222°
ABGELAUFEN
Food

Netto Marken Discount Gutscheine (Lokal? / Bochum)

Hallöchen ihr Liebens

Habe gerade mal hier unsere regionale Zeitung "Stadtspiegel" geöffnet, und dabei sind mir diese Gutscheine aus dem aktuellem Netto Prospekt entgegen geflattert.

Des sind so "Klebe Sticker", die man dann einfach auf das gewünschte Produkt draufklebt, und halt dann weniger bezahlen muss. Folgende Stickerchen gibts:

6x 5% Rabatt
3x 10% Rabatt
1x 20% Rabatt

Gültig von:
Montag, 15.06.2015 bis Samstag, 20.06.2015

Ich tippe mal darauf, dass die nur lokal hier in der Gegend rausgegeben worden sind, aber man kann die wohl bundesweit einlösen (jedenfalls gibts kein Hinweis das man die nur in bestimmten Filialen einlösen kann)

Achju, was auch noch zu beachten ist:
Funktioniert nicht bei "Pfand, Tabakwaren, Zeitschriften, Prepaid Produkte, Eduscho/Tschibo, Geschenkkarten, Bestellartikel und bereits reduzierte Artikel. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar."

Vielleicht kann ja der ein oder andere was mit der Info anfangen

Und falls nicht, trotzdem noch einen schönen Abend :P

*winke*

18 Kommentare

in Mettmann gibt's die auch
danke für die Info!!!

Gerade mit nach oben genommen den Stadtspiegel aber noch nicht geöffnet Danke! Werde mir noch ein paar Exemplare sichern gleich im Flur.

Düsseldorf - Golzheim auch.

In Essen auch.

Hinweis und damit diverses

auch in Lüttgendortmund, kann man soviele einlösen wie man will? dann geh ich mal containeren. die hälfte der Stadtspiegel liegt fein säuberlich gebündelt schon im Altpapiercontainer

Sehr große Freude für die Kassiererinnen...

Die Etiketten dürfen nicht auf den Barcode geklebt werden... logisch...

Wer Richtig Action an der Kasse will, klebt die Coupons direkt über den Barcode... ich bin mir sicher, wenn der Laden nicht voll gewesen wäre, hätte sie mir die Artikel direkt um die Ohren gehauen, da jew. ein Barcode beim scannen mit der Hand verdeckt werden muss

die Gutscheine sind immer regional. Hier gabs die vor zwei-drei Wochen das letzte Mal. Scheint häufiger zu kommen, das letzte mal davor war auch erst im März in etwa.

Früher ham se die Dingern anner Kasse nicht abgezogen, d.h. du konntest so oft den 20er benutzen wie du wolltest quasi. Inzwischen wird aber drauf geachtet, dass die nicht mehrmals benutzt werden.

Also ich war heute Morgen da. Hab 2 Kästen Bitburger (Aktion) gekauft und hab auch die 20 % erhalten!

Netto macht sich mit solchen Aktionen keine "Freunde". Die Kassen sind überfüllt. Der Scanvorgang dauert viel länger und einige Verkäufer(innen) total überfordert.
Da das Label über den Barcode geklebt werden soll, muss immer zuerst das Label und dann der Code eingescannt werden (und mit der Hand den anderen Code abgedeckt werden) X) Oh Gott wie rückständig. Man könnte ja auch eine andere Stelle bekleben und schreiben, dass der Code nach oben auf das Band gelegt werden soll, was den Kassengang beschleunigt.

Die Kassen spucken zum Teil bei Aktionsware noch Fehler aus (was am Ende reklamiert werden muss).

Einige Filialleiter sagen den Verkäufer(innen) sogar, dass die die Coupons wieder abkratzen/abreißen sollen, wenn der Artikel über die Kasse geht. Wie idiotisch das ist, kann sich jeder vorstellen....
Auf TK Ware kleben die Dinger nicht und fallen ab.

Netto (EDEKA) ist eben extrem rückständig in der Sache. Statt belegbare Tasten zu programmieren, um den Scanvorgang zu beschleunigen (Wie das im DM oder bei Lidl gemacht wird), hofft man, dass die anderen Kunden (ohne Coupons) nicht verprellt werden.

Es wird aber nicht damit gerechnet, dass WIR bewusst nur die Läden ansteuern um die Aktionen mitzunehmen.
Ich persönlich gehe ohne Coupon in keinen Netto, da mir die meisten Läden wie die Schleckerläden in der Endzeit vorkommen.

Der Deal mag ganz gut sein, für mich gehört es aber zu Diverses, da nur Lokal und nur Postwurf.

JEH1985

Netto macht sich mit solchen Aktionen keine "Freunde". Die Kassen sind überfüllt. Der Scanvorgang dauert viel länger und einige Verkäufer(innen) total überfordert. Da das Label über den Barcode geklebt werden soll, muss immer zuerst das Label und dann der Code eingescannt werden (und mit der Hand den anderen Code abgedeckt werden) X) Oh Gott wie rückständig. Man könnte ja auch eine andere Stelle bekleben und schreiben, dass der Code nach oben auf das Band gelegt werden soll, was den Kassengang beschleunigt. Die Kassen spucken zum Teil bei Aktionsware noch Fehler aus (was am Ende reklamiert werden muss). Einige Filialleiter sagen den Verkäufer(innen) sogar, dass die die Coupons wieder abkratzen/abreißen sollen, wenn der Artikel über die Kasse geht. Wie idiotisch das ist, kann sich jeder vorstellen.... Auf TK Ware kleben die Dinger nicht und fallen ab..



Kann ich so nicht bestätigen, dauert nicht wirklich länger. Weiß nicht was du bei dir für Kassierer/innen sitzen hast aber hier ist alles wie immer. Auch sind ruckzuck alle Kassen auf wenns mal etwas voller ist (passiert eigentlich selbst bei solchen Aktionen nur zu den üblichen Stoßzeiten oder wenn mal wieder vorm Feiertag alle Leute denken sie kriegen 20 Jahre nix zu essen und müssen so viel einkaufen wies geht...). Ist halt kein Ghetto-Netto bei mir, in solchen Läden könnts anders aussehen.

Die Geschichte mit der TK-Ware ist allerdings korrekt, auf den meisten eiskalten Verpackungen hält der Kleber logischer Weise nicht.

Bei mir war es gerade so, dass erst der Coupon gescannt und dann direkt abgeknibbelt wurde. Danach wurde das Produkt gescannt. Das Scannen hat locker 1,5 Minuten gedauert (für fünf Produkte). Es scheint wohl auch nicht das beste Papier zum einfachen Entfernen der Aufkleber zu sein. Ein Eddingstrich würde meiner Meinung nach mehr Sinn machen.

Aber schön zu lesen, dass es auch auf Aktionspreise gilt. So werde ich erstmal ein paar Träger Mönchshof dort noch mitnehmen.

JEH1985

Einige Filialleiter sagen den Verkäufer(innen) sogar, dass die die Coupons wieder abkratzen/abreißen sollen, wenn der Artikel über die Kasse geht. Wie idiotisch das ist, kann sich jeder vorstellen....



Ja, das sind die Sätze derjenigen, die solche Aktionen undurchdacht durchboxen und kaum oder überhaupt nicht an der "Front" arbeiten oder gearbeitet haben.

Da sind ja Kundenkarten die bessere Wahl. Kauf für 100€ ein und erhalte einmalig 2% auf deinen Einkauf. Ab 500€ einmalig 5% und ab 1000 einmalig 10% und ab 1500 20%. DAS wären Aktionen. Kunden würden dann bevorzugt Masse kaufen. Masse bedeutet Umsatz und Gewinn. Das Problem dabei: Die Firmen wollen kein Geld in ordentliche Warenwirtschafts- und Kassensysteme investieren.
Mit den Aufklebern gewinnen die zumindest in unseren Filialen keine Kunden.

Gibt es eine Begrenzung? Ich hab noch ca. 30 Originalbögen. Würde nur mit den 20 % einkaufen gehen.

Bei einigen Artikeln ging es durch. Bei anderen nicht, obwohl aufgeklebt. (Keine Werbung)
Die arme an der Kasse war völlig überfordert.
Hatte den Vorteil: Ramazotti mit 20% gescannt
Ich hatte genug Zeit den Aufkleber abzumachen und auf einer meiner 6 Coke Zero 6er Packs zu kleben.
Ein 6er Pack ohne Rabatt
Aber bei fünf 6er Packs sogar noch 20% Rabatt bekommen.
Da im Angebot (77 Cent pro Flasche) gab es dann fünf 6er Packs für 0,62 EUR pro Flasche
Absoluter Tiefpreis.

Muh222

Gibt es eine Begrenzung? Ich hab noch ca. 30 Originalbögen. Würde nur mit den 20 % einkaufen gehen.


Ich konnte mehrfach 20% auf einem Kassenbon einsetzen.

ich auch ;-) Bitburger bis unter die Decke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 204°7 € bei 20 € MBW, 10 € bei 40 € MBW und zusätzlich (auch separat nutzbar) k… -10€
    2. 163°[COUPIES] -0,70€ Cashback auf alle Starbucks® Kaffeegetränke -0,70€
    3. 159°2 x Pizza (Medium) + 2 x Pizza Brötchen gefüllt für zusammen 20€ -10€
    4. 142°20% Weihnachtsrabatt auf jede Schokobox -20%