Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
rebuy Kostenloser Versand (-3,99€) auf alle Kategorien ab 20€ MBW von 29.4. - 01.05.
385° Abgelaufen

rebuy Kostenloser Versand (-3,99€) auf alle Kategorien ab 20€ MBW von 29.4. - 01.05.

KostenlosKostenlos
reBuy Gutscheine
8
eingestellt am 29. AprBearbeitet von:"pricefuchs345"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kostenloser Versand bei rebuy auf alle Kategorien ab MBW von 20€!

Viel Spaß beim Shoppen!

3% Cashback bei Shoop nicht vergessen!
EDIT: Cashback von Shoop wurde bei mir nicht erfasst. Danke an @myvision für die Info!
RE-EDIT: 3% Cashback bei Shoop wurden bei mir doch erfasst. Hat nur etwas länger gedauert. In jedem Fall könnt ihr es ja mal probieren!

*Gilt vom 29.04.20 ab 17:00 - 01.05.20 23:59 Uhr ab einem Mindestbestellwert von 20€, auf alle Kategorien, nur für DE & AT. Der Gutschein ist nicht kombinierbar und pro Kunde nur 1x einlösbar.
Zusätzliche Info
ReBuy GutscheineReBuy Angebote

Gruppen

8 Kommentare
Cashback wird mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt. Rebuy ist da sehr stringent.
myvision29.04.2020 18:43

Cashback wird mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt. Rebuy ist da sehr …Cashback wird mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt. Rebuy ist da sehr stringent.


Habe den Deal entsprechend angepasst! Danke für die Info!
Payback probieren - da gehen Gutscheine immer - sind aber eben auch nur 1 Punkt pro 2€
pricefuchs34529.04.2020 19:39

Habe den Deal entsprechend angepasst! Danke für die Info!


Rebuy ist da ganz anders unterwegs als medimops vor einiger Zeit. Da war das Cashback oft ausgezahlt bevor die Ware da war.
myvision29.04.2020 20:03

Rebuy ist da ganz anders unterwegs als medimops vor einiger Zeit. Da war …Rebuy ist da ganz anders unterwegs als medimops vor einiger Zeit. Da war das Cashback oft ausgezahlt bevor die Ware da war.


Bei rebuy wurden meine Käufe bisher immer gut erfasst (manchmal auch mit Aktionsgutscheinen). Allerdings habe ich bisher noch nichts ausgzahlt bekommen, da das ja ewig dauert bei denen. Aber das kündigen Sie ja vorher auch an...
Neulich wurde bei mir das Cashback von reBuy abgelehnt. Wahrscheinlich, weil ich einen Aktionsgutschein verwendet habe, der nicht bei Shoop gelistet war. Früher hat es aber eigentlich trotzdem immer geklappt. Tracken lassen kann man es ja mal.
die schaffen es sogar (in Gutscheinzeiten), gebrauchte Bücher teurer anzubieten als sie neu kosten...
Ich habe versucht, denen mein Galaxy S8 zu verkaufen. Der Preis, der mir vorgeschlagen wurde, hatte NICHTS mit den Preisen auf deren Website zu tun! Die dort angegebenen Preise je nach Zustand spielen KEINE ROLLE, die bieten das an, was sie wollen. Noch besser, laut deren "Beispielbildern" wäre der Zustand meines Handys eher "sehr gut", wenn nicht dann zwischen "sehr gut" und "gut". Ich habe es mit "sehr gut" ausprobiert, dachte mir, "OK, auch wenn ich das Geld fur "gut" bekomme, werde ich es verkaufen"... Dann bekam ich einen Preis angeboten, der zwischen "gut" und "akzeptabel" lag aber weder dem einen noch dem anderen entsprochen hat. Auf meiner Nachfrage sagte man mir, dass der Zustand mit "gut" bewertet wurde, allerdings darf man, wenn man den Preis ändert, immer dann den aktuellen Preis nehmen oder keine Ahnung (s. unten), auf jeden Fall hat der Betrag für "gut" sowohl am Tag des Verkaufs als auch als ich das Gegenangebot bekommen habe deutlich höher als das, was sie mir angeboten haben! Man könne "nichts tun"...
Gut, dachte ich, Klugscheißer-Modus an, zurückschicken lassen und erneut verkaufen, dieses Mal mit angegebenem Zustand = "gut", so "müssen sie", dachte ich, mir den auf der Webseite angezeigten Preis (damals sogar um 0,50€ höher als beim 1. Versuch) geben.
Haha und ha, müssen sie gelacht haben, da ich noch einmal auf dem € genau denselben Preis bekam wie beim 1. Mal (um ganz genau zu sein, wurden mir beim 2. Mal 0,36€ weniger angeboten), der auch dieses Mal NICHTS entsprochen hat.

Hier ein Zitat aus deren Rückmeldung:
"Diese Angebote sind nicht feststehend. Angebot und Nachfrage regeln hier den Preis. Das hängt von der Tagesform ab."
(Näheres dazu hat man mir auch nach neuer Nachfrage meinerseits nicht erklärt)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text