Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
RightNow Gutschein erhöhte Erstattung
135° Abgelaufen

RightNow Gutschein erhöhte Erstattung

24
eingestellt am 3. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ja wir wissen, dass außer mir niemand Bild liest, dafür Geld zahlt, es ein Schundblatt ist und was auch immer...


Jedenfalls gibt es für Bild Plus Kunden (kann jeder für einen Tag durch Kauf einer Bild Zeitung werden hier:kostenlos, oder kostenlos testen), zurzeit einen guten Gutschein für Flightright.

1597392.jpg
Möglichkeit 1:
Flug wurde storniert. Mit dem Bildcode bekommt ihr über Flightright 100% wieder ohne euch mit der Airline rum zu ärgern.

1597392.jpg
Möglichkeit 2:
Ihr habt den Flug nicht angetreten. Mit dem Bildcode bekommt ihr 25% mehr erstattet.

1597392.jpg
Einen Code kann ich für einen für euch generieren, hab meinen Flug leider schon zuvor eingereicht...
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Habe dort beim letzten Deal einen Fall aufgemacht. Auf meine Mail mit einer Frage habe ich seit Wochen keine Antwort bekommen. Daher mein Fazit: Finger weg! ... Auch sonst gab es keinerlei Updates
Bearbeitet von: "MaryChrisSmith" 3. Jun
Interessant! Gibt es Infos zu den Einlösebedingungen? Bspw. bis wann muss der Gutschein eingelöst werden? ... ich hadere aktuell noch mit Airline bzw. Online-Buchungsagentur für einen von der Airline stornierten Flug im April, die Kommunikation ist sehr schwerfällig und eine Erstattung ist zeitlich noch nicht absehbar. Ich würde dem Ganzen aber noch 2-3 Monate Zeit geben bevor ich ein Portal wie RightNow, FlightRight ö.Ä. einschalte.
MaryChrisSmith03.06.2020 10:35

Habe dort beim letzten Deal einen Fall aufgemacht. Auf meine Mail mit …Habe dort beim letzten Deal einen Fall aufgemacht. Auf meine Mail mit einer Frage habe ich seit Wochen keine Antwort bekommen. Daher mein Fazit: Finger weg! ... Auch sonst gab es keinerlei Updates


Absolut das selbe Spielchen auch bei mir ..
Schundblatt.
andyySTAR03.06.2020 10:48

Absolut das selbe Spielchen auch bei mir ..


Kann ich bestätigen, Mitte März Ansprüche von insgesamt 6 Flügen verkauft, Bestätigung per Post kam wenige Tage später, bis heute Geld nicht bekommen. Finger weg von diesem Unternehmen!
Habe Ende Februar/Anfang März diverse Flüge eingereicht: Auf Rückfragen Mitte April kam der Text:

"Hallo Lieblingsfreak,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die aktuelle Corona-Krise stellt für uns alle eine nie dagewesene Herausforderung dar. Wir versuchen derzeit alles, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Leider kommt es jedoch zu teils massiven Verzögerungen in unseren Prozessen. Dies liegt zum Beispiel daran, dass alle eingehende Briefe in eine einwöchige Quarantäne müssen, bevor diese geöffnet werden dürfen. Weiterhin sind auch die Verifizierungsprozesse mit den Fluggesellschaften zur Zeit nur stark eingeschränkt möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihre Auszahlung schnellstmöglich vorzunehmen. Sie werden Ihr Geld in jedem Fall erhalten, wir müssen Sie jedoch noch um ein wenig Geduld bitten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße aus Düsseldorf / Best regards from Düsseldorf
Julia von RightNow"

Mittlerweile warte ich über drei Monate.
Irgendwie schwach, wenn mit Rückzahlung aus eigenen Mitteln geworben wird - hier wird eindeutig auf Zeit gespielt und weiterhin die Werbetrommel gerührt obwohl keine Bearbeitung stattfindet.
Bearbeitet von: "Lieblingsfreak" 3. Jun
Lieblingsfreak03.06.2020 11:32

Habe Ende Februar/Anfang März diverse Flüge eingereicht: Auf Rückfragen Mi …Habe Ende Februar/Anfang März diverse Flüge eingereicht: Auf Rückfragen Mitte April kam der Text: "Hallo Lieblingsfreak, vielen Dank für Ihre Nachricht. Die aktuelle Corona-Krise stellt für uns alle eine nie dagewesene Herausforderung dar. Wir versuchen derzeit alles, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Leider kommt es jedoch zu teils massiven Verzögerungen in unseren Prozessen. Dies liegt zum Beispiel daran, dass alle eingehende Briefe in eine einwöchige Quarantäne müssen, bevor diese geöffnet werden dürfen. Weiterhin sind auch die Verifizierungsprozesse mit den Fluggesellschaften zur Zeit nur stark eingeschränkt möglich. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihre Auszahlung schnellstmöglich vorzunehmen. Sie werden Ihr Geld in jedem Fall erhalten, wir müssen Sie jedoch noch um ein wenig Geduld bitten. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße aus Düsseldorf / Best regards from Düsseldorf Julia von RightNow"Mittlerweile warte ich über drei Monate.Irgendwie schwach, wenn mit Rückzahlung aus eigenen Mitteln geworben wird - hier wird eindeutig auf Zeit gespielt und weiterhin die Werbetrommel gerührt obwohl keine Bearbeitung stattfindet.


Muss mich mal informieren ob ein Rücktritt vom Vertrag möglich ist…
Hatte das letztes Jahr in Anspruch genommen und mein Geld war binnen 7 Tagen da.
Hatte im Februar den Flug nicht angetreten. Das Geld hatte ich nach unzähligen E-Mails Anfang Mai dann endlich.
RightNow oder Flighright? Oder ist das beides das gleiche?
igouniquemail103.06.2020 14:34

RightNow oder Flighright? Oder ist das beides das gleiche?


RightNow ist der Konzern und Flightright eine Firma von denen.
juelz8703.06.2020 10:40

Interessant! Gibt es Infos zu den Einlösebedingungen? Bspw. bis wann muss …Interessant! Gibt es Infos zu den Einlösebedingungen? Bspw. bis wann muss der Gutschein eingelöst werden? ... ich hadere aktuell noch mit Airline bzw. Online-Buchungsagentur für einen von der Airline stornierten Flug im April, die Kommunikation ist sehr schwerfällig und eine Erstattung ist zeitlich noch nicht absehbar. Ich würde dem Ganzen aber noch 2-3 Monate Zeit geben bevor ich ein Portal wie RightNow, FlightRight ö.Ä. einschalte.


Hab ein paar Details hinzugefügt.
Endet am 15.06., an sich machst du nichts verkehrt mit Flighright, wenn die sich keine Provision ziehen, spart auf jeden Fall den Aufwand.
0
Das Werben der Rückzahlung aus eigenen Mitteln ist tatsächlich fragwürdig, wenn dann die Rückzahlung doch Monate dauert, wie hier in Kommentaren beschrieben.

Dass die Rückerstattung / Entschädigungszahlung generell lange dauern kann ist mir jedoch bekannt und mEn kein Grund für eine schlechte Bewertung. Vor einigen Jahren hat mir FlightRight nach 12 Monaten Bearbeitung eine Entschädigung von RyanAir eingeholt - ohne FlightRight hätte ich das Geld nie gesehen. Diese Legal-Portale bleiben hartnäckig dran und kennen die Rechtslage, außerdem spart man sich das Email pingpong mit den Airlines.
Wer einen Code braucht, einfach bei mir melden. Brauche meinen nicht
Meine Ansprüche auf Rückerstattung eines stornierten Fluges mit Turkish Airlines wurden mir zwar von Flugladen.de schriftlich bestätigt.
Da sich jetzt Wochenlang nichts getan hat habe ich den Gutschein genutzt um einen weiterer Weg zu haben ein bisschen Druck auf die Airline auszuüben.
RightNow hat mir per Mail meine Ansprüche auf volle Flugpreiserstattung (obwohl nur der Rückflug storniert wurde) bestätigt.
Wie lange das Ganze dauert ist mir relativ schnuppe.
Hauptsache es gibt irgendwann eine Erstattung.
Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 7. Jun
Mein Rückflug aus Vietnam wurde 2x storniert. Der dritte Rückflug ging dann wieder. Hab ich Chancen, dass ich Geld zurück erstattet bekomme? Airline war Airfrance, auf deren Website gebucht.
ardonis07.06.2020 13:25

Mein Rückflug aus Vietnam wurde 2x storniert. Der dritte Rückflug ging d …Mein Rückflug aus Vietnam wurde 2x storniert. Der dritte Rückflug ging dann wieder. Hab ich Chancen, dass ich Geld zurück erstattet bekomme? Airline war Airfrance, auf deren Website gebucht.


Ich versteh nicht ganz deine Lage. Generier dir einen Gutschein und reich das ganze ein. Selbst wenn du keinen Anspruch hast, weißt du dann woran du bist.
ardonis07.06.2020 13:25

Mein Rückflug aus Vietnam wurde 2x storniert. Der dritte Rückflug ging d …Mein Rückflug aus Vietnam wurde 2x storniert. Der dritte Rückflug ging dann wieder. Hab ich Chancen, dass ich Geld zurück erstattet bekomme? Airline war Airfrance, auf deren Website gebucht.


Das hängt davon ab, wieviel Stunden du später in D warst.
Über 6 Stunden werden 600€ fällig.
Okay also ich war erst 5 Tage später zu Hause als geplant.
ardonis07.06.2020 18:42

Okay also ich war erst 5 Tage später zu Hause als geplant.


Ok, dann lohnt sich das auf jeden Fall. 600€ solltest du in jedem Fall bekommen, könnte mir auch vorstellen, dass noch mehr drin ist (Hotelkosten etc.).
Vielleicht lohnt sich bei deinem speziellen Fall doch ein Anwalt.

Je nachdem bei welcher Airline das war, kannst du die 600€ auch direkt bei denen geltend machen, ohne Flightright dazwischen geschaltet, würde ich an deiner Stelle auch erstmal machen.
Also ich habe das schon versucht geltend zu machen.
nick09007.06.2020 19:10

Ok, dann lohnt sich das auf jeden Fall. 600€ solltest du in jedem Fall b …Ok, dann lohnt sich das auf jeden Fall. 600€ solltest du in jedem Fall bekommen, könnte mir auch vorstellen, dass noch mehr drin ist (Hotelkosten etc.).Vielleicht lohnt sich bei deinem speziellen Fall doch ein Anwalt.Je nachdem bei welcher Airline das war, kannst du die 600€ auch direkt bei denen geltend machen, ohne Flightright dazwischen geschaltet, würde ich an deiner Stelle auch erstmal machen.


Also ich habe das schon versucht geltend zu machen. War bei Airfrance direkt gebucht. Die haben aber abgelehnt wegen Corona. Flug hatte insgesamt 380 Euro gekostet. Was schlägst du jetzt vor?
Zwei Flüge eingereicht, zweimal abgelehnt
ardonis07.06.2020 21:08

Also ich habe das schon versucht geltend zu machen. Also ich habe das …Also ich habe das schon versucht geltend zu machen. Also ich habe das schon versucht geltend zu machen. War bei Airfrance direkt gebucht. Die haben aber abgelehnt wegen Corona. Flug hatte insgesamt 380 Euro gekostet. Was schlägst du jetzt vor?


Flightright.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text