sporthacks.de Gutschein | Hoodie / Sleeve / Socks
56°Abgelaufen

sporthacks.de Gutschein | Hoodie / Sleeve / Socks

-10%
8
eingestellt am 21. Feb
Sporthacks ist ein deutsches Start-Up von Fußballern für Fußballer*.
Der Versand ist ab 50€ kostenfrei, sonst 3,90€.

Nein, ich arbeite nicht für Sporthacks, sondern habe nur heute meine beiden Hoodies bekommen, denen zufällig zwei mal der gleiche (NICHT!) "persönliche" Gutschein beilag.

Erster Eindruck: Super Qualität, gemütlich und für den Preis unschlagbar.

* Hoodie auch für Nicht-Fußballer

1133258-THSPk.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Und was nützt nun der Persönliche Gutschein, wenn dieser nur einmal funktioniert? COLD
what the hack?
Silver8721. Feb

Und was nützt nun der Persönliche Gutschein, wenn dieser nur einmal f …Und was nützt nun der Persönliche Gutschein, wenn dieser nur einmal funktioniert? COLD



Da in beiden Verpackungen exakt der gleiche Gutschein lag und der Druck nicht darauf schließen lässt, dass dieser wirklich personalisiert ist, ist es (wahrscheinlich) auch kein persönlicher Gutschein. Daher auch die "Häkchen".
Vielleicht findet sich hier ja noch jemand, der heute seine Bestellung mit dem selben "persönlichen" Gutschein erhalten hat.
Die wollen mich hacken!
Ich finde, dass der Name dieses Start-Ups (Sporthacks) ungünstig gewählt ist.

16567990-YG7Xk.jpg
Bearbeitet von: "polygon" 21. Feb
polygon21. Feb

Ich finde, dass der Name dieses Start-Ups (Sporthacks) ungünstig gewählt i …Ich finde, dass der Name dieses Start-Ups (Sporthacks) ungünstig gewählt ist.[Bild]


Ich denke nicht, dass man ein Wort nur über seine "Top Definition" definieren sollte.
dictionary.com/bro…ack
16568393-n0KU1.jpg
fysch21. Feb

Ich denke nicht, dass man ein Wort nur über seine "Top Definition" …Ich denke nicht, dass man ein Wort nur über seine "Top Definition" definieren sollte.http://www.dictionary.com/browse/hack[Bild]


Ich habe nicht behauptet, dass man es tun sollte, aber die Bedeutung, auf die ich hingewiesen habe, ist ebenso wie die Bedeutung "Mitläufer" in der Allgemeinsprache sehr viel geläufiger als diejenige, auf die du verweist (zumal sie - wie angegeben - sogar informell ist). Es ist eben unvorteilhaft, seine Marke so zu benennen, dass der Name negative Assoziationen weckt.
polygon21. Feb

Ich habe nicht behauptet, dass man es tun sollte, aber die Bedeutung, auf …Ich habe nicht behauptet, dass man es tun sollte, aber die Bedeutung, auf die ich hingewiesen habe, ist ebenso wie die Bedeutung "Mitläufer" in der Allgemeinsprache sehr viel geläufiger als diejenige, auf die du verweist (zumal sie - wie angegeben - sogar informell ist). Es ist eben unvorteilhaft, seine Marke so zu benennen, dass der Name negative Assoziationen weckt.


Ja, ich verstehe was du meinst, allerdings ist die von mir angegebene Bedeutung geläufig genug, sodass es nicht falsch verstanden werden sollte. Auch wenn man in der heutigen Zeit mit allem rechnen muss. Negative Assoziationen kann man mit Sicherheit auch in viele andere Marken hineininterpretieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text