[ONLINE] Neckermann - 15% auf Unterhaltungselektronik
-57°Abgelaufen

[ONLINE] Neckermann - 15% auf Unterhaltungselektronik

40
eingestellt am 21. Jul 2012
Neckermann gewährt wieder 15 Rabatt auf alle Artikel der Unterhaltungselektronik.

Sicherlich ist die Lage etwas düsterer, aber der Online-Verkauf momentan noch gewährleistet.

Im Durchstöbern habe ich stichprobenartig mal Fernseher und BluRay-Player rausgepickt und im Vergleich waren sie günstiger als der beste Eintrag von GH.de

Also schaut mal, ob ihr sonst was für euch findet. Den Code im Warenkorb dann eingeben.
Am Besten auf Rechnung bezahlen.

Beste Kommentare

Warum nimmt man es nicht wenigstens etwas mit Humor und nennt den Gutscheincode "Pleite", "Insolvent" oder so?!

40 Kommentare

Man darf schlechtem Geld kein gutes hinterherwerfen.

I*N*S*O*L*V*E*N*T

Tja, Neckermann versucht jetzt wohl noch schnell die Lagerbestände zu minimieren bevor die dummen Kunden begreifen, dass sie höchstwahrscheinlich auf einen Teil ihrer Gewährleistung verzichten...

Ach,ist das nicht der Verein der mich nur gegen Vorkasse beliefern wollte? Wünsche alles Gute für die Zukunft.

PS. JA UND ich habe kein Mitleid für die Angestellten, jeder muss sehen wo er bleibt.

Admin

Produkttester

Man darf schlechtem Geld kein gutes hinterherwerfen.I*N*S*O*L*V*E*N*T


Per Rechnung bestellen ist die Lösung.

Produkttester

Man darf schlechtem Geld kein gutes hinterherwerfen.I*N*S*O*L*V*E*N*T



man lässt mich aber nicht

Produkttester

Man darf schlechtem Geld kein gutes hinterherwerfen.I*N*S*O*L*V*E*N*T



Bringt einem aber keine Gewährleistung zurück.

richtig, dass problem hatte ich auch mal mit nem dvd player...insolvent, da mässe nix

Naja bei TV´s läuft die Garantie meist eh über den Hersteller. Samsung &LG schicken z.B. erstmal ein Techniker raus.

Naja, war ja abzusehen. Bei den merkwürdigen nciht zeitgemäßen Arbeitsweisen nur eine Frage der Zeit.

Vollends verärgert habe die mich mit Gutscheinlockangeboten, die dann doch nicht evrechnet wurden - eine Vorababzeige war ja technisch nicht möglich...

Bei neckermann gibts ja das Galaxy S3 für günstige 679,99€...

Wenn die Bude insolvent ist, wie siehts dann aus, wenn man auf Rechnung bestellt und diese nicht bezahlt??

Dann würde ich Dir Betrug unterstellen. o-)
So bekommst dann aber immerhin Besuch vom Insolvenzverwalter...

...

...

Der Gutschein-/Aktions-Code konnte nicht eingelöst werden. Bitte beachten Sie den Aktionszeitraum und geben einen gültigen Code ein oder löschen Sie diesen.



Hab nur ich das Problem?

marco76

Dann würde ich Dir Betrug unterstellen. o-)So bekommst dann aber immerhin Besuch vom Insolvenzverwalter...



Meinst du das interessiert noch einen, wenn die Hütte fertig ist?

Ja, das gehört dann zur Konkursmasse... sehr schön, dann können die richtig bösen Geldeintreiber das kaufen und du darfst so richtig ... Entschuldigung... gefi**** sein.

Absoluter Drecksladen. Noch ne Stufe schlechter als Otto. Hab ausnahmslos nur schlechte Erfahrungen mit denen gemacht. Das die nicht schon lange pleite sind hat mich immer gewundert. Der naechste wird Otto sein.

Warum nimmt man es nicht wenigstens etwas mit Humor und nennt den Gutscheincode "Pleite", "Insolvent" oder so?!

Nur mal kurz an alle mit Gewährleistung hier... nach 6 Monaten eh für den hinteren Körperteil!!! Wichtig ist die Garantie, welche nie schlechter als die Gewährleistung sein darf und meist eh besser ist! Und diese läuft über den Hersteller! Nennt sich nicht umsonst HERSTELLERGARANTIE!!!
Ewige diese Unwissenden, die hier Schrott posten... Ist mir doch latte, ob da noch ne Gewährleistung läuft. Ich hab eben nur keinen Mittelsmann mehr, sonder muss mich selbst drum kümmern. Wobei das bei Versandhandel eh meist so ist!

V4Mp

Nur mal kurz an alle mit Gewährleistung hier... nach 6 Monaten eh für den hinteren Körperteil!!! Wichtig ist die Garantie, welche nie schlechter als die Gewährleistung sein darf und meist eh besser ist! Und diese läuft über den Hersteller! Nennt sich nicht umsonst HERSTELLERGARANTIE!!!Ewige diese Unwissenden, die hier Schrott posten... Ist mir doch latte, ob da noch ne Gewährleistung läuft. Ich hab eben nur keinen Mittelsmann mehr, sonder muss mich selbst drum kümmern. Wobei das bei Versandhandel eh meist so ist!



Was für einen Scheiß erzählst du denn da?

1. Die Gewährleistung gilt für 2 Jahre (§ 438 I Nr.3 BGB). Innerhalb der ersten 6 Monate ist der Käufer aufgrund der Beweislastumkehr priviligiert (§ 476 BGB).

2. Eine Garantie kann der letzte Schrott sein. Was dort drin steht (bzw. die Bedingungen), kann sich der Hersteller oder sonstwer selbst aussuchen. (u.a. § 443 BGB und § 477 BGB beim Verbrauchsgüterkauf). Da kann aber auch drinstehen, dass die Garantie nur gegen Versandkosten oder Pauschalen oder nem SB oder oder oder von bspw. 50% des Warenwertes oder 200 EUR etc gilt.

Der "ewige Unwissende", der hier SCHROTT postet, bist DU.




V4Mp

Wichtig ist die Garantie, welche nie schlechter als die Gewährleistung sein darf und meist eh besser ist!



Wenn ich z.B. bei Amazon, Voelkner, etc. die Ware innerhalb der Gewährleistung (2 Jahre) zurückschicke, erhalte ich den kompletten Rechnungsbetrag zurück. Wie kommst du dann darauf, dass die Garantie allgemein besser ist.

@ProduktTester
1. kannst du lesen? dann lies dir die Gewährleistung mal durch!
nach 6 Monaten kehrt die beweispflichtig um. Dann darfst du beweisen, dass der Fehler seit Kauf bestand und so gravierend nun ist, dass er behoben werden muss.
Beweis das mal!
daher kann man diese nach sechs Monaten vergessen. nur ein Grund, aber der wichtigste.

2. die Garantie darf nie schlechter als die Gewährleistung sein. das ist Gesetz! ein Hersteller darf alles rein schreiben, aber wenn es schlechter als die Gewährleistung ist, gilt dies nicht.

informiere dich lieber!

@satosato
das kommt auf die Rücknahme Bedingung des Herstellers an! das hat nichts mit amazon zu tun! lässt der Hersteller reparieren, bekommst du kein Geld, nur Nachbesserung. wechselt er aus oder nimmt die Ware zurück (retoure), so zahlt der Händler meist das Geld aus. aber das hat nichts mit amazon zu tun...

V4Mp

@ProduktTester1. kannst du lesen? dann lies dir die Gewährleistung mal durch!nach 6 Monaten kehrt die beweispflichtig um. Dann darfst du beweisen, dass der Fehler seit Kauf bestand und so gravierend nun ist, dass er behoben werden muss.Beweis das mal!daher kann man diese nach sechs Monaten vergessen. nur ein Grund, aber der wichtigste.2. die Garantie darf nie schlechter als die Gewährleistung sein. das ist Gesetz! ein Hersteller darf alles rein schreiben, aber wenn es schlechter als die Gewährleistung ist, gilt dies nicht. informiere dich lieber!



Ob ich lesen kann? Lies dir doch mal meinen Beitrag durch. Da stehen die entsprechenden §§ und dazu auch die Beweislastumkehr.
Lol - Beweis das mal. Viele vergessen wohl, dass bestimmte Fehler einfach aufgrund des ersten Anscheins nicht durch den Käufer verursacht werden können. Wenn du bspw. ein Handy hast, welches nach 8 Monaten nicht mehr funktioniert und es keine äußeren Schäden hat, noch mit Wasser in Berührung kam, dann werden die dir das Ding ersetzen. Ich habe bisher ALLES, auch nach 1,9 Jahren anstandslos ersetzt bekommen. (So Sachen wie Beweissicherungsverfahren, was die meist nicht machen, aber notwendig wäre, lasse ich jetzt mal außen vor).
Bei der GEWÄHRLEISTUNG dürfen dir als Käufer keine Kosten entstehen. ANDERS BEI DER GARANTIE.

Deine 2. Aussage ist auch sehr mutig. Ich soll mich informieren? Wie wäre es, wenn du einfach mal deine Argumente mit §§ belegst oder gleich dazu noch mit nem Kommentar zum BGB?

V4Mp

@ProduktTester...2. die Garantie darf nie schlechter als die Gewährleistung sein. das ist Gesetz! ein Hersteller darf alles rein schreiben, aber wenn es schlechter als die Gewährleistung ist, gilt dies nicht. informiere dich lieber!



Ohoh, dann sind aber sehr viele Garantien ungültig :).

EDIT PS: Das die Garantie besser/wichtiger als die Gewährleistung sei, versucht einem auch ein prominentes Unternehmen weiß zu machen: APPLE mit seinen Apple-Care-Plänen.



V4Mp

@satosato das kommt auf die Rücknahme Bedingung des Herstellers an! das hat nichts mit amazon zu tun! lässt der Hersteller reparieren, bekommst du kein Geld, nur Nachbesserung. wechselt er aus oder nimmt die Ware zurück (retoure), so zahlt der Händler meist das Geld aus. aber das hat nichts mit amazon zu tun...



Du hast anscheinend keine Ahnung. Amazon erstattet eigentlich immer den Betrag innerhalb von 1 - 3 Tagen. Völlig egal, um welche Ware es sich handelt. Der Hersteller spielt dabei keinerlei Rolle.


V4Mp

@ProduktTester...2. die Garantie darf nie schlechter als die Gewährleistung sein. das ist Gesetz! ein Hersteller darf alles rein schreiben, aber wenn es schlechter als die Gewährleistung ist, gilt dies nicht. informiere dich lieber!



Nur der Passus ist ungültig! Wie bei AGB's, wo ein ungültiger Passus steht!
Man man man... erstes Semester? :P
Ich brauche keine §§, ich weiß wie sie anzuwenden sind und das erscheint mir wichtiger, als einen § zu kennen und nicht zu wissen was er heißt...

PS: Das machen andere Hersteller doch auch... siehe DELL!

V4Mp

@satosatodas kommt auf die Rücknahme Bedingung des Herstellers an! das hat nichts mit amazon zu tun! lässt der Hersteller reparieren, bekommst du kein Geld, nur Nachbesserung. wechselt er aus oder nimmt die Ware zurück (retoure), so zahlt der Händler meist das Geld aus. aber das hat nichts mit amazon zu tun...



Ah ja?! Das wäre mir aber neu! Innerhalb der ersten 14 Tage na klar, da ist ja auch das Rücktrittsrecht vorhanden im Fernabsatzgesetz!
Schick mal deinen TV für 1000,- nach 8 Monaten oder 1 1/2 Jahren hin... da wird dir nichts sofort erstattet!
Kannst dazu auch google benutzen, da gibts genug die sich darüber wundern, weil sie so nen Misst hier glauben!

V4Mp

@satosato das kommt auf die Rücknahme Bedingung des Herstellers an! das hat nichts mit amazon zu tun! lässt der Hersteller reparieren, bekommst du kein Geld, nur Nachbesserung. wechselt er aus oder nimmt die Ware zurück (retoure), so zahlt der Händler meist das Geld aus. aber das hat nichts mit amazon zu tun...



Innerhalb von 2 Jahren...vom Rücktrittsrecht war nie die Rede!

V4Mp

Nur der Passus ist ungültig! Wie bei AGB's, wo ein ungültiger Passus steht!Man man man... erstes Semester? :PIch brauche keine §§, ich weiß wie sie anzuwenden sind und das erscheint mir wichtiger, als einen § zu kennen und nicht zu wissen was er heißt...PS: Das machen andere Hersteller doch auch... siehe DELL!



Lol. Du brauchst keine §§? Und ich soll erstes Semester sein? Ich weiß nicht, was du studierst (hast), aber mit Sicherheit nicht Rechtswissenschaft. Was du erzählst hat weder Hand noch Fuß. In den letzten 10 Jahren hat sich insbesondere im Verbraucherrecht eine Menge getan. Du hast 0 Argumente und keine Fakten.

EDIT PS: Nebenbei sei erwähnt, dass Rücktritt und Widerruf rechtlich nicht das selbe sind, wenn auch beide je nach den Umständen zu einem Rückgewährschuldverhältis führen (können).

@V4Mp

Wenn deine einzigen Argumente und Belege sind, dass du Recht hast und weißt, wie der Hase läuft, dann können wir uns eine Diskussion hier sparen.

Du nimmst dann einfach weiterhin die Garantie in Anspruch (wo dich normalerweise Kosten irgendwelcher Art - bspw. Versandkosten - erwarten) und richtest dich nach dem, was der Hersteller will, was meist die Reparatur sein wird.

Ich nehme weiterhin die gesetzliche Gewährleistung in Anspruch und erhalte meine Sachen - nach meinem Wunsch - ersetzt oder repariert, ohne weitere Kosten.

Und wenn es keine Garantie gibt, dann schmeißt du dein kaputtes Gerät einfach weg, weil die Gewährleistung Mist ist.

EDIT: Noch besser wird die Garantie aber, wenn die Firma in Dtl. keine Vertretung hat. Dann sendest du deine Sachen ins Ausland (wenn auch evtl. EU-Ausland) statt an den Händler zurück?

@V4Mp: Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Ein Herstelle r muss für seine Produkte keine Garantie anbieten. Und wie bereits genannt wurde, steht es dem Hersteller frei die Bedingungen für die angebotene Garantie selbst fest zu legen und die können auch "schlechter" sein als die Gewährleistung (inwiefern "schlechter" / "besser"?) ... Es gibt keinerlei Gesetz oder sonstwas, was den Hersteller zu einer Garantie zwingt, die Garantiebedingungen einschränkt noch sonstwas ...

e36fanatiker

Absoluter Drecksladen. Noch ne Stufe schlechter als Otto. Hab ausnahmslos nur schlechte Erfahrungen mit denen gemacht. Das die nicht schon lange pleite sind hat mich immer gewundert. Der naechste wird Otto sein.



Otto, der nächste? Glaub ich nicht. Das ist ein riesiges Imperium. Die werden wohl am Ende diejenigen sein, die sich ins Fäustchen lachen, weil ein Teil ihrer Konkurrenz ausgeschaltet ist.

@Produkttester und die anderen
Es soll mir egal sein, was ihr wisst oder eigentlich auch nicht...
Ich rede davon, was im realen Leben läuft. Ausnahmen mag es geben, aber generell nicht und da kommt ihr mit euren §§ uns sonstigem nicht weiter, weil ihr sie falsch interpretiert.

PS: Rechtsanwälte haben Fachgebiete, wie Ärzte... ein HNO macht auch keine Herz-OP! Warum das wohl so ist... Weil er keine Ahnung davon hat! Trotzdem haben beide Medizin studiert! Nur mal so, weil einige Rechtswissenschaften studieren und dann immer meinen in allem sich auskennen zu würden. Ich hab schon einige "angebliche" Rechtsanwälte erlebt, die hinterher ganz kleinlaut waren, wenn dann ein großes Unternehmen ihre Anwälte auf einen Fall angesetzt haben. Immer wieder ein Spaß!

V4Mp

@Produkttester und die anderenEs soll mir egal sein, was ihr wisst oder eigentlich auch nicht...Ich rede davon, was im realen Leben läuft. Ausnahmen mag es geben, aber generell nicht und da kommt ihr mit euren §§ uns sonstigem nicht weiter, weil ihr sie falsch interpretiert.PS: Rechtsanwälte haben Fachgebiete, wie Ärzte... ein HNO macht auch keine Herz-OP! Warum das wohl so ist... Weil er keine Ahnung davon hat! Trotzdem haben beide Medizin studiert! Nur mal so, weil einige Rechtswissenschaften studieren und dann immer meinen in allem sich auskennen zu würden. Ich hab schon einige "angebliche" Rechtsanwälte erlebt, die hinterher ganz kleinlaut waren, wenn dann ein großes Unternehmen ihre Anwälte auf einen Fall angesetzt haben. Immer wieder ein Spaß!



Ach du redest vom "echten" Leben. Dann habe ich meine Gewährleistung wohl nur im Traum geltend gemacht. Ich interpretiere §§ falsch? Lies doch mal einen Kommentar (Palandt etc.) zu meinen §§. Dann wirst du ganz schnell sehen, wer hier etwas falsch interpretiert. Du hast bisher KEINEN EINZIGEN BELEG DAFÜR GEBRACHT, dass die GARANTIE LAUT GESETZ besser sein muss, als die GEWÄHRLEISTUNG.

Wo ist denn dein "Gesetz"???


EDIT: Zu deinem "Spezialisten-Kommentar". Die §§ zur Gewährleistung und zur Garantie sind STANDARDwissen. Das weiß auch jeder Strafrechtler. Natürlich wird der Strafrechts-Experte nicht immer das neueste Urteil bspw. zur Tragung der Hinsendekosten beim Widerruf vom EuGH kennen, aber die Grundlagen schon. Jeder Arzt weiß auch, wie er einen Herzinfarkt erkennt.

Deine Aussagen sind recht überheblich. Du meinst alles zu wissen, ohne einen einzigen Beleg dafür zu haben.

Nur mal so, man kann eh immer wählen, ob man Garantie oder Gewährleistung angewendet haben möchte! Selbst wenn die Garantie nun schlechter sein sollte, hab ich die Möglichkeit immer die Gewährleistungsansprüche geltend zu machen!
Und ich hab keinen Bock mit nem so einem guten Rechtsanwalt hier zu diskutieren. Ich gehe morgen lieber zu meinem HNO und lass mir mein Herz transplantieren. Der hat ja auch mal die Grundzüge dafür gehabt... so vor gefühlten Jahrhunderten... bye bye
Und das nicht persönlich nehmen, ich find das einfach lustig, was wir hier machen. Ich hoffe du auch! Ich liege jedenfalls flach.

Edit:
Und Rechtsanwälte oder sonst sollten wissen, dass die Garantie nur eine ergänzende Leistung zur Gewährleistung ist! Sollte sie schlechter sein, müsste sie ja einen Passus der Gewährleistung ausklammern bzw. verändern und damit in die gesetzlich geregelte Gewährleistung eingreifen! Damit wäre diese Passus der Garantie also unwirksam, da sie das nicht kann und darf!
Wäre mir neu, das freiwillige Dinge eine Gesetz ändern können... dann mache ich gleich morgen ein Schreiben auf in dem ich keine Steuer mehr zahlen muss.

V4Mp

Selbst wenn die Garantie nun schlechter sein sollte, hab ich die Möglichkeit immer die Gewährleistungsansprüche geltend zu machen!



Und auf der ersten Seite:
V4Mp

Ist mir doch latte, ob da noch ne Gewährleistung läuft.



Klingt logisch...

V4Mp

Edit:Und Rechtsanwälte oder sonst sollten wissen, dass die Garantie nur eine ergänzende Leistung zur Gewährleistung ist! Sollte sie schlechter sein, müsste sie ja einen Passus der Gewährleistung ausklammern bzw. verändern und damit in die gesetzlich geregelte Gewährleistung eingreifen! Damit wäre diese Passus der Garantie also unwirksam, da sie das nicht kann und darf! Wäre mir neu, das freiwillige Dinge eine Gesetz ändern können... dann mache ich gleich morgen ein Schreiben auf in dem ich keine Steuer mehr zahlen muss.



Häh? Habe nie behauptet, dass Garantie über der Gewährleistung steht, das warst du. Wenn du meine erwähnten §§ gelesen hättest, dann wüßtest du schon, dass Garantien eine freiwillige Leistung sind. Dass Garantien freiwillig sind, solltest du schon aus meinem Beitrag gelesen haben, wo ich erwähne, dass du deine (kaputten) Sachen wegschmeißen würdest, wenn es keine Garantie vom Hersteller gibt, da du die "schlechte" Gewährleistung nicht in Anspruch nehmen würdest.

Dein Absatz mit "sSollte sie schlechter sein, müsste sie ja einen Passus der Gewährleistung ausklammern bzw. verändern und damit in die gesetzlich geregelte Gewährleistung eingreifen!" macht keinen Sinn.
Wie soll eine Garantie in die Gewährleistung eingreifen ?!?

PS: Ich habe nie behauptet, dass ich RA bin.

PPS: Ich nehme nichts persönlich, finde es nur nicht fair, wenn du sagst, dass andere Schrott schreiben und keine Ahnung haben, und du etwas rechtlich Falsches schreibst, was zudem noch andere User lesen, und dann meinen auf der sicheren Seite zu sein.

Oh man... vergesst es... ihr habt Recht, alles jut! Super! Das Leben geht weiter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 125°10% + Gratis Lieferung auf Heimtextilien und Möbel bei Neckermann (MBW 75 €… -10%
    2. 10781°20% auf Warehousedeals (WHD) bei Amazon.de /.it /.fr /.es ab 23:59 und Amaz… -20%
    3. 195°10% Rabatt bis zum 28.November z.B 50€ PSN Guthaben für 43,68€ (Nokeys) -10%
    4. 187°Black Friday Medimops GS -15%
    5. 149°50% auf alles am Black Friday, dadurch Get Out und Die Mumie 2017 für je 0,… -50%