelum bietet mE deutlich besseres.

Letztlich sind 90% dieser günstigen „Massivholzmöbel“ für den Massenmarkt gefertigt in China oder Osteuropa. Nicht, dass das per se schlecht sein muss, aber die Qualitätsunterschiede beim Holz und den Scharnieren etc. erkennt man im Onlinehandel nicht.
Bearbeitet von: "tolleknolle" 8. Aug
Schade, dass sie insolvent sind. Hatten tolle Möbel; auf meinen Schreibtisch bin ich immer noch stolz
Ach Massivum ist doch längst nur noch ein Schatten seiner Vergangenheit. Den Gründer rausgeekelt und dann reine BWLer in die Führung gesteckt. Die haben leider keinen Dunst vom Möbelmarkt und erst recht nicht vom Online Business. Da wurde Geld verbrannt. Richtig viel Geld. Jetzt ist die Bude insolvent und 120 Leute ihren Job los.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text