NETTO - 10% auf Bioprodukte
268°Abgelaufen

NETTO - 10% auf Bioprodukte

8
eingestellt am 1. AprBearbeitet von:"ShoppingDude"
Dann geh doch zu Netto!

Im online-Shop von netto
(www.netto-online24.de) gibts mit dem Gutschein-Code N-10-BIO18 10% Rabatt auf
Bio-Lebensmittel
Gültig vom 29.03. - 08.04.2018

ja, nicht für jeden ist Bio gesund sondern Abfall aber eventuell gibt es ja welche die trotzdem gern da kaufen

Gruß ShoppingDude
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
16968397-rdOMK.jpg
Verfasser
Blueallroadvor 2 m

[Bild]


mal ne Biojacke suchen gehe
Mist... schon wieder nur „Bierprodukte“ gelesen.
Problem dabei ist dass es keine große Auswahl an Bioprodukten bei Netto gibt.
Verfasser
fakkbiggimanvor 2 h, 25 m

Problem dabei ist dass es keine große Auswahl an Bioprodukten bei Netto …Problem dabei ist dass es keine große Auswahl an Bioprodukten bei Netto gibt.


Dafür kann ich aber nix wollte nur mal auf den Rabatt hinweisen
Ich kaufe fast nur konventionelle Produkte, da kann man noch mehr sparen. Aber nicht nur deshalb, sondern vor allem weil mir auch die wissenschaftsfeindliche Haltung aus der Bio-Ecke auf den Keks geht. Außerdem vergammeln viele Bioprodukte schneller. Faire, tierwohlverträgliche, ressourcensparend und möglichst schadstoffarm hergestellte Produkte würde ich schon kaufen, Esoterik (Tiere mit Homöopathie statt Antibiotika behandeln, Kuhhörner im Acker verbuddeln und was Demeter sonst noch so alles macht) aber nicht.
Eier aus Freilandhaltung statt Bodenhaltung? Ja! Bioeier? Nein.
Fairtrade-Bananen statt billigere Bananen? Ja! Bio-Bananen? Nein!
blubsivor 2 h, 37 m

Ich kaufe fast nur konventionelle Produkte, da kann man noch mehr sparen. …Ich kaufe fast nur konventionelle Produkte, da kann man noch mehr sparen. Aber nicht nur deshalb, sondern vor allem weil mir auch die wissenschaftsfeindliche Haltung aus der Bio-Ecke auf den Keks geht. Außerdem vergammeln viele Bioprodukte schneller. Faire, tierwohlverträgliche, ressourcensparend und möglichst schadstoffarm hergestellte Produkte würde ich schon kaufen, Esoterik (Tiere mit Homöopathie statt Antibiotika behandeln, Kuhhörner im Acker verbuddeln und was Demeter sonst noch so alles macht) aber nicht.Eier aus Freilandhaltung statt Bodenhaltung? Ja! Bioeier? Nein.Fairtrade-Bananen statt billigere Bananen? Ja! Bio-Bananen? Nein!


Kommt halt darauf an worauf man den Fokus legt:

Nahrungsmittelpreise in der dritten Welt, Flächenverbrauch, Bodenerosion und Wasserverbrauch
- dann ganz klar normale Produkte

Artenvielfalt, Tierwohl, Nährstoffe (zumindest bei Milchprodukten) und Antibiotikaresistenzen
- dann ganz klar Bio
Bearbeitet von: "Krokodil-vom-Nil" 2. Apr
Zu Recht wird der Deal eben doch nicht kalt.

Andererseits wüsste ich nicht, was nicht woanders billiger wäre als mit diesem Deal bei Netto.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text