Sparen bei PaulCamper mit dieRabattMacher
-150°

Sparen bei PaulCamper mit dieRabattMacher

-21€
10
eingestellt am 10. Jul
Gutschein von: die-rabatt-macher.de/
Einlösen bei: paulcamper.de/

Bei PaulCamper kann man Wohnmobile und Camper mieten. Für jede Buchung lässt sich ein Gutschein im Wert von 50 Euro einlösen!

Diesen Gutschein erhaltet ihr bei die-rabatt-macher.de/. Dort ist lediglich eine einmalige Jahresgebühr von 29 Euro fällig, und ihr könnt sämtliche Gutscheine von die-Rabatt-Macher nutzen. Das zahlt sich mehr als aus, wenn ihr gleich den Gutschein bei PaulCamper einlöst, Sofort-Ersparnis: 50-29=21 Euro!

Im Laufe des Jahres lässt sich sogar noch viel mehr sparen, wenn ihr weitere Gutscheine von den Rabattmachern nutzt, auch mehrfach bei PaulCamper.
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Und, extra dafür angemeldet
Diese Rabatte bekommt man normalerweise kostenlos und dafür soll man 29€ bezahlen
Ich verstehe eure Kritik nicht. Ich habe einige Zeit lang verzweifelt nach Rabatten für PaulCamper gesucht, und mich gestern wie Bolle gefreut, endlich etwas gefunden zu haben und wenigstens 21 Euro sparen zu können. Woanders gibt es also derzeit keinen PaulCamper-Rabatt.

Gratiswerbung weit gefehlt. Ich hätte dieRabattMacher nie genutzt, wenn nicht sofort die Anmeldegebühr wieder drin gewesen wäre. An mir zumindest haben sie nur Verlust gemacht, 21 Euro, um genau zu sein.

Extra angemeldet: Ich "nutze" mydealz seit längerem und wollte auch mal etwas der Community zurück geben. Dieser Deal hier über den Umweg mit Rabattmacher ist zumindest nicht trivial, weshalb ich mich so sehr darüber freute und dachte, er könnte für alle anderen auch interessant sein.

Vielleicht habe ich mich ja nur falsch ausgedrückt. Falls es ein Problem mit der Dealbeschreibung gibt, helft mir bitte sie zu verbessern. Ansonsten sehe ich nicht, wo der Haken an dem Deal sein soll. Jeder kann hier ziemlich einfach mindestens 21 Euro sparen. Win-win-win.
humpelbein10.07.2019 12:29

Ich verstehe eure Kritik nicht. Ich habe einige Zeit lang verzweifelt nach …Ich verstehe eure Kritik nicht. Ich habe einige Zeit lang verzweifelt nach Rabatten für PaulCamper gesucht, und mich gestern wie Bolle gefreut, endlich etwas gefunden zu haben und wenigstens 21 Euro sparen zu können. Woanders gibt es also derzeit keinen PaulCamper-Rabatt.Gratiswerbung weit gefehlt. Ich hätte dieRabattMacher nie genutzt, wenn nicht sofort die Anmeldegebühr wieder drin gewesen wäre. An mir zumindest haben sie nur Verlust gemacht, 21 Euro, um genau zu sein.Extra angemeldet: Ich "nutze" mydealz seit längerem und wollte auch mal etwas der Community zurück geben. Dieser Deal hier über den Umweg mit Rabattmacher ist zumindest nicht trivial, weshalb ich mich so sehr darüber freute und dachte, er könnte für alle anderen auch interessant sein.Vielleicht habe ich mich ja nur falsch ausgedrückt. Falls es ein Problem mit der Dealbeschreibung gibt, helft mir bitte sie zu verbessern. Ansonsten sehe ich nicht, wo der Haken an dem Deal sein soll. Jeder kann hier ziemlich einfach mindestens 21 Euro sparen. Win-win-win.



Es tut mir leid, aber das schreibt jeder … Community zurückgeben - das glaube ich nicht.
Denn wenn man Mydealz nutzt klickt man garantiert öfter auf Hot oder Cold ..
Es liegt im menschlichen auf solche Knöpfe drücken zu wollen.

Du hast alles lange Zeit Mydealz genutzt ohne jemals ein Kommentar schreiben zu wollen oder einen Hot Button für echt starke Deals drücken zu wollen?
Das glaube ich dir leider nicht!

29€ für Gutscheine … krass o.O
Tja naja, es gibt keinen Grund für mich zu lügen, oder? Mir waren bisher solche Buttons und Kommentare immer egal. Wenn man auf der Seite gut dealz findet, klickt man drauf und legt los, ich hatte nie das Gefühl, als dass ich mit der Seite interagieren müsste. Menschlich ist auch eine natürliche Skepsis/Abneigung/Faulhet gegenüber Anmeldeseiten, wo man erst sein Profil anlegen muss. Daher habe ich das bisher nie genutzt.

Aber was hat das mit dem Deal zutun? Wenn man 29 Euro bezahlt um 50 Euro geschenkt zu kriegen, wo ist dann das Problem? Ich würde dir auch 1000 Euro überweisen wenn du mir 1500 Euro zurücküberweist. Wieso soll das also kein gerechtfertigter Deal sein?

Kann mir vielleicht jemand erklären, warum der Deal durchgängig als "cold" gewertet wird? Mir ist immernoch nicht klar, welchen Haken ihr seht...
Innerhalb 10 Sekunden bei Google gefunden:
praemien-teilen24.de/pau…per
paulcamper.de/i/c…53m

Der Haken ist der Mitgliedsbeitrag von 29 Euro für Gutscheine, bei denen der Vermittler mehr als genug Prämie kassiert.
humpelbein10.07.2019 13:38

Tja naja, es gibt keinen Grund für mich zu lügen, oder? Mir waren bisher s …Tja naja, es gibt keinen Grund für mich zu lügen, oder? Mir waren bisher solche Buttons und Kommentare immer egal. Wenn man auf der Seite gut dealz findet, klickt man drauf und legt los, ich hatte nie das Gefühl, als dass ich mit der Seite interagieren müsste. Menschlich ist auch eine natürliche Skepsis/Abneigung/Faulhet gegenüber Anmeldeseiten, wo man erst sein Profil anlegen muss. Daher habe ich das bisher nie genutzt.Aber was hat das mit dem Deal zutun? Wenn man 29 Euro bezahlt um 50 Euro geschenkt zu kriegen, wo ist dann das Problem? Ich würde dir auch 1000 Euro überweisen wenn du mir 1500 Euro zurücküberweist. Wieso soll das also kein gerechtfertigter Deal sein?Kann mir vielleicht jemand erklären, warum der Deal durchgängig als "cold" gewertet wird? Mir ist immernoch nicht klar, welchen Haken ihr seht...



Also mit Freundschaftswerben gibts 30€ gratis, guck mal auf ebay Kleinanzeigen, dort steht Paulcamper Gutschein zu verschenken drin, und dort ist auch der Werbelink genannt. Das ist ein bisschen einfacher. Oder wenn hier gibts 35€ praemien-teilen24.de/pau…per und das ganz gratis, deshalb ist dieser Deal hier Cold
Natürlich habe ich die KWK-Links auch gefunden damals. Aber sie funktionieren nicht bzw. nur wenn man sich neu registriert. Ich war aber schon bei PaulCamper registriert, daher waren sie nicht anwendbar.
Außerdem funktionieren die KWKs nur einmal, den hier aufgezeigten 50 Euro Gutschein kann man bei jeder Buchung nutzen.

Bitte urteilt nicht vorschnell, und bitte seid etwas artiger zu Neulingen. Hätte mir den Einstieg etwas leichter gemacht.
humpelbein10.07.2019 13:54

Natürlich habe ich die KWK-Links auch gefunden damals. Aber sie …Natürlich habe ich die KWK-Links auch gefunden damals. Aber sie funktionieren nicht bzw. nur wenn man sich neu registriert. Ich war aber schon bei PaulCamper registriert, daher waren sie nicht anwendbar.Außerdem funktionieren die KWKs nur einmal, den hier aufgezeigten 50 Euro Gutschein kann man bei jeder Buchung nutzen.Bitte urteilt nicht vorschnell, und bitte seid etwas artiger zu Neulingen. Hätte mir den Einstieg etwas leichter gemacht.



Dann leg einfach einen neuen Account an, dann kannst das KwK nutzen. Ich denke das ist definitv einfach und zeitsparender als über die Rabattmacher Seite erstmal einen Account zu erstellen und dafür zu bezahlen!
humpelbein10.07.2019 13:54

Natürlich habe ich die KWK-Links auch gefunden damals. Aber sie …Natürlich habe ich die KWK-Links auch gefunden damals. Aber sie funktionieren nicht bzw. nur wenn man sich neu registriert. Ich war aber schon bei PaulCamper registriert, daher waren sie nicht anwendbar.Außerdem funktionieren die KWKs nur einmal, den hier aufgezeigten 50 Euro Gutschein kann man bei jeder Buchung nutzen.Bitte urteilt nicht vorschnell, und bitte seid etwas artiger zu Neulingen. Hätte mir den Einstieg etwas leichter gemacht.


Auf Wiedersehen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text