166°
ABGELAUFEN
Verträge & FinanzenPayVIP Gutscheine

Payvip Mastercard beantragen und 25€ Amazon Gutschein und Qipu 10€ - nur für Neukunden-25€

Gutschein anzeigen
Bei Payvip gibt es aktuell einen 25€ Gutschein bei Beantragung der Mastercard. Nicht so gut wie die 50€ Ende letzten Jahres aber immerhin.

Denkt daran, daß ihr den Betrag selbst überweisen müsst sonst fallen hohe Zinsen an.

Beschreibung der Seite:

Ihre exklusiven MasterCard® GOLD Vorteile

25€ Amazon-Prämie für Neukunden*
0,- € Jahresgebühr
0,- € Auslandsgebühr
0,- € Bargeldgebühr
exklusive Goldkartenvorteile
GRATIS Reiseversicherung


*Nur für Neukunden der Advanzia Bank nach erstem Einsatz.

Beste Kommentare

Ich würde lieber auf die nächste Aktion der Advanzia Gebührenfrei Karte warten. Da gibt es deutlich mehr Prämie für die gleiche Karte.

36 Kommentare

Ich würde lieber auf die nächste Aktion der Advanzia Gebührenfrei Karte warten. Da gibt es deutlich mehr Prämie für die gleiche Karte.

Verfasser

Was gibts denn da so in der Regel? Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Ich suche ja noch eine Alternative zu meiner Amazon Visa Karte..die liegt mit 20€ Jahresgebühr und 1,75% Fremdwährungsgebühren an der oberen Stelle der etwas teureren Karten..

Schön wäre es ja, wenn man auch Bargeld in USA kostenfrei abheben könnte bzw.nur die 3 bis 5 Dollar der örtlichen Bank bezahlen müsste..aber ich glaube das geht bei keiner Kreditkarte oder (außer Prepaid vielleicht?)

Mit der Advanzia Gebührenfrei (sollte auch mit der PayVIP gehen) kannst du in den USA kostenlos Bargeld abheben, aber nur, wenn du Guthaben auf der Karte hast. Die Gebühren am ATM zahlst du aber trotzdem. Mit der Karte der Santander könnte es ebenfalls funktionieren.

Verfasser

Ah ok..aber ich dachte, Guthaben darf man nicht haben auf diesen Karten..war da nicht was?

Ist nicht gewünscht, bis 200 Euro aber kein Problem. Soll auch schon bis 500 Euro akzeptiert worden sein.

Aber momentan gibt es keine Aktion, sondern nur 25 Euro wie hier im Deal.

stef4n

Ist nicht gewünscht, bis 200 Euro aber kein Problem. Soll auch schon bis 500 Euro akzeptiert worden sein.Aber momentan gibt es keine Aktion, sondern nur 25 Euro wie hier im Deal.



Über 200 geht bei der Gebührenfrei, hatte mal aus Versehen zu viel überwiesen

Wenn man schon die Advanzia Gebuhrenfrei-Karte hat, kann man hier dann teilnehmen? Oder zählt man bereits als Kunde?

Wenn du einmal Kunde bei der Advanzia-Bank warst, egal welche Karte, dann bist du nie wieder Neukunde.

Verfasser

Ist die Frage, wann dienächste Aktion der Advanzia Gebührenfreikarte kommt..Ende September gehts nach Kanada..da wüdde ich eine alternative Kreditkarte mitnehmen..was empfiehlst Du dann? Diese hier oder die Gebühfenfrei?

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit

Verfasser

Keine Kosten bei Bargeld heisst, ich ziehe 400 Dollar und zahle keine Gebühren dafür? Oder nur die 3 bis 4 Dollar der örtlichen Bank? Das Limit finde ich nicht so schlimm..zur Not hat man noch die alternative Karte..zahlt man mit Pin oder Unterschrift vor Ort?

OK was kann die besser als zb die Karte von der dkb?

Es fallen keine Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75% an.

Knase

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Und nur 10 Einsätze/Tag... für mich persönlich ein Nogo bei ner KK...

stef4n

Es fallen keine Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75% an.



Und die Umrechnung ist echt fair, hab bisher ab und an mal in UK damit bezahlt und der Wechselkurs war sehr sehr gut

Und dann noch später in Andasa umwandeln, für 0,5% Cashback, auf den Umsatz, das geht einfach per Email mit Andasa+Advanzia.

Knase

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Kommt eben immer drauf an wie man seine KK nutzten will/muss zb. In Ländern wo man sogut wie alles damit bezahlt eher nicht so toll.Aber Wie ich sie nutze reicht es im mom locker, allerdings bin ich mal auf nächstes Jahr gespannt wie sich die Karte in Dänemark und Schweden so macht.

Grendel

Und dann noch später in Andasa umwandeln, für 0,5% Cashback, auf den Umsatz, das geht einfach per Email mit Andasa+Advanzia.



​Sind nur noch 0,25% Cashback und wenn ich mich nicht irre auch nur auf den Netto-Betrag. Muss also jeder selbst wissen, ob sich das wirklich lohnt.

Hmm, habe ich das was verpasst?

Wie auch immer, selbst 0,25% geschenkt sind für eine Mail doch ganz ok, wenn man die Karte, so wie ich 4Ever benutzen will.

Grendel

Und dann noch später in Andasa umwandeln, für 0,5% Cashback, auf den Umsatz, das geht einfach per Email mit Andasa+Advanzia.


Grendel

Und dann noch später in Andasa umwandeln, für 0,5% Cashback, auf den Umsatz, das geht einfach per Email mit Andasa+Advanzia.



​Es sind dann 2,50€ auf 1000€ Netto, auszahlbar ab 30€ Guthaben. Nach 12000€ Nettoumsatz kannst du dir dann somit 30€ auszahlen lassen. Die Payback-Amex bietet 0,5% auf den Bruttoumsatz, somit mehr als das Doppelte, ausgenommen Tankstellenumsätze. Zusätzlich ist bei der Andasa-Karte soweit ich weiß keine Neukundenwerbung möglich.

Wie ich schon schrieb, man kann von dieser Karte hier mit Cashback usw. über eine Mail auf die Andasa wechseln, so habe ich es vor Jahren gemacht als es noch 1% gab.

Wenn jemand diese Karte hier nach dem Cashbach noch benutzen will, z.B. weil sie im Auslandseinsatz keine Gebühren kostet, oder wegen der recht guten Reiseversicherung, ist das doch eine ansatzweise sinnvolle Infomation, denke ich.

Grendel

Und dann noch später in Andasa umwandeln, für 0,5% Cashback, auf den Umsatz, das geht einfach per Email mit Andasa+Advanzia.


Knase

[..] Santander 1 plus [..]Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Klingt interessant? Was heißt 2000EUR Limit? Tag/Monat/Jahr oder maximale Höhe für 1 Buchung?
Ich habe die Payvip und was mich daran am meisten nervt, ist dass man die Umsätze erst mit der nächsten Monatsabrechnungen sehen kann. Kann man bei der Santander tagesaktuell Buchungen verfolgen?

Knase

[..] Santander 1 plus [..]Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit


bei der Payvip kannst deine Umsätze in deinem Account sehen, ist aber glaub nicht tagesaktuell

Knase

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Für Schweden kann ichs dir sagen: du wirst kotzen. Ich zahle in Schweden alles mit KK... du kannst vieles auch garnicht mehr bar bezahlen. Schweden war damals der Grund mir ne KK zu holen, weil ich irgendwann am Flughafen stand und den Bus nur noch mit KK zahlen konnte.

Ich hatte mir letztes Jahr die Satander geholt, war übers WE in Göteborg und stand Samstag Abend an der Supermarktkasse und die Karte ging nicht mehr (am Telefon erfuhr ich dann das es wie gesagt das Limit auf 10 Transaktionen/day gibt)... hab sie dann gleich gekündigt.

Wie gesagt in Schweden ist es nervig mit Bargeld... man ist extrem aufs KK-Zahlen gebucht... einige Sachen gehen inzwischen auch nur noch mit KK... es gibt auch immer weniger Geldautomaten in Schweden (früher gabs noch Schlangen vor den Automaten...)..

Und ich würde mich nicht wundern, wenn die Satander nach dem Sommer die Gebührenerstattung einstellt, so wie aktuell die DKB. Das Problem ist das Bargeld abheben für die KK-Firmen teuer ist, an Zahlungen verdienen sie. Leute die nur Bargeld abheben kosten die Firmen also nur Geld... und das mit den Strafgebühren hat aus meiner Sicht die letzten 2 Jahre extrem zugenommen.

Knase

[..] Santander 1 plus [..]Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Die Satander ist ziemlich langsam. Ich habe sie letzten Dezember genutzt. Meine Zahlungen am WE (Fr/Sa/So) konnte ich erst am folgenden Donnerstag im Onlinebereich sehen. Am Dienstag sah ich aber schon den Gesamtbetrag meiner Abbuchungen. Ehrlich gesagt war es bis jetzt die langsamste KK die ich je genutzt habe. Normal sehe ich Zahlungen am nächsten Werktag im Onlinebanking... wobei meine N26 natürlich noch krasser ist... da bekomme ich jede Anfrage etc. direkt aufs Handy... sprich ich zahle an der Kasse und bekomme gleich ne Nachricht mit wieviel die Karte belastet wird (ist mir aus Sicherheitsgründen inzwischen sehr wichtig).

Wie gesagt meine Aussage bezieht sich auf Dezember 2015... evtl. hat sich ja was geändert (würde mich aber wundern).


Du hast nur die 2.000€ Limit bekommen, es geht auch mehr
(Es scheint so, wenn du sie online beantragst, dass du pauschal 2k Kreditlimit bekommst, wenn du persönlich vorbeigehst....)

Knase

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Nein, immer noch sacke langsam....


Knase

[..] Santander 1 plus [..]Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



die 2.000 beziehen sich auf dein Kreditlimit. Wenn du zusätzlich Guthaben auf der KK hast, kannst du im Monat dein Guthaben + dein Kreditlimit ausgeben/verfügen. Die Ausgaben erscheinen einige Tage verspätet, so 5 Tage+. Die Abbuchung auf der Karte erfolgt jedoch sofort, d.h. du siehst es ist was abgebucht worden, aber erst einige Tage später was/wofür genau.





@jfknyc : sorry wir weichen vom Thema ab, 25€ sind 25€^^


Bearbeitet von: "RS00" 31. Jul 2016

Verfasser

So ganz off topic ist es ja nicht..wegen mir können wir auch die Santander hier besprwchen..dann hat man gleich die Entscheidungshilfe..ich weiss noch nicht, ob ich Gebührenfrei, Payvip oder Santander nehmen soll..10 Transaktionen wären hier zu Hause kein Problem..in den USA dann sxhon eher ein Problem..da müsste man vorher überleben, zahle icb meinen Starbucks jetzt mit KK oder geh ich später noch in die Outlet Mall und muss mir die 10 Trx aufheben? Das ist etwas doof..

Ich hab die von Advazia auch noch soweit ich weis ist die gebührenfrei die gleiche wie die payvip wobei die payvip mir besser gefallen würde.Einzig Bargeld abheben und das "selber überweisen" ist nicht so toll.
Aber das Limit was ich auf der Karte habe ist für längere Urlaube Gold wert.Ich habe immer noch die Karten wie N26 gebührenfrei und Santander auf Reisen dabei.Aber wie geschrieben nutz ich fast nur die Santander

Die N26 ist mit

Gebührenfrei + PayVip + Andasa sind ALLE drei exakt die gleichen Karten zu den selben Konditionen!!!

Einziger Unterschied: bei der Andasa bekommt man noch die 0,25% Cashback auf Netto!

Also ich würde euch empfehlen, so wie ich, auf ein tolleres Angebot/Deal der Gebührenfrei zu warten, wo man oft dank Werbung jede Menge abstauben kann und anschließend auf die Andasa zu wechseln. Geht ganz einfach, indem man bei Andasa eine neue beantragt, dann bekommt man von der Advanzia eine Mail, dass man bereits eine Gebührenfrei hat und ob man wechseln möchte. Bei mir blieb sogar die KK-Nr. gleich.

Damit dann alles bezahlen, auch super in fremder Währung, und zum Barabheben die Santander oder DKB! Denn bei der Advanzia-KK kostet's saftig Zinsen ab dem Tag der Abhebung, wenn man gerade nicht (unerwünschtes) Guthaben drauf hat.

Denkt daran, daß ihr den Betrag selbst überweisen müsst sonst fallen hohe Zinsen an.


Was meint er damit?

Verfasser

Denkt daran, daß ihr den Betrag selbst überweisen müsst sonst fallen hohe Zinsen an.


Ok Du bist noch jcht ganz auf der Spur bzw. im Thema...:p

Bei Advanzia musst du den offenen Betrag Deiner KK selbst überweisen..da wird nichts einmal im Monat automatisch abgebucht..und wenn Du das nicht machst bzw icht pünktlich zahlst du Zinsen...

Wobei man sagen muss das die das nicht so genau nehmen. Habe es schon paar mal vergessen zu überweisen zum 20ten. Und das Geld 2 - 3 Tage später Überwiesen. Bisher noch nie Probleme bekommen

Knase

Ich hatte die DKB die Advanzia und die N26 alle wurden von der Santander 1 plus abgelöst, sind alles gute Karten mit ihren vor und nachteilen.Bei der Santander ist für mich die Wollmilchsau... 2000€ Limit keine Kosten bei Bargeld oder beim Bezahlen und der Umsatz wird vom girokonto abgebucht ohne ein weiteres zu eröffnen.Nachteil sind die 2000€ limit



Das kann ich ja fast nicht glauben. Ich habe auch eine Santander 1plus. Nutze die aber eig bisher nur zum tanken (1%). Wieso sollten sie die einsätze auf 10 begrenzen? Die verdienen mit umsatz doch ihr geld?!

Wie siehts den bei der oder bei der Santander 1 plus mit Mietwagen im Ausland etc. aus? Bei der N26 oder meiner Consors Visa Debit geht sowas ja nicht ohne Probleme... da die ja oft einen gewissen Betrag sperren.

Das Angebot scheint abgelaufen zu sein, oder?
Hoffentlich kommt demnächst wieder ein Angebot, vielleicht sogar zu besseren Konditionen.
Ich empfinde das Design der PAYVIP Kreditkarte als marginal seriöser gegenüber der gebührenfrei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 237°USB C Kabel Syncwire UNBREAKcable - Kabel Type-C auf USB 2.0 Ladekabel - Le… -30%
    2. 189°20% Rabatt auf beliebte Apple Lightning Kabel von Syncwire -20%
    3. 161°Groupon 20% auf lokal, 15% auf Reise -20%
    4. 134°[KARSTADT SPORTS OFFLINE] - 20 € bei Einkauf ab 100 € -20€