Schiesser 20% zusätzlich auf Reduzierte Ware
194°Abgelaufen

Schiesser 20% zusätzlich auf Reduzierte Ware

16
eingestellt am 28. Jul
Versandkosten von 1,95€ fallen noch an ☝🏻

*Der Rabatt gilt bis 04.08.2018, 23:59 Uhr. Rabatt gilt nur auf bereits reduzierte Ware im Schiesser Online Shop. Rabatt gilt nicht in den Schiesser Stores und Schiesser Outlet Stores. Rabatt gilt auf den Einkaufswert nach Retoure und kann nicht auf vorherige Einkäufe angerechnet werden. Nicht mit anderen Rabatten/Aktionen kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Bei dem Hersteller geht nach meiner Erfahrung die Qualität in Ordnung, auch wenn man das immer noch bezahlen muss.
renaultraser1vor 9 m

Bei dem Hersteller geht nach meiner Erfahrung die Qualität in Ordnung, …Bei dem Hersteller geht nach meiner Erfahrung die Qualität in Ordnung, auch wenn man das immer noch bezahlen muss.


Ich trage nichts anderes und bin wirklich sehr zufrieden
Schiesser autohot
20 % gibt's doch immer
doppelripp autohot
UmHimmelsWillen28. Jul

20 % gibt's doch immer


Mit welchem Gutscheincode denn?
Ich bin auch sehr zufrieden mit der Qualität und Langlebigkeit der Sachen
Super, Seite ist nun aber offline....
Bin bisher auch ein Schiesser-Spießer- Fan gewesen. Seit ich aber die Vorteile von Tencel / Lyocel / Modal / Merino entdeckt habe, kaufe ich keine Baumwolle mehr. Schießer hat aber auch Modal, z. B. bei den Schlafanzügen. Bei Unterwäsche lieber Mey.
Kloppelmannvor 17 h, 10 m

Mit welchem Gutscheincode denn?


18124655.jpgBis 30.9. hab den schon 2mal benutzt.
Bearbeitet von: "UmHimmelsWillen" 29. Jul
Pille-Pallevor 13 h, 56 m

Bin bisher auch ein Schiesser-Spießer- Fan gewesen. Seit ich aber die …Bin bisher auch ein Schiesser-Spießer- Fan gewesen. Seit ich aber die Vorteile von Tencel / Lyocel / Modal / Merino entdeckt habe, kaufe ich keine Baumwolle mehr. Schießer hat aber auch Modal, z. B. bei den Schlafanzügen. Bei Unterwäsche lieber Mey.


Tell me more. Welches ist jetzt die beste? Besonders im Sommer sind meine Schießer schon ziemlich verschwitzt. Wäre da Merino besser? Modal kenne ich garnicht.
Ich bin von der Qualität schwer enttäuscht. Der Stoff über dem Gummibund der Unterhosen reißt recht schnell. Für das Geld bekomme ich von anderen Herstellern mehr für weniger Geld und auch die reißen irgendwann, nur dann ists nicht so ärgerlich

Bei mir kommt kein Schiesser mehr in den Schrank
UmHimmelsWillen29. Jul

[Bild] Bis 30.9. hab den schon 2mal benutzt.


Und der gilt auch bei reduzierten Artikeln?:/
aikon34vor 28 m

Und der gilt auch bei reduzierten Artikeln?:/


Bis jetzt ja
Nerdievor 9 h, 57 m

Tell me more. Welches ist jetzt die beste? Besonders im Sommer sind meine …Tell me more. Welches ist jetzt die beste? Besonders im Sommer sind meine Schießer schon ziemlich verschwitzt. Wäre da Merino besser? Modal kenne ich garnicht.



Merino ist schon lange unter Bergsteigern die erste Wahl. Der Vorteil: Ist man verschwitzt und sinken die Temperaturen, z. B. beim Bergaufstieg, dann wärmt es anders als Baumwolle weiter. Der Nachteil: Bei extremen Hitzeperioden ist reines Merino wegen dem Warmhalteeffekt doch eher ungeeignet. Man mischt deshalb Merino mit den Fasern Tencel (=Lyocell) oder Modal.

Für T-Shirts oder Poloshirts empfehle ich deshalb von Icebreaker diese Serie:
funktionelles.de/e-v…ere

Bei Unterwäsche bin ich zunehmend auf Mey umgestiegen, da die dort 97% Tencel / Lyocell einsetzen (kein Merino). Eine nachwachsende Naturfaser mit ausgezeichnetem Feuchtigkeitstransport - außerdem bis 60°C waschbar! Bisher hab ich Mey immer mit unangenehmem Synthetik assoziiert, dem ist aber nicht mehr so:
modehaus-siemers.de/Unt…620

Bei Schießer sucht man Merino oder Tencel vergebens. Schießer hat aber Schlafanzüge aus Modal, die sich auch seidenweich anfühlen, aber ob sie genauso haltbar wie Tencel sind, kann ich noch nicht beurteilen, weil ich meinen Schießer-Schlafanzug aus Modal erst einmal gewaschen habe. Ich befürchte eher nicht, weil ich bei den Schießer Baumwollprodukten eine teilweise abnehmende Produktqualität festgestellt habe.

Ansonsten findet man im Netz viele Informationen zu den neuen Fasern, auch dieses Interview ist ganz interessant:
proholz.at/zus…rn/
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 29. Jul
Nerdie29. Jul

Tell me more. Welches ist jetzt die beste? Besonders im Sommer sind meine …Tell me more. Welches ist jetzt die beste? Besonders im Sommer sind meine Schießer schon ziemlich verschwitzt. Wäre da Merino besser? Modal kenne ich garnicht.


Tencel ist nur ein Markenname, einer Firma, die Patent drauf hat... von Lyocell(fasern bzw. verfahren, Herstellung etc.)
Ähnlich dem Nylon [tm](c) aus der Synthetik, was eigentlich gleichbedeutend dem Polyamid wäre. Also quasi Lyocell/Tencel wäre hier richtig.

Ich bin noch skeptisch, gegenüber diese Baumwoll-Ersatzstoffen aus der (Hölzer)Petrischale weil sie vom Grundproblem wegführen, das der Rohstoff also die Baumwollblüte selbst, immer schlechter wird. Immer weniger langstapelige Baumwolle möglich, um die sich dann Großeinkäufer auf den Börsen quasi kloppen. Also schon vom Weltmarkt her, betrifft das dann natürlich alle Hersteller usw. gibt hier quasi keinen "früher wars besser" Thread egal ob Levis, Schiesser, Lee etc. Aber ist ein sehr komplexes Thema, vielleicht andermal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text