253°
ABGELAUFEN
Dies & DasAllyouneed Gutscheine

Meinpaket-Verkäuferdeal: Keine Verkaufsprovision im Dezember und 12 Monate keine Grundgebühr

Gutschein anzeigen-14
MeinPaket schenkt Händlern, die sich mit dem Gutschein XMAS-SPAREN-14 neu registrieren, im Dezember die Verkaufsprovision. Das sind laut "Preise & Konditionen" 4 % für Technik und 8 % für Sonstiges.

Zudem fallen für Neuregistrierungen 12 Monate lang keine Grundgebühren an (eigentlich 20 Euro im Monat).

Was fällt noch an? 20 Cent Transaktionsgebühr je Bestellung, 2 % Postpay-Provision.

Registrierung via: meinpaket.de/de/…ep1
Gutschein: XMAS-SPAREN-14

"Preise & Konditionen": portal.meinpaket.de/ver…tml

Ich bin kein Händler, habe das alles nicht durchgespielt, hoffe jedoch, dass meine Angaben fehlerfrei sind.

8 Kommentare

Angaben passen soweit.
Größter Nachteil der Platform: Keine Integration mit irgendeiner Standard- Warenwirtschaft. Lohnt sich also nur im kleinen Stil, wenn man direkt mit dem Backend des Portals arbeitet.

Ganz schön happige Preise. Wie ist den deren Marktanteil verglichen mit ebay?

quellcode

Ganz schön happige Preise. Wie ist den deren Marktanteil verglichen mit ebay?


Ohne die regelmäßigen Gutscheinaktionen wäre er vermutlich bei 0,001%.
Die happigen Provisionen führen einfach dazu, dass die Händler auf Meinpaket keine konkurenzfähigen Preise anbieten können.

Nicht zu vergessen, dass das Registrierungssystem für Neukunden vergleichsweise umständlich ist, da Adressen mit den Daten der Post abgeglichen werden. Das kann v. a. bei Haushalten mit Buchstaben (z. B. 23 a, 23 b, ..) (-> Reihenhäuser) sowie 1/2 oder 2/3 usw. zu Problemen führen, denn diese Daten lassen sich nicht eingeben in die Maske.
Hat man außerdem einmal Probleme, so ist der Kundenservice auch nicht gerade hilfreich. Meine E-Mails wurden nie durchgelesen (nicht mal 5 Zeilen), eine bebilderte Fehlerbeschreibung wurde nicht angeschaut und ein Telefonat brachte - obwohl ich dachte, das Problem klar dargestellt zu haben - ebenso keinen Erfolg.
Zuletzt kann es bei MP noch Probleme bei der Bezahlart PP geben, sofern die Lieferadresse (+ ggf. Liefername) von den bei PP hinterlegten Daten abweicht (-> Stichwort: "Betrugsprävention").
Ja, ein einziges Mal wollte ich bei Meinpaket zuschlagen, doch das ging gründlich in die Hose. Für die Zeit, die ich mich herumgeärgert habe, hätte ich genauso gut das Produkt auf jeder x-beliebigen Seite einkaufen können.
Insg. würde ich daher auch als Händler nicht bei MP meine Produkte anbieten.

quellcode

Ganz schön happige Preise. Wie ist den deren Marktanteil verglichen mit ebay?


Ist aber bei Rakuten & Co. nicht anders.
Es schafft halt niemand wirklich, ebay oder Amazon Konkurrenz zu machen...

Wobei gerade postpay recht interessant ist.

Grundgebührbefreiung bekommt man auch rel. einfach länger. Einfach mal nach dem ersten Jahr durchblicken lassen, dass man kündigen möchte.. und schon kommt ein Angebot.

Ich finde eBay inzwischen auch nur noch gammelig.
Die Kosten sind gestiegen ohne Ende, aber inzwischen kommt vielleicht gerade noch mal 20-25% des Traffic rein, den man vor 5 Jahren noch bekommen hat.

HansMeiserIhmSeinToaster

Ich finde eBay inzwischen auch nur noch gammelig. Die Kosten sind gestiegen ohne Ende, aber inzwischen kommt vielleicht gerade noch mal 20-25% des Traffic rein, den man vor 5 Jahren noch bekommen hat.


weil die schwachsinnig viel Kohle in SEA stecken, sprich die geben das Google, damit es oben bei der Suchleiste bei denen kommt. Aber bei 75% der Privatverkäufe ist das wohl eh meist sinnlos und verschwendetes Geld.

Aber Amazon macht es (leider) ebenso.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 370°Tipp24 / 4,50 ab 12 Euro Mindesteinsatz -4,50€
    2. 264°[ADAC & Agip] 2ct./l Rabatt im Dezember und Januar -0,02€
    3. 149°Brands4Friends 5€ Gutschein für Umfrage
    4. 119°WOOSH SURVIVAL SHOP GUTSCHEIN 15% -15%