[Netto MD] 2 EUR Rabatt mit der Netto App + 15 % Punkterückvergütung Deutschlandcard
291°Abgelaufen

[Netto MD] 2 EUR Rabatt mit der Netto App + 15 % Punkterückvergütung Deutschlandcard

23
eingestellt am 19. Mär
Ab Montag bekommt man mit der Netto App einen Nachlass von 2 EUR bei einem Mindesteinkauf von 20 EUR.

977316-r8hd8.jpg
Weiterhin kann man am Freitag seine gesammelten Deutschlandcardpunkte ab 100 Punkten und einen Mindesteinkauf von 20 EUR einlösen und bekommt dann 15 % wieder rückvergütet.

977316-EkC37.jpg

Beste Kommentare

Richtige Vorgehensweise am Freitag:
1. In der Netto-App die Zahlungsfunktion in den Einstellungen deaktivieren (also nur Coupons und Gutscheine einlösen).
2. Im Laden für 22+ Euro einkaufen (20 Euro könnte auch gehen, aber sicher ist sicher).
3. An der Kasse, nachdem alle Artikel gescannt wurden, zuerst die DeutschlandCard scannen lassen, dann den ausgedruckten 10-fach-Coupon (1. Kommentar). Nun die Netto-App mit dem vorher generierten Code vorzeigen. Die Kasse reduziert den Preis nach Code-Eingabe um 2 Euro. Zum Schluss der Kassenkraft einfach sagen, dass man mit DeutschlandCard-Punkten bezahlen will. Sollten die Punkte nicht ausreichen, den Rest bar oder mit Maestro- oder Kreditkarte bezahlen.

So bekommt man definitiv alle Rabatte kombiniert. Im Idealfall (Einkauf für 22 Euro, mind. 2.000 DeutschlandCard-Punkte auf dem Konto) spart man so:
2 Euro (App) + (110 Punkte durch 10-fach-Coupon =) 1,10 Euro + (2.000 x 0,15 = 300 Punkte =) 3 Euro = 6,10 Euro
oder 6,10/22 = 27,7 % (nicht schlecht bei einem Discounter).
Bearbeitet von: "ortogenial" 20. Mär
23 Kommentare

Verfasser

Diese Woche ist die letzte Möglichkeit den 10-Fach Coupon aus folgendem Deal einzulösen:

Netto Marken-Discount mit DeutschlandCard bis zu 10-fach Punkten Coupons zum ausdrucken

Lässt sich mit dem Punktefreitag-Rückvergütung kombinieren. Habe ich bereits bei der letzten Rückvergütung getestet.

Weiterer aktueller Deal:

[Netto MD + EDEKA] Zentis Sonnen Früchte - 0,40€ Gewinn durch Deutschlandcardpunkte (und GZG Aktion)
Bearbeitet von: "Freibeuter" 19. Mär

Gibts die 2€ auch auf Prepaid Produkte?

Verfasser

HendrikCBRvor 1 h, 50 m

Gibts die 2€ auch auf Prepaid Produkte?

​Ich denke, das geht nicht.

13665517-hElh6.jpg

Bleibt nur die Frage: Wie kann ich bei meinem Netto mit Punkten bezahlen? Bzw. Wie läuft das ab?

Du gehst zur Kassiererin und sagst, Du willst unter Vorlage der Karte mit Punkten bezahlen.
Oder glaubst Du, Du mußt erst einen Antrag stellen und Genehmigung einholen?

@WiCo kannte bisher nur das Einlöseverfahren bei DM mit deren Infoterminals. Aber habe gerade in der Netto app gesehen, dass man da auch die Punkte einlösen kann. Also einmal einen Code eingeben lassen und dafür dann Netto Rabatt, DC Punkte einlösen und sammeln.

1. Also ich gehe am Freitag in die Netto App und wandle einen Teil meiner Punkte in einen Gutschein. Dann gehe ich zur Kasse und sage, dass ich mit der App bezahlen möchte. Mein Gutschein wird vorrangig behandelt und ein eventueller Restbetrag wird wie gewohnt vom Konto abgebucht? Habe ich das so richtig verstanden?

2. Was passiert wenn ich am Freitag sehr viele, sagen wir mal 10.000 Punkte = 100 EUR in Punkte wandle, aber bei Netto nur für 2.000 Punkte = 20 EUR einkaufe? Wie viele Punkte bekomme ich dann zurück? 15% von 10.000 oder 2.000?

Die Gutschein in der APP gelten auf alles. UND sind mehrmals einläsbar.....ging die letzten Wochen immer mehrmals und auch NUR auf Tabak etc.

eXIvor 37 m

1. Also ich gehe am Freitag in die Netto App und wandle einen Teil meiner …1. Also ich gehe am Freitag in die Netto App und wandle einen Teil meiner Punkte in einen Gutschein. Dann gehe ich zur Kasse und sage, dass ich mit der App bezahlen möchte. Mein Gutschein wird vorrangig behandelt und ein eventueller Restbetrag wird wie gewohnt vom Konto abgebucht? Habe ich das so richtig verstanden? 2. Was passiert wenn ich am Freitag sehr viele, sagen wir mal 10.000 Punkte = 100 EUR in Punkte wandle, aber bei Netto nur für 2.000 Punkte = 20 EUR einkaufe? Wie viele Punkte bekomme ich dann zurück? 15% von 10.000 oder 2.000?


1. Du gibst an, mit den Punkten zu bezahlen bzw. den Einkauf verrechnen zu lassen. Der Restbetrag wird abgebucht, wenn mobiles Zahlen gewünscht wird, per EC Karte oder Bar beglichen.
2. 15% von 2.000. Die anderen 8.000 Punkte verbleiben auf dem Punktekonto (= 8.300 Punkte).
Bearbeitet von: "zwielicht" 19. Mär

Das ist übrigens 5. Gutschein in Folge: KW 8 = 2,00 Euro, KW 9 = 2,50 Euro, KW 10 = 3,00 Euro, KW 11 = 2,50 Euro, KW 12 = 2,00 Euro. Sieht aus als gäbe es da ein Muster.

zwielichtvor 3 h, 18 m

Das ist übrigens 5. Gutschein in Folge: KW 8 = 2,00 Euro, KW 9 = 2,50 …Das ist übrigens 5. Gutschein in Folge: KW 8 = 2,00 Euro, KW 9 = 2,50 Euro, KW 10 = 3,00 Euro, KW 11 = 2,50 Euro, KW 12 = 2,00 Euro. Sieht aus als gäbe es da ein Muster.


Sowas ist mal 1867 in der nähe kalifornien wirklich passier

Regional gibt es noch %-Aufkleberbögen.

Wird immer heisser bei Netto

Fixxelvor 10 h, 27 m

Bleibt nur die Frage: Wie kann ich bei meinem Netto mit Punkten bezahlen? …Bleibt nur die Frage: Wie kann ich bei meinem Netto mit Punkten bezahlen? Bzw. Wie läuft das ab?



also du beantragst erstmal bei der kassiererin ein antragsformular. die kassiererin scannt dann deine karte und veranlasst die postalische zusendung des antragsformulars. auf dem formular musst du dann nur kurz angaben zu deinem einkommen und vermoegen machen (verfizierung) und die belege beifuegen und dann musst du die nur noch fristgerecht im netto abgeben, wo du auch deine punkte einloesen moechtest. der antrag wird dann innerhalb ca. 6 wochen geprueft. du erhaeltst dann einen zulassungsbescheid zur punkteeinloesung. du streckt das bargeld vor und erhaeltst dann innerhalb 2 wochen die punkteeinloesung auf dein DC-konto. dort ist es dann zur ueberweisung freigegeben. du musst dann halt noch ein sepa-mandat unterschreiben und einsenden und schon erhaeltst du die punke in form von bargeld auf dein girokonto. das ganze verfahren wird halt als punkte einloesen bezeichnet, wobei ich es eigentlich als cashback bezeichnen wuerde.
Bearbeitet von: "J0rd4N" 19. Mär

HannoBlitzvor 22 h, 11 m

Regional gibt es noch %-Aufkleberbögen.Wird immer heisser bei Netto



Wo regional?

eXI19. Mär

1. Also ich gehe am Freitag in die Netto App und wandle einen Teil meiner …1. Also ich gehe am Freitag in die Netto App und wandle einen Teil meiner Punkte in einen Gutschein. Dann gehe ich zur Kasse und sage, dass ich mit der App bezahlen möchte. Mein Gutschein wird vorrangig behandelt und ein eventueller Restbetrag wird wie gewohnt vom Konto abgebucht? Habe ich das so richtig verstanden? 2. Was passiert wenn ich am Freitag sehr viele, sagen wir mal 10.000 Punkte = 100 EUR in Punkte wandle, aber bei Netto nur für 2.000 Punkte = 20 EUR einkaufe? Wie viele Punkte bekomme ich dann zurück? 15% von 10.000 oder 2.000?



STOPP, alles falsch!

1. Wenn du Punkte in der App in einen Gutschein umwandelst, gilt das NICHT als Bezahlung mit Punkten und es gibt keine 15% Rückvergütung!
2. Du kannst zwar 10.000 Punkte in einen Gutschein umwandeln und dann nur für 20 Euro einkaufen, aber es gibt keine Rückvergütung auf die 20 Euro (s. Punkt 1). 80 Euro würden in der App als Gutschein verbleiben, aber das ist sehr riskant. Solltest du bei einem App-Update von deinem DeutschlandCard-Konto in der App abgemeldet werden (ist mir 1x passiert), ist der Gutschein weg und für immer verloren!!! Dasselbe gilt, wenn die App irgendwie spinnt und sich nicht mehr starten lässt. Nach Deinstallation und Neuinstallation (insbesondere auf einem anderen Smartphone) dürfte der Gutschein auch weg sein.

Dir richtige Vorgehensweise steht im nächsten Kommentar.
Bearbeitet von: "ortogenial" 20. Mär

Richtige Vorgehensweise am Freitag:
1. In der Netto-App die Zahlungsfunktion in den Einstellungen deaktivieren (also nur Coupons und Gutscheine einlösen).
2. Im Laden für 22+ Euro einkaufen (20 Euro könnte auch gehen, aber sicher ist sicher).
3. An der Kasse, nachdem alle Artikel gescannt wurden, zuerst die DeutschlandCard scannen lassen, dann den ausgedruckten 10-fach-Coupon (1. Kommentar). Nun die Netto-App mit dem vorher generierten Code vorzeigen. Die Kasse reduziert den Preis nach Code-Eingabe um 2 Euro. Zum Schluss der Kassenkraft einfach sagen, dass man mit DeutschlandCard-Punkten bezahlen will. Sollten die Punkte nicht ausreichen, den Rest bar oder mit Maestro- oder Kreditkarte bezahlen.

So bekommt man definitiv alle Rabatte kombiniert. Im Idealfall (Einkauf für 22 Euro, mind. 2.000 DeutschlandCard-Punkte auf dem Konto) spart man so:
2 Euro (App) + (110 Punkte durch 10-fach-Coupon =) 1,10 Euro + (2.000 x 0,15 = 300 Punkte =) 3 Euro = 6,10 Euro
oder 6,10/22 = 27,7 % (nicht schlecht bei einem Discounter).
Bearbeitet von: "ortogenial" 20. Mär

Freibeuter19. Mär

Diese Woche ist die letzte Möglichkeit den 10-Fach Coupon aus folgendem …Diese Woche ist die letzte Möglichkeit den 10-Fach Coupon aus folgendem Deal einzulösen:Netto Marken-Discount mit DeutschlandCard bis zu 10-fach Punkten Coupons zum ausdrucken Lässt sich mit dem Punktefreitag-Rückvergütung kombinieren. Habe ich bereits bei der letzten Rückvergütung getestet. Weiterer aktueller Deal:[Netto MD + EDEKA] Zentis Sonnen Früchte - 0,40€ Gewinn durch Deutschlandcardpunkte (und GZG Aktion)



Wie ich das verstanden habe ist der Netto App Coupon mehrfach gültig? Kann man den bereits im beispielsweise heute mit dem 10fach Coupon von deutschlandcard kombinieren? Und wenn ja, wie liefe das ab?

Jomasvor 2 h, 24 m

Wie ich das verstanden habe ist der Netto App Coupon mehrfach gültig? Kann …Wie ich das verstanden habe ist der Netto App Coupon mehrfach gültig? Kann man den bereits im beispielsweise heute mit dem 10fach Coupon von deutschlandcard kombinieren? Und wenn ja, wie liefe das ab?


Genauso wie im vorherigen Kommentar beschrieben.....und am nächsten Tag steht ( mit etwas Glück und hoher Wahrscheinlichkeit )im Gutschein wieder ein Betrag von 2€, den man vorm nächsten Einkauf wieder aktivieren kann.
Bearbeitet von: "besparelse" 21. Mär

besparelsevor 5 h, 24 m

Genauso wie im vorherigen Kommentar beschrieben.....und am nächsten Tag …Genauso wie im vorherigen Kommentar beschrieben.....und am nächsten Tag steht ( mit etwas Glück und hoher Wahrscheinlichkeit )im Gutschein wieder ein Betrag von 2€, den man vorm nächsten Einkauf wieder aktivieren kann.


Mhmm, Danke! Aber komisch. Bei mir konnte der Kassierer trotz Hilfe zweier seiner Kollegen den Deutschlandcard 10fach Coupon weder einscannen noch eintippen. Soll immer ungültig gewesen sein. Hatte einfach den benutzt der hier gepostet war - Oder muss man den persönlich per Mail erhalten? Die eine Angestellte meinte auch ich könne die Punkte mjtt dem Coupon und Kassenzettel später nach buchen. War mein 1. Einkauf der Deutschlandcard - Weiß davon jemand was und weiß wie man da vorgehen muss?

ortogenial20. Mär

Wo regional?


Erlangen z. B.

Jomas21. Mär

Mhmm, Danke! Aber komisch. Bei mir konnte der Kassierer trotz Hilfe zweier …Mhmm, Danke! Aber komisch. Bei mir konnte der Kassierer trotz Hilfe zweier seiner Kollegen den Deutschlandcard 10fach Coupon weder einscannen noch eintippen. Soll immer ungültig gewesen sein. Hatte einfach den benutzt der hier gepostet war - Oder muss man den persönlich per Mail erhalten? Die eine Angestellte meinte auch ich könne die Punkte mjtt dem Coupon und Kassenzettel später nach buchen. War mein 1. Einkauf der Deutschlandcard - Weiß davon jemand was und weiß wie man da vorgehen muss?



Sehr interessant...sehr ähnliches Problem hatte ich, weil ich morgen an keinem Netto vorbei komme, habe ich mir gedacht, kombiniere ich heute 10fach + 2 Euro aus der App. Die Kassendame meinte dann, entweder deutschlandcard oder 2 Euro aus der App, aber nicht beides. War tendenziell falsch die Auskunft, oder?


Ichen0123. Mär

Sehr interessant...sehr ähnliches Problem hatte ich, weil ich morgen an …Sehr interessant...sehr ähnliches Problem hatte ich, weil ich morgen an keinem Netto vorbei komme, habe ich mir gedacht, kombiniere ich heute 10fach + 2 Euro aus der App. Die Kassendame meinte dann, entweder deutschlandcard oder 2 Euro aus der App, aber nicht beides. War tendenziell falsch die Auskunft, oder?


Ja! Bei unserem Netto konnte ich bisher immer alles miteinander kombinieren. (...wenn du Produkte mit Zusatzpunkten kaufst, wird das ja auch noch mit dazu berechnet.....).... also alles zusammen geht!

13714457-8UinQ.jpg
Bearbeitet von: "besparelse" 26. Mär

Verfasser

Heute wurden die Bonuspunkte für die Punkteeinlösung gutgeschrieben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 318°[MÜLLER] Neuer -5,00€ Loréal Sofort-Rabatt-Coupon ab 2 Produkte im Wert von… -5€
    2. 265°[Pflanzmich.de] TreeforFree - Gutschein im Wert des Weihnachtsbaums für näc…
    3. 172°20% im C&A Onlineshop -20%
    4. 130°12% auf alle Lenovo Thinkpad, ThinkCentre und ThinkStation -12%