988°
ABGELAUFEN
CouponsOral-B Gutscheine

[OFFLINE und ONLINE] 50 Euro Rabatt auf Oral-B SmartSeries 6400/Genius 8000/Genius 9000 und 10 Euro Rabatt auf Oral-B PRO 1000-50€

Gutschein anzeigen
Oral-B will zum Kauf seiner Testsieger anregen und hat zwei Coupons zur Verfügung gestellt. Diese kann man ganz offiziell ausdrucken.

* 50 Euro Rabatt auf Oral-B SmartSeries 6400, Genius 8000 oder Genius 9000
* 10 Euro Rabatt auf Oral-B PRO 1000

Einlösbar sind die Coupons bis zum 23.09.2016 und lassen sich über den Deal-Link ausdrucken. Einlösbar ist der wie immer in etlichen Ketten.

Eine Online-Einlösung ist auch bei Amazon, The Perfect Smile, Media Markt und Saturn möglich. Der passende Couponcode kann man auch der Webseite entnehmen.

Seit Android 7.0 auf meinem 5X funktioniert die App nicht mehr. Das ist ziemlich blöd weil ich so die Putzmodi nicht mehr umstellen kann (hatte dort mehrere deaktiviert...). Oral-B ist informiert, aber die faseln was davon, dass das eben dauert bis die Inder die App programmieren (kein Witz).
App insgesamt sowieso ziemlich dürftig gemacht. Ein Sync der Fortschritte überschreibt mal alle alten Fortschritte oder so Späße. Fortschritte können auch bei Gerätewechsel verloren gehen da der Sync seine Aufgabe nicht erfüllt. Vermutlich ähnliche Probleme wenn man die Zahnbürste wechselt. Saugt auch im Monat ziemlich viele Daten (zeigt Wetter, News, Bilder oder so während Putzen an wenn man will) und +200MB sind weg.
Außerdem muss man seinen Standort freigeben damit die App funktioniert. Tut man das nicht, geht die Einrichtung nicht weiter. Laut Hotline ist das nicht so, aber die Hotline kann wohl keine Bewertungen im Play Store lesen. Die Hotline sagt auch unverblümt, dass in Zukunft natürlich all diese Daten bei der Krankenkasse landen. Ob sich der Typ bewusst war was er sagte bezweifle ich nicht, hab da schon eskaliert und war sicher 2nd Level Support bzw. weiter oben angesiedelt.
Ansonsten tolle Zahnbürsten. Nur das "Smart" failt ziemlich nach einem knappen Jahr im Betrieb.
Eigentlich eine tolle Sache wenn es nicht so frustrierend wäre mit den Fortschritten. Der Gamification Ansatz (Erfolge, Auszeichnungen) treibt wirklich dazu an seine Zahnpflege noch gewissenhafter umzusetzen. Nur frustrierend wenn diese aufgezeichnete Fortschritte regelmäßig verlorengehen. Was soll da die Krankenkasse denken wenn ich wochenweise wieder nicht geputzt habe

-tombom123

Fortschritte á la Abzeichen fürs Zähneputzen? "Sie haben schon 5 Km mit dieser Zahnbürste zurückgelegt".
Wie weit ist das Marketing dieser Hersteller bitte gekommen
-bernd_uwe

Seit Android 7.0 auf meinem 5X funktioniert die App nicht mehr. Das ist ziemlich blöd weil ich so die Putzmodi nicht mehr umstellen kann (hatte dort mehrere deaktiviert...). Oral-B ist informiert, aber die faseln was davon, dass das eben dauert bis die Inder die App programmieren (kein Witz).
App insgesamt sowieso ziemlich dürftig gemacht. Ein Sync der Fortschritte überschreibt mal alle alten Fortschritte oder so Späße. Fortschritte können auch bei Gerätewechsel verloren gehen da der Sync seine Aufgabe nicht erfüllt. Vermutlich ähnliche Probleme wenn man die Zahnbürste wechselt. Saugt auch im Monat ziemlich viele Daten (zeigt Wetter, News, Bilder oder so während Putzen an wenn man will) und +200MB sind weg.
Außerdem muss man seinen Standort freigeben damit die App funktioniert. Tut man das nicht, geht die Einrichtung nicht weiter. Laut Hotline ist das nicht so, aber die Hotline kann wohl keine Bewertungen im Play Store lesen. Die Hotline sagt auch unverblümt, dass in Zukunft natürlich all diese Daten bei der Krankenkasse landen. Ob sich der Typ bewusst war was er sagte bezweifle ich nicht, hab da schon eskaliert und war sicher 2nd Level Support bzw. weiter oben angesiedelt.
Ansonsten tolle Zahnbürsten. Nur das "Smart" failt ziemlich nach einem knappen Jahr im Betrieb.
Eigentlich eine tolle Sache wenn es nicht so frustrierend wäre mit den Fortschritten. Der Gamification Ansatz (Erfolge, Auszeichnungen) treibt wirklich dazu an seine Zahnpflege noch gewissenhafter umzusetzen. Nur frustrierend wenn diese aufgezeichnete Fortschritte regelmäßig verlorengehen. Was soll da die Krankenkasse denken wenn ich wochenweise wieder nicht geputzt habe

-tombom123

Fortschritte á la Abzeichen fürs Zähneputzen? "Sie haben schon 5 Km mit dieser Zahnbürste zurückgelegt".
Wie weit ist das Marketing dieser Hersteller bitte gekommen
-bernd_uwe

Seit Android 7.0 auf meinem 5X funktioniert die App nicht mehr. Das ist ziemlich blöd weil ich so die Putzmodi nicht mehr umstellen kann (hatte dort mehrere deaktiviert...). Oral-B ist informiert, aber die faseln was davon, dass das eben dauert bis die Inder die App programmieren (kein Witz).
App insgesamt sowieso ziemlich dürftig gemacht. Ein Sync der Fortschritte überschreibt mal alle alten Fortschritte oder so Späße. Fortschritte können auch bei Gerätewechsel verloren gehen da der Sync seine Aufgabe nicht erfüllt. Vermutlich ähnliche Probleme wenn man die Zahnbürste wechselt. Saugt auch im Monat ziemlich viele Daten (zeigt Wetter, News, Bilder oder so während Putzen an wenn man will) und +200MB sind weg.
Außerdem muss man seinen Standort freigeben damit die App funktioniert. Tut man das nicht, geht die Einrichtung nicht weiter. Laut Hotline ist das nicht so, aber die Hotline kann wohl keine Bewertungen im Play Store lesen. Die Hotline sagt auch unverblümt, dass in Zukunft natürlich all diese Daten bei der Krankenkasse landen. Ob sich der Typ bewusst war was er sagte bezweifle ich nicht, hab da schon eskaliert und war sicher 2nd Level Support bzw. weiter oben angesiedelt.
Ansonsten tolle Zahnbürsten. Nur das "Smart" failt ziemlich nach einem knappen Jahr im Betrieb.
Eigentlich eine tolle Sache wenn es nicht so frustrierend wäre mit den Fortschritten. Der Gamification Ansatz (Erfolge, Auszeichnungen) treibt wirklich dazu an seine Zahnpflege noch gewissenhafter umzusetzen. Nur frustrierend wenn diese aufgezeichnete Fortschritte regelmäßig verlorengehen. Was soll da die Krankenkasse denken wenn ich wochenweise wieder nicht geputzt habe

-tombom123

Fortschritte á la Abzeichen fürs Zähneputzen? "Sie haben schon 5 Km mit dieser Zahnbürste zurückgelegt".
Wie weit ist das Marketing dieser Hersteller bitte gekommen
-bernd_uwe

Seit Android 7.0 auf meinem 5X funktioniert die App nicht mehr. Das ist ziemlich blöd weil ich so die Putzmodi nicht mehr umstellen kann (hatte dort mehrere deaktiviert...). Oral-B ist informiert, aber die faseln was davon, dass das eben dauert bis die Inder die App programmieren (kein Witz).
App insgesamt sowieso ziemlich dürftig gemacht. Ein Sync der Fortschritte überschreibt mal alle alten Fortschritte oder so Späße. Fortschritte können auch bei Gerätewechsel verloren gehen da der Sync seine Aufgabe nicht erfüllt. Vermutlich ähnliche Probleme wenn man die Zahnbürste wechselt. Saugt auch im Monat ziemlich viele Daten (zeigt Wetter, News, Bilder oder so während Putzen an wenn man will) und +200MB sind weg.
Außerdem muss man seinen Standort freigeben damit die App funktioniert. Tut man das nicht, geht die Einrichtung nicht weiter. Laut Hotline ist das nicht so, aber die Hotline kann wohl keine Bewertungen im Play Store lesen. Die Hotline sagt auch unverblümt, dass in Zukunft natürlich all diese Daten bei der Krankenkasse landen. Ob sich der Typ bewusst war was er sagte bezweifle ich nicht, hab da schon eskaliert und war sicher 2nd Level Support bzw. weiter oben angesiedelt.
Ansonsten tolle Zahnbürsten. Nur das "Smart" failt ziemlich nach einem knappen Jahr im Betrieb.
Eigentlich eine tolle Sache wenn es nicht so frustrierend wäre mit den Fortschritten. Der Gamification Ansatz (Erfolge, Auszeichnungen) treibt wirklich dazu an seine Zahnpflege noch gewissenhafter umzusetzen. Nur frustrierend wenn diese aufgezeichnete Fortschritte regelmäßig verlorengehen. Was soll da die Krankenkasse denken wenn ich wochenweise wieder nicht geputzt habe

-tombom123

Fortschritte á la Abzeichen fürs Zähneputzen? "Sie haben schon 5 Km mit dieser Zahnbürste zurückgelegt".
Wie weit ist das Marketing dieser Hersteller bitte gekommen
-bernd_uwe

Seit Android 7.0 auf meinem 5X funktioniert die App nicht mehr. Das ist ziemlich blöd weil ich so die Putzmodi nicht mehr umstellen kann (hatte dort mehrere deaktiviert...). Oral-B ist informiert, aber die faseln was davon, dass das eben dauert bis die Inder die App programmieren (kein Witz).
App insgesamt sowieso ziemlich dürftig gemacht. Ein Sync der Fortschritte überschreibt mal alle alten Fortschritte oder so Späße. Fortschritte können auch bei Gerätewechsel verloren gehen da der Sync seine Aufgabe nicht erfüllt. Vermutlich ähnliche Probleme wenn man die Zahnbürste wechselt. Saugt auch im Monat ziemlich viele Daten (zeigt Wetter, News, Bilder oder so während Putzen an wenn man will) und +200MB sind weg.
Außerdem muss man seinen Standort freigeben damit die App funktioniert. Tut man das nicht, geht die Einrichtung nicht weiter. Laut Hotline ist das nicht so, aber die Hotline kann wohl keine Bewertungen im Play Store lesen. Die Hotline sagt auch unverblümt, dass in Zukunft natürlich all diese Daten bei der Krankenkasse landen. Ob sich der Typ bewusst war was er sagte bezweifle ich nicht, hab da schon eskaliert und war sicher 2nd Level Support bzw. weiter oben angesiedelt.
Ansonsten tolle Zahnbürsten. Nur das "Smart" failt ziemlich nach einem knappen Jahr im Betrieb.
Eigentlich eine tolle Sache wenn es nicht so frustrierend wäre mit den Fortschritten. Der Gamification Ansatz (Erfolge, Auszeichnungen) treibt wirklich dazu an seine Zahnpflege noch gewissenhafter umzusetzen. Nur frustrierend wenn diese aufgezeichnete Fortschritte regelmäßig verlorengehen. Was soll da die Krankenkasse denken wenn ich wochenweise wieder nicht geputzt habe

Fortschritte á la Abzeichen fürs Zähneputzen? "Sie haben schon 5 Km mit dieser Zahnbürste zurückgelegt".
Wie weit ist das Marketing dieser Hersteller bitte gekommen

91 Kommentare

Seeeehr heisss... Danke!

Hot!!!

Die sollen lieber mal das Cashback auszahlen

Bearbeitet von: "Draven" 1. September

Draven

Die sollen lieber mal das Cashback auszahlen



Wo ist der Unterschied zum Sofortrabatt?
Der Sofortrabatt ist doch, in meinen Augen, besser. So braucht man nicht auf die Aufzahlung zu warten.

SteMue

Wo ist der Unterschied zum Sofortrabatt?Der Sofortrabatt ist doch, in meinen Augen, besser. So braucht man nicht auf die Aufzahlung zu warten.



Es gab vor kurzem eine Cashback-Aktion, die noch nicht abgewickelt wurde. Ich glaube das meint der Kollege.

bei mir funktioniert der Link nicht.

Wirklich günstig wird's aber nicht! Ist die Frage ob man den Gutschein auch in Österreich einlösen kann...

Würde dann die Genius 8000 beim DM nur 30€ kosten ( kostet aktuell 80€ dort)

Cool, mit dem Coupon beim DM die Genius 8000 für 100€ geschnappt und dazu noch 15€ in Payback-Punkten mitgenommen.

Also effektiv 85€

Danke, die 6400 bei Amazon für 86,16€ geholt

dablubb

Cool, mit dem Coupon beim DM die Genius 8000 für 100€ geschnappt und dazu noch 15€ in Payback-Punkten mitgenommen.


Weiß jemand wie sich Genius 8000 und 8000s unterscheiden?

Damit kommen die Preise so langsam in realistische Bereiche...
Fehlt eigentlich nur noch ein guter Händler- oder Online-Preis innerhalb der Coupongültigkeit!

freeload1. September

Seeeehr heisss... Danke!



Konntest du schon irgendwo ein Deal finden ?

mein zahnarzt sagt mir das ich endlich mal zu den Elektrischen Zahnbürsten einsteigen soll -.-

Ich hab die Oral-B SmartSeries 6400 heute morgen (in Berlin Mitte) für knapp 50€ bei DM gekauft. Danke vielmals für den Deal, perfektes Timing

Bei welchem Händler gibt es denn jetzt den besten Preis für die 6400 oder genius 8000?

threegee

Danke, die 6400 bei Amazon für 86,16€ geholt



Trotzdem ganz schön teuer für eine Zahnbürste, lohnt sich das wirklich?

Habe davon jedoch auch keine Ahnung, hatte bis jetzt eine normale Vitality Trizone, diese hat damals glaube ich grad mal 20,- € gekostet.

BigCityVibez7. September

Bei welchem Händler gibt es denn jetzt den besten Preis für die 6400 oder genius 8000?



Bernarevor 8 h, 54 m

Trotzdem ganz schön teuer für eine Zahnbürste, lohnt sich das wirklich?Habe davon jedoch auch keine Ahnung, hatte bis jetzt eine normale Vitality Trizone, diese hat damals glaube ich grad mal 20,- € gekostet.


Ich würde mal in den lokalen Geschäften schauen. Dort sind die meiner Erfahrung nach deutlich günstiger gewesen als online.
Ich habe gestern bei DM die Oral-B 6400 mit insgesamt 5 Aufsteck-Bürsten für 50€ erhalten.
Bearbeitet von: "Mokkakopf" 8. September

threegee3. September

Danke, die 6400 bei Amazon für 86,16€ geholt


Leider gilt der Coupon nicht für die Variante inklusive zweitem Handstück. (bei Amazon ohne Code "nur" 124,90, ist halt die 6500er...)

Draven

Die sollen lieber mal das Cashback auszahlen



Hab meins auch noch nicht aus diesem Deal.

mydealz.de/dea…499

Naja ok:

Maximal 1 Produkt pro Person und ausschließlich für Käufe in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gültig, die Auszahlung kann bis zu 12 Wochen dauern.



Kam heute, 2. Monate nach Einsendung.

GUTSCHRI­FT
PROJEKT SERVICE GMBH JOHANNES­-KEPLER-­STRASSE 5
1334-Oral-B Sparwoche ­2016­

15,68 EUR
Bearbeitet von: "bajuffe" 10. September

In manchen DM Filialen gibt es die 6400er für 99,95 Euro abzüglich 50 Euro Sofortrabatt. Mit nem 10fach DM gibt es nochmal 9,90 Euro Punkte... macht effektiv 40,05 Euro

Bearbeitet von: "DerPater" 9. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 234°Deutschlandcard-Adventskalender Coupons für Edeka
    2. 228°Lambertz Dominosteine 150g - Neuer 0,40€ Sofort-Rabatt Coupon zum Ausdrucke… -0,40€
    3. 169°10 Euro Gutschein bei Medion bei einem MDW von 50 Euro -10€
    4. 147°10% Gutschein bei ZVAB - Für die Leseratten unter euch -10%