Nachhaltige bio & fairtrade Damenmode von Lanius
245°

Nachhaltige bio & fairtrade Damenmode von Lanius

-15%
13
Läuft bis 31.12.2019eingestellt am 17. OktBearbeitet von:"waldlaeuferin"
Wer sich zur Herbst- und Winterzeit noch etwas hochwertiges gönnen möchte, sollte mal bei Lanius reinschauen.

Kein MBW, VKfrei.

Beispiele:

1449703.jpgSpitzenshirt aus Bio-Baumwolle: 118,92€
Rock aus Schurwolle: 118,92€

1449703.jpgLanges Streifenhemd aus Bio-Baumwolle: 101,92€
Cardigan aus Schurwolle und Bio-Baumwolle: 135,92€

1449703.jpgBlickdichte Econyl-Strumpfhosen aus recycleten Fischernetzen: 16,92€

P.S. Bei Newsletter-Anmeldung erhält man nochmals einen 15€-Gutschein. Ich muss noch austesten, ob beide kombinierbar sind.
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Mit dem Mantel, könnte man glatt als Joker auftreten.
Danke für die Inspo! Die Marke kannte ich noch nicht!
Respekt!

Nachhaltig
bio
fairtrade

Alles in einem Dealtitel.

Du weißt schon, daß du hier im Land der Schnäppchenfinder bist?
Also mit Chinakram per Luft und Schiffscontainer
DHL-Lieferungen um die halbe Welt
Ausgebeutete GLS-Sklaven
Bestellungen ohne Sinn - und Verstand

uw. usw.



P.S. Der GS "UTOPIA1920" ist dann das Sahnehäubchen. (Sahne vom Biobauern selbstverständlich)
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 17. Okt
Der_Feiste17.10.2019 16:27

Respekt!NachhaltigbiofairtradeAlles in einem Dealtitel.Du weißt schon, daß …Respekt!NachhaltigbiofairtradeAlles in einem Dealtitel.Du weißt schon, daß du hier im Land der Schnäppchenfinder bist.So mit Chinakram per Luft und SchiffscontainerDHL-Lieferungungen um die halbe WeltBestellungen ohne Sinn - und Verstandetc.



Für bio und fairtrade gibt es hier sogar eigene Kategorien! Beschwere dich also bei den Machern der Seite, die das verbockt haben. :-)
dealaura17.10.2019 16:27

Danke für die Inspo! Die Marke kannte ich noch nicht!



Ich kann die Marke nur empfehlen! Die Schnitte und Verarbeitung sind super, wesentlich besser als bei anderen bekannten Marken. Die Sachen sehen nicht "öko", sondern figurbetont und modern aus . Wenn man mit konventionellen Marken wie Hilfiger & Co. vergleicht, sind die auch nicht wesentlich teurer :-)
Der_Feiste17.10.2019 16:27

Respekt!NachhaltigbiofairtradeAlles in einem Dealtitel.Du weißt schon, daß …Respekt!NachhaltigbiofairtradeAlles in einem Dealtitel.Du weißt schon, daß du hier im Land der Schnäppchenfinder bist?Also mit Chinakram per Luft und SchiffscontainerDHL-Lieferungen um die halbe WeltAusgebeutete GLS-SklavenBestellungen ohne Sinn - und Verstanduw. usw. P.S. Der GS "UTOPIA1920" ist dann das Sahnehäubchen. (Sahne vom Biobauern selbstverständlich)


waldlaeuferin17.10.2019 16:30

Für bio und fairtrade gibt es hier sogar eigene Kategorien! Beschwere dich …Für bio und fairtrade gibt es hier sogar eigene Kategorien! Beschwere dich also bei den Machern der Seite, die das verbockt haben. :-)


Mehr fair fashion kaufen zu wollen heißt übrigens auch nicht, keine Schnäppchen mehr machen zu wollen. Geht beides! Und ist hier auf Mydealz auf jeden Fall eine Sparte mit Potenzial meiner Meinung nach. Ich freu mich immer mega, schöne Sachen mit Rabatt bei Armed Angels, erlich & Co. zu finden. Oder Deals bei Online-Secondhand-Händlern wie ubup.

Die Gruppen fairtrade, bio etc. habe ich übrigens veranlasst!
Sieht man auch entsprechend so aus :X
Die haben echt coole Mode, direkt mal weiter geben.
Julz17.10.2019 17:13

Die haben echt coole Mode, direkt mal weiter geben.


Ich bin auch derbe verliebt in diese Mäntel.
23257679-RgXQj.jpg
Bearbeitet von: "waldlaeuferin" 17. Okt
waldlaeuferin17.10.2019 17:50

Ich bin auch derbe verliebt in diese Mäntel. [Bild]


Jo, mega gut geschnitten und die Farben
Und am Ende erstmal schön made in China. So stelle ich mir Bio und Nachhaltigkeit vor, Stempel drauf und abkassieren
Akakani17.10.2019 19:31

Und am Ende erstmal schön made in China. So stelle ich mir Bio und …Und am Ende erstmal schön made in China. So stelle ich mir Bio und Nachhaltigkeit vor, Stempel drauf und abkassieren



Hauptsache mal irgendwelche Klischees bedienen, wie etwa, dass Nachhaltigkeit in China kein Thema wäre. Es steht jedem frei, sich über die Produktionsbedingungen zu informieren, immerhin sind sie hier transparent.
waldlaeuferin17.10.2019 20:09

Hauptsache mal irgendwelche Klischees bedienen, wie etwa, dass …Hauptsache mal irgendwelche Klischees bedienen, wie etwa, dass Nachhaltigkeit in China kein Thema wäre. Es steht jedem frei, sich über die Produktionsbedingungen zu informieren, immerhin sind sie hier transparent.


Stimmt, neuerdings werden die Dinge über die Weltmeere gebeamt Darum geht es doch
Danke dafür diskutiere zu gerne mit "euch"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text