128°
Dies & Das

[MUC] BeeZero - Wasserstoff Carsharing Service - 50% Rabatt auf Registrierungsgebühren-9€

Gutschein anzeigenF50
"Lieber Wasserstoff-Pionier,

seit Mitte August summen unsere 50 BeeZero Autos endlich ganz offiziell durch Münchens Straßen! Wie wäre es also mit deiner ersten Fahrt an den See oder in die Berge, um die ausklingenden Sommertage mit Zero Emissions zu genießen?

Und mit dem Promotion Code: BZ2016OFF50 sparst du dir die Hälfte der Registrierungsgebühren."

13 Kommentare

endlich kommt was

Registrierungsgebühr

Du zahlst eine einmalige Gebühr von 19 € bei der Anmeldung. Danach zahlst du nur noch, wenn du das Auto wirklich nutzt. Keine laufenden Kosten. Keine versteckten Kosten

Reservierung

Du hast die Möglichkeit ein Auto vor der Fahrt zu reservieren. Die ersten 60 Minuten deiner Reservierung sind kostenlos. Du kannst das Auto aber auch länger Reservieren zum regulären Satz von 5,50 €/Stunde.

Tarife

Du zahlst einen Zeittarif von 5,50 €/Stunde und pro Kilometer 0,29 €/km. Die Abrechnung erfolgt minutengenau.

Nachttarif

Zwischen 0 und 6 Uhr zahlst du keinen Zeittarif. Wenn du zu dieser Zeit fährst, fällt lediglich der reguläre Kilometertarif von 0,29 €/km an.

Bee a pioneer
€ 49n Inklusive 6 Stunden und 100 km

Bee by the lake
€ 79 Inklusive 12 Stunden und 150 km

Bee an adventurer
€ 99 Inklusive 24 Stunden und 200 km

Die preise sind nicht ohne

Aber klar in Münschen sind das peanuts

ZockerFreak

Die preise sind nicht ohne :oAber klar in Münschen sind das peanuts


habe ich mir auch gedacht, kosten pro km sind bestimmt 1 bis 2 cent aber die autos sind teuer

Die Autos kannst doch noch nicht bezahlen. Jedenfalls ich mit einem normalen Job nicht. Wird noch einige Jahre dauern, bis sich das durchsetzt.

klerika

Die Autos kannst doch noch nicht bezahlen. Jedenfalls ich mit einem normalen Job nicht. Wird noch einige Jahre dauern, bis sich das durchsetzt.




Kann die leute nicht verstehen die sich einen Tesla leisten anstelle von so einem auto ... wasserstoff ist doch die zukunft beim automobil!

hyundai.de/Mod…tml

Im Vergleich zum Wettbewerb ist der Spaß aber ganz schön teuer.

ZockerFreak

Kann die leute nicht verstehen die sich einen Tesla leisten anstelle von so einem auto ... wasserstoff ist doch die zukunft beim automobil!http://www.hyundai.de/Modelle/Alle-Modelle/ix35-FCEV.html



​Generell denke ich das auch. Aber ganz so simpel scheint es nicht zu sein. BMW hatte da schon mal was versucht und ist gescheitert. Hoffe das es diesmal wirklich was vernünftiges ist...

Nathanxm6. September

​Generell denke ich das auch. Aber ganz so simpel scheint es nicht zu sein. BMW hatte da schon mal was versucht und ist gescheitert. Hoffe das es diesmal wirklich was vernünftiges ist...





Die hätten schon viel früher und mit ganzer energie in die forschung gehen müssen....So ging/geht das ganze geld immer noch in die stromer

sasak

Im Vergleich zum Wettbewerb ist der Spaß aber ganz schön teuer.



Ist doch deutlich günstiger als zB DriveNow; das Anwendungsgebiet ist eben ein anderes, man zielt auf lange Mieten hin, eben beispielsweise Ausflüge an den See.

Sehe ich das richtig, dass es nur zwei kleine Gebiete gibt wo die Karren stehen?

Und die Preise sind ja auch extrem...

Gebiet zu klein,deswegen uninteressant

ZockerFreak

Kann die leute nicht verstehen die sich einen Tesla leisten anstelle von so einem auto ... wasserstoff ist doch die zukunft beim automobil!http://www.hyundai.de/Modelle/Alle-Modelle/ix35-FCEV.html




naja, wahrscheinlich deshalb, weil die Energiebilanz vom Wasserstoffantrieb gegenüber Stromantrieb miserabel ist.
Weiterhin würde, wenn Wasserstoffantrieb wirklich in Massenproduktion gehen würde, relativ schnell der Platinpreis nach oben schnellen, was die Herstellung der Brennstoffzellen verteuern würde. bzw. wenn alle Autos heute auf Wasserstoff umgestellt werden würde, sämtliche Platinreserven, die noch im Boden schlummern aufgebraucht sein.
Also solange nicht ein Ersatz für das teure Platin gefunden ist, wird das eh nix mit der Zukunft...
Das mit der 0% Co2 Emmision ist auch so ziemlich Augenwischerei, denn der Wasserstoff wird aus Erdgas oder anderen fossilen Quellen hergestellt (dabei entsteht nebenbei auch jede Menge Co2), weil eine Herstellung aus Wasser z.B. mehr Energie verbraucht als sie einbringt.
Also das sind ein paar "kleine" Hindernisse, warum es so schnell nichts mit der Wasserstoffzukunft wird und warum nebenher noch andere alternative Antriebe ihre Berechtigung haben.




Bearbeitet von: "arpus" 10. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1161°Alle Türchen vom Payback Adventskalender 2016
    2. 208°6 Euro Medimops Gutschein 30 Euro Mindestbestellwert -6€
    3. 129°personalisierter 10€ Gutschein für Esprit, auch offline, 50€ Mbw -10€
    4. 108°Photolove Gutschein - cyber monday 2016 -10%