Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
notebooksbilliger.de Mastercard Aktion - 20€ Rabatt auf alle Produkte ab 70€ MBW
3168° Abgelaufen

notebooksbilliger.de Mastercard Aktion - 20€ Rabatt auf alle Produkte ab 70€ MBW

225
eingestellt am 31. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei NBB startet am 1. November um 9 Uhr eine Mastercard Aktion, bei der ihr bei Zahlung mit selbiger Karte 20€ Rabatt ab einem Mindestbestellwert von 70€ bekommt.

Die Aktion soll bis zum 15. November laufen, oder wenn das Aktionsbudget erschöpft ist.

1458447.jpg
Kleingedrucktes:

Mit dem Gutscheincode "NBBMASTERCARD20" erhalten Kunden 20 € Rabatt auf alle Produkte ab einem Mindestbestellwert von 70 € und in Verbindung mit der Bezahlart Kreditkartenzahlung – Mastercard.

Hierzu einfach das Produkt in den Warenkorb legen und an der Kasse den Gutscheincode eingeben. Jeder Kunde kann den Gutscheincode nur auf eine haushaltsübliche Menge einlösen. Der Rabatt wird automatisch abgezogen.

notebooksbilliger.de behält sich vor, die Aktion zu beenden, wenn das Aktionsbudget erschöpft ist. Die Anzahl der verfügbaren Artikel ist begrenzt. Irrtümer und kurzfristige Änderungen vorbehalten.
Nicht mit anderen Aktionen, wie 0%-Finanzierung und Campus-Programm, kombinierbar.
Zusätzliche Info
Kostenlose MasterCard die sofort (digital) verfügbar ist , muss nur aufgeladen werden.
Play Store
Boon Website
AppStore
Falls ihr eine Visa Karte hinterlegt habt und über die mobile Seite bestellen wollt, müsst ihr erst über die Desktopseite die Visa im Kundencenter löschen, bevor ihr die Mastercard Daten hinterlegen könnt.

Gruppen

Beste Kommentare
Mastercard Deals: hot
NBB Deals: ganz cold
Ich vermisse die Beispiele. Was nützen einen 20 Euro Rabatt auf 50 Euro teurere Produkte.
Ich hab bei denen am 26.09. was bestellt und hab immer noch keine Ware, da nützt der schönste Rabatt nix.....
NBB= COLD
225 Kommentare
Sn1p3r05.11.2019 16:08

Durch eine Systemumstellung haben wir leider momentane …Durch eine Systemumstellung haben wir leider momentane Versandschwierigkeiten. Wir gehen davon aus das dieses Problem im Laufe dieser Woche gelöst wird und ihr Paket voraussichtlich ende dieser Woche raus geht. Wir bitten Sie noch etwas Geduld zu haben.Das bekam ich als nachricht. Wenn ich nicht 40 € sparen würde und es nicht eilig hätte wäre das ein Storno.


Danke für die Info. Wo kann man bei denen denn stornieren? Unter "Bestellungen" gibt es - zumindest bei mir - keine Möglichkeit. E-Mail Storno traue ich nicht, da auf bisherige Anfragen auch nicht reagiert wurde und ich keine Lust habe, dass die Ware unerwartet doch bei mir eintrifft und ich mich dann um den Rückversand kümmern muss, weil ich zwischenzeitlich woanders bestellt habe...
fishylicious05.11.2019 19:57

Danke für die Info. Wo kann man bei denen denn stornieren? Unter …Danke für die Info. Wo kann man bei denen denn stornieren? Unter "Bestellungen" gibt es - zumindest bei mir - keine Möglichkeit. E-Mail Storno traue ich nicht, da auf bisherige Anfragen auch nicht reagiert wurde und ich keine Lust habe, dass die Ware unerwartet doch bei mir eintrifft und ich mich dann um den Rückversand kümmern muss, weil ich zwischenzeitlich woanders bestellt habe...


Konnte man.. Irgendwie ist der Button stornieren nicht mehr da. Man kriegt echt das Gefühl dass die nochmal so richtig kassieren wollten bevor sie pleite gehen
Johnlo05.11.2019 20:04

Konnte man.. Irgendwie ist der Button stornieren nicht mehr da. Man kriegt …Konnte man.. Irgendwie ist der Button stornieren nicht mehr da. Man kriegt echt das Gefühl dass die nochmal so richtig kassieren wollten bevor sie pleite gehen


Ist man hoffentlich irgendwie abgesichert bei Zahlung über Mastercard? Keine Ahnung
Tobias_Frank05.11.2019 22:48

Ist man hoffentlich irgendwie abgesichert bei Zahlung über Mastercard? … Ist man hoffentlich irgendwie abgesichert bei Zahlung über Mastercard? Keine Ahnung


Kreditkarten haben viel mehr Sicherheiten als so manch andere bezahlmethoden. Glaube da musst du dir keinen Kopf machen!

Bei mir ist jetzt der Status bei einem Artikel "versendet" jedoch ohne tracking Nummer und sonstiges. Bestellt am 31.10

Edit: Tatsächlich ne Email bekommen das die Ware versendet wurde mit Hermes und das sie Donnerstag kommen soll. Wurde sogar schon im Logistikzentrum sortiert. Glaube die trustpilot Bewertung hat die ganze Sache beschleunigt 🤠
Bearbeitet von: "Johnlo" 6. Nov
Tobias_Frank04.11.2019 07:20

Ich habe 2 RAM riegel für jeweils 36 Euro in den Einkaufswagen gepackt.Auf …Ich habe 2 RAM riegel für jeweils 36 Euro in den Einkaufswagen gepackt.Auf der Webseite und in der Bestellbestätigung wurden noch 20 Euro abgezogen, in der heute erhaltenen Auftragsbestätigung nur noch 10 Euro.Vielleicht sind zwei 8GB RAM Riegel keine "haushaltsübliche Menge" ?


OK, jetzt mit der Versandbestätigung kam die Rechnung mit, es werden doch die 20 Euro abgezogen.
Aus irgendeinem Grund 18, 95 und 1,05, aber das ist mir ja egal wie die das intern verrechnen.
Also wahrscheinlich Ende gut, alles gut.
Ich hab ebenso Versandbestätigung und Rechnung inkl. Gutscheinabzug, obwohl die Kreditkartenzahlung abgebrochen wurde. Werd dann wohl überweisen, natürlich den Rechnungsbetrag mit Abzug des Gutscheins
Meine beide Bestellungen gingen heute nacht in den Versand. Mit Hermes.
Bearbeitet von: "lakai" 6. Nov
Top ! Trotz Zahlung mit Visa gerade Versandbestätigung bekommen!
Bearbeitet von: "n3ro" 6. Nov
Bei mir hat sich noch nichts getan...
Schon dreist von Notebooksbilliger.
CPU und MB sind unterwegs (laut sendungsverfolgung), für die CPU bekam ich die Mail mit Inhalt "Versand ende der Woche"
Beide habe ich als GAST! bestellt.

Den RAM habe ich mit Nutzerkonto bestellt und dieser ist auch bis heute nicht versendet oder angekündigt bei Hermes.
Auch eine Information kam bisher nicht, dass sich eventuell was verschiebt.

Hab jetzt storniert (auch das geht nicht mehr per Kundenportal) und für 15 € mehr woanders bestellt.
Bearbeitet von: "Sn1p3r" 7. Nov
Sn1p3r07.11.2019 04:50

Schon dreist von Notebooksbilliger. CPU und MB sind unterwegs (laut …Schon dreist von Notebooksbilliger. CPU und MB sind unterwegs (laut sendungsverfolgung), für die CPU bekam ich die Mail mit Inhalt "Versand ende der Woche" Beide habe ich als GAST! bestellt. Den RAM habe ich mit Nutzerkonto bestellt und dieser ist auch bis heute nicht versendet oder angekündigt bei Hermes. Auch eine Information kam bisher nicht, dass sich eventuell was verschiebt. Hab jetzt storniert (auch das geht nicht mehr per Kundenportal) und für 15 € mehr woanders bestellt.


Richtig beschissen.. Da hat man echt keine Freude mehr an seine Sachen. Vorallem wenn msn jeden Tag hoffen muss ob wirklich was ankommt oder nicht.. Nicht lange fackeln und den drecksladen links liegen lassen. Schade!
Ich hatte noch nie positive Erfahrungen mit NBB, mir daher geschworen dort nie wieder zu bestellen.

Nun haben mich die 20€ doch wieder verführt. Der Artikel hätte am 4.11. geliefert sein sollen. Bis heute hat sich nichts am Bestellstatus getan.

Die Trustpilot Bewertungen lassen den dringenden Verdacht auf eine bevorstehende Insolvenz aufkommen.
Bearbeitet von: "hotice" 7. Nov
Sn1p3r07.11.2019 04:50

Schon dreist von Notebooksbilliger. CPU und MB sind unterwegs (laut …Schon dreist von Notebooksbilliger. CPU und MB sind unterwegs (laut sendungsverfolgung), für die CPU bekam ich die Mail mit Inhalt "Versand ende der Woche" Beide habe ich als GAST! bestellt. Den RAM habe ich mit Nutzerkonto bestellt und dieser ist auch bis heute nicht versendet oder angekündigt bei Hermes. Auch eine Information kam bisher nicht, dass sich eventuell was verschiebt. Hab jetzt storniert (auch das geht nicht mehr per Kundenportal) und für 15 € mehr woanders bestellt.


Hattest du die Artikel bereits bezahlt und wie hast du storniert? Ich möchte auch stornieren, erreiche aber niemanden und bezweifle daher, dass ich mein Geld überhaupt zurück bekomme, da die Stornierung wohl erst gar nicht bearbeitet werden wird. Müsste man dann im Falle einer sehr späten Lieferung die Kosten für den Rückversand (da in der Zwischenzeit woanders bestellt) selber tragen?
notebooksbilliger.de/for…los

vorab möchte ich darum bitten, vor irgendwelchen falschen Vermutungen abzusehen. Weder gab es hier irgendeinen Cyber-Angriff, noch sind wir auch nur annähernd insolvent.

Die Systemumstellung ist leider der Grund dafür. Man muss bedenken, was alles dahintersteckt. Warenwirtschaft, Lagerwirtschaft, die komplette Migration aller Kundendaten, die Kommunikation mit den einzelnen Zahlungsdienstleistern, Schulung der Mitarbeiter etc. pp.

Wir sind uns bewusst, dass die Umstellung reibungsloser hätte verlaufen und auch vorab die Kommunikation zum Kunden hätte erfolgen müssen (bspw. als Hinweis auf der Homepage). Man darf mir ruhig glauben, dass auch wir Mitarbeiter mit der Situation zu kämpfen haben. Das hilft Ihnen/euch jetzt auch nicht wirklich weiter, dessen bin ich mir bewusst. Aber ich kann Ihnen/euch versichern, dass ALLE Bestellungen abgearbeitet werden und niemand sein Geld zum Fenster rausgeschmissen hat.

-------------
Dazu kommt dann bestimmt noch, dass durch die Gutschein-Aktion deutlich mehr Leute als üblich bestellt haben dürften. Naja, warten wir's mal ab...
Dann war das ja ein Super-Test. Die Umstellung hätte man vielleicht in einer ruhigeren Zeit machen sollen. Meine Versandbestätigung kam eben übrigens auch. Allerdings ist die Rechnung ohne Abzug von 20 EUR.
fishylicious07.11.2019 09:16

Hattest du die Artikel bereits bezahlt und wie hast du storniert? Ich …Hattest du die Artikel bereits bezahlt und wie hast du storniert? Ich möchte auch stornieren, erreiche aber niemanden und bezweifle daher, dass ich mein Geld überhaupt zurück bekomme, da die Stornierung wohl erst gar nicht bearbeitet werden wird. Müsste man dann im Falle einer sehr späten Lieferung die Kosten für den Rückversand (da in der Zwischenzeit woanders bestellt) selber tragen?


habe ich per mail storniert und ne stunde später kam die bestätigung.
Sn1p3r07.11.2019 15:32

habe ich per mail storniert und ne stunde später kam die bestätigung.


Lustig, dass da eine so zeitnahe Reaktion erfolgt, man bei Fragen zu seiner Lieferung aber tagelang ignoriert wird
fishylicious07.11.2019 15:39

Lustig, dass da eine so zeitnahe Reaktion erfolgt, man bei Fragen zu …Lustig, dass da eine so zeitnahe Reaktion erfolgt, man bei Fragen zu seiner Lieferung aber tagelang ignoriert wird


ist mir eh nicht so geheuer der laden Vielleicht sortiert der Mailserver ja nach schlagworten wie widerruf usw.
Achtung: Jetzt auf Heise Online: heise.de/new…tml
Bearbeitet von: "hochexplosiv" 7. Nov
southparkler06.11.2019 08:29

Ich hab ebenso Versandbestätigung und Rechnung inkl. Gutscheinabzug, …Ich hab ebenso Versandbestätigung und Rechnung inkl. Gutscheinabzug, obwohl die Kreditkartenzahlung abgebrochen wurde. Werd dann wohl überweisen, natürlich den Rechnungsbetrag mit Abzug des Gutscheins


Also ich habe heute meine Bestellung bekommen, alles bestens - übrigens meine bisherigen Bestellungen bei notebooksbilliger.de ebenso.

Sicherlich kann man über den ein oder anderen Tag Lieferzeit schimpfen - man kann es aber auch lassen, nicht mal Amazon bekommt das in letzter Zeit ordentlich gebacken.

Zur MasterCard: Die Belastung ist seltsamerweise jetzt doch passiert, trotz Meldung bei Bezahlung. lobenswerter Weise wurde die Belastung erst mit Versand durch notebooksbilliger belastet.
southparkler07.11.2019 19:46

Also ich habe heute meine Bestellung bekommen, alles bestens - übrigens …Also ich habe heute meine Bestellung bekommen, alles bestens - übrigens meine bisherigen Bestellungen bei notebooksbilliger.de ebenso. Sicherlich kann man über den ein oder anderen Tag Lieferzeit schimpfen - man kann es aber auch lassen, nicht mal Amazon bekommt das in letzter Zeit ordentlich gebacken.Zur MasterCard: Die Belastung ist seltsamerweise jetzt doch passiert, trotz Meldung bei Bezahlung. lobenswerter Weise wurde die Belastung erst mit Versand durch notebooksbilliger belastet.


Ich denke, dass die meisten hier auch kein Problem mit einer kurzen Verzögerung der Lieferzeit haben - vielmehr wurde und wird die schlechte und teils fehlende Kommunikation seitens NBB bemängelt. Die mehrfach genannte "Systemumstellung" hätte durchaus präsenter auf der Homepage dargestellt werden können, sodass man Kunden vor Abgabe einer Bestellung informiert, was sie möglicherweise erwartet. Knapp über eine Woche Lieferzeit bringt keinen um, aber gerade bei bereits erfolgter Bezahlung und einer größeren Summe kann durch oben genanntes Verhalten schon Angst ausgelöst werden, dass man auf den Kosten sitzen bleibt.
Meine Bestellung wird jetzt ebenfalls für den Versand bearbeitet und soll spätestens morgen verschickt werden.
rolo07.11.2019 10:24

https://www.notebooksbilliger.de/forum/Allgemeines/Plauderecke/Was+ist+hier+eigentlich+losvorab möchte ich darum bitten, vor irgendwelchen falschen Vermutungen abzusehen. Weder gab es hier irgendeinen Cyber-Angriff, noch sind wir auch nur annähernd insolvent. Die Systemumstellung ist leider der Grund dafür. Man muss bedenken, was alles dahintersteckt. Warenwirtschaft, Lagerwirtschaft, die komplette Migration aller Kundendaten, die Kommunikation mit den einzelnen Zahlungsdienstleistern, Schulung der Mitarbeiter etc. pp. Wir sind uns bewusst, dass die Umstellung reibungsloser hätte verlaufen und auch vorab die Kommunikation zum Kunden hätte erfolgen müssen (bspw. als Hinweis auf der Homepage). Man darf mir ruhig glauben, dass auch wir Mitarbeiter mit der Situation zu kämpfen haben. Das hilft Ihnen/euch jetzt auch nicht wirklich weiter, dessen bin ich mir bewusst. Aber ich kann Ihnen/euch versichern, dass ALLE Bestellungen abgearbeitet werden und niemand sein Geld zum Fenster rausgeschmissen hat.-------------Dazu kommt dann bestimmt noch, dass durch die Gutschein-Aktion deutlich mehr Leute als üblich bestellt haben dürften. Naja, warten wir's mal ab...


uups…
Die Seite wurde nicht gefunden.
Die haben derzeit arge Probleme in allen versandrelevanten Bereichen:
-> golem.de/new…tml

Die Probleme sind allerdings noch weitaus größer als dort angegeben. So werden Sendungen zwar ausgeliefert, allerdings u.a. mit Hermes(!) an DHL-Packstationen versendet, oder bei Hermes-Shop-Abholung an den persönlichen Namen des Abholshop-Inhabers ausgeliefert, und nicht auf den Namen des eigentlichen Empfängers. Siehe folgende Bewertungen bei geizhals: -> geizhals.de/?sb…rs-
Bearbeitet von: "websurfer" 9. Nov
Meine Bestellung war gestern auch im Hermes-Shop. Da kein Name, außer des Hermes-Shops, auf dem Adressaufkleber stand, wurde das Paket dort geöffnet.
Zum Glück stand auf dem innenliegenden Lieferschein mein Name und dieser war im Hermes-Shop bekannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text